finanzen.net

Nordex und Vestas, zwei Aktien nach oben

Seite 3 von 8
neuester Beitrag: 01.03.16 17:02
eröffnet am: 24.01.14 07:27 von: Melmacniac Anzahl Beiträge: 188
neuester Beitrag: 01.03.16 17:02 von: Bigtwin Leser gesamt: 61364
davon Heute: 13
bewertet mit 1 Stern

Seite: 1 | 2 |
| 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 8   

10.02.14 10:33

1167 Postings, 2353 Tage dendemannnaja

also bieten kann ja jeder was er will ... das ist ja nunmal das prinzip eines angebots, ob es angenommen wird steht auf einem anderen blatt.

ich habe die zahlen nicht mehr griffbereit. es wurde ja mal ausgerechnet, dass SKion einen durchschnittlichen KK von 18 EUR etwa hat. der letzter großer zukauf erfolgte ihrerseits 2010 zu kursen um 6,50 eur etwa. die frage ist doch, was sie wohl machen würde, wenn ein übernahmeangebot auf den tisch kommt. ggf. mit einem für sie kleinen verlust ggf doch verkaufen oder sich gegen eine übernahme stellen mit der gefahr, dass ihr invest in wenigen jahren deutlich weniger wert ist. heißt konkret würde sie ggf. doch auch zu 15 eur verkaufen?

wie nordex ja bereits selbst gesagt hatte. es wird zu einer konsolidierung der anbieter kommen. und ob nordex als nischenplayer alleine bestehen kann ist heute ungewiss. und das wird die gute fr. klatten schon auch bedenken. dass nordex als nischenplayer zu aktienkursen zu 30 eur und mehr jemals gehandelt werden könnte erscheint mit persönlich als unrealistisch.


aber das es keinen interessenten gibt sind das alles nur meinungen/vermutungen.  

10.02.14 10:33

9504 Postings, 2636 Tage Melmacniacdendemann Freefloat von 77,21%

also da ist eine Übernahme nicht mal so einfach durchgeführt, wer weiß wieviele Kleinanleger und Investoren drin sind....die wollen wohl bestimmt keine Schleuderpreise für ihre Aktien haben, sondern die wollen Kohle, Moneten, Schotter, Money, Öcken, Flocken, Geld sehen..............und das nicht zu knapp!

http://www.nordex-online.com/de/...-relations/aktionaersstruktur.html  

10.02.14 10:52

1167 Postings, 2353 Tage dendemannund genau dafür gibt es das

mittel eines squeeze-out, um minderheitsgesellschafter rauszuschütteln, die mit ihrer blockadehaltung ihre aktien nur zu einem deutlich über dem verkehrswert liegenden kurs verkaufen wollen.


 

10.02.14 10:55

9504 Postings, 2636 Tage Melmacniacnein Dendemann eben nicht!

Für einen SqueezeOut braucht man über 95% der Aktien, über 77% sind Freelfoat, wenn man 5% der Aktionäre nicht überzeugen kann, dann gibt es auch keinen SqueezeOut!

Und ich werden den Teufel tun, dir zu sagen wieviel Aktien ich habe oder wen ich kenne wer hier noch alles investiert ist, sei es übers Nets oder sonstwie.....

glaub mir, man darf Nordex gerne übernehmen, dann muss man aber auch einen ordentlichen Preis zahlen, und der Sollte nicht unter 39,60 sein, denn bis dahin haben Aktionäre Nordex gekauft, in der Hoffnung hier langfristig was zu verdienen.....

wo ist das Problem, soll jemand 50 Euro pro Aktie zahlen und er kann Nordex haben, falls nicht, soll er eben Gamesa oder Vestas kaufen....  

10.02.14 11:07
2

1167 Postings, 2353 Tage dendemannwie viele aktien

du hast ist für mich auch keine wertvolle info. ferner hab ich dich auch nicht danach gefragt. sei es drum.

ordentlicher preis ... 39,60 ist doch märchenstunde pur. zu 15 eur bspw. würden schon genügend ihre scheinchen hergeben. zu groß ist das risiko, dass die bude von jahr zu jahr weniger wert ist.

 

10.02.14 11:13

9504 Postings, 2636 Tage Melmacniacdendemann mir als Aktionär ist das egal

ich muss Nordex nicht verkaufen, denn da läuft es hervorragend!

Der eventuelle Käufer ist hier in der Bringschuld und muss was bieten, was die Aktionäre zufriedenstellt. Und unter 30 stellt mich eine Übernahme nicht zufrieden, ab da denke ich erstmal nach...

Nebenbei:

Kaufempfehlung für Nordex

http://www.finanznachrichten.de/...imler-kaufen-nordex-kaufen-398.htm  

10.02.14 12:03

9504 Postings, 2636 Tage Melmacniac@Ulm000

Wieso Ariva Ulm, hab ich was verpasst??? Bist du hier ein bevorzugter User in irgendeiner form oder waru so überheblich?

http://forum.finanzen.net/forum/...s_Wut_sperren-t483913#pst_17373105

und äh , ich sagte ja dass mir dein Thread so ziemlich Piepegal ist, nachdem du mich erst mit einem fahdenscheinigen Grund sperrst und dann wieder ohne Entschuldigung entsperrst, kannst du dir deinen Thread sonstwo hin packen, die Qualität ist doch dort eh am Ende! Die werd ich dort bestimmt nicht mit Fakten aufwerten!

 

11.02.14 07:54

9504 Postings, 2636 Tage MelmacniacNordex: Durchbruch geschafft - starke Kaufsignale

11.02.14 08:51

9504 Postings, 2636 Tage MelmacniacNordex-Aktie: 14 Euro möglich - Zugreifen

11.02.14 09:07

9504 Postings, 2636 Tage MelmacniacNordexAktie: Aufatmen!

11.02.14 11:53

3074 Postings, 2830 Tage später_Wurmwürde trotzdem eher Vestas kaufen

und wenn Geld übrig ist eben Nordex.  

12.02.14 07:48
1

9504 Postings, 2636 Tage MelmacniacAktueller Nordexauftrag!

http://www.biomassenergy.gr/en/articles/news/...t-wind-farm-in-poland

EBRD to support wind farm in Poland

February 11, 2014

EBRD will finance the construction and operation of a wind farm in Poland. The EBRD is supporting a 37.5MW wind farm project in eastern Poland, with an investment loan of up to EUR 22m for the financing of the construction and operation of phase 1 of the project, which will install a total capacity of 22.5MW.

Construction of the first phase is expected to be finalised in December 2014, while the final phase is scheduled for completion in mid-2015. At full capacity, the wind farm will consist of 15 Nordex turbines N100 2.5 MW which will be able to generate a maximum of 37.5 MW and will save approximately 57,400 tonnes of CO2 per annum.
...  

12.02.14 07:58

10704 Postings, 3694 Tage ThesameHallo Melmacniac

Guter Beitrag,,,, bin schon jetzt gespannt ob Nordex diesen neuen Auftrag meldet,,, glaube selber aber dass er nicht gemeldet wird, was ja schade ist...


mach weiter so  

12.02.14 08:06

9504 Postings, 2636 Tage MelmacniacMoin thesame

hast du eine Ahnung warum meingott hat diese Analyse (mit Chart) hat sperren lassen?

http://www.godmode-trader.de/analyse/...-40-euro-steigen-wird,3261353

Der hat behauptet der wäre nicht aktuell, aber man sieht doch klar, dass es sich hier um eine langfristige Analyse handelt und dass der Chart die nächsten 12-24 Monate behandelt!

Der wurde aber erst vor gut 3-4 Monaten erstellt! Also ich finde man soll jede Meinung gelten lassen aber wenn sei positiv ist , dann wohl nicht hier erwünscht....  

12.02.14 08:25

9504 Postings, 2636 Tage Melmacniac@später wurm bitte Erklärung

am 11.2.2014 schreibst du hier im Thread

"würde trotzdem eher Vestas kaufen

11.02.14 11:53
#61
und wenn Geld übrig ist eben Nordex. "

und hier schreibst du am gleichen Tag dass du Nordex nachgekauft hast.....nicht Vestas!

http://www.ariva.de/forum/...eubewertung-483913?page=174#jump17384649

"später_Wurm: heute nachgekauft
4
11.02.14 21:29
#4370
nachdem der Rest der Welt gestiegen ist - abgesehen vom ehemaligem Musterschüler Nordex."
 

12.02.14 08:30
1

10704 Postings, 3694 Tage ThesameMelmacniac

das musst du die Ariva Moderatoren Fragen...!!


Ist ja bekannt dass ariva Moderatoren mit IDs hier Schreiben,,, du verstehen


bekomme selber auch postings gelöscht,,, und das geht sehr schnell,,, wenn ich aber selber was löschen lassen will,! das dauert Stunden Tage,, und dann kommt,, abgewiesen...


Und warum ist das so,,,, WEIL DU/ICH NORDEXAKTIEN HABEN


so einfach ist es...


Am besten wäre, du würdest diesen nixwisser + nixhaber einfach Links liegen lassen und den Anstieg von Nordex geniessen, denn wenn der Nordexkurs steigt, das ist so wie wenn der Toro den Roten Lappen sieht,, ""und das,,, das musst du geniessen""


Heute dürfen die verlierer nehmlich wieder zusehen wie andere Geld verdienen,,, und auch das musst du geniessen... hehehe  

12.02.14 08:41

9504 Postings, 2636 Tage MelmacniacDonald Trump verliert Klage gegen Windpark

http://www.finanznachrichten.de/...es-windparks-in-schottland-016.htm

11.02.2014 | 17:32
dpa-AFX · Mehr Nachrichten von dpa-AFX
Donald Trump verliert Klage gegen Bau eines Windparks in Schottland

US-Geschäftsmann Donald Trump hat im Kampf gegen einen Windpark vor seinem Luxus-Golfplatz an der schottischen Küste eine Niederlage einstecken müssen. Das oberste Zivilgericht in Edinburgh wies am Dienstag seine Klage gegen den Bau der Anlage mit mehreren Windrädern zurück. Der 67-Jährige hatte im November Beschwerde eingereicht, da der Windpark seiner Ansicht nach den Blick von seinem Golfplatz ruiniert. Die schottische Regierung hatte den Bau zuvor gebilligt.

...............

tja, da kämpft jemand gegen Windmühlen genau wie DonQichotte und da kenne ich noch einen...  

12.02.14 08:55

9504 Postings, 2636 Tage MelmacniacDeutsche Bank mit über 3% bei Nordex drin

Verdammt, das hätte man ja fast nicht mibekommen wie klein das gehalten wurde, bei negativen Meldungen, wie Prokon, berichten doch gleich 10 - 20 Wirtschaftseiten im DreiviertelTakt darüber und jetzt nur eine Meldung gestern und jetzt gerade sehe ich erst die zweite....

http://www.aktiencheck.de/exklusiv/...appt_ueber_3_Aktiennews-5516848


aber auch Aktiencheck vermeidet das Wort "Deutsche Bank" in der Überschrift....

http://www.finanznachrichten.de/...mmrechte-nordex-se-deutsch-016.htm

"...Die DEUTSCHE BANK AKTIENGESELLSCHAFT, Frankfurt, Deutschland, als Mutterunternehmen hat uns am 7. Februar 2014 gemäß §§ 21 Abs. 1, 24 WpHG mitgeteilt, dass der Stimmrechtsanteil der Deutsche Asset & Wealth Management Investment GmbH, Frankfurt, Deutschland, an der Nordex SE, Rostock, Deutschland, am 5. Februar 2014 die Schwelle von 3% überschritten hat und an diesem Tag 3,06% (2.476.202 Stimmrechte) betrug...."  

12.02.14 09:05

9504 Postings, 2636 Tage MelmacniacIch warte bei 4Investors auf eine Meldung dazu

aber die kommt irgendwie nicht, ob die wissen, dass die DB drin ist?

stattdessen kommt sowas hier....

http://www.4investors.de/php_fe/index.php?sektion=stock&ID=78105

 

12.02.14 09:23

9504 Postings, 2636 Tage MelmacniacAuch das DAF hat den Einstieg der DB

verschlumpft...

ARD-Börse auch, die Wiwo, Handelsblatt, Börsenzeitung etc.........

wo sind die Meldungen dazu?  

12.02.14 09:37

9504 Postings, 2636 Tage Melmacniacaktiencheck meint eine Bullenfalle zu sehen

13.02.14 08:44

9504 Postings, 2636 Tage MelmacniacNordex: Endlich prominente Unterstützung

http://www.aktien-global.de/investment-news/?id=1649

"...Und nun hat sich auch ein echtes SPD-Schwergewicht zu Wort gemeldet: Die Ministerpräsidentin von NRW, Hannelore Kraft, hat Anfang der Woche ausdrücklich gefordert, Rahmenbedingungen zu schaffen, die auch den Ausbau der Windkraft im Binnenland (also auch in NRW) ermöglichen. Schließlich will Kraft in ihrem Bundesland den Anteil der Windkraft an der Stromerzeugung bis 2020 auf 15 Prozent verfünffachen.

Kaum vorstellbar, dass Gabriel angesichts dieser breiten Front einen harten Kurs fährt. Vielmehr dürfte es Kompromisse geben, mit denen die Windkraftbranche letztlich gut leben kann. Sobald dieses Szenario deutlicher wird, sollte auch die Aktie von Nordex wieder eine größere Aufwärtsdynamik zeigen..."  

13.02.14 09:03
1

3191 Postings, 3671 Tage Faxe27melcm.

ich habe diese ganze Diskussion ohnedies gelassen gesehen. Atomstrom will keiner-was soll also teilweise Strom liefern ? Man wird um erneuerbare E. nicht herumkommen-und damit ist mittelfristig klar, wohin die Reise für Nordex geht. Und der Vergleich mit Aktien von Solarherstellern, der hier von einigen Pessimisten für den Absturz von Nordex strapaziert wird, hinkt leider . Denn der Niedergang vieler Solaraktien hat damit zu tun, dass in China deren Produzenten von der Regierung subventioniert werden und somit zu Preisen anbieten können, wo der Rest leider das Nachsehen hat.  

13.02.14 09:07
3

508 Postings, 2567 Tage BolobongHey Faxe

du Traumtänzer, wie lange willst du dir Nordex noch schön reden.
Musst ganz schön Angst haben um deine paar Euro. Hast du eigentlich schon gemerkt das Nordex schon wieder GENAU meine Richtung einnimmt und IMMER das passiert was ich vorher schreibe. Also gib es auf, MIR ist hier keiner gewachsen, bin einfach zu lange dabei.
 

13.02.14 09:17

9504 Postings, 2636 Tage MelmacniacFakt

http://www.nordic-market.de/news/13440/...eitrag_zur_energiewende.htm

"...So hat der Hersteller Nordex aus Rostock sehr gute Anlagen für das Binnenland im Programm. Der weitere dezentrale Ausbau der alternativen Energien bringt Wertschöpfung gerade in ländliche Regionen. Dies muss gerade Mecklenburg-Vorpommern beachten?, so Stein..."  

Seite: 1 | 2 |
| 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 8   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
NEL ASAA0B733
TeslaA1CX3T
Wirecard AG747206
Ballard Power Inc.A0RENB
Apple Inc.865985
PowerCell Sweden ABA14TK6
BASFBASF11
Daimler AG710000
Microsoft Corp.870747
Allianz840400
Lufthansa AG823212
Amazon906866
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
Deutsche Bank AG514000
Deutsche Telekom AG555750