Plug Power - konspirativ und informativ

Seite 11 von 168
neuester Beitrag: 30.11.21 08:46
eröffnet am: 26.02.21 08:39 von: ede.de.knips. Anzahl Beiträge: 4190
neuester Beitrag: 30.11.21 08:46 von: cordialit Leser gesamt: 1180971
davon Heute: 1215
bewertet mit 101 Sternen

Seite: 1 | ... | 8 | 9 | 10 |
| 12 | 13 | 14 | ... | 168   

03.03.21 21:22

868 Postings, 3467 Tage Tino73Was haben die für Probleme o. Langeweile?

03.03.21 21:46
3

4029 Postings, 2077 Tage ede.de.knipser@börsen.fisch

Dann hoffen wir mal auf die Politik der FED und das Powell die nötigen Hebel drückt und die Nasdaq weiter schön im Aufwärtstrendkanal hält! Weiter kann zeitnah Biden das Konjunkturpaket schnüren und weiter Geld in den Markt pumpen...

Eigentlich ist es irrsinnig, dass ein Anstieg der Zinsen irgend ein US Anleger dazu bringen würde, ein paar Dollar aus den Aktien abzuziehen um die 1,5% Verzinsung mitzunehmen.
Lächerlich, aber der US Markt findet darin einen Grund und eine Motivation einer Korrektur von den gute gelaufen Aktien...

Mir egal, denn langfristig ist dasnganze amerikanische Finanzspiel nur in einer Richtung eingestellt.

Würde der US Pöbel an der Börse Geld verlieren würde, würde der amerikanische Frieden in Gefahr.

Das will doch niemand!

ede  

03.03.21 21:48

280 Postings, 334 Tage Sascha2@ede

Ebenwollte ich noch fragen was Dich das kümmert....:) Du bist ja long investiert und liebst Deinen Job im systemrelevanten Job.
LG  

03.03.21 22:00

13768 Postings, 4431 Tage Geldmaschine123@ede

Einen Teil meiner Gewinne heute realisiert!
Schade dachte eigentlich,dass wir uns über 40? stabilisieren können.
Aber eventuell sind wir doch etwas weit vorausgelaufen.
Charttechnisch sieht es bei Plug und bei der Nasdaq etwas riskant aus.

Ich möchte nicht wissen wenn Dow ins Rutschen kommt und die Nasdaq stark zurücksetzt.
Bin stark enttäuscht über die Quartalszahlen und den heftigen Verlust der nach meiner Meinung verantwortlich ist für die schwäche von Plug.
Absicherung .


Jeder entscheidet selbst.

 

03.03.21 22:02

418 Postings, 5116 Tage SeraphinSchon etwas her

aber vielleicht doch interessant. Gedankenspiele zu General Electric und Übernahme von FuelCell oder Plug.

https://www.finanzen.net/nachricht/aktien/...ns-visier-nehmen-9815756

 

03.03.21 22:06

5257 Postings, 4681 Tage Jensemal etwas offtopic

Ballard ist ja annähernd ebenso stark gefallen. Trotz gutem q Bericht. Wie seht ihr persönlich Ballard gegenüber plug aufgestellt.
Oder sind gar einige von euch in beiden werten investiert?
Bin gespannt.
Ich selbst bin am. Überlegen da sehr hoch in pmug investiert, ob ich nicht einen Teil umschichte in ballard.  

03.03.21 22:19

418 Postings, 5116 Tage SeraphinSehe

Ballard durchaus positiv. Bin sowohl in Plug, Ballard aber auch andere H2-Werte investiert. Ballard überzeugt mich, weil die Produkte von Ballard, ähnlich wie SFC Energy, bereits in größeren Zahlen zum Einsatz kommen und sich daher im Daily Business beweisen (müssen).  

03.03.21 22:21
1

418 Postings, 5116 Tage SeraphinÜbrigens

Noch ein Bericht zu den Inflationsängsten aus dem MM.

