Neuer SGLT-2-Inhibitor

Seite 1 von 45
neuester Beitrag: 12.01.20 11:43
eröffnet am: 27.06.11 20:15 von: ellogo2 Anzahl Beiträge: 1120
neuester Beitrag: 12.01.20 11:43 von: JoeUp Leser gesamt: 213194
davon Heute: 55
bewertet mit 8 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
43 | 44 | 45 | 45   

27.06.11 20:15
8

781 Postings, 4816 Tage ellogo2Neuer SGLT-2-Inhibitor

SGLT2-Inhibitoren Canagliflozin und Dapagliflozin : Neue Diabetes-Therapeutika ?

Die Anzahl der Typ-2-Diabetiker nimmt ständig zu. Dies veranlasst die pharmazeutische Industrie, nach neuen Ansatzpunkten der Diabetesbehandlung zu forschen. Hierbei werden derzeit Arzneistoffe, die die SGLT-Proteine (Sodium dependent GLucose Transport) beeinflussen, klinisch getestet. Für die Rückresorption der Glukose im proximalen Tubulus der Nephrone zeichnen zwei Typen von Transporterfamilien verantwortlich: SGLT1- und SGLT2-Proteine. Während die SGLT1- Transporter, die für 10 % der Glukoserückresorption verantwortlich sind,  pro Molekül Glukose 2 Na-Ionen rückresorbieren,  transportieren die SGLT2-Transporter (90 %ige Rückresorptionsquote) Glukose und Na-Ionen im Verhältniss 1:1 (a. Abbildung). Die Diffusion der Glukose aus der Tubuluszelle in das Interstitium erfolgt durch die transmembranären Glukose (GLUT) -Transporter (s. Abb1). Entscheidend für die Entwicklung von spezifischen SGLT-2-Inhibitoren ist auch die Tatsache, dass die SGLT1-Transporter eine wesentlich höhere Affinität zur Glukose aufweisen als die SGLT2-Transporter.

Wird nun durch SGTL2-Hemmer der renale natriumabhängige Glukosetransporter Typ 2 blockiert, so kommt es  zur erhöhten Glukoseauscheidung im Harn, wobei die Blutglukosewerte bis zu 30 mg/dl gesenkt werden. Die Hemmung des SGLT2-Proteins funktioniert unabhängig von der Insulinproduktion der Bauchspeicheldrüse, auch wenn diese kein Insulin mehr produziert. Ebenfalls unbeeinträchtigt bleibt die Wirkung der SGLT2-Transporter von einer etwaig bestehenden Insulinresistenz. Auch die Gefahr einer Hypoglykämie ist nicht gegeben, da die SGLT1-Transporter, die eine höhere Affinität zur Glukose aufweisen, von den SGLT2-Hemmern nicht beeinflusst werden: Es wird immer genügenden Glukose resorbiert. Durch die Nicht-Beeinflussung der SGLT1-Proteine ist auch die Gefahr der Störung des Elektolythaushaltes nicht gegeben. Ein weitere Vorteile durch die Hemmung der SGLT2-Proteine ist der  Kalorienverlust durch die erhöhte Ausscheidung von Glukose.

Momentan befinden sich 2  SGLT2-Inhibitoren in klinischen Studien: Dapagliflozin (Bristol-Myers Squibb) sowie Canagliflozin (Johnson&Johnson). Welche Auswirkungen eine längerwirkende Glukosurie haben wird, ist Gegenstand weiterer klinischer Untersuchungen. Bislang wurde eine häufigere Infektion des Urogenitaltraktes festgestellt als unter Plazebotherapie. Dies könnte mit dem erhöhten Glukosegehalt des Urins erklärt werden, der für das Wachstum von Mikroorganismen vorteilhaft ist.  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
43 | 44 | 45 | 45   
1094 Postings ausgeblendet.

18.09.19 15:57

794 Postings, 663 Tage Jack in the BoxSicher wurde hier Wertsteigerndes geliefert

Sirona ist keine völlige Blackbox mehr (wobei man uns Zahlen weiterhin schuldig bleibt).

Nur rechtfertigt der Vertrag vermutlich bestenfalls einen MK-Aufschlag von 10 Mio. CAN Dollar und zwar auf Basis von max. 10 Mio. zuvor = 20 Mio.

Also stehen wir hier derzeit vermutlich 500% zu hoch. Wenn man jetzt noch China mit dazu nimmt und hier etwas Gescheites passiert, vielleicht nur noch 400%....  

18.09.19 15:59

408 Postings, 525 Tage Floretta#1090 @Jack

So Jack du hast gelernt günstiger als die Profis zu kaufen ?  Die Sprüche kenne ich persönlich nur vom Hai   lol     Jetzt ist nur die Frage wie du bitte

1. erkennst ob jetzt ein Profi gekauft hat   oder ein Privatier
und

2.  wenn angeblich jetzt ein Profi gekauft hat => woher willst du denn wissen, daß diese Aktie nochmals runter geht  

2 mal lol  von mir  

meine persönliche Folgerung:  Müll  

und zu Sirona  denke ich heute haben Profis und Amateure gekauft  und man bekommt die Aktie nochmals deutlich günstiger   so die einhellige Meinung in unserem Saunaclub  

18.09.19 16:10

794 Postings, 663 Tage Jack in the BoxMan sollte auch nicht vergessen

dass das Produkt noch lange nicht auf dem Markt ist.  

18.09.19 16:24

794 Postings, 663 Tage Jack in the BoxUnd Sirona liefert nur ZUTATEN

18.09.19 16:36

2275 Postings, 4959 Tage maxmansell@ floretta

dann bist du ja in einer gemischten Sauna gewesen, also mit Profis und Laien, aber wenn morgen die Sonne scheint, dann gehts wie heute morgen bestimmt wieder hoch...toll...  

18.09.19 16:57
1

3413 Postings, 4066 Tage JoeUpwas für Zutaten

ohne 1067 ist die Creme nichts wert.
Aber wenn ein User wie JitB innerhalb von 4 Stunden die Foren vollmüllt, dann
steck dahinter ein starkes Mitteilungsbedürfnis. Ich finde, er hat uns jetzt mit
seinen Mathematikfähigkeiten überzeugt und kann sich jetzt zurücklehnen und
schauen, ob es bei den hier lesenden gefruchtet hat.
Wenn nicht, so ist Hopfen und Malz verloren und er sollte sich keine weitere Mühe
machen. Warum Perlen vor die Säue werfen?  
-----------
“Wenn ein Unternehmen gut läuft, wird die Aktie letztendlich folgen.” W. Buffett

18.09.19 22:11

408 Postings, 525 Tage Floretta% und rechnen

Tageshoch 0,368   davon 20 % = 0,0736    da hätten wir 0,0736   ergibt  0,2944    alles in Euro

gerade war der Kurs am bei 0,3312    lol   sind  genau 10 % vom Hoch   das ist meine Ansage  

schon seltsam immer diese Ansagen oder ?
__________________________________________________
https://www.sharedeals.de/live-chat/
21:49:41
Hai
Sirona -20% vom hoch mit Ansage

 

25.09.19 09:10
2

2749 Postings, 3510 Tage erfgweitere klinische Ergebnisse von TFC-1067

   IRW-PRESS: Sirona Biochem Corp.: Sirona Biochem präsentiert weitere klinische Ergebnisse von TFC-1067 bei Cosmetic 360 in Paris (Frankreich)Vanco...
 

15.10.19 15:38

2151 Postings, 1202 Tage Bullish_HopeSirona Biochem: Feier zur Unterzeichnung .....

16.10.19 16:50

41 Postings, 459 Tage Neulinkein Bericht?

über die Präsentation heute? Hat jemand etwas gehört? gesehen?  

16.10.19 17:11

3413 Postings, 4066 Tage JoeUpnichts Spezifisches,

aber kursrelevant wird es erst, wenn Zahlen geliefert werden!
dafür sind aber einiges Textpassagen aus der NEWS von gestern vielversprechend.

Collaboration wie mit Wanbang ist angesagt:
"Der wirtschaftliche Wert von TFC-1067 wurde durch die mit Rodan+ Fields unterzeichnete Vereinbarung bestätigt. Die Unternehmensführung von Sirona und das Forscherteam von TFChem sondieren Möglichkeiten für weitere Partnerschaften"
"Die Vereinbarung sieht zudem die Abhaltung regelmäßiger Treffen zwischen den Wissenschaftlern von Sirona und Rodan + Fields vor, bei denen Möglichkeiten für eine zukünftige Zusammenarbeit in Verbindung mit neuen Verbraucherprodukten sondiert werden sollen. Auf diese Weise wird das gesamte Spektrum an fachlichem Know-how gebündelt und ermöglicht bereits in einem frühen Stadium die Ausarbeitung eines Konzepts für ein innovatives, formuliertes Produkt, das der Hauptpflegephilosophie von Rodan + Fields gerecht wird!"

