finanzen.net

TTT-Team: Donnerstag, 26.10.2006

Seite 1 von 8
neuester Beitrag: 26.10.06 22:39
eröffnet am: 26.10.06 07:05 von: Happy End Anzahl Beiträge: 184
neuester Beitrag: 26.10.06 22:39 von: iceman Leser gesamt: 10849
davon Heute: 2
bewertet mit 15 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 8   

26.10.06 07:05
15

95440 Postings, 6957 Tage Happy EndTTT-Team: Donnerstag, 26.10.2006

ariva.de

   ariva.deTTT-Team-Infoübersicht

ariva.de

 

DAX-Tagesanalyse  ariva.de BÖRSE ONLINE

 

Pivots für den 26.10.2006

Pivot-Punkte
   Resist 36325,77   
   Resist 26301,25   
   Resist 16283,09   
   Pivot 6258,57   
   Support 16240,41   
   Support 26215,89   
   Support 36197,73   
Pivots, grafisch
R36325,77
R26301,25
R16283,09
Pivot6258,57
S16240,41
S26215,89
S36197,73
Diff.
24,51
18,17
24,51
18,17
24,51
18,17
Berechnungsgrundlagen
   Openv. 25.10.20066243,47
   Highv. 25.10.20066276,74
   Lowv. 25.10.20066234,06
   Closev. 25.10.20066264,92

Alle Angaben ohne Gewähr

 

TERMINE

Donnerstag,  26.10.2006 Woche 43 
 
?  -AT Nationalfeiertag Österreich
? 08:00 - !SE Riksbank Sitzungsergebnis
? 08:00 -SE Riksbank Inflationsreport
? 08:00 -DE Erzieherische Hilfen in Tagesgruppen 2005
? 09:00 -SE Rede Riksbank Gouverneur Ingves
? 10:00  EU Rede EZB-Präsident Trichet
? 13:00 -SE Riksbank PK zum Inflationsbericht
? 14:30  US Aufträge langlebiger Wirtschaftsgüter September
? 14:30 - !US Erstanträge Arbeitslosenhilfe (Woche)
? 14:30 -CA Geschäftslagebericht Oktober
? 16:00 - !US Verkäufe neuer Häuser September
? 16:00 -US Help Wanted Index September
? 16:30 -US EIA Erdgasbericht (Woche)
? 17:00 -US Ankündigung 3- u. 6-monatiger Bills
? 18:00 - !EU Rede EZB-Ratsmitglied Stark
? 19:00 -US Auktion 5-jähriger TIPS
? 22:30 -US Wochenausweis Geldmenge
? 23:45 -NZ Auslandstouristen September
? 23:45 -NZ Außenhandel September
 

Legende

Durch Klicken auf die Terminüberschrift können weitergehende Informationen abgefragt werden, so unter anderem auch die Erwartungen der Marktteilnehmer und ggf. aktuelle Informationen nach Terminveröffentlichungen.

12:00 -: Termin
12:00 -!: Termin von besonderer Bedeutung
12:00: wichtiger Termin mit stark marktbewegenden Charakter; oft werden viele Märkte deutlich vom Ergebnis beeinflusst

 

Viel Erfolg @all

Greetz  Happy

 

Der Dax

2-Tages-Chart, Candlestick-5-Minuten

5-Tages-Chart

 

3-Monats-Chart, Candlestick

 
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 8   
158 Postings ausgeblendet.

26.10.06 21:38

5444 Postings, 7416 Tage icemanDon´t forget

nachbörslich m,elden noch Microsoft und Sun! Das könnte morgen gleich zu Beginn für Bewegung sorgen!

Gruss Ice
__________________________________________________
Börsengewinne  sind Schmerzengeld. Erst kommen  die Schmerzen, dann  das Geld...(A.K.)

 

26.10.06 21:43

1877 Postings, 7141 Tage E8DEF285genau meine sparte , und da

dachte ich mir das es zwar im rahmen aber nicht besonder gut ausfällt.
microsoft kämft in europa um vista - was eine scheisss beurteilung gerade heute
bekommen hat. muss zudem noch eine abgespeckte variante ohne virenscanner hier auf
den markt bringen.
sun ist sowieso ein wackelkanditat - heute so morgen so - aber nie berauschend.
we will hope of a good trade for me
gruss and GN E8  

26.10.06 21:43

14042 Postings, 6284 Tage uedewogenau, das wird wohl den anfang des morgigen tages


stark beeinflussen.

greetz uedewo

ariva.de 

 

26.10.06 21:46

14042 Postings, 6284 Tage uedewo@e8: #161 darauf würde ich nicht wetten.

greetz uedewo

ariva.de 

 

26.10.06 21:52

1877 Postings, 7141 Tage E8DEF285he habt ihr euch mal den docht beim dow

jetzt gerade angesehen und die fiberhaften zuckungen
der ist krank und wenn ich den docht mit um 10.00 vergleiche
frohlockt es mich beim DB585M
gruss E8  

26.10.06 21:54

1877 Postings, 7141 Tage E8DEF285uedewo, man muss ja auch spass

haben und ein wenig a--.. braucht man auch
gruss E8  

26.10.06 21:55

14042 Postings, 6284 Tage uedewokampf im df um die12200

greetz uedewo

ariva.de 

 

26.10.06 21:57

14042 Postings, 6284 Tage uedewoo.k., wäre mir aber selbst nich geheuer.


wie gesagt, good luck.

greetz uedewo

ariva.de 

 

26.10.06 21:57

1877 Postings, 7141 Tage E8DEF285ja und das war schon immer

ein zockerparadies diese sogenannten schwellen
- ich 12150 - wer hält dagegen
gruss und nu wirklich GN E8  

26.10.06 22:01

1877 Postings, 7141 Tage E8DEF28512175 im radar

ich kanns nicht lassen
gruss E8  

26.10.06 22:02

1877 Postings, 7141 Tage E8DEF285unten bis 12162 o. T.

26.10.06 22:03

1812 Postings, 5044 Tage loupluWas war denn das DF runter auf 12.160 und

gleich wieder hoch.
wer hat da Ergebnise geliefert?  

26.10.06 22:04

14042 Postings, 6284 Tage uedewodf, e8?

greetz uedewo

ariva.de 

 

26.10.06 22:05

14042 Postings, 6284 Tage uedewoklaro. ;-)

greetz uedewo

ariva.de 

 

26.10.06 22:05

1877 Postings, 7141 Tage E8DEF285dow future - mein radar o. T.

26.10.06 22:06
1

854 Postings, 6683 Tage geheimtipperwie gestern schon von mir angekündigt hier

die news dazu!!!

26.10.06 19:50


Bundestag beschließt Biosprit-Quote

Der Bundestag hat eine Zwangsquote für Biokraftstoff in Benzin und Diesel beschlossen. Bis 2015 soll jeder zehnte Liter an den Zapfhähnen deutscher Tankstellen aus Biosprit bestehen.


Ab dem 1. Januar 2007 werden 1,2 Prozent Bioethanol in Benzin und 4,4 Prozent Biodiesel in Diesel enthalten sein. Bis 2015 steigt der Gesamtanteil von Biosprit auf acht Prozent des Energiegehalts, das sind zehn Prozent des Volumens. "Das Gesetz verpflichtet die Mineralölwirtschaft dazu, einen steigenden Teil von Biokraftstoffen zu vertreiben, um bis 2015 einen Volumenanteil von 10 Prozent zu erreichen, was acht Prozent Energieanteil entspricht", sagte Marko Mühlstein, Berichterstatter der Arbeitsgruppe Umwelt in der SPD-Bundestagsfraktion zum Thema Biokraftstoffe, am Donnerstagabend im Bundestag. Deutschland müsse jetzt die Weichen für die Versorgungssicherheit stellen und die Ziele im Klimaausgleich verfolgen. "Ich bin sicher, dass wir mit dem Gesetz einen Schritt in die richtige Richtung getan haben", sagte Mühlstein.

Sprecher von FDP, den Grünen und der Linkspartei kritisierten, dass das Gesetz große Industriekonzerne bevorzuge und mittelständische Betriebe benachteilige. Dagegen verteidigte der SPD-Abgeordnete Reinhard Schultz das Gesetz. "Manche sagen uns, dass wir Gott weiß was für Arbeitsplätze plattmachen. Aber als wir vor zwei Tagen eine Pressemitteilung zu den Ergebnissen unserer Arbeit in der Zeitung hatten, stand da drin, dass die Aktien der Biokraftstoffhersteller durch die Decke gegangen sind", sagte Schultz.



Politik beflügelt Biokraftstoff-Aktien

Die Aktien von deutschen Biospritherstellern gaben am Donnerstag nach.

Auf Fünftagessicht sind sie jedoch deutlich gestiegen: Die Biodieselhersteller Biopetrol und EOP Biodiesel kletterten um 10 Prozent, ebenso der Bioethanolhersteller Cropenergies . Die Südzucker-Tochter Cropenergies erreichte am Donnerstag erstmals seit dem Handelsstart am 29. September den Ausgabepreis von 8 Euro, die Aktie schloss mit 8,01 Euro. Der Kurs des Biodiesel- und Bioethanolanbieters Verbio rückte in den vergangenen fünf Tagen um vier Prozent auf zuletzt 16,14 Euro vor, deutlich über dem Ausgabepreis von 14,50 Euro.

Die Biodiesel-Hersteller Ecodasa und Petrotec haben Börsengänge für die kommenden Wochen angekündigt.

Die deutsche Mineralölindustrie hat ihre Kritik an einer höheren Beimischung von Biosprit zu Benzin und Diesel unmittelbar vor der Verabschiedung eines entsprechenden Gesetzes erneuert. Durch den steigenden Bio-Anteil würden die Kraftstoff-Preise an Tankstellen unnötig erhöht, argumentierte Verbandsgeschäftsführer Klaus Picard am Donnerstag im Vorfeld der Gesetzesabstimmung. Die Zeche zahle der Verbraucher, da sich Diesel zusammen mit der höheren Mehrwertsteuer Anfang 2007 auf Basis aktueller Preise rechnerisch um fast sechs Cent pro Liter verteuern werde.  

26.10.06 22:07

13197 Postings, 4973 Tage J.B.'WSJ': US-Börsenaufsicht untersucht Fondsgesellsch

WASHINGTON (dpa-AFX) - Die US-Börsenaufsicht SEC ermittelt laut einem Pressebericht gegen 27 Fondsgesellschaften wegen des Verdachts der Annahme von Schmiergeld. Dabei ginge es um Investorengelder in Höhe von mehreren hundert Millionen Dollar, wie aus dem Bericht des 'Wall Street Journal' hervorgeht. Dabei sollen die Fondsgesellschaften von unabhängigen Vertragspartnern Geld erhalten haben, die im Gegenzug den Auftrag für die Anfertigung von Berichten und Fondsprospekten erhalten haben./mw/fn/mf/  

26.10.06 22:08

1877 Postings, 7141 Tage E8DEF285na das kanns ja nicht gewesen sein o. T.

denkste die schauen zdf
überigens sollte jeder mal sich fragen ob sein beschissenses betriebssystem von microsoft
wirklich soviel kosten soll.
1.Warum ist bill der reichste
2.Warum ist der kurs der aktie gleichbleibend
keiner weiss eine Antwort - oder ????
gruss E8  

26.10.06 22:13
1

5444 Postings, 7416 Tage icemanNaja, als

gelichbleibend würde ich das ja nicht bezeichnen!

Gruss Ice
__________________________________________________
Börsengewinne  sind Schmerzengeld. Erst kommen  die Schmerzen, dann  das Geld...(A.K.)

 
Angehängte Grafik:
MSFT.gif (verkleinert auf 88%) vergrößern
MSFT.gif

26.10.06 22:14

14042 Postings, 6284 Tage uedewotja, weil er mit seinem aufgebauten imperium


das ganz schlau anstellt, oder nicht?

greetz uedewo

ariva.de 

 

26.10.06 22:17

1877 Postings, 7141 Tage E8DEF285das kommt auf die Betrachtungsweise an

26.10.06 22:20

1877 Postings, 7141 Tage E8DEF285ne uedewo, das erkläre ich mal

in einem seperaten forum - wenn philoso--- anwesend sind
oder geheim... wie c , f  u.ä.
gruss E8  

26.10.06 22:21

14042 Postings, 6284 Tage uedewomach mich vom acker.


ciao und gute n8 @all.

greetz uedewo

ariva.de 

 

26.10.06 22:22

14042 Postings, 6284 Tage uedewoo.k., e8.

greetz uedewo

ariva.de 

 

26.10.06 22:39

5444 Postings, 7416 Tage icemanWerde mich auch mal auf

den Weg nach Hause machen!
CU tomorrow!!

Gruss Ice
__________________________________________________
Börsengewinne  sind Schmerzengeld. Erst kommen  die Schmerzen, dann  das Geld...(A.K.)

 

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 8   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Microsoft Corp.870747
Deutsche Bank AG514000
Ballard Power Inc.A0RENB
NEL ASAA0B733
Daimler AG710000
TeslaA1CX3T
Apple Inc.865985
Scout24 AGA12DM8
XiaomiA2JNY1
EVOTEC SE566480
BASFBASF11
Amazon906866
BayerBAY001
Allianz840400