SCHLOTT am 28.01.2011 vor KURSEXPLOSION

Seite 1 von 110
neuester Beitrag: 14.06.13 11:46
eröffnet am: 27.01.11 12:02 von: Energiematz. Anzahl Beiträge: 2745
neuester Beitrag: 14.06.13 11:46 von: cyphyte Leser gesamt: 242700
davon Heute: 8
bewertet mit 11 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
108 | 109 | 110 | 110   

27.01.11 12:02
11

543 Postings, 4559 Tage EnergiematzeSCHLOTT am 28.01.2011 vor KURSEXPLOSION

WKN: 504630

Stand: 26.01.2011

http://www.br-online.de/studio-franken/...solvenz-ID1295274918084.xml


Viele Interessenten für Schlott

Für den insolventen Nürnberger Druckerei-Konzern Schlott ist Rettung in Sicht. Es gebe überraschend viele Kauf-Interessenten, teilte der Insolvenzverwalter mit. Ziel sei es, den Konzern als Ganzes zu erhalten. Die Beschäftigten schöpfen neuen Mut.

"Wir stehen in ersten Verhandlungen mit über einem Dutzend möglicher Investoren?, sagte Insolvenzverwalter Siegfried Beck bei einem Treffen mit 30 Konzernbetriebsräten in Nürnberg. Die genaue Zahl oder Einzelheiten zu den Interessenten wollte er auf Nachfrage allerdings nicht nennen.
Zerschlagung des Konzerns möglich

In den Verhandlungen gehe es jetzt darum, eine Lösung zu finden, die alle oder möglichst viele Standorte beinhaltet, so Beck weiter. Er schloss dabei auch die Option nicht aus, dass die Schlott-Gruppe möglicherweise zerschlagen werden könnte. "Es besteht aus rationalen Gründen die Möglichkeit, dass einer oder mehrere Standorte eigene Wege gehen", so Beck.
Löhne und Gehälter vorerst sicher

Für den bisherigen Verlauf des Insolvenzverfahrens zog Beck eine erste positive Bilanz. Die Lohnfortzahlung sei für drei Monate gesichert, der Betrieb werde uneingeschränkt aufrecht erhalten. Außerdem gab es aussichtsreiche Verhandlungen über einen neuen Kredit. Ob die Banken zustimmen, entscheidet sich am Freitag (28.01.11). Konzern-Betriebsrat Reinhard Burck sagte bei dem Gespräch mit dem Insolvenzverwalter, er sei zuversichtlich, dass es gelingt, die Arbeitsplätze zu sichern. Ob es alle sein werden, ließe sich aber noch nicht abschätzen.
Gespräche gescheitert

Die schlott gruppe AG mit Hauptsitz im baden-württembergischen Freudenstadt hatte das Insolvenzverfahren am Dienstag (18.01.11) beim Amtsgericht Nürnberg beantragt. Zuvor waren Gespräche mit den geldgebenden Banken und die Suche nach einem Investor gescheitert. "Wir bedauern sehr, dass ein Insolvenzverfahren nicht zu vermeiden war", sagte damals der Schlott-Vorstandsvorsitzende Bernd Rose.
Hunderte Arbeitsplätze in Gefahr

Schlott durchläuft seit 2009 ein Restrukturierungsprogramm, um die Kosten im Unternehmen zu senken. Durch den Preiskrieg auf dem europäischen Tiefdruckmarkt konnte das Unternehmen die selbst gesteckten Ziele aber nicht erreichen. Die schlott gruppe AG hat in Deutschland etwa 1.500 Mitarbeiter. 620 davon arbeiten bei den Nürnberger Tochterunternehmen U. E. Sebald Druck, D.V.N. Druckverarbeitung, Sebaldus, Schlott Vertrieb, schlott gruppe AG und media2print.


FAZIT: Sagt die Bank morgen ja, dürfte es aus der Erfahrung her einen Inso-Zock mit mehreren hundert Prozent Tagesplus geben können?!  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
108 | 109 | 110 | 110   
2719 Postings ausgeblendet.

08.01.13 12:32

1222 Postings, 6374 Tage gordongeccoAb 5 cent

fängt der Run erst an.  

08.01.13 12:38

3119 Postings, 3398 Tage MS1969Chart sieht so aus wie bei SOLON...

Schlott AG (WKN 504630)

Handel in Stuttg., Berlin, München

Chart & Story (Absturz) sieht ähnlich aus wie bei Solon...
Aber ob der Kurs auch so steigt???

Auch so ein abgestürzter Highflyer noch ohne Rebound. Umsatz zieht leicht an, mal auf WL.

Alles nur meine Meinung.  

08.01.13 12:43

3119 Postings, 3398 Tage MS1969Wird gedeckelt...

Stücke könnten den Shorties aber um die Ohren fliegen...

Nicht uninteressant und bislang unbeachtet.

Alles nur meine Meinung.  

08.01.13 12:47

3119 Postings, 3398 Tage MS19695c im Brief...

Schlott (WKN 504630)

Darüber m.E. "Open Sky"...könnte hier eng werden für Shortseller.

Eine Solon hat vorgemacht, was bei diesen ehemaligen Highflyern, die abgestürzt sind, möglich ist...hier könnten vielleicht auch nochmal irgendwann zweistellige cents-Kurse aufblinken?! Mal schauen...

:-)

Alles nur meine Meinung.  

08.01.13 12:50

3119 Postings, 3398 Tage MS1969Aktuell 5 cents...

Hier nur noch wenige Stücke im Breif bei 5 cents...wenn es einen Wert gibt, der einer Solon AG vom Kursverlauf ähnelt, aber bislang keinen Rebound erlebt hat: Meine Meinung dann

SCHLOTT (WKN 504630) anschauen!

Jetzt einen Blick wert.

Alles nur meine Meinung.  

08.01.13 13:07

1222 Postings, 6374 Tage gordongeccoÜber 5cent

wird es interessant.  

08.01.13 13:07

3119 Postings, 3398 Tage MS1969Gehts hier los?! Völlig unbeachtet...

aber jetzt vielleicht der nächste Highflyer?!

Schlott (WKN 504630)

Interesse und Aufmerksamkeit steigt. Heute schon bei 5 cents, akt. 4,2 cents und es würde mich nicht wundern, wenn wir hier noch ein neues Tageshoch sehen sollten...

Man muss sich nur mal anschauen, was Solon gemacht hat.

Alles nur meine Meinung.  

08.01.13 13:11

3119 Postings, 3398 Tage MS19695 cents Brief...wenige Stücke...

man darf gespannt sein

Bewertung auch noch sehr niedrig

Schlott (WKN 504630) - anschauenswert: Der Chart zeigt, von wo die Aktie kommt und wie wenig hier bisher nach oben passiert ist!

Alles nur meine Meinung.  

08.01.13 13:32

3119 Postings, 3398 Tage MS1969Was kommt hier noch?

08.01.13 13:38
1

3119 Postings, 3398 Tage MS1969Oder Megarun??

;-)))

Nun denn, bleibt beobachtenswert. Wird im Bereich 4 cents gesammelt, m.M.

Alles nur meine Meinung.  

08.01.13 14:03
1

3119 Postings, 3398 Tage MS1969Zum Abend hin...

könnte es dann nochmal richtig zur Sache gehen bei der Schlott AG (WKN 504630).

Noch haben viele gar nicht gemerkt, dass die Umsätze hier erstmals anziehen und der Wert noch immer nahe dem Tief steht.

Einst eine Perle...wie Solon... ;-)

Tageshoch bereits 5 cents...das muss es aber noch nicht gewesen sein.

Alles nur meine Meinung.  

08.01.13 15:38

14858 Postings, 3152 Tage Maydorn@MS: Könnte was gehen

..ein echter Nachzügler eben. Mal sehen, wie weit es geht.
Gruß  

08.01.13 15:57

14858 Postings, 3152 Tage Maydorn@die neue Solarrakete

Umsätze stimmen! Zuschauerinteresse auch.
Gruß  

08.01.13 17:13
1

5298 Postings, 3971 Tage cyphyteSchlott Gruppe könnte morgen interessant werden!!

08.01.13 19:07

1222 Postings, 6374 Tage gordongeccoMorgen knallt der Korken

09.01.13 09:06

126 Postings, 4711 Tage thomas13bin ja gespannt

was heute geht.
Gestern 60% war schon mal nicht schlecht.  

09.01.13 14:40

4681 Postings, 4256 Tage tberghahaha was bitte

soll hier knallen??  
-----------
"Anfangen ist leicht, Durchhalten eine Kunst ."

09.01.13 20:48

193 Postings, 3811 Tage Klausi MausiAufschwung

Was soll denn hier als Grund für die Wende herhalten?

Ich bin selber überrascht und habe gar nicht mehr damit gerechnet.

Alles nur Zockerei oder gibts auch was Fundamentales?

 

09.01.13 22:10

1222 Postings, 6374 Tage gordongeccoheute

keine nennenswerte Verkäufe. Ein Zock ist hier allemal drin.  

11.01.13 09:25

1222 Postings, 6374 Tage gordongeccoAb 5 cent

ist der nach oben frei.
Geht schon wieder hoch  

05.02.13 12:41

5298 Postings, 3971 Tage cyphyteGrad neue Kauforder 101.000/ 0,025 ?

04.03.13 08:27
1

1222 Postings, 6374 Tage gordongeccoWiderruf der Zulassung

Einstellung der Preisermittlung Einstellung der Preisermittlung der Preisermittlung
Die Preisermittlung im Freiverkehr für die auf den Inhaber lautenden Aktien der
schlott gruppe AG
- WKN 504 630 / ISIN DE0005046304 -
wird mit Ablauf des heutigen Tages, e i n g e s t e l l t.
Elektronischer Handel, EDV-Nr. 6183
Stuttgart, den 28. Februar 2013
BADEN-WÜRTTEMBERGISCHE
WERTPAPIERBÖRSE
Geschäftsführung  

04.03.13 10:27

8213 Postings, 3261 Tage xelleonEnde Stuttgart. Ende Berlin

26.04.13 15:02

5298 Postings, 3971 Tage cyphyteHeute letzter Handelstag Börse München!?!

14.06.13 11:46

5298 Postings, 3971 Tage cyphyteBID 300.000 / 0,010 ?

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
108 | 109 | 110 | 110   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln