finanzen.net

Der USA Bären-Thread

Seite 1 von 5718
neuester Beitrag: 09.04.20 16:05
eröffnet am: 20.02.07 18:45 von: Anti Lemmin. Anzahl Beiträge: 142938
neuester Beitrag: 09.04.20 16:05 von: Anti Lemmin. Leser gesamt: 16381892
davon Heute: 6131
bewertet mit 453 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
5716 | 5717 | 5718 | 5718   

20.02.07 18:45
453

61060 Postings, 5817 Tage Anti LemmingDer USA Bären-Thread

Dies ist ein Thread für mittelfristig orientierte Bären (keine Daytrader), die im Laufe dieses Jahres mit einem stärkeren Rückgang der US-Indizes rechnen - u. a. auf Grund folgender Fundamental-Faktoren:





1.  Zunehmende Probleme im US-Housing-Markt wegen Überkapazitäten, fallender Preise,
    rückläufiger Verkaufszahlen und fauler Hypotheken, vor allem im Subprime-Sektor

2.  Auf Grund dessen mögliche Banken-, Junkbond- und/oder Hedgefonds-Krise
    (HSBC warnte bereits)

3.  Überschuldung der USA im Inland (negative Sparquote, Haushaltsdefizit)
    und im Ausland (Handelsdefizit)

4.  Möglicher weiterer Wertverlust des Dollars zum Euro (zurzeit bereits über 1,30)

5.  Anziehende Inflation wegen Überschuldung und unkontrollierten Geldmengenwachstums

6.  Weitere Zinserhöhungen der Fed zur Inflationsbekämpfung

7.  Rückgang des US-Konsumentenvertrauens und weniger Konsum wegen der
    Liquiditätsrückgänge und drückender Housing-Schulden

8.  Rückabwicklung von Yen-Carry-Trades, weil Japan die Zinsen erhöht
    -> Ende der "globalen Hyperliquidität"

9.  Probleme im Irak, wachsende Kriegsgefahr in Iran/Nahost, Ölpreis-Anstieg

10. Terrorgefahr

11. Überbewertung der US-Aktien (das DOW-JONES KGV für 2006 liegt bei 24,25,
    das des SP-500 bei 19)

12. Aktien-Hausse der letzten vier Jahre verlief ohne nennenswerte Korrekturen
    (untypisch)





Dieser Thread soll meinen inzwischen leider teilweise gelöschten Doomsday-Bären-Thread ersetzen. Außerdem möchte ich in diesem Eingangsposting deutlich machen, dass der Fokus auf USA liegt (der DAX spielt nur am Rande eine Rolle, da die wirtschaftliche Lage hier zu Lande besser ist).

Ich wünsch mir in diesem Thread eine faire, offene und vor allem sachliche Diskussion, möglichst wenig persönliche Querelen, Beleidigungen und sinnlose Hahnenkämpfe. Wer notorisch stört und Unfrieden stiftet oder rassistische Sprüche ablässt, kommt auf die Ignore-Liste (was weitere Postings hier verhindert).
 
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
5716 | 5717 | 5718 | 5718   
142912 Postings ausgeblendet.

09.04.20 14:09

21552 Postings, 2525 Tage Max84BitCoin gibt auch stark ab

Letztes Mal ist er den Kursabgaben an der Börse vorgelaufen!

Also bald gib es auch bei S&P500 ein paar Prozent mehr Minus  

09.04.20 14:11
2

61441 Postings, 7469 Tage KickyDutzende Ölfirmen in USA vor dem Kollaps wg Corona

Trump will eine Einigung und bietet nur Tariffs.Analysten sind äusserst skeptisch, dass das das Angebot verringern würde, weil die Nachfrage nach Öl kollabiert ist
"The big picture: Even if OPEC and Russia agree to cut production, and even if they are joined by other major producers, prices may not increase much in the near term. That's because of what's happening on the other side of the market equation - demand.
Demand for crude oil is collapsing at an unprecedented rate because of the coronavirus, and there's not much Trump, Russian President Vladimir Putin, or Saudi Crown Prince Mohammed bin Salman can do about it. But with expectations so high ahead of today's meeting, failure to clinch a deal could send prices the other direction...."

https://edition.cnn.com/2020/04/09/investing/...ket-stocks/index.html

Also today:
University of Michigan consumer sentiment report for April
 

09.04.20 14:33

1809 Postings, 1380 Tage MyDAX@Blauschwert

Noch ne Frage zu den Pfändungen:
Ist es denn nicht so, dass zwischen der Anmeldung einer Insolvenz, den Versuchen sich irgendiwe zu arrangieren  unter Mithilfe eines Insolvenzverwalters und schlußendlich dem Pfändungsauftrag eine gewisse Zeit vergeht, bzw. vergehen muss?
 

09.04.20 14:35

61060 Postings, 5817 Tage Anti Lemming08:32 Continuing jobless claims surge to 7.5 mio.

09.04.20 14:36
1

61060 Postings, 5817 Tage Anti LemmingAber: Fed will 2,3 Bio. in den Markt hauen

09.04.20 14:38
1

61060 Postings, 5817 Tage Anti LemmingGeld pumpt selbst Tote wieder ins Leben

09.04.20 14:45
3

61441 Postings, 7469 Tage Kicky17 Millionen haben sich als Arbeitslos eingetragen

in den vergangenen drei Wochen
?The U.S. labor market is in free-fall,? said Gregory Daco, chief U.S. economist at Oxford Economics in New York.?The prospect of more stringent lockdown measures and the fact that many states have not yet been able to process the full amount of jobless claim applications suggest the worst is still to come.?
https://www.zerohedge.com/personal-finance/...employment-past-3-weeks

https://www.usnews.com/news/economy/articles/...rus-survey?src=usn_tw
The Pew Research Center last week estimated 1 in 3 Americans has had to take a paycut or has been laid off because of the outbreak. Pew suggests the job and wage disruptions have disproportionately slammed America's Latino population, with roughly 49% of such respondents saying they've lost pay or employment in recent weeks.  

09.04.20 14:47

57 Postings, 1248 Tage BlauschwertZur Frage

in der Abteilung werden Pfändungen und Insolvenzmeldungen bearbeitet. Das heißt, jeder der nen vollstreckbaren Titel hat kann pfänden. Die Pfändungen betreffen Privatpersonen und Firmen. Die Insomeldungen nur Firmen, werden dort aber Erstbearbeitet bis es zur zuständigen Stelle weiter geleitet wird.  

09.04.20 14:57

61060 Postings, 5817 Tage Anti LemmingJetzt long Commerzbank? ;-)

Semico hat in seinem 18,3 Millionen Mal angeklickten Thread sein Kursziel von 28 Euro noch nicht revidiert.

Der Kurs der Commerzbank ist aktuell bei 3 Euro, was splitbereinigt 30 Cents beträgt. Gibt also noch 27,70 Euro Aufholpotenzial.

Ist insbesondere für Leute interessant, die Steinhoff-Schrott longen und das für ein Investment halten ;-)

 
Angehängte Grafik:
hc_3006.jpg (verkleinert auf 68%) vergrößern
hc_3006.jpg

09.04.20 15:02

61060 Postings, 5817 Tage Anti LemmingAnmerkung zur Klickrate

Der USA Bärenthread wurde bislang 16,3 Mio. Mal angeklickt.

Der Commerzbank-Thread von Semico (letztes Posting) wurde 18,3 Mio. Mal angeklickt. Er führt somit um 2 Mio. Klicks.

Wer auch Crowd-Intelligenz setzt, ist dort völlig richtig ;-)
 

09.04.20 15:04

1809 Postings, 1380 Tage MyDAX@Blauschwert

" Das heißt, jeder der nen vollstreckbaren Titel hat kann pfänden. "

Aber es dauert doch eine ganze Ecke bis man denn einen vollstreckbaren Titel in den Händen hat.
Mahnungen, Mahnbescheid etc.
Wenn die Pfändungen aktuell so stark zunehmen, dann müsste doch die Ursache schon eine Zeit lang zurück in der Vergangenheit liegen? Deswegen liegt für mich der Kausalzusammenhang Coronakrise und Zunahme der Pfändungen eigentlich nicht auf der Hand.
Oder hab ich da was übersehen?  

09.04.20 15:08
1

57 Postings, 1248 Tage BlauschwertPfändungen

Die haben wohl vergessen die Soforthilfe unter Pfändungsschutz zu stellen. Deswegen der Anstieg.  

09.04.20 15:09

57 Postings, 1248 Tage BlauschwertDie Insomeldungen sind

noch relevanter  

09.04.20 15:14

1809 Postings, 1380 Tage MyDAX@Blauschwert

" Die Insomeldungen sind noch relevanter"

Da gehe ich konform. Aber auch bei einer Insolvenz rückt nicht sofort der Gerichtsvollzieher an.
 

09.04.20 15:19
1

161 Postings, 4969 Tage alisuperoFed - Programm

Ja ist das ein gutes oder ein schlechtes Zeichen?

Ich finde persönlich das es ein Zeichen ist das da was gewaltig am brodeln ist und ein Plaster nach dem anderen kommt aber die Blase wird platzen!  

09.04.20 15:21
1

61060 Postings, 5817 Tage Anti LemmingDie Fed will jetzt auch

den Zopf kaufen, mit dem sich einst Baron Münchhausen aus dem Sumpf zog.

Wegen physikalischer Widersinnigkeit ist das ein eher schlechtes Zeichen.  

09.04.20 15:24
1

57 Postings, 1248 Tage BlauschwertDie Firmen stehen mit

dem Rücken zur Wand. Sonst gäbe es die Insomeldungen ja nicht. Natürlich steht nicht gleich der Vollziehen vor der Tür. Der wirtschaftliche Schaden der hier aber weiter daraus entsteht wird immer deutlicher erkennbar  

09.04.20 15:24

61060 Postings, 5817 Tage Anti Lemming# 928

Es wird eine Inflation zweiter Ordnung geben, nämlich bei den Unpfändbarkeitsbescheinigungen. Ein Pfändungs-Titel nützt rein gar nichts, wenn beim Schuldner mangels Masse kein pfändbare Substanz (mehr) vorhanden ist.

Einem nackten Kneipier, Fotografen, Yogalehrer kann man nicht in die Tasche greifen.  

09.04.20 15:26

57 Postings, 1248 Tage Blauschwert@Lemming

genau das hab ich vorhin auch einem Freund geschrieben. Es sollte hinterfragt werden warum das Geld benötigt wird. In der Finanzkrise sind vermeintlich sichere Häfen "Gold" auch gefallen, weil Liquidität benötigt wurde. Damals wie heute stand ein Systemcrash bevor  

09.04.20 15:28
1

61060 Postings, 5817 Tage Anti LemmingIm Yogastudio

kann der Gerichtsvollzieher z. B. nur die Yogamatten pfänden. Bei der Versteigerung bringen die aber nur jeweils 3 Euro. Da die Kosten des Verfahrens höher sind als der zu erwartende Erlös, wird der Gerichtsvollzieher dem Yogastudio-Besitzer sofort und ohne große Diskussion eine Unpfändbarkeitsbescheinigung ausstellen. Den teuren Porzellan-Buddah hat der Besitzer, wenn er schlau ist, vorher bereits zu sich nach Hause genommen.

Auf den Verlusten bleibt dann die BANK sitzen.  

09.04.20 15:33

61060 Postings, 5817 Tage Anti Lemming# 925 - selbst die konservative "Welt"

empfiehlt den zahllosen Kleingewerbetreibenden, Scheinselbständigen usw. vorsorglich Hartz-IV-Anträge zu stellen.  

09.04.20 15:38
2

593 Postings, 659 Tage birkensaftWer wissen will

wie schlimm es steht, sollte sich die Liborzinsen mal ansehen und wie sie sich trotz Leitzinssenkung verhalten:

https://fred.stlouisfed.org/series/USD1MTD156N

Die Banken leihen sich gegenseitig selbst kurzfristig nur mit gehörigem Risikoaufschlag Geld und halten ihre Liquidität beisammen. 2008 all over again, es wird wohl eine Kreditklemme anstehen  

09.04.20 15:41

89 Postings, 4811 Tage gigimailDer Wirtschaftsmotor hat einen Kolbenfresser

den die Zentralbanken mit immer mehr Motoröl wieder zum laufen bringen möchten.



Copyright: gigimail  

09.04.20 16:05

61060 Postings, 5817 Tage Anti LemmingTrump ist Hotelier

Seine Buden stehen leer. Wenn Powell von der Fed jetzt nicht druckt wie besengt, wird er "gefeuert" ;-)

Copyright: Anti Lemming  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
5716 | 5717 | 5718 | 5718   
   Antwort einfügen - nach oben

  10 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Afila, afila10, Bill Ackman, Ergebnis, MM41, Romeo237, Shenandoah, SzeneAlternativ, Vanille65, WALDY_RETURN

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Microsoft Corp.870747
Deutsche Bank AG514000
Wirecard AG747206
Scout24 AGA12DM8
Lufthansa AG823212
Airbus SE (ex EADS)938914
Shell (Royal Dutch Shell) (A)A0D94M
TeslaA1CX3T
Daimler AG710000
NEL ASAA0B733
Allianz840400
Apple Inc.865985
Amazon906866
Infineon AG623100
TUITUAG00