Danach ist aber gut für heute.

https://www.manager-magazin.de/finanzen/...Rt0ViXnr3nUvFF9IirNwQOvWf8
 

03.03.21 22:24

60 Postings, 382 Tage Maxim_@Jense

Bin in beiden Werten schon lange investiert (ähnlich PP.) Ballard ist ein guter Wert. Aber als Alternative zu PP sehe ich ihn nicht. Bei Ballard bin ich aktuell 75 Prozent im Plus und bei PP über 330 Prozent, trotz zahlreicher Zukäufe. Breit streuen soll man aber immer. Muss jeder selbst entscheiden.  

03.03.21 22:25

5257 Postings, 4681 Tage Jensemir geht es ums umschichten

Wenn dann pp gegen ballard, habe sonst schon diverse andere Werte  

03.03.21 22:33
1

36 Postings, 272 Tage KäuflichNachbörslich holen wir fast 2% zurück.

Hallöle erstmal, will hier gelegentlich auch mal meinen Senf zum besten geben...

 

04.03.21 06:33
1

41 Postings, 2364 Tage Frankonia1985Weitere Investitionen von SK in Wasserstoff

04.03.21 06:50

5257 Postings, 4681 Tage Jensetolle News

Da plug ja direkt dran hängt, mal schauen ob es weiter bergab geht oder endlich die ganzen News etwas anerkennung finden....
Alken einen schönen Tag.... Asien beginnt schonmal tiefrot...  

04.03.21 07:46

36888 Postings, 7816 Tage RobinKonsolidierung

im Tech Sektor geht weiter . Mein Ziel für Plug: Euro 30 . DAs passt dann wieder  

04.03.21 08:37

280 Postings, 334 Tage Sascha2what s that?

NEW YORK, March 3, 2021

NEW YORK, March 3, 2021 /PRNewswire/ -- Pomerantz LLP is investigating claims on behalf of investors of Plug Power Inc. ("Plug Power" or the "Company")(NASDAQ: PLUG).  Such investors are advised to contact Robert S. Willoughby at  newaction@pomlaw.com or 888-476-6529, ext. 7980.

The investigation concerns whether Plug Power and certain of its officers and/or directors have engaged in securities fraud or other unlawful business practices.

[Click here for information about joining the class action]

On February 25, 2021, Plug Power issued a press release announcing its fourth quarter and full year 2020 financial results.  For the quarter, Plug Power announced GAAP earnings per share of -$1.12, missing estimates by $1.01, and revenue of -$0.32 million, missing estimates by $85.31 million.  The Company stated that its "[r]evenue and results were negatively impacted by certain costs of $456M recorded in Q4, the majority being non-cash charges related to the accelerated vesting of a customer's remaining warrants."  

On this news, Plug Power's stock price fell $6.82 per share, or 13.6%, to close at $43.34 per share on February 25, 2021.

The Pomerantz Firm, with offices in New York, Chicago, Los Angeles, and Paris is acknowledged as one of the premier firms in the areas of corporate, securities, and antitrust class litigation. Founded by the late Abraham L. Pomerantz, known as the dean of the class action bar, the Pomerantz Firm pioneered the field of securities class actions. Today, more than 80 years later, the Pomerantz Firm continues in the tradition he established, fighting for the rights of the victims of securities fraud, breaches of fiduciary duty, and corporate misconduct. The Firm has recovered numerous multimillion-dollar damages awards on behalf of class members. See www.pomerantzlaw.com.

 

04.03.21 11:40
1

5257 Postings, 4681 Tage Jenseunfassbar

Also ich schau mir das heute noch an, aber dann geh ich erstmal an die Seitenlinie.... Komplett nicht nur mit PLUG... Die Märkte spinnen total...  

