finanzen.net

Delta Air Lines - Wo ist der Haken?

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 13.10.16 14:07
eröffnet am: 30.05.14 11:03 von: halbprofi87 Anzahl Beiträge: 22
neuester Beitrag: 13.10.16 14:07 von: galway Leser gesamt: 9359
davon Heute: 3
bewertet mit 3 Sternen

30.05.14 11:03
3

1118 Postings, 2040 Tage halbprofi87Delta Air Lines - Wo ist der Haken?

Ich bin kürzlich auf Delta Air Lines aufmerksam gemacht worden und stellte verwundernd fest, dass es hier noch keinen Thread zu dieser Aktie gibt.

Die Bewertungskennzahlen von 2013 sind klasse:

KGV 2,20
KUV 0,62
KBV 2,01
EBIT-Marge 9 % -> seit 2011 steigend

Der Aktienkurs hat sich zwar seit September verdoppelt, dennoch ist die Bewertung immer noch sehr günstig.

Zum Vergleich Lufthansa 2013:

KGV 22,7
KUV 0,24
KBV 1,17
EBIT-Marge 3 %

Die Unterschiede beim KGV  u. der EBIT-Marge sind erheblich.

Was könnte gegen Delta Air Lines sprechen?
Hoher Verschuldungsgrad (348 %)?
Große Konkurrenz u. harter Wettbewerb mit anderen Air Lines?
Keine nachhaltige positive Entwicklung wie zuletzt?

Für mich ist die Aktie ein klarer Kauf. Allerdings habe ich das Unternehmen nur eher oberflächlich betrachtet.

Daher würde ich mich sehr freuen über Meinungen zur Aktie u. zum Unternehmen, ob positiv oder negativ.
 

01.06.14 12:50
1

479 Postings, 2217 Tage GameChangerDelta

Hallo halbprofi!
Ich beobachte Delta auch schon seit einiger Zeit, hatte aber einen geeigneten Einstiegszeitpunkt verpasst und finde sie auf aktuellem Niveau auch nicht mehr soo günstig. Woher hast du denn die Bewertungskennzahlen?
Also für 2014 und 2015 liegen die durchschnittlichen Analysten-Erwartungen für den Gewinn bei 2,98$ und 3,45$, was also einem 2015er KGV von knapp 12 entspricht. Bei einem geschätzten Gewinnwachstum von ca. 15% für die nächsten 2-3 Jahre ist nochwas drin, aber wahrscheinlich auch nicht mehr soo viel Potential.  

01.06.14 14:04
1

1118 Postings, 2040 Tage halbprofi87DenneR

Die Kennzahlen waren auf Basis von 2013. Ich habe gerade gesehen,  dass das Steuerergebnis den Jahresüberschuss in die Höhe getrieben hat. Daher ist das KGV auf Basis 2013 so niedrig u. weil der Aktienkurs, da ja auch noch um einiges niedriger war.

Sehe auch gerade, dass sich bei Lufthansa auf Basis von 14/15 das KGV in Richtung 10 absenken wird.

Aber ein KGV von 12 ist in den jetzigen Zeiten, in denen der Großteil der Unternehmen überbewertet ist ja auch nicht so schlecht.

Ich geb dir allerdings recht, dass ich da auf den ersten Blick etwas zu viel Potenzial gesehen habe.  

02.06.14 10:27
1

479 Postings, 2217 Tage GameChangerhalbprofi

Da stimmen wir ja dann größtenteils überein.. :-)
Da sich Delta in einem schönen Aufwärtstrend befindet, werde ich persönlich im Falle eines Rücksetzers in die Region 35-36$ nochmal über einen Einstieg nachdenken.
 
Angehängte Grafik:
chart_free_deltaairlines.png (verkleinert auf 42%) vergrößern
chart_free_deltaairlines.png

03.06.14 13:22

1118 Postings, 2040 Tage halbprofi87DenneR

Ich werde ähnlich verfahren. Ich könnte mir auch gut vorstellen, dass die Märkte demnächst mal wieder etwas korrigieren. Daher lasse ich mir einem Einstieg noch Zeit.  

11.06.14 09:57
1

1118 Postings, 2040 Tage halbprofi87Eine Nachricht aus der Peergroup:

11.06.14 22:19

479 Postings, 2217 Tage GameChangerGut, dass wir an der Seitenlinie sind..

Die Newslage scheint sich allgemein gerade einzutrüben. Ist ja aber auch noch Platz nach unten :-)  

06.07.14 23:02
1

1931 Postings, 2415 Tage 4GoldFür mich sieht

das nach einer Konsolidierung bei 38 aus, der Anstieg muß wohl erst mal verdaut werden. Ein Börsenbrief meint die Aktienrückkäufe und sonstige Umstände dürften wohl förderlich sein - beobachten wir mal, oder?  
Angehängte Grafik:
chart_quarter_deltaairlines.png (verkleinert auf 70%) vergrößern
chart_quarter_deltaairlines.png

07.07.14 22:13
1

1931 Postings, 2415 Tage 4GoldDie 38 dient also doch nicht

zur Konsolidierung, jetzt muß die 36 halten, sonst wird das noch ein Abwärtstrend.  
Angehängte Grafik:
chart_year_deltaairlines.png (verkleinert auf 70%) vergrößern
chart_year_deltaairlines.png

08.07.14 10:18
1

1118 Postings, 2040 Tage halbprofi87Die Newslage

ist aktuell bei den Airlines nicht so gut (siehe Lufthansa).

Rein charttechnisch wäre jetzt vlt ein guter Einstiegspunkt, wenn wie schon gut dargestellt der Aufwärtstrend hält. Wird hier die nächsten Tage interessant.  

08.07.14 10:28
1

1118 Postings, 2040 Tage halbprofi87Hier noch eine Darstellung mit Indikatoren

 
Angehängte Grafik:
chart_year_deltaairlines.png (verkleinert auf 70%) vergrößern
chart_year_deltaairlines.png

10.07.14 23:01
1

1931 Postings, 2415 Tage 4Gold@ halbprofi87 - die Indikatoren

laufen ja den Trends hinterher, also nicht von großer Bedeutung. Aber Du kannst bei den GD 100 gut sehen, was da halten muß - gut analysiert deswegen! Darum sollte die 36 wieder zurück erobert werden, wie geschehen. Einen Kauf werde ich jetzt aber noch nicht tätigen.  
Angehängte Grafik:
chart_month_deltaairlines.png (verkleinert auf 70%) vergrößern
chart_month_deltaairlines.png

10.07.14 23:06
1

1931 Postings, 2415 Tage 4GoldLeider kann man

hier bei Ariva nicht 2 Charts gleichzeitig einstellen, deswegen hier die Ergänzung. Die 40 stellt für mich den Einstieg dar. Hier gab es im Aufwärtstrend schon mal ein Tief und auch in der Seitwärtsphase vom Juni gab es da einen Abpraller.

Bitte dies nicht als Kaufaufforderung sehen, ist nur meine Meinung!!!
 
Angehängte Grafik:
chart_quarter_deltaairlines.png (verkleinert auf 70%) vergrößern
chart_quarter_deltaairlines.png

18.07.14 09:58
1

1118 Postings, 2040 Tage halbprofi87Einschätzung von Goldman Sachs

http://www.boerse-online.de/nachrichten/aktien/...-sieht-1000206349/5

Die Goldmänner sehen ein Kurspotenzial von 56,4 Prozent. PLatz 2 in Ihrer Rangliste nach Michael Kors Ltd.

Nächste Woche Mittwoch kommen die Halbjahreszahlen. Danach werden wir sehen wo die Reise hingeht.  

21.07.14 22:18

1931 Postings, 2415 Tage 4GoldDie letzten Tage

bröckelt der Kurs etwas, könnte aber mit den Gesamtmarkt zu tun haben. Also legen wir uns mal auf die Lauer, falls gute Zahlen kommen und Delta abhebt ;-))  

30.07.14 22:04
1

1931 Postings, 2415 Tage 4GoldNun ja, es gibt 9 cent Dividende...

ATLANTA, July 25, 2014 /PRNewswire/ -- Delta Air Lines' (NYSE:DAL) board of directors today declared a quarterly dividend of $0.09 per share. The dividend is payable to shareholders of record as of the close of business on August 8, 2014 and will be paid on August 29, 2014.  

30.03.15 21:26
2

2882 Postings, 2095 Tage kuras15Argus Research

Company hat die Einstufung für Delta Air Lines Inc. auf "Buy" mit einem Kursziel von 55 USD belassen.  

08.09.16 01:38

380 Postings, 1176 Tage 787Dreamliner6% Aufwärts

Habe ich bei Delta noch nie gesehen, nicht schlecht. So langsam kommt sie wieder!  

12.10.16 15:22

812 Postings, 3471 Tage galwaymorgen am 13.10 folgen Q3 Ergebnisse

da bin ich ja mal gespannt !   Heute Abend Fed Protokoll und morgen Ergebnisse von Delta  - da steckt ordentlich Dynamit im Schrank....................  

   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
NEL ASAA0B733
BASFBASF11
Ballard Power Inc.A0RENB
Apple Inc.865985
Amazon906866
CommerzbankCBK100
Microsoft Corp.870747
Deutsche Telekom AG555750
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
Infineon AG623100
Allianz840400
SAP SE716460