Plug Power - konspirativ und informativ

Seite 110 von 155
neuester Beitrag: 27.10.21 19:47
eröffnet am: 26.02.21 08:39 von: ede.de.knips. Anzahl Beiträge: 3869
neuester Beitrag: 27.10.21 19:47 von: marathon400 Leser gesamt: 1034596
davon Heute: 3535
bewertet mit 101 Sternen

Seite: 1 | ... | 108 | 109 |
| 111 | 112 | ... | 155   

14.07.21 21:09

83 Postings, 376 Tage Plug_RocketMirai


Die Technik ist genial.
Der Kohlenstoff wird wieder eingesaugt.
Diese Kombination muss sich unbedingt durch setzen.
Wenn Abermillionen Autos Kohlenstoff aufsaugen, vielleicht wird das Klima nach Jahrzehnten wieder stabiler.
Hoffen wir mal...
Wäre natürlich top, wenn auch Plug hier was anzubieten hätte.  

14.07.21 21:22

176 Postings, 174 Tage GlassheadJa

Und ein neues Auto würde sogar auch in den Kram passen, aber mit 70.000? halt für den Massenmarkt noch viel zu teuer. Da muss die Stückzahl größer werden...mal sehen wann es dazu kommt. Oder die Aktien ziehen an, dann klappt es vielleicht in ein paar Jahren. :p  

15.07.21 07:15

188 Postings, 175 Tage sg0545Plug & Apex

https://www.ir.plugpower.com/Press-Releases/...ed-States/default.aspx

Date: 07/14/21


CHARLOTTESVILLE, Va. and LATHAM, N.Y., July 14, 2021 (GLOBE NEWSWIRE) -- Apex Clean Energy, one of the nation?s largest independent clean energy companies, and Plug Power (NASDAQ: PLUG), a leading provider of turnkey hydrogen solutions for the global green hydrogen economy, today announced a 345 MW wind power purchase agreement (PPA) and a development services agreement for a green hydrogen production facility.

The power purchased through the PPA will directly supply a new hydrogen production plant with 100% renewable power. The hydrogen plant, which is being co-developed by Apex and Plug Power, will be the first and largest wind-supplied hydrogen project in the United States and the largest onshore wind-powered project across the globe. Once operational, the plant is anticipated to produce over 30 metric tons per day of clean liquid hydrogen, enough to fuel the equivalent of over 2,000 light commercial vehicles or over 1,000 heavy duty class 8 trucks.

The partnership, which follows the September 2020 announcement of the companies? collaboration agreement, marks Apex?s largest PPA to date and will help realize the potential of green hydrogen in North America to advance the decarbonization of the transportation and industrial sectors.

?Delivering carbon-free solutions at scale is how Apex accelerates the shift to clean energy,? said Mark Goodwin, president and CEO of Apex. ?Innovative solutions and partnerships with pioneers like Plug Power help us expand the impact of our business, taking us into the next frontier of decarbonizing the American economy and amplifying the potential of our industry-leading renewable energy portfolio.?

?As leaders building the hydrogen economy, we are on track to build a first-of-its-kind green hydrogen generation network in North America alongside an experienced partner, Apex,? said Andy Marsh, CEO of Plug Power. ?This wind-powered green hydrogen plant is important to Plug Power?s customers and to achieving our generation targets of 500 tons per day by 2025 and 1,000 tons per day before 2028.?  

15.07.21 12:17

4 Postings, 158 Tage Ahirsch@ Plug_Rocket

Was verstehst Du unter: "Der Kohlenstoff wird eingesaugt"

Erkläre mir diesen Prozess, oder verweise auf einen Link, wo dies erklärt wird, bitte.  

15.07.21 12:22

124 Postings, 530 Tage Crash08Glaube und Hoffnung

Das ist es, worum es hier im Forum und leider nicht selten generell an der Börse geht. Ich kenne das Spiel seit 1987. Nein, der Kurs kann nicht weiter fallen. Falsch! Viel zu hoch gestiegen. Fahnenstange erreicht. Bloß raus. Richtig! Bei der Börse geht es um Geld und um nichts anderes. Entweder man gewinnt oder man verliert. Der Kernsatz "Keine Panik, liegen lassen, das erholt sich schon wieder" ist auf dem Mist von Zeitungsredakteuren gewachsen, die gestern noch ein Investment in den höchsten Tönen gelobt haben. Man muss sich entscheiden: Will ich Geld verdienen oder verlieren. Mit Plug Power kann man im Augenblick nur Geld verlieren. Die beste Strategie wäre auszusteigen, sich die weitere Entwicklung anzuschauen und - eventuell (!!!) - wieder einzusteigen. Aber damit würde man  eingestehen, sich vertan zu haben. Sowas nagt natürlich am Selbstbewusstsein. Lieber sitzt man noch ein paar Tausender Verlust aus, bis es einem dann doch irgendwann viel zu spät und dann auch zu viel Verlust wird. Glaube und Hoffnung haben meines Erachtens hier an der Börse - und erst recht nicht bei Plug Power - irgendeine Bedeutung. Wir werden sehen. Ich bin sicher, bei einem Kurs zwischen 10 und 12 Euro. Sagte ich aber bereiuts schon an anderer Stelle. Also, Freunde des guten Geschmacks, warten wir's einfach ab. Und denkt mal nach: Wir bewegen uns am All-time-High. Was wird erst, wenn die Nasdaq mal 10 oder 15 % in die Knie geht? Dann sind wir schnell wieder bei vier Euro fünfundsechzig wie vor einem Jahr.  

15.07.21 12:42

1167 Postings, 508 Tage JB_1220@Crash08

Seit 87 dabei und nichts dazu gelernt xD
Traurig eigentlich....
Du vergleichst hier und ziehst mit deiner Erfahrung alle Aktien User einen Kamm uns selektierst nicht. Pech gehabt würd ich sagen...  
Hier geht es um Klima und um CO2 Reduzierung. Der Trend der Nachhaltigkeit steigt stetig an.

Denk mal drüber nach.....
Ich bin nicht mal hab so lange an der Börse wie du.  

15.07.21 12:44
1

258 Postings, 196 Tage TobiEE21Crash08

"Glaube und Hoffnung haben meines Erachtens hier an der Börse - und erst recht nicht bei Plug Power - irgendeine Bedeutung."

Kannst du das genauer Erklärung? Hat es nun eine Bedeutung, wie du in den gefühlt 300 Worten zuvor schreibst, oder hat es keine?

Schön wäre es auch, wenn du einen guten Grund für die 10-12 EUR (wo du ja sicher bist) einbringen könntest. Oder aber doch die vier Euro fündundsechzig? Sind ja immerhin nochmal 100% weniger.

Högschtvermutlich für einen Powerinvestor wie dich sind 100% +/- nichts. Für andere ist das "alles".

Schön, dass du hier bist. Herzlich willkommen.  

15.07.21 12:45

1167 Postings, 508 Tage JB_1220@Ahirsch

Ich glaube er meint damit, dass ein Wasserstoffauto nicht nur CO2 neutral fährt, sondern auch noch die angesaugte Luft reinigt.  

15.07.21 13:34
2

176 Postings, 174 Tage GlassheadCrash08

Mir fehlt der konstruktive Teil in der Nachricht. Ich habe verstanden, dass alle die an Plug Power glauben, Idioten sind und an der Börse nichts verloren haben. Was würdest du mir raten, als alter Hase, wenn ich dir sage, dass PlugPower bei mir gerade 30% im Minus ist, vor kurzem waren es 14% glaube ich. Dieser Ablauf von -50% auf -14% auf -30% innerhalb von wenigen Wochen, eine damit verbundene Erholung um 20% motiviert mich zum Beispiel, neben vielen anderen Gründen, dass Investment zu halten. Wie falsch ist diese Herangehensweise?  

15.07.21 13:38

176 Postings, 174 Tage GlassheadIch

habe als die Kurse niedrig waren, zugekauft. Das ist vermutlich wichtig, weil die Angaben sonst keinen Sinn ergeben xD  

15.07.21 14:30
2

413 Postings, 769 Tage 229211079AWenn

ich verkaufe, kriegt der Olaf 28 Prozent. Ich habe sichere 28 Prozent abzüglich Einkaufswert weniger.

Daa finde ich nicht gut. Denn meins ist meins und Olaf setzt eh auf das Sparbuch.

Darum spar ich mir das und entscheidende 2040, ob ich das Geld für mich nehme oder es nochmal.20 Jahre liegen lasse.

Hauptsache Olaf kriegt nichts. Demzufolge verliere ich automatisch, wenn ich jetzt verkaufe.
Mir ist nämlich tatsächlich Wurst, wie der Kurs bis 2040 läuft.
2040, da geh ich stark von aus, wird er höher sein.  

15.07.21 14:54

176 Postings, 174 Tage GlassheadHoffen wir's

Und ja ich habe eigentlich auch keine Lust Olaf zu unterstützen :p  

15.07.21 15:24

124 Postings, 530 Tage Crash08@ Glasshead

Genau darauf ziele ich ab. Man macht 50% Verlust. Irgendwann sind es nur noch 30% ... und man freut sich wie Bolle. Schließlich hat man ja 20% Gewinn gemacht gegenüber den 50%. Das ist doch grotesk. Egal, ich werde ohnehin bloß falsch verstanden. Macht aber nichts. Wir sprechen uns vielleicht in ein paar Tagen nochmal.  

15.07.21 15:31

4 Postings, 158 Tage Ahirsch@ Plug_Rocket @JB1220

Kohlenstoff ist bereits Bestandteil von Luft, sowie 20,9% Sauerstoff, Stickstoff usw.

Kohlenstoff gebunden mit einem Sauerstoffmolekül ergibt Kohlenmonoxyd CO (giftig), mit 2 Sauerstoffmolekülen Kohlendioxyd CO2 (normaler Bestandteil von Luft) ungebundene Sauerstoffmoleküle können sich zu 3en zusammenschliessen O3  Ozon (Reizgas), in der oberern Atmosphäre erwünscht, in unserem Lebensraum nicht.

Kohlenstoff kommt in grünem Wasserstoff nicht vor, deshalb erwarte ich von Plug-Rocket zu solchen Aussagen auch Klarheit, am Besten mit Quellenangabe

Ansonsten lieber keine Schöntexterei....  

15.07.21 15:46

176 Postings, 174 Tage Glasshead@Crash

Ich habe mit Absicht nicht 20% Gewinn geschrieben, sondern Erholung. Ich kann wie viele andere hier noch auf das Geld verzichten, was gerade bei PP ihr anderen Wasserstoffaktien geparkt ist, deswegen freut man sich natürlich über jeden Anstieg, aber daran ist meiner Meinung nach nichts verwerfliches.  

15.07.21 16:20

1019 Postings, 3080 Tage zocker2109Aussichten

wie wird sich pp weiter entwickeln wann kommen hier die Zahlen bzw News ?  

15.07.21 17:20

176 Postings, 174 Tage Glasshead#2703

Da wurde geschrieben, wann die nächsten Eckpunkte sind.  

15.07.21 21:01

4 Postings, 1162 Tage einfachsunny1953Börse Online

15.07.2021 06:45:52Drucken
Plug Power entwickelt mit Apex Clean Energy das größte Onshore-Windkraftprojekt weltweit. Von Matthias Fischer
Das US-Wasserstoff-Unternehmen Plug Power und das US-Eneregieunternehmen Apex Clean Energy werden gemeinsam eine riesige Wasserstoffproduktionsanlage in den USA entwickeln. Die Anlage "wird das erste und größte windbetriebene Wasserstoffprojekt in den Vereinigten Staaten und das größte Onshore-Windkraftprojekt weltweit sein. Sobald die Anlage in Betrieb ist, wird sie voraussichtlich mehr als 30 Tonnen sauberen Flüssigwasserstoff pro Tag produzieren, genug, um das Äquivalent von mehr als 2000 leichten Nutzfahrzeugen oder mehr als 1000 schweren Lastwagen der Klasse 8 zu tanken" so die entsprechende Pressemitteilung.

Anmerkung der Redaktion: Anleger können mit dem Euro Wasserstoff Maxx Zukunft-Zertifikat (ISIN DE000LS9QTU9) breit gestreut in die gesamte Wertschöpfungskette von Wasserstoff investieren. Dabei reicht die Palette von der Erzeugung von Wasserstoff mit erneuerbaren Energien über die Infrastruktur bis hin zu Brennstoffzellen/Anwendungen. Weitere Details zum Euro Wasserstoff Maxx Zukunft gibt es bei Wikifolio .
Die USA nehmen das Thema Klimawandel in der Präsidentschaft von Joe Biden stärker in den Blick mit entsprechenden milliardenschweren Investitionen. Davon will Plug Power profitieren: "Als führendes Unternehmen beim Aufbau der Wasserstoffwirtschaft sind wir auf dem besten Weg, zusammen mit einem erfahrenen Partner, Apex, das erste Netzwerk zur Erzeugung von grünem Wasserstoff in Nordamerika aufzubauen", zitiert die Pressemitteilung Andy Marsh, Chef von Plug Power.

 

16.07.21 07:34

51 Postings, 1381 Tage TeewasserFrage zur letzten Handelsminute

Mir fällt auf das seit Tagen bei Plug wie auch ballard 100000-send'e von Stück um genau 22 Uhr gehandelt werden.

Kauf und oder Verkauf?

Was oder Wer steckt dahinter?

Danke fürs Feedback.

Gruß Teewasser  

16.07.21 07:47
2

1100 Postings, 3947 Tage marathon400@Teewasser

16.07.21 07:52
3

3992 Postings, 2043 Tage ede.de.knipser@Teewasser

Wenn es einen Schlußkurs von 100000St. gibt, dann gibt es da einen Verkäufer und einen Käufer! Darum verstehe ich immer nicht, wie die Frage aufkommen kann, ob es ein "Verkauf oder ein Kauf" war? Beides natürlich, denn nur so kommt es zu einem Handel!!!! Wenn es keinen Käufer mehr gibt, fällt die Aktie theoretisch die Aktie auf 0, und selbst dass nicht, denn auch da wird durch den Handel kein Kurs gestellt!

Also, wird ein Kurs mit einem Volumen größer Null gestellt, gibt es einen Verkäufer UND einen Käufer!

Schlußkurse in einer Höhe einer glatten Volumengröße ist meistens die maximalvolumengröße des Handelsplatzes. Der Schlußkurs wird meist von Volumenstarken MOC (Market on close) Ordern gebildet! Diese Orderart hat Priorität vor normalen Marketordern, was diese Orderart interessant macht! Sie ist unlimitiert und mit der Schlussglocke findet sich der perfekte Schlußkurs. Beim deutschen Xetra ist dies immer 5-6Min nach 17.30 also 17.36!

schönen Freitag euch allen

ede  

16.07.21 09:03

83 Postings, 376 Tage Plug_RocketTeewasser


Diese Frage stellt sich mir jedenfalls,

wieso wird bei der Volumenanzeige in rot und grün unterteilt, wenn doch immer gekauft UND verkauft wird ..

 

16.07.21 09:13

83 Postings, 376 Tage Plug_Rocket...


Um darzustellen, ob Angebot oder Nachfrage überwiegt?  

16.07.21 09:25
1

189 Postings, 2365 Tage simarPlug_Rocket: ...

Wird die Order vom Käufer ausgelöst >> grün
Wird die Order vom Verkäufer ausgelöst >> rot  

16.07.21 09:51
2

590 Postings, 1658 Tage NdrewGrün und Rot

zeigt an, ob der Kurs gestiegen oder gefallen ist, mehr nicht.  

Seite: 1 | ... | 108 | 109 |
| 111 | 112 | ... | 155   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln