Premier Oil plc - Explorer & Producer

Seite 12 von 14
neuester Beitrag: 25.09.20 13:19
eröffnet am: 27.08.14 16:49 von: Palaimon Anzahl Beiträge: 346
neuester Beitrag: 25.09.20 13:19 von: Mia2009 Leser gesamt: 81079
davon Heute: 19
bewertet mit 17 Sternen

Seite: 1 | ... | 8 | 9 | 10 | 11 |
| 13 | 14  

09.05.17 22:50
7

5925 Postings, 4659 Tage PalaimonOPEC plädiert auf Drosselung um 1,8 Mio barrels

in der ersten Jahreshälfte, um die Preise anzuheben.
Na ja, vielleicht ein Lichtblick für unsere PMO. Sie irgendwie shice aus, der Kurs.
 Saudi says likely to extend oil cuts to end-2017 or longer| Reuters
Saudi Arabia's oil minister said on Monday that oil producers would "do whatever it takes" to rebalance the market and that he expected a global deal on cutting crude output to be extended to the end of 2017 or possibly longer.
-----------
An der Börse ist alles möglich, auch das Gegenteil.  
André Kostolany

MfG
Palaimon

15.05.17 22:58
8

5925 Postings, 4659 Tage PalaimonNa, das sind doch mal gute Aussichten!

UPDATE 1-Premier Oil sees big debt cuts in 2018 with higher output
Mon, 15th May 2017 10:28

By Ron Bousso and Sanjeeban Sarkar

May 15 (Reuters) - North Sea focused Premier Oil expects to slash its $2.8 billion debt pile significantly in 2018 by exceeding its 2017 production target and lowering spending, it said on Monday.

The oil and natural gas producer's shares rose 3.4 percent by 0925 GMT after it also formally kicked off a debt refinancing deal and set a date for a shareholders meeting for its approval. It did not say by how much it would reduce the debt, which it has struggled to contain.

"A positive statement from Premier demonstrating good momentum in the business now that the refinancing looks out of the way," BMO Capital Markets analyst David Round said.

(.......)
-----------
An der Börse ist alles möglich, auch das Gegenteil.  
André Kostolany

MfG
Palaimon

15.05.17 23:02
8

5925 Postings, 4659 Tage PalaimonÖlproduktion 44% up

Premier Oil production continues to surge
Mon, 15th May 2017 10:53

(ShareCast News) - Premier Oil produced more oil and at a lower cost than expected in the first four months of the year and as its new Catcher project in the North Sea comes on stream, plans to be cash flow positive for the year.

Production averaged 82.6k barrels of oil equivalant per day (boepd), up 44% on the same period last year.

(.......)
-----------
An der Börse ist alles möglich, auch das Gegenteil.  
André Kostolany

MfG
Palaimon

22.05.17 19:04
10

5925 Postings, 4659 Tage PalaimonBeginn der Bohrungen von Zama-1

Zama-1 Spudded

22 May 2017

Premier is pleased to announce that the Zama-1 exploration well in Block 7 (Premier equity 25 per cent) in the shallow water Sureste Basin, offshore Mexico, was spudded at 0630 on 21 May 2017.  This is the first exploration well to be drilled on acreage awarded in Mexico?s first international licencing round in 2015.

The well?s principal target is the low risk Zama prospect with supportive direct hydrocarbon indicators in the Tertiary clastic reservoirs. The Zama structure is estimated to have a P90-P10 gross unrisked resource range of 100-500 mmbbls. The well is expected to take up to 90 days to drill both the Zama prospect and the secondary target, Zama Deep, at a total cost to Premier of $16 million.

The partners in Block 7 are Talos Energy (operator, 35 per cent), Sierra Oil and Gas (40 per cent) and Premier (25 per cent).
-----------
An der Börse ist alles möglich, auch das Gegenteil.  
André Kostolany

MfG
Palaimon

01.06.17 01:04
11

5925 Postings, 4659 Tage PalaimonVielleicht ein Lichtblick........

Oil Prices Spike After API Reports Biggest Crude Draw This Year | OilPrice.com
Oil prices rose on Wednesday afternoon after the U.S. API reported a strong draw in U.S. crude oil inventories
-----------
An der Börse ist alles möglich, auch das Gegenteil.  
André Kostolany

MfG
Palaimon

02.06.17 22:35
9

5925 Postings, 4659 Tage PalaimonRefinancing Update

-----------
An der Börse ist alles möglich, auch das Gegenteil.  
André Kostolany

MfG
Palaimon

12.06.17 21:42
9

5925 Postings, 4659 Tage PalaimonWir müssen ja ganz schön was aushalten,

Leute :-(

Aber heute gehört PMO zu den Risers:

http://www.londonstockexchange.com/exchange/...rs/risers-fallers.html
-----------
An der Börse ist alles möglich, auch das Gegenteil.  
André Kostolany

MfG
Palaimon

12.06.17 21:46
10

5925 Postings, 4659 Tage PalaimonHey, und Jobs werden auch angeboten.

https://jobofmine.com/job/53703/...rce=dlvr.it&utm_medium=twitter

Jede Menge! Mal die Liste anschauen: TYPES OF JOBS CURRENTLY AVAILABLE:
(......)
-----------
An der Börse ist alles möglich, auch das Gegenteil.  
André Kostolany

MfG
Palaimon

12.07.17 12:10
2

945 Postings, 4285 Tage AntiprofetSchwarzes Gold gefunden

24.08.17 09:33
10

5925 Postings, 4659 Tage PalaimonHalbjahresbericht

Hört sich gut an. Läuft besser als geplant.

Tony Durrant, Chief Executive, commented:

?Premier continues to deliver excellent operational performance, which will drive free cash flow and the reduction of net debt. The first half saw good progress on the Catcher and Tolmount projects, a world class exploration success in Mexico and the acceleration of cash flow from disposals. Following the successful completion of our refinancing, we are ahead of plans to restore financial strength while progressing a number of exciting projects for future growth.?

Operational highlights
Record production of 82.1 kboepd, an increase of 34.5% on the prior period (1H 2016: 61.0 kboepd)
Catcher FPSO sailaway to North Sea imminent; positive development drilling results
Heads of Terms signed for new Infrastructure partnership for Tolmount project
World class Zama oil discovery, offshore Mexico
Disposal programme ongoing, including potential sale of interest in Wytch Farm field for US$200 million

Financial highlights
Cash flows from operations of US$292.0 million (1H 2016: US$108.7 million), up 168% on prior period
Opex of US$14.7/boe, down 11% on the prior period
Positive free cash flow in 1H, reducing net debt to US$2.7 billion
Profit after tax of US$40.7 million (1H 2016: US$167.1 million including one-off non-cash credits)
Comprehensive refinancing completed

Outlook
2017 production guidance increased to 75-80 kboepd, from 75 kboepd
2017 opex guidance of <US$16/boe maintained, capex guidance recently lowered to US$325 million
Catcher on schedule for 2017 first oil; improved field production profile now anticipated
Further debt reduction forecast at year end at current oil prices including effects of ongoing planned disposals
Debt reduction accelerating once Catcher on-stream; targeting leverage ratio of 3x EBITDA by end 2018
-----------
An der Börse ist alles möglich, auch das Gegenteil.  
André Kostolany

MfG
Palaimon

29.08.17 19:48
11

5925 Postings, 4659 Tage PalaimonJefferies upgrades Premier on new oil forecasts


Tue, 29th Aug 2017 09:42

(ShareCast News) - Jefferies took a lathe to its target prices for most oil companies on Tuesday, including downgrading EnQuest and Tullow Oil, but kept a host of 'buy' ratings for growth stories such as Cairn Energy, Faroe Petroleum and newly upgraded Premier Oil.

The bank's average Brent crude oil price calculations were cut to $52 per barrel for 2017, from $55; to $57 for 2018 from $64; to $60 for 2019 from $67; to $65 from $70 for 2020; and to $65 from $70 for the "long term".

While analysts estimate that a "very modest under-supply" will persist through into 2018, inventories are unlikely to return to the five-year average levels "any time soon" -- and an expiration of OPEC's production cuts looms in a "slow" market.

"While the market appears to be more than adequately supplied in the near term, we do expect that depleting proved developed reserves, and (eventually) shrinking spare capacity, support our rising longer-term price assumption."

Reviewing the international exploration and production stocks under their coverage, analysts said NAVs were reduced by 15% on average based on the long term price, with Lundin Petroleum and Aker BP maintained as 'anchor' recommendations on the Norway story, but Premier Oil upgraded to 'buy' from 'hold' as its improvement in fortunes is seen as accelerating, with a 32% increase in the target price to 90p per share.

"We are more confident in Premier's ability to move its growth projects forward and de-lever the balance sheet. The crucial contrast here to other levered UK peers is that PMO's debt refinancing, while protracted and dilutive during the process, is now complete. Secondly, Catcher field ramp-up is ahead as a catalyst and the Mexico Zama discovery appears simply world class at ~600mmb of oil after just one well."

(........)

As for the majors, after the revision of the Brent price deck, Jefferies continues to prioritise those stocks offering the highest 2018 expected free cash flow yields (OMV and Royal Dutch Shell) as well as the stocks offering the greatest swing in FCF generation over the coming 12-18 months (Eni, Chevron and Conoco), while the least preferred remain Statoil and Repsol where analysts expect FCF yields to compress the most in 2018 relative to 2017.

-----------
An der Börse ist alles möglich, auch das Gegenteil.  
André Kostolany

MfG
Palaimon

07.11.17 22:47
2

77 Postings, 3208 Tage Kapitalopfergeht hoch! spaß dabei

11.01.18 20:46
1

38 Postings, 1387 Tage BernstoneTrend

Premier legt in den letzten Wochen mit steigenden Ölpreisen zu.

Die Tage wurde vermeldet das Catcher-Feld auf 60.000 BOPD pro Tag hochzufahren im ersten halbjahr 2018.

 

11.01.18 21:46

77 Postings, 3208 Tage Kapitalopfer#288

Hallo Bernstone, bist noch bei Premier Investiert?
 

13.01.18 19:44

38 Postings, 1387 Tage Bernstonebin noch dabei

Seit September 17 wieder eingestiegen.

lt. einem Artikel vom 11.1.18 bei "Rigzone soll in 2018 bis 85.000(BOEPD) gesamt gefördert werden".
Schulden sind natürlich noch ein Brett aktuell.

Aber bei steigenden Öl-Preisen und der jetzt steigenden Fördermenge bin ich auf die nächsten Zahlen gespannt. Zumindest hat die Aktie gut reagiert auf den Anstieg der Ölpreise.

 

15.01.18 16:24

77 Postings, 3208 Tage KapitalopferZiel

Für meinen Teil bin ich seit Q1 2016 dabei, leider ist mir dann der Brexit reingerauscht hatte ich so nicht erwartet.
Musste halt jetzt ein wenig länger warten für mein Ziel Szenario.
Wenn die Daten weite so laufen sollten könnten die 1,30 bis 1,35 in den nächste 3-4 Monaten Realistisch werden.
Förderung ist ja rauf und die Kosten runter sollte jetzt mit der Brent Oil Entwicklung daher gehen und leicht aufholen

Allen weiter viel Glück.
 

31.01.18 20:06

38 Postings, 1387 Tage BernstoneNachrichten über PMO

Abend zusammen,

anbei mal ein paar zusammengefasste Nachrichten des letzten Monats.
Ich gebe die Informationen so weite wie ich es gelesen/verstanden habe

.

- Premier hat eine Wandelanleihe zum Aktientausch akzeptiert, 180 Mio. USD wurden so gewandelt.
 Dies bedeutet das wir jetzt ca. 764 Mio , ausstehende Aktien haben.

- PMO hat die ersten 500.000 Barell aus der Catcher Area verkauft, früher als erwartet.

-  PMO gab heute bekannt das man eine Lizenz vor Indonesien erhalten hat, zusammen mit seinen Partnern. Die Gegend, ist noch nicht so weit erforscht.


Die neuen Aktien drücken aus meiner Sicht etwas auf den Kurs. Zusammen mit der fälligen Konsollidierung nach dem heftigen Anstieg der letzten Monate, war eine Korrektur überfällig.


Bei 90 Eurocent wurde diese vorerst gestoppt. Bin diese Woche mit einer zweiten Position eingestiegen nach dem  Kursrücksetzer.

Der erhöhte Brentpreis im Zusammenhang mit dem Hochfahren der Catcher Felder, sind für mich die Kurstreiber. Die hohe Verschuldung darf man aber nicht aus dem Auge verlieren.

Bernstone

 

07.05.18 20:46

77 Postings, 3208 Tage Kapitalopfermh scheinbar sind hier einige

am Close London Börse günstig abgeholt worden. :-(
Denke mal Morgen 1.15 - 1.18
allen weiter viel Glück !
Wenn die Iran Nummer Platzt.. weg frei auf 1.20 - 1.25
alles nur meine Persönliche Meinung.  

10.05.18 17:37

77 Postings, 3208 Tage KapitalopferLäuft ja, mal Schauen was ab 1,20 ist

Mit viel Glück, kommen die auch noch aus den Penny Stock.
@ Bernstone bist noch da? Was ist deine Meinung?  

16.05.18 20:51

77 Postings, 3208 Tage Kapitalopfer...

Wirklich keiner mehr hier..?
 

17.05.18 11:31

945 Postings, 4285 Tage AntiprofetDoch doch

Ich bin noch hier. Gestern gabs News, welche heute positiv aufgenommen wurden.
http://www.premier-oil.com/premieroil/media/press/...ations-update-23

Wahrscheinlich reicht aber auch der Ölpreis der auf die 80 $ zugeht um das heutige Plus von 8% zu rechtfertigen.  

17.05.18 17:32

77 Postings, 3208 Tage KapitalopferMeinungen

Meinungen zur Kursentwicklung für die nächsten Wochen wenn öl sich bei über 80 hält?
 

18.05.18 16:59

945 Postings, 4285 Tage AntiprofetKeine Ahnung

Ich kann den kontinuirlichen Anstieg der letzten Tage schon gar nicht glauben. Bin seit über 3 Jahren investiert zu einem Kurs von 1,80 €. Zwischenzeitlich war ich über 70% im Minus.
Ohne Zweifel muss Öl weiter rauf (wird schwierig), sonst bricht Premier Oil sofort wieder ein.  

18.05.18 17:41
1

189 Postings, 4662 Tage chuchosiehe . . .

interactive investor oder London Southeast (www.lse.co.uk). Auf diesen beiden Seiten ist PMO ein großes Thema, teilweise mit bis zu 100 Blog-Einträgen täglich - viel Mist aber auch fundierte Informationen. A. Durrant hat sich z.B. in der Richtung geäußert, dass PMO zunehmend wieder in das Gesichtsfeld verschiedener Fonds fällt, zudem steht die Aufnahme von PMO in den FTSE 250 unmittelbar bevor, dazu noch die von A.D. geäußerte Meinung, dass in der zweiten Jahreshälfte (hoher Ölpreis vorausgesetzt) mit einem, von der Anlegern ersehnten, Schuldenabbau begonnen werde. Hinzu kommt noch die immer wieder aufkeimende Hoffnung auf eine Übernahme. All dies ergibt einen Mix, der den Kurs steigen läßt.
Bin persönlich seit vielen Jahren in PMO investiert, habe am Anfang sehr viel Geld mit PMO verloren, konnte es aber durch intensives Traden über die letzten Jahre wieder reinholen und bin nun seit Herbst vorigen Jahres ununterbrochen investiert und werde es auch noch lange bleiben, da ich der festen Überzeugung bin, dass der Anstieg gerade erst beginnt. Wir werden noch viel Freude an diesem Öi- und Explorationswert haben.
Jedenfalls ist dies meine Überzeugung. Schöne Pfingsten  

12.07.18 18:26

1 Posting, 867 Tage smartrainyed,

Production averaged 57.5 kboepd year to date (https://smartrain.vn/); ahead of full year guidance of 55 kboepd
Solan on track for first oil before the year end, subject to weather
The Catcher project remains on schedule and on budget; successful 2015 subsea programme completed; initial development drilling results encouraging
Pre-FEED work on Sea Lion complete, world class preferred contractors selected
Cost reductions of over 25% delivered for 2015 in operating costs and G&A spend; further cuts forecast for 2016
Significant liquidity with cash and undrawn bank facilities of $1.2 billion; year-end covenant headroom forecast to be in excess of $700 million
 

Seite: 1 | ... | 8 | 9 | 10 | 11 |
| 13 | 14  
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln