Börse ein Haifischbecken: Trade was du siehst

Seite 1 von 846
neuester Beitrag: 04.12.20 06:20
eröffnet am: 12.05.20 22:50 von: gekko823 Anzahl Beiträge: 21132
neuester Beitrag: 04.12.20 06:20 von: Telemann Leser gesamt: 2060036
davon Heute: 1085
bewertet mit 113 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
844 | 845 | 846 | 846   

12.05.20 22:50
113

4190 Postings, 2500 Tage gekko823Börse ein Haifischbecken: Trade was du siehst

Hallo lieber Trader-Gemeinschaft,

da es in einigen bestehenden threads teils sehr emotional zugeht, möchte ich optional einen eigenen Trading-Kanal aufmachen, frei von Emotionen im Sinne von trade was du im Chart siehst und nicht das was du sehen möchtest.

Fehleinschätzungen sind natürlich zu keinem Zeitpunkt ausgeschlossen. Vielmehr geht es darum Tradingansätze zu platzieren. Der Schwerpunkt liegt bei den Indizies, aber auch gerne bei den Edelmetallen, Währungspaaren und Ölpreisen.  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
844 | 845 | 846 | 846   
21106 Postings ausgeblendet.

03.12.20 21:54

960 Postings, 280 Tage BoMa71@speku

Du Gierhals, warum bist du noch nicht im Ruhestand und genießt die Zeit auf deiner Privatinsel mit angeschlossenem Wasserflugzeuglandplatz?  

03.12.20 21:54

7313 Postings, 2765 Tage Spekulatius1982Das schwere ist

Der Langfristalgo den kann Gekko besser.  

03.12.20 21:56
2

106 Postings, 260 Tage schreischattenimpfstoff

was so eine meldung doch auslösen kann....

nun stellt euch mal probleme vor, z.b.  doch starke nebenwirkungen  etc...........  

03.12.20 21:56
1

10931 Postings, 1341 Tage SzeneAlternativDu kannst es einfach, Keks

03.12.20 21:57

106 Postings, 260 Tage schreischattenmoderna

schiesst gleich auf tageshoch.  

03.12.20 21:59
4

149 Postings, 93 Tage DummBrotIhr habt ja all keine Ahnung

03.12.20 22:02
4

568 Postings, 5863 Tage joejoeS&P500 Chart

Also ich seh die Situation ja seit 3 Tagen so, dass sich der S&P den Kopf an der 3677 (steigend) anstoesst. Nur heisst das nicht, das er sofort fallen muss - die Indizes haben auch oft die Unart, sich oben am Trendkanal entlang zu hangeln. Aufgrund von Saisonalitaet (=>ruhig, wenig Volumen) hielt / halte ich das fuer wahrscheinlich.

Unten ist irgendwo bei knapp unter 3600 eine Unterstuetzung (altes hoch, trendlinie), dann ~3500 (ema50, fallende Trendlinie), dann bei ~3400 (ema100, altes ATH). Und bei 3280-3300 liegt dann der ema200 sowie innere Aufwaertstrend als "buy the dip" (buy that sh*? ;) ) Bollwerk.

Disclaimer: ich habe wenig Erfahrung mit technischer Analyse.  
Angehängte Grafik:
sp500_2020_dec.jpg (verkleinert auf 64%) vergrößern
sp500_2020_dec.jpg

03.12.20 22:04
2

960 Postings, 280 Tage BoMa71JoeJoe

Schöne Bilder kannst du aber auch.. ;)  

03.12.20 22:08
1

5334 Postings, 1578 Tage derdendemannIch schaue auf den algo

Keks deine Aussagen werden immer dümmer und dämlicher. Ei. Da muss 1981 viel Alkohol im Spiel gewesen sein.  

03.12.20 22:09
2

568 Postings, 5863 Tage joejoe@Boma - ist eben Malen von Zahlen ;)

Ich kann http://www.tradesignalonline.com nur empfehlen, ist sogar kostenlost wenn man nur wenige Charts malt.  

03.12.20 22:10

1534 Postings, 141 Tage TelemannCalifornien

bekommt 327k Stück vom Pfizer Impfstoff :)))) Das Ding ist doch noch garnicht zugelassen oder habe ich etwas verpasst?  

03.12.20 22:12

960 Postings, 280 Tage BoMa71JoeJoe

Wenn ich das so sehe, dann ist im S&P ganz viel Potential.

Eher nach unten als nach oben.

Meine bescheidene Einschätzung zu dem schönen Bildchen...  

03.12.20 22:14

182 Postings, 86 Tage ndorphinDie Aktion gerade bestätigt eigentlich gekkos Bild

Die Luft ist dünn und die Nervosität groß. Ein echter Bullenmarkt sieht anders aus.

GT uns allen morgen  

03.12.20 22:14
1

1048 Postings, 205 Tage pazillaHensoldt hab ich, whoop whoop

Flatex, Hensoldt, Home24, Veribo, Westwing und Elring kommen in den SDAX. / Quelle: Guidants News  

03.12.20 22:16

568 Postings, 5863 Tage joejoeDer S&P500 kann natuerlich auch hoeher steigen

und ueber die Trendlinie gehen. Zur Zeit drueckt auch noch das fallende Bollinger-Band von oben.

Aber vielleicht steigt schon bald der S&P Weihnachtsmann in seinen Schlitten, ruft "Auf auf Rudolph" und gleiten geschmeidig auf die 3800 Fibo extension hinauf. ;) Mit der Saisonalitaet ist das schon moeglich.

Ja, ist denn schon Weihnachten?  

03.12.20 22:18
1

42 Postings, 127 Tage MaxxchineShorts aufgestockt?

Das Selbe Spiel hab ich schon mal erlebt, kurz vor 22 Uhr rumpelts runter, Long verkauft, Shorts aufgestockt, sah nach dem idealen Umsatteln aus, - nächster Tag safe down.
Was war? Extrem starker Up - Move.
Die Institutionellen wissen was sie tun ;)
Morgen Brexit Einigung, FTSE 100 kurz vor Ausbruch nach oben. Hab eben stark Long nachgelegt, das Ganze kam mir doch sehr bekannt vor.
 

03.12.20 22:18
1

182 Postings, 86 Tage ndorphin@Tele die haben doch schon vorproduziert

auf "Verdacht" sozusagen. Die Verträge waren auch schon unterschrieben. Jedes Kleinkind kann sich zusammenreimen das da natürlich bei den Zulassungstudien nur positive Ergebnisse rauskommen können. Pharmamafia!  

03.12.20 22:19
1

4411 Postings, 1189 Tage clever und reichJoejoe

Habe ich zitiert aus dem Heibel-Ticker. Ich bin mit Airbus schon jetzt sehr zufrieden, aber das wird sicherlich noch besser. Lufthansa würde ich z.B. nicht kaufen, bei Tui bin ich mit ner kleinen Position drin. Goahead habe ich im Depot auch übergewichtet, diese Position macht mir bisher viel Spaß. Ich glaube nicht, dass die EU den Flugverkehr drosseln kann. Vielleicht gibt es in Deutschland ne Steuererhöhung für Kerosin, ähnlich wie bei den Steuern auf PKW Kraftstoff wird dieses wohl wenig nützen. EU weit kann ich mir das momentan nicht vorstellen, eine politische Mehrheit kann ich dafür nicht sehen.  

03.12.20 22:19

960 Postings, 280 Tage BoMa71Viel Luft

Für Spekulati(us)onen im US, S&P

bis zum 15.12.20 Down und dann kommt Rudolf mit der roten Nase und steigt in den Himmel um die Geschenke zu verteilen.  

03.12.20 22:32

157 Postings, 64 Tage GinTonHarter Brexit

ist m.E. bislang in keiner Weise eingepreist, würde in den europäischen Indizes wirklich massive Auswirkungen haben, kurz- und auch nicht ganz so kurzfristig. Da übertreibt Gekko nicht. Aber so weit sind wir noch nicht, ich tippe auf last-minute Verlängerung der Verhandlungen/Übergangsfrist, weil Einigung zwar wohl nicht mehr dieses Jahr finalisiert werden kann, aber dennoch als greifbar nahe angesehen wird oder so ähnlich.

@ gekko - die die von dir immer wieder so genannten "inneren Wellen" und  früher einmal - "Adern des Charts", fast schon poetisch: was immer in deinem Tool samt deiner Betrachtungsweise steckt, die Bollingers dürften dabei ne nicht ganz unwichtige Rolle spielen, oder ?
 

03.12.20 23:02

7 Postings, 1 Tag Daxtrader2020@gekko

Kenne weder Börsenhummel noch Futureworld..

Möchte nur nachvollziehen wie du tradest..
Leider ist meine Frage zu Tesla nach wie vor offen.. Du bist bei 3,69 Euro rein.. und nun?!
Wo ziehst du die Reißleine? Wie lange wartest du? (Bis 2021 ggf)
Denkst du dass Tesla auch noch abschmiert?

Beim DAX ging es heute ja zum Glück schon einmal einigermaßen in die richtige Richtung.. 😊

Wenn der Dow morgen noch abschmiert, sieht es gut aus mit deinen Shorts.. ist ja auch bald wieder Sommer-da trägt man kurz.. 😂  

03.12.20 23:06

7313 Postings, 2765 Tage Spekulatius1982Tesla

Manch einer meint das Tesla wegen der S&P Aufnahme gekauft werden muss.
Naja schöne Geschichten, Auflösung später.  

03.12.20 23:38

6646 Postings, 2478 Tage Absaufklauselder dow schliest im plus

85 punkte plus im TS, .29%, nahe ATH. wo seht ihr da schwäche?  Wochenstatistik sagt diese Woche grün... na dann schaue ich mal morgen wieder drauf :
Ist dieser Maxx wieder so ein Teufelskerl?  

03.12.20 23:59

1534 Postings, 141 Tage Telemann@gekko

Ich werde Dich vermissen.
Wie lange bleibst Du weg?  

04.12.20 06:20

1534 Postings, 141 Tage TelemannDie Märkte sind sehr robust

entweder die Pfizer Meldung ist verpufft oder jemand hat gestern absichtlich den Schlusskurs des Dow unter 30k gedrückt.
Jedenfalls scheinen hier viele Anleger schon vorab die Impfstoff- und Stimulusmeldung zu feiern.  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
844 | 845 | 846 | 846   
   Antwort einfügen - nach oben

  2 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: nich4wb, futureworld

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln