finanzen.net

Einzelwerte zum TTT

Seite 1 von 74
neuester Beitrag: 08.02.06 12:55
eröffnet am: 07.08.04 10:51 von: first-henri Anzahl Beiträge: 1839
neuester Beitrag: 08.02.06 12:55 von: sacrifice Leser gesamt: 160588
davon Heute: 10
bewertet mit 8 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
72 | 73 | 74 | 74   

07.08.04 10:51
8

36803 Postings, 6557 Tage first-henriEinzelwerte zum TTT

Hier sollen ausdrücklich nur charttechnisch und fundamental interessante Einzelwerte eingestellt werden, am besten mit Chart, die auch zu hebeln sind, am besten Daxwerte, aber auch andere große Werte mit ausreichend  Liquidität ... eine Puma, Nokia etc. sind natürlich willkommen, Hot-Stocks bzw. Pennys sind hier ausdrücklich unerwünscht ! (nur vorsorglich)

Ansonsten ist der thread offen, so daß sich jeder beteiligen kann...

Greetz  f-h

ariva.de http://www.anmeldung.boerse-total.de

 
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
72 | 73 | 74 | 74   
1813 Postings ausgeblendet.

21.09.05 20:01
1

1464 Postings, 5730 Tage marxADS Update zu #1812

ADS:
Vielleicht wird das Low bei 138,75 nocheinmal getestet (siehe 1812).
Mal schauen wie die symmetrische w Formation aufgelöst wird.  
Angehängte Grafik:
ADS2109_15erR.PNG (verkleinert auf 79%) vergrößern
ADS2109_15erR.PNG

22.09.05 20:25
1

1464 Postings, 5730 Tage marxTui Update

TUI:
Die TUI hat nun den Move seit dem Low bei 11,98 bis zu 38,2 korrigiert und testet aktuell den Widerstand in der Region.
Image Hosted by ImageShack.us

Die Korektursequenz seit dem High bei 20,91 zeigt ein abc Muster. Die c hat die Mindestausdehnung erreicht (62er der a).
Image Hosted by ImageShack.us

Nun könnte mit eine Aufwärtskorrektur anstehen, die mindestens das 38er RT bei 17.12 erreichen sollte.
Image Hosted by ImageShack.us  

01.10.05 10:06
1

1464 Postings, 5730 Tage marxTui Update zu #1816

TUI:
Die Erholung viel deutlicher aus als unter #1816 vermutet, wobei das Muster klar korrektiv ist.
Aufgrund der Lage der Indikatoren (MACD) und der bis jetzt korrektiven Moves, halte ich eine Abschwächung des Kurses auf min. 17,21 für wahrscheinlich. Dabei darf die graue obere Trendbegrenzung dann nicht gebrochen werden, denn sonst wird sich der Upmove Ausdehnen zu den Zielmarken einer B.  
Angehängte Grafik:
TUI0110_60er.PNG (verkleinert auf 80%) vergrößern
TUI0110_60er.PNG

01.10.05 10:10

14001 Postings, 6182 Tage uedewomoin marx, thx und ein schönes langes we


für dich.

greetz uedewo

ariva.de 

 

02.10.05 11:12
1

1464 Postings, 5730 Tage marxDPW

DPW:
Im daily kann man einen Trendkanal einzeichnen ausgehend vom Mai low, dessen untere Begrenzung gerade getestet wird. Das 50er RT seit dem high im August wurde bereits erreicht und leicht unterboten. Allerdings ist dieser Trendkanal bei nur zwei Berührungspunkten als Konstruktion fragwürdig und kann nur als Breaklevel dienen.
Die eigentliche Trendlinie ausgehend vom low 10.10.2002 verläuft derzeit bei ca. 18 und stellt die eigentlich relevante Marke für den übergeordneten Trend dar.
Der MACD mit Kreuzung von unten nach oben.
Image Hosted by ImageShack.us
Im 60er zeigt sich eine Verkeilung des Kursverlaufes mit einem derzeitigen unteren Breaklevel bei 19,3 und einem oberen bei 19,8.
Image Hosted by ImageShack.us
Im Renko scheint die Bewegung nach unten noch nicht beendet, so daß ein Test der Marke bei 19,3 einzurechnen ist.
Wenn hier der MACD (divergent zum daily)dreht, könnte der nächste Upmove anstehen.

Image Hosted by ImageShack.us  

02.10.05 11:34
2

2385 Postings, 5745 Tage xpfutureDTE sieht gut aus

@marx, DTE sollte nun wieder nach oben laufen. MACD und RSI deuten ebenfalls auf einen weiteren Kursanstieg hin. Wichtig wären vorerst die Marken 15,50, dann die 16,50 - über 17 wäre der Platz nach oben frei. Für mich ein klarer long-Kandidat.

xpfuture  
Angehängte Grafik:
DTE.png (verkleinert auf 85%) vergrößern
DTE.png

02.10.05 11:44
2

1464 Postings, 5730 Tage marxADS Update zu #1815

ADS:
Die 138,75 wurden nicht mehr ernsthaft angetestet, der Versuch blieb bei ca. 140,3 stecken.
Im Anschluß kam es zu einer kleinen Reaktion auf der Oberseite, die sich allerdings auch demnächst wieder erschöpfen sollte (vielleicht noch bis ca. 147).
Image Hosted by ImageShack.us

Eine Test und Kursabschwächung bis zur rosa Trendlinie muß dann einkalkuliert werden.
Image Hosted by ImageShack.us  

02.10.05 17:24
1

1464 Postings, 5730 Tage marxDTE

DTE:
Im weekly wurde die Trendlinie von low Sept. 2002 nach unten durchbrochen. Der Kurs zeigt seit Jan. 2004 eine zunehmende Einkeilung, die demnächst ein Ende finden könnte.
Image Hosted by ImageShack.us

Der Kurs bewegt sich in den Begrenzungen derzeit bei ca. 14,85 und 16,4. Der MACD kreuzt von unten und auch der PTP zeigt erste positive Tendenzen. Allerdings sieht der ADX nicht besonders dynamisch aus.
Image Hosted by ImageShack.us

So richtig gute Gründe für einen long sind also, bis auf die Nähe zu unteren Keilbegrenzung nicht zu finden. SL 14,8.
Image Hosted by ImageShack.us  

03.10.05 17:52

1464 Postings, 5730 Tage marxADS Update zu #1821

ADS:
MACD hat im 60er mittlerweile nach unten gekreuzt. Test der rosa Linie sollte bevorstehen.
 
Angehängte Grafik:
ADS0310_60er.PNG (verkleinert auf 79%) vergrößern
ADS0310_60er.PNG

03.10.05 18:06

1464 Postings, 5730 Tage marxDPW Update zu #1819

DPW:
Test der Marke 19,3 zunächst einmal erfolgreich. Nun muß sich zeigen wie weit die Aufwärtsreaktion führt min. 19,49 (38er), 19,56 (50er) und wie ich vermute bis 19,62 (62er) wird die letzte Marke erreicht steht die obere Keilbegrenzung auf dem Programm.  
Angehängte Grafik:
DPW0310_60er.PNG (verkleinert auf 73%) vergrößern
DPW0310_60er.PNG

03.10.05 18:17

1464 Postings, 5730 Tage marxTui Update zu #1817

TUI:
Kursrückgang heute bis 17,33. So wie es aussieht könnte der nächste Versuch tatsächlich auf der Oberseite der Versuch des Breaks der grauen Begrenzungslinie sein.
 
Angehängte Grafik:
Tui0310_60er.PNG (verkleinert auf 79%) vergrößern
Tui0310_60er.PNG

04.10.05 22:51

1464 Postings, 5730 Tage marxDPW Update zu #1824

DPW:
Die obere Keilbegrenzung wurde erreicht. Jetzt muß es sich zeigen ob es zu einem Abprall oder zu einem Bruch der Begrenzung kommt.  
Angehängte Grafik:
DPW0410_60er.PNG (verkleinert auf 75%) vergrößern
DPW0410_60er.PNG

04.10.05 22:59
1

1464 Postings, 5730 Tage marxTUI Update zu #1825

TUI:
Die graue Begrenzungslinie wurde gebrochen. Der Kurs bewegt sich immo in einem Widerstandsband von 17,85-18,2. MACD kurz vor Kreuzung nach oben.  
Angehängte Grafik:
TUI0410_60er.PNG (verkleinert auf 80%) vergrößern
TUI0410_60er.PNG

04.10.05 23:07

1464 Postings, 5730 Tage marxADS Update zu #1823

ADS:
Die rosa Linie wurde nun doch nicht mehr getestet. Nun muß sich zeigen ob der Upmove ein erster Impuls wird. Dann sollte der Kurs aber nicht mehr unter 146,15 handeln.  
Angehängte Grafik:
ADS0410_60er.PNG (verkleinert auf 79%) vergrößern
ADS0410_60er.PNG

04.10.05 23:17

1464 Postings, 5730 Tage marxDTE Update zu #1822

DTE:
Trotz positiver Indikatoren die DTE mit den bekannten Startschwierigkeiten nach oben.  
Angehängte Grafik:
DTE0410_60er.PNG (verkleinert auf 75%) vergrößern
DTE0410_60er.PNG

04.10.05 23:18

1845 Postings, 5487 Tage ReiniVielen dank Marx.. Immer sehr gut!! o. T.

08.10.05 08:50

1464 Postings, 5730 Tage marxDPW Update zu #1826

DPW:
Die obere Keilbegrenzung wurde gebrochen. Mit einem weiteren Upmove kann gerechnet werden solange die graue Trendlinie nicht unterboten wird. Das 50er RT des Upmoves hat bis jetzt gehalten. MACD wit Kaufsignal.  
Angehängte Grafik:
DPW0710_60er.PNG (verkleinert auf 79%) vergrößern
DPW0710_60er.PNG

08.10.05 09:09
1

1464 Postings, 5730 Tage marxADS Update zu #1828

ADS:
Aufwärtstrend intakt, auch wenn die 146,15 kurz unterboten wurden, jedoch nicht auf Stundenbasis. Bei Einzelwerten lassen sich die Regeln nicht immer so streng anwenden, wie bei Indizes. Die W Formation ist nun abgeschlossen. Die Marke 150 wird wohl demnächst umkämpft werden.  
Angehängte Grafik:
ADS0710_15erRenko.PNG (verkleinert auf 78%) vergrößern
ADS0710_15erRenko.PNG

08.10.05 09:20
1

1464 Postings, 5730 Tage marxTUI Update zu #1827

TUI:
Die Wiederstandszone konnte zunächst nicht überwunden werden. Der Kurs pendelt nach dem Abprall um die graue Begrenzungslinie. Die Indikatoren zeigen nachlassende Trenddynamik. MACD hat nach unten abgedreht. Szenario aufwärts noch intakt solange die 17,21 nicht unterboten wird. Immo bildet sich ein Keil, der sehr wohl nach oben aufgelöst werden könnte. Abwarten.  
Angehängte Grafik:
TUI0710_60er.PNG (verkleinert auf 78%) vergrößern
TUI0710_60er.PNG

08.10.05 09:58
5

1464 Postings, 5730 Tage marxEADS

EADS:
Hey nuessa,

die EADS kann einen robusten Aufwärtstrend vorweisen, dessen untere Begrenzungslinie derzeit bei ca. 25,15 verläuft und am 16.05 diesen Jahres das letzte mal getestet und bestätigt wurde. Die Stochs und auch der RSI befinden sich natürlich im überkauften Bereich. Für einen starken Trend völlig normal und sollte nicht für eine Spekulation auf baldige Trendumkehr oder Kursabschwächung verwendet werden.
Image Hosted by ImageShack.us
An dieser Marke 21,64 beginnt der ew count (RT sind um 2ct verschoben, ist aber unwichtig).
Der ew count zeigt einen nahezu abgeschlossenen Aufwärtsfünfer, der mit Bruch der rosa gestrichelten Linie bestätigt wird. Ist dies der Fall rechne ich mit einer Kursabschwächung auf 28,29 (23er RT) oder (immo weniger wahrscheinlich) 27,02 (38er RT).
Kommt es hingegen nicht zum Bruch der rosa Linie, wird sich der Upmove weiter fortsetzten.
Image Hosted by ImageShack.us  

08.10.05 11:25

6858 Postings, 5323 Tage nuessaVielen Dank für Deine Einschätzung!

und vielen Dank für Deine Arbeit!

Bin bei 29,10 ? long gegangen!

Wünsch Dir ein schönes Wochenende

grüße

nuessa  

08.10.05 13:39

14001 Postings, 6182 Tage uedewomoin, moin ihr beiden. und großes lob an marx !


@marx: für die 30 dax-werte könnte man einen jeweils separaten thread als TTT-Forum eröffnen. da hier mittlerweile ne menge charts im thread sind, könnte es sein, dass das laden dieses threads für einige id's sehr lange dauert. was meinste dazu? würde für diese werte auch eine bessere übersichlichkeit bieten. andere werde könnten weiter hier besprochen werden.

greetz uedewo

ariva.de 

 

08.10.05 18:49

6858 Postings, 5323 Tage nuessasehr gute Idee

uedewo! Meine ISDN-Karte kocht ziemlich heiss wenn ich hier öffne :) auch Dir ein schönes Wochenende!

Grüße

nuessa
 

09.10.05 00:37
1

6257 Postings, 5249 Tage mecanoprima, super, neben dem index einzelwerte

zu betrachten, hat immer schon gefehlt
aber kann man nicht zusammengehen mit    
TTT-Team: Dax Einzelwerte

ich mein wenn man sich nur auf dax werte beschränkt, kann man der gemeinde keine aktuelen charts von favoriten mitteilen, wenn die nicht im dax sind

meine meinung bisher die ttt-ler haben meist ne fundierte meinung
wenn man 2 threads aufbaut, eins für indexe (warum nur dax??) und einen für einzelwerte
(warum nur dax ??)
ich mein jeder hat mal ne meinung zu num guten schnapp und kann den, den andern mitteilen
ohne dass man sich die marktschreier und andere spinner anhöhen muss

also mein wunsch wär,
a) alter index ttt (dax, mdax, tecdax, amis und japse)
b) einzelwerte TTT, voraussetzung fundierte analyse, (werte aus den indexen s.o.)

manchmal sieht man ja auch dass, ein einzelwert, wie kürzlich VW den index ganz schön beeinflusst hat, oder z.B. dt börse in einem jahr von 36-80, man von 15-40, rwe von 32-54
allianz innerhalb von 2 jahren von 40 auf 111, also da sind gute chancen drin
oder wie siehts jetzt aus mit hvb und unicedit, hedgfonds spielen nicht ganz mit, könnte auch noch ne chance sein

also wenn man 2 trheads mit den gleichen fundierten analytisch denkenen leuten, die charttechnik mit tagesdaten und indexverläufen verbinden können, hätte

das wär mir schon fast ne gewinnbeteiligung wert

oder man könnte nen geschlossenen thraed machen, wo man sich bestimmte leistungen (z.B. lisa) als gruppe kauft, so wien verein und den beitrag auf die mitglieder umlegt, das würde sich für alle lohnen

ist aber nur mal sone idee fürs wochenend

schönes we @all ttt, einzelwrte-ttt und ttt-einzelwertler






 

08.02.06 12:55

29429 Postings, 5114 Tage sacrificedieser threat schreit MEHR ;) o. T.

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
72 | 73 | 74 | 74   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Daimler AG710000
Deutsche Bank AG514000
NEL ASAA0B733
Apple Inc.865985
Microsoft Corp.870747
Amazon906866
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
CommerzbankCBK100
BASFBASF11
Infineon AG623100
Aurora Cannabis IncA12GS7
SAP SE716460
TUITUAG00
Allianz840400