und TFC-1067 wird in einer ganzen Hautpflege Kollektion verarbeitet werden!
"Rodan + Fields executive team will present their plan to use TFC-1067 within their collection of life-changing skin care products "

https://twitter.com/MA_Jamet/status/1184446658618314752
https://twitter.com/SironaBiochem/status/1184470827804381185

-----------
“Haß gleicht einer Krankheit, wo man vorne herausgibt,
was eigentlich hinten weg sollte"  Goethe

16.10.19 17:33

41 Postings, 459 Tage NeulinJa, hatte gehofft

Dass die Zahlen nun publiziert werden.. hat jemand ne Ahnung, wann das sein wird?  

16.10.19 18:46
1

3413 Postings, 4066 Tage JoeUpdauert noch, da

Sirona in Verhandlungen mit anderen Interessenten ist für andere Märkte.
Wenn die Zahlen zu R#F bekanntgegeben würden, hätten die potenziellen neuen
Lizenznehmer Anhaltspunkte für die Verhandlungen bezügl. Upfrontzahlungen
bzw. der Umsatzbeteiligungen oder Preise für TFC-1067.
Evtl. bekommen wir erste Hinweise im nächsten Vierteljahresbericht!
-----------
“Haß gleicht einer Krankheit, wo man vorne herausgibt,
was eigentlich hinten weg sollte"  Goethe

30.10.19 08:52
3

2749 Postings, 3510 Tage erfgKlinische Tests gestartet:

30.10.19 14:18

2151 Postings, 1202 Tage Bullish_Hopeerfg

Fehldruck bei der Bewertung oben-sollte "informativ" heißen.

https://www.irw-press.com/de/news/...ern_49264.html?isin=CA82967M1005  

03.11.19 11:23
3

3413 Postings, 4066 Tage JoeUp... we are just getting started.

http://prc-partners.com/success/

"Needless to say, the management and shareholders of Sirona Biochem are over the moon with us - and we are just getting started."
-----------
“Haß gleicht einer Krankheit, wo man vorne herausgibt,
was eigentlich hinten weg sollte"  Goethe

02.12.19 09:49
2

3413 Postings, 4066 Tage JoeUpTFC-1067 Studie 1

https://www.wallstreet-online.de/diskussion/...1-17610/sirona-biochem
-----------
“Haß gleicht einer Krankheit, wo man vorne herausgibt,
was eigentlich hinten weg sollte"  Goethe

11.12.19 12:40
1

3413 Postings, 4066 Tage JoeUpmal wieder ein Überblick über Sirona


https://seekingalpha.com/article/...mail&utm_source=seeking_alpha
-----------
“Haß gleicht einer Krankheit, wo man vorne herausgibt,
was eigentlich hinten weg sollte"  Goethe

19.12.19 10:42
1

3413 Postings, 4066 Tage JoeUpder CEO wünscht fröhliche Weihnacht

https://www.ariva.de/news/...sirona-biochem-an-die-aktionaere-8048926
-----------
“Haß gleicht einer Krankheit, wo man vorne herausgibt,
was eigentlich hinten weg sollte"  Goethe

19.12.19 11:05
2

3916 Postings, 2790 Tage MoneyplusTFC-039

da bin ich echt gespannt was da kommt (Kraftakt :-)

2020 wird Sirona outperformen.

Anti-Aging ist so ein riesen Markt, da werden die Kosmetik-Globals ein Auge (oder mehr) drauf haben.

Mein Favorit Lloreal
 

12.01.20 11:43
1

3413 Postings, 4066 Tage JoeUpR+F in den Medien

https://www.picbear.org/media/B7Mqio0Dv_6
-----------
“Haß gleicht einer Krankheit, wo man vorne herausgibt,
was eigentlich hinten weg sollte"  Goethe

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
43 | 44 | 45 | 45   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
SAP SE716460
BioNTechA2PSR2
BayerBAY001
TeslaA1CX3T
NEL ASAA0B733
BYD Co. Ltd.A0M4W9
Apple Inc.865985
Amazon906866
CureVacA2P71U
Lufthansa AG823212
Daimler AG710000
Ballard Power Inc.A0RENB
AlibabaA117ME
XiaomiA2JNY1
Wirecard AG747206