finanzen.net

mordversuch im asylheim kamenz(bei dresden)

Seite 2 von 2
neuester Beitrag: 08.12.14 08:57
eröffnet am: 24.11.14 17:07 von: Helmut666 Anzahl Beiträge: 43
neuester Beitrag: 08.12.14 08:57 von: Lumberjack7. Leser gesamt: 3610
davon Heute: 3
bewertet mit 3 Sternen

Seite: 1 |
 

07.12.14 21:18

96726 Postings, 7190 Tage Katjuscha#24 lern mal lesen!

Wenn ich ihn als Rattenfänger bezeichne, kann ich ihn logischerweise nicht als Ratte bezeichnet haben.  

07.12.14 21:20
1

1232 Postings, 1815 Tage Empathikerlern du doch lesen + verstehen

wenn er hier angeblich der rattenfänger ist , wer sind dann wohl die anderen die hier seine oder ähnliche meinungen vertreten?
 

07.12.14 21:25
2

1088 Postings, 3735 Tage ninive- 18 -

Und ein Katjuscha versucht, schlimmste Verbrechen zu relativieren um ja nicht den Grundtenor des gesunden Menschenverstandes siegen zu lassen.

Es können auf dieser Welt die schlimmsten Verbrechen begangen werden, die Katjuschas werden immer versuchen, diese zu relativieren.

Wobei ich selbst einer Person Katjuscha keine böse Absicht unterstellen würde. aber er/sie erkennt seine Grenzen nicht:
Als Wertpapieranalyst ganz sicher stark, aber niemals jemand, der internationale Zusammenhänge analysieren kann. Selber (ohne es zu wissen) nach meiner Einschätzung nicht weit gereist - beruflich schon gar nicht.

Ideologisch gefangen eben.  

07.12.14 21:27

96726 Postings, 7190 Tage Katjuscha#27, wer sagt denn das ihm schon jemand

auf den Leim gegangen ist?

Gibt hier doch genug user, die ihre eigenen fremdenfeindlichen Einstellungen mitbringen.



ps: ist dir eigentlich der Ursprung des Begriffs Rattenfänger bekannt?  

07.12.14 21:29
5

3472 Postings, 3193 Tage RandomnessKatjuscha

Offensichtlich haltest du nicht viel von Demokratie, oder?
Im Gegensatz zu dem DDR Unrechtsstaat erlaubt uns die Demokratie Themen anzusprechen und zu Diskutieren ohne Zensur der DDR Obrigkeit.

Missstände müssen angesprochen werden dürfen, auch wenn es eventuell nicht in deine ideologische Weltanschauung passt.

Was überhaupt nicht geht, sind persönliche Beleidigungen.

Ariva sollte deine diversen Beleidigungen sanktionieren.

Wir leben in einer Meinungsfreiheit! und nicht in der DDR!  

07.12.14 21:30

96726 Postings, 7190 Tage Katjuscha#28 wo hab ich schlimmste Verbrechen

reativiert? Weil ich frage, wieso ein Mordversuch eines Ausländers einen extra Thread und Demonstrationen bedarf, aber Mordversuche durch Menschen ohne Migrationshintergrund nicht?

Aber klar darfst du diese Meinung über mich haben. Keine Angst! Ich werd dich nicht verklagen. :)  

07.12.14 21:32

96726 Postings, 7190 Tage Katjuscha#31, lol

Jetzt kommst du gleich mit der DDR Unrechtsstaat Keule. Geil!


Lustig auch immer, wenn du von Meinungsfreiheit redest, aber mir dann meine meinung absprechen willst. Passt irgendwie nicht zusammen. Merkste selbst, oder?

Ihr könnt doch eure Themen gerne ansprechen. Ich werd deshalb aber bei meiner Meinung bleiben dürfen, dass ich eure Meinung für scheiße halte und diesen Thread für einen Arschlochthread. Willst du meine Meinung etwa unterdrücken, du Demokratiefeind? ;)  

07.12.14 21:33

25086 Postings, 3067 Tage Lumberjack77katjuscha nennt Menschen Ratten

07.12.14 21:34

21410 Postings, 2296 Tage potzzzblitzRandomness beleidigt meinen Verstand

Ist nur meine Meinung. Ein Hoch auf die Meinungsfreiheit!  

07.12.14 21:34
1

176176 Postings, 6623 Tage GrinchNaja... nur das man auf zwei Beinen läuft,

macht einen noch nicht zum Menschen Lumberjack...  

07.12.14 21:34

96726 Postings, 7190 Tage Katjuschasooo, und jetzt dürft ihr gerne weiter

debattieren.

Ich guck mir jetzt Dennis Schröder an, wie er für die Hawks mal wieder zu Hochform aufläuft. Dürft ihr auch gerne tun. Der ist grad in Topform. Live und kostelos per Stream auf Spox.


schönen Abend noch!  

07.12.14 21:36
2

35811 Postings, 5907 Tage TaliskerDat is angesagte Masche:

"Sie halten sie in der Regel für gelogen. Sie sagen stattdessen, dass es keine Meinungsfreiheit gebe. Darunter verstehen sie natürlich nur ihre eigene Meinung. Die Masche ist also so: Ist jemand anderer Meinung und äußert diese auch noch, bezichtigen sie ihn, gegen Meinungsfreiheit zu sein."
aus
http://www.faz.net/aktuell/politik/inland/...Article=true#pageIndex_2

Und nu noch die Wortverdreherei mit dem Rattenfänger. Da stellen wir uns mal ganz dumm, wenn man es nur oft genug behauptet, wird es bestimmt irgendwann zur Wahrheit...
-----------
Tja, kann ja so sagen, kann nichts dazu sagen, ob das sein kann, oder nicht.

07.12.14 21:36

96726 Postings, 7190 Tage Katjuscha#34 siehste

bestätigt wieder mal meine Meinung über dich.

subtiles populistisches Handwerk. Das beherrscht du ziemlich gut.



machs juuuut  

07.12.14 21:36
2

3472 Postings, 3193 Tage Randomness#33


Bitte keine Unterstellungen.
Wo bitte habe ich Dir deine Meinung absprechen wollen?

Gerne kannst Du deine Meinung, wie auch Lumber kommunizieren.
Dadurch liebe die Demokratie.

Nicht ich will deine Meinung unterdrücken. Du feindest doch hier andere an.
 

07.12.14 21:37
3

1232 Postings, 1815 Tage Empathiker29

aha dir gehts also nicht um die sage sondern um die heutige bedeutung (das auf dem leim gehen).
gut für dich sonst hättest du wohl einen inhaltlichen spagat machen müssen :))

dann können wir die deutschstunde beenden und zu was anderen übergehen.

"Lumbi ist hingegen jemand, der auf perdide, subtile Art versucht, das Thema kriminelle Flüchtlinge, radikaler Islamismus etc. immer schön am köcheln zu halten, ohne zu radikal rüberzukommen. "

willst du damit sagen bzw. usern vorschreiben das themen wie kriminalität und radikalismus nicht bearbeitet werden dürfen?

bist du hier irgendeine instanz von der ich noch nichts weiss??  

07.12.14 21:55
2

1232 Postings, 1815 Tage Empathikerweiterhin..

"Er bedient sich genau der Taktik heutigen Rechtsradikaler Ideologen, ähnlich ei die Identitäre Bewegung, Dresdner Schule und Ähnlichem."

witzig ist dass der verfassungsschutz ,also die leute in der npd mit mindestens ein einkommen , sich für die "dresdner schule" interessiert und diese analysiert.
so eine selbstreflexion kann blüten treiben. siehe nsu.
apropos: warum ist dieser "eindeutige" fall noch nicht schon längst abgeschlossen und warum schweigt sich die presse seit geraumer zeit so dermassen laut aus???

@katjuscha  bitte lass dich nicht an der nase durch den ring ziehen. befreie dich von deinen informationsquellen.  

08.12.14 08:57
1

25086 Postings, 3067 Tage Lumberjack77katl, wenn ich jmd.einen Stricher nenne,

Dann ist das ggfs meine Meinung, ist aber geeignet jmd. In der öffentlichen Meinung herabzuwuerdigen und wenn das alles nicht der Wahrheit entspricht, auch wenn ichs nicht besser weiss ist das strafrechtlich relevant. Nennt sich Verleumdung oder ggfs üble nachrede.  

Seite: 1 |
 
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
NEL ASAA0B733
Ballard Power Inc.A0RENB
Daimler AG710000
Aurora Cannabis IncA12GS7
Deutsche Bank AG514000
CommerzbankCBK100
Apple Inc.865985
Microsoft Corp.870747
BASFBASF11
Amazon906866
EVOTEC SE566480
Plug Power Inc.A1JA81
Allianz840400
K+S AGKSAG88