04.03.21 11:54
5

254 Postings, 678 Tage HerrFalstaff@ Jense

Mit Deiner Aussage hast Du mich ungewollt beruhigt! Wie Du unbeabsichtigt festgestellt hast spinnen die Märkte. Das lässt mich zu dem Schluss kommen, dass es nicht an Plug liegt (für die Vergleicher: auch nicht an Ballard, ITM, AFC, Fuelcell, EQTec usw.), bei denen sich in den letzten 2,5 Wochen fundamental ja nichts geändert hat.

Ich danke Dir und halte.

Sonnige Grüsse...gerade den ersten Krokus beim Spazieren gesehen. :)  

04.03.21 11:58

280 Postings, 334 Tage Sascha2Herrfallstaff

Das ist schön fürs Gemüt so eine Blume.
Ich bin auch raus an die Seitenlinie
 

04.03.21 11:59

63 Postings, 2617 Tage SP79Jetzt

jetzt auszusteigen und auf den Wiedereinstieg warten bringt mMn nur Kosten mit sich.

@Jense
Glaub mir, du wirst genauso nervös an der Seitenlinie stehen wie du es jetzt schon bist. Du könntest ja den Einstieg verpassen und schwupp hast du gekauft und das Sprichwort "hin und her macht Taschen leer" geht wiedermal voll auf. Zudem hast du wahrscheinlich mit gleichem Einsatz noch weniger Aktien in der Hand als vorher.....

Keep cool

 

04.03.21 12:00

752 Postings, 1036 Tage Schlumpf13@Jense

Wo ist denn der Unterschied zum vergangenen Jahr außer in der Richtung?  

04.03.21 12:04
1

63 Postings, 2617 Tage SP79Der

Unterschied sind einige neue Partnerschaften,Projekte,Kunden, etc....  

04.03.21 12:09
4

4029 Postings, 2077 Tage ede.de.knipserEs sieht leider nicht gut aus.

Weiter beeinflusst von der Entwicklung an den Anleihemärkten taumelt der Technologiesektor weiter!

Ich befürchte der Nasdaq wird die SKS durchziehen, auch wenn die zweite Schulter nicht klassisch höher als die erste sich darstellt!

Auch heute bestimmt eine nervöser Handel den Markt. Steigende Zinsen sind effektiv eine Art der geldpolitischen Straffung und das spielt dem ans Gegenteil gewöhnten Aktienmarkt derzeit überhaupt nicht in die Karten. Auch wenn die Zinsen minimal sind, wird es aber als Impuls für eine Korrektur herangezogen.

Ich vermute der Nasdaq Composite wird die 12.000 anlaufen, und nochmal 10% korrigieren. Aktien wie Plug nehmen meist diese Korrektur schon am Anfang kräftig mit, bevor dann der Fall nur noch verringert wird.

Tut weh, aber es ist nun einmal gesund.

Eine jetzt überraschende Wendung wäre derzeit nur von Seiten der US Zentralbanken oder der Politik denkbar, aber ich denke, alle sind auchmal froh, wenn der Technologiesektor etwas Luft raus lässt und sich so selbst vor einer Blasenbildung schützt.

Für mich ändert sich nichts, denn ich liege weiter in meiner Hängematte und genieße das Leben, denn mein Ziel ist etwas größer.
Morgen ist Freitag und die letzten Wochen der Donnerstag tiefrot und der Freitag größeren war!

Hier mein NasdaqChart, weil der Plugchart und aktuelle Meldungen gehen eh im übergeordneten Rahmen unter.

Leider bin ich kurzfristig nicht so positiv optimistisch gestimmt wie sonst, aber ich will schließlich nicht nur freundlich, sondern auch ehrlich kritisch schreiben.

Vielleicht liegt es auch an der Impfung...

ede

Nasdaq 6Monate:  
Angehängte Grafik:
nas6m.png (verkleinert auf 72%) vergrößern
nas6m.png

04.03.21 12:13
1

Clubmitglied, 724 Postings, 5104 Tage cordialitDen Reaktionen nach,

Seite: 1 | ... | 8 | 9 | 10 |
| 12 | 13 | 14 | ... | 168   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln