finanzen.net

Umwelt und Klimawandel - Megatrend?

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 27.07.14 14:21
eröffnet am: 26.07.14 23:06 von: König der B. Anzahl Beiträge: 4
neuester Beitrag: 27.07.14 14:21 von: Kicky Leser gesamt: 15986
davon Heute: 2
bewertet mit 0 Sternen

26.07.14 23:06

563 Postings, 2005 Tage König der BondsUmwelt und Klimawandel - Megatrend?

Der Juni 2014 war global der heisseste Monat seit Aufzeichnung (begann 1880). Der Klimawandel lässt sich nur noch schwer leugnen. Die Auswirkungen treffen besonders die Schwellenländer hart. In vielen chinesischen Metropolen ist die Luft so verdreckt, dass man besser 50 Zigarretten am Tag rauchen sollte als dort zu leben.

Für uns Investoren ist diese Situation perfiderweise auch eine Chance. Man sollte zumindest über ein Investment in diesem Bereich nachdenken. Auch bestehende Investments sollten Angesichts der ernsten Lage überprüft werden. Wie nachhaltig ist eine Investition in Rohöl oder Aktien aus China?

Tesla Motors bietet für diese Problematik eine wichtige Lösung: Elektroautos. In wenigen Jahren hat die Marke weltweit Bekanntheit erreicht.

Vestas aus Dänemark hat sich bei der Gewinnung von Energie aus Wind einen Namen gemacht.

Veolia Environnement könnte ebenfalls profitieren. Der Versorger besitzt umfangreiches Know-How wenn es darum geht, Müll zu vermeiden und die Wasserversorgung zu managen.

Zahllose weitere Beispiele könnten eine spannende Börsenstory ausmachen. Welche Investment-Ideen habt ihr noch? Wie steht ihr zu aktuellen Börsenthemen wie Rohöl in Bezug auf den Klimawandel?  

26.07.14 23:31

183 Postings, 2027 Tage PassivYeah let's buy CO-2

Dazu gibt es Zertifikate ;-)

Tesla ist schon ein absolutes  Zukunftsunternehmen. Generell tue ich mir mit Investments hier aber schwer. Wer profitiert schon von Duerre und steigendem Meeresspiegel?  

Versicherer sind ganz sicher die großen Leidtragenden dieser Entwicklung. Aber Profiteure?  

27.07.14 11:27

563 Postings, 2005 Tage König der BondsKlimawandel nach Branche

Wenn du mich fragst...


Positive Effekte:
Erneuerbare Energien /
Öffentliche Verkehrsmittel
/ Wärmedämmung & Smart Grid /
Versorger


Negative Effekte:
Automobile & Flug /
Ölbranche /
Landwirtschaft /
Versicherer

Würde mich nicht wundern, wenn ausgewählte Versorger eine Top-Performance erzielen.

 

27.07.14 14:21

59916 Postings, 7389 Tage Kickymeingott

der einzige, der alle möglichen Aktien angibt für seine Threads  

   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Microsoft Corp.870747
Deutsche Bank AG514000
Wirecard AG747206
Ballard Power Inc.A0RENB
Apple Inc.865985
Daimler AG710000
NEL ASAA0B733
TeslaA1CX3T
Scout24 AGA12DM8
Amazon906866
Allianz840400
E.ON SEENAG99
Varta AGA0TGJ5
BASFBASF11
BMW AG519000