Xiaomi - Hightech aus dem Reich der Mitte

Seite 224 von 230
neuester Beitrag: 03.12.21 15:49
eröffnet am: 11.07.18 12:47 von: maggymuelle. Anzahl Beiträge: 5728
neuester Beitrag: 03.12.21 15:49 von: BigMöp Leser gesamt: 1760955
davon Heute: 638
bewertet mit 10 Sternen

Seite: 1 | ... | 222 | 223 |
| 225 | 226 | ... | 230   

16.09.21 12:16
1

37 Postings, 873 Tage BlitssDerzeitiger Kurs

bin derselben Meinung wie @bigmöp, dass die derzeitige Kurs-Entwicklung vor allem auf die Evergrande-Situation zurückzuführen ist. Wobei in CN leider in letzter Zeit nur Radio Africa läuft...Viele Probleme in CN intern wie extern.. Man kann als Anleger nur hoffen, dass die Partei nun mal alles daran setzt Dinge geregelt zu bekommen, um wieder ein vernünftiges Marktumfeld zu schaffen.
Dafür schaut es bei Xiaomi selbst super aus. Mi 11T bei Amazon momentan 599? + Mi Watch im Aktionszeitraum. Das ist eine preisliche Ansage - für das was man geboten bekommt.
 

22.09.21 05:37
1

61 Postings, 755 Tage P__DVermeintliche Sicherheitslücken

Xiaomi und Huawei gehören zu den globalen Smartphone-Giganten ? doch nun empfiehlt der EU-Staat Litauen, sie lieber nicht zu kaufen und vorhandene Geräte zu entsorgen. Es gebe Sicherheitslücken und eingebaute Zensurfunktionen.


Quelle: Empfehlenswerter Beitrag aus FAZnet:
https://www.faz.net/aktuell/politik/ausland/...-17548788.html?GEPC=s9  

22.09.21 15:34

255 Postings, 131 Tage BigMöpHabe ich auch eben gelesen

Das meiste kann man auf einem xiaomi händy meiden.
-> MAn ist nicht gezwugnen xiaomis Cloud zu nutzen, man kann bei Google Toolset/Framework bleiben.
-> Man soll und darf auf keinem Fall eingebauten Browser nutzen, FireFox mit AdBlock ist eh auch besser als Google-Datenkrake Chrome und diese kritisiert keiner?!
OBwohl sie phone home und profiling macht etc...  

23.09.21 07:58

134 Postings, 627 Tage alfrediSo ein Blödsinn

Jedes Smartphone ist eine Wanze...  

23.09.21 09:07

306 Postings, 5885 Tage centralparkOK

Verstanden.
Kaufe keine chinesischen Wertpapiere mehr.

War kurz davor, wieder Xiaomi zu kaufen.  

23.09.21 12:34
2

854 Postings, 5064 Tage StockCarCentralpark

Danke für die Information! Und was gibts heute zu Mittag bei dir?

Wer denkt das Apple besser dran ist was die Sicherheit betrifft, sollte mal Snowden um Rat fragen.  
Es gibt kein anderes Land welches so ungeniert Daten klaut und bespitzelt wie die US & A.
Nur das Feindbild China wird halt gerne täglich geschürt.  

23.09.21 13:44
1

43 Postings, 6452 Tage ullix64Steinzeit

Bitte Auto , PC.s, Laptops Kaffeemaschine, TV,s und Handys  usw. entsorgen. es bestehen Sicherheitslücken.  

23.09.21 14:15
4

9379 Postings, 8072 Tage bauwiWas der EU-Staat Litauen empfiehlt, interessiert

mich keine einzige Minute!  Weiß der Teufel, was hinter dieser Propaganda steckt.  
Die Geräte funktionieren astrein und perfekt. Über die Geräte anderer Anbieter muss ich mich somit nicht mehr ärgern, da mir diese nicht mehr ins Haus kommen.
Und falls Xiaomi wirklich etwas in Sachen Mobilität anbietet, werde ich mir dieses Angebot ganz sicher betrachten.  In die Aktie kann man diesen Herbst doch noch günstig einsteigen , bzw. den Einsatz erhöhen. Das finde ich wunderbar!
-----------
MfG bauwi
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, daß er tun kann, was er will, sondern das er nicht tun muß, was er nicht will.

23.09.21 16:08

802 Postings, 920 Tage thetom200Seit dem Crash im Januar

kannste Xiaomi vergessen.

Im freien Fall von 3,70.
Jetzt schon über 35%
Was für ein Schrott.
 

23.09.21 16:31
1

306 Postings, 5885 Tage centralpark@stockcar

Mittags gab es frisches Brot und Oliven.

Glaub mir, meine Naivität ist nicht ganz so ausgeprägt, wie du vermutest - aber Danke für deine Hinweise.

Was mich als Kapitalanleger jedoch umtreibt ist, dass der große Hegemon offensichtlich alles daran setzt China das Leben so schwer wie möglich zu machen.
Genau, wie es dem großen Hegemon offensichtlich ein Dorn im Auge ist, wenn sich Europa und Russland tatsächlich verstehen würden.

Und da aufgrund der Notenbankinterventionen die Makrolage wichtiger wird als die Unternehmenszahlen füge ich mich in mein Schicksal und investiere in den USA/Kanada/Australien/GB/Japan/Taiwan/S-Korea/Mexico  

23.09.21 17:49

255 Postings, 131 Tage BigMöp@centralpark

Guter junge, dann sag mir aber was du hier verloren hast? Husch Husch rein ins USA forum :-]  

23.09.21 18:37
1

61 Postings, 755 Tage P__DGedanken

Ich glaube centralpark trifft das grundsätzlich ganz gut. Man kann davon halten was man will, aber es gibt nun mal den übergeordneten Machtkampf zwischen USA und China und somit kann aktuell der stärkere (USA) die Kurse in eine solche Richtung beeinflussen. Ob das in einigen Jahren noch so ist wird sich zeigen.

Das alle Smartphone-Hersteller alle Daten sammeln und nicht zum Gemeinwohl nutzen ist denke ich allen klar.

Ich denke Xiaomi wird seinen Weg gehen (zeigen die Zahlen ja auch stetig, unabhängig vom Kurs). Daher sollten wir uns alle zurücklehnen und entspannen. Wer nicht mit solchen Schwankungen leben kann, der sollte eben zu Apple. ;-)  

23.09.21 19:45
1

7 Postings, 299 Tage GorlehLitauische Meldung - gekaufte Propaganda

Diese Meldung zur Datensperre bei XIAOMI wird zum Rohrkrepierer, nicht nur weil die Amis auf diesem Gebiet (noch) die ungeschlagenen Spitzenreiter sind und es immer wieder verstehen Anderen ein Würstchen hinzuschmeißen, von dem Sie bereits wissen dass es nicht schmecken wird.

Ich werde mich jetzt outen und ein Handy von XIAOMI kaufen, dann kann jeder sehen, dass ich zumindest nicht auf PORNO-Seiten surfe, die MI-Handys könnten so noch zum Verkaufsschlager werden. Zu Weihnachten ein XIAOMI für meinen geliebten Mann, ein Weiteres für meinen pubertierenden Sohn usw. Die XIAOMI-Gemeinschaft wächst u. wächst...  

24.09.21 12:00

37 Postings, 873 Tage BlitssDie USA gewinnt immer

Stimme Centralpark auch insoweit zu, als das ich auch ein Verfechter von "Die USA gewinnt immer" bin.
Oder anders ausgedrückt, die USA ist die Bank im Casino.
CN und alle anderen Nationen sind nur die Gäste.

Warum investiere ich trotzdem in Xiaomi.
Weil ich hoffe, dass CN-Partei dieselbe Bewertung vorgenommen hat und früher oder später einen belastbaren Deal mit den USA, zumindest auf wirtschaftlicher Ebene erzielt.
Erste, hoffentlich wegweisende Gespräche, gab es ja schon.
 

24.09.21 21:49

306 Postings, 5885 Tage centralpark@Big MÖP @P_D

Ich hatte Xiaomi von 1,2 bis 3,4 Euro im Depot und bin nur rausgegangen, weil mir der Anstieg zu schnell ging und ich noch EK für eine Immobilientransaktion vorhalten wollte. Die Bank hat dann aber doch wesentlich aggressiver finanziert als gedacht.

Xiaomi halte ich für eines der besten Unternehmen der Welt.
Bei 2,4 halte ich den Kurs für attraktiv und sehe hier wieder Potential.

Nur wie gesagt - aktuell entscheidet die MAkrolage.
Schau dir doch nur das Theater um Evergrande an. Da ist nix systemrelevant und offensichtlich ist das ein Zombie. In den Foren wird seit mindestens einem Jahr davor gewarnt.
Die richtigen Profis wissen schon lange alle Details. Trotzdem zittern die Weltbörsen und hunderte Milliarden sind weg.
Der Film, der hier läuft dauert noch etwas?  

25.09.21 16:20

61 Postings, 755 Tage P__DBSI Xiaomi

Nun prüft sich das deutsche BSI die Vorwürfe.

Quelle: Empfehlenswerter Beitrag aus FAZnet:
https://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/...china-17554792.html?GEPC=s9  

25.09.21 19:07
1

2 Postings, 83 Tage Investment_apeIndenpendance vermutet was anderes

Dass Deutschland bei der westlichen Propaganda mitspielt ist doch sowasvon klar.

https://www.independent.co.uk/life-style/...p-lithuania-b1926365.html

In diesem Beitrag wird das ganze wiederum entschärft. Es handelt sich bei der programmierten Blacklist wohl nur um eine Art Filter für Werbung.

Nunja ich denke jeder, der ein Xiaomi Handy besitzt kann einfach mal irgendwo "Free Tibet" schreiben. Müsste dann doch eigentlich zensiert werden oder nicht?  

26.09.21 16:57
1
Ich nutze diese Schwäche definitiv zum nachkaufen und sehe die jetzigen Kurse nicht als den tatsächlichen Kurs wo Xiaomi eigentlich stehen sollte. Von Quartal zu Quartal sieht man doch das Wachstum, die Preise sind unglaublich günstig für das was geboten wird. Was für innovative Produkte bringt denn Apple raus? Sogar die grössten Fans sind enttäuscht. Ein Kollege ist Fotograf und kauft sich jedes neue iPhone aufgrund seiner Neugier und seinem Faible für Kameras, selbst für ihn sind nur minimale Unterschiede zu sehen was Kamera betrifft. Optisch sowieso nichts neues. Irgendwann werden die Menschen nicht mehr diese Preise zahlen.
Sobald Xiaomi ein grosser Name wird in Deutschland, wird das Geschäft boomen. Man muss bedenken dass Xiaomi noch nicht wirklich ein Name ist bei 'Normalos'.  
Und man muss bedenken dass die Produktpalette die in Deutschland bzw Europa angeboten wird recht dünn ist.
Ich war in zwei Stores in Bosnien und Herzegowina (Banja Luka und Sarajevo) Top auftritt auch im Ausland und laut den Mitarbeitern sind die Kunden überzeugt da die Länder sowieso nicht Wohlhabend sind und gerade auf diese günstigen und guten Alternativen zurückgreifen. Selbst in kleinen 0815 Technikläden sind dort Xiaomi Produkte zu sehen (Router, Verstärker..)
Das Internet der Dinge wird die nächsten Jahre immer wichtiger werden und wenn man bedenkt was für ein Ökosystem Xiaomi da möglicherweise haben wird ist unglaublich. Xiaomi ist top positioniert für die Zukunft,EV vernetzt mit Haushaltsgeräten und Smartphone. Die Möglichkeiten sind gigantisch.

Long  

26.09.21 20:10

258 Postings, 377 Tage EidolonDer Kurs richtet sich doch nicht nach Deutschland

Du sagst: "Sobald Xiaomi ein grosser Name wird in Deutschland, wird das Geschäft boomen. Man muss bedenken dass Xiaomi noch nicht wirklich ein Name ist bei 'Normalos'. "

Du glaubst ja aber nicht wenn die Deutschen wissen wer Xiaomi ist wird der Kurs durch die Decke gehen? Das ist ja kein DAX-Titel. Internationale Kurse richten sich nicht nach Deutschland. Ich denke da überschätzt uns.;-)  

26.09.21 21:14

484 Postings, 292 Tage Kryptoboy22932009.Eidolon

Wer sagt dass der Kurs durch die Decke geht? Ich meinte lediglich damit dass der deutsche Markt noch nicht komplett aufmerksam im bezug zu den Produkten von Xiaomi ist wie z.B von Apple oder Samsung.
Damit war nur das Wachstum in Deutschland gemeint.  

26.09.21 21:19
Habe mir vor einigen Monaten einen Mi TV gekauft und mich gegen die klassischen namhaften Hersteller entschieden. Preis Leistung für den 55 Zoll lag bei ca 600€ mit Garantieverlängerung auf 4 Jahre. Ein bekannter hat den 75 Zoll für 490€ bekommen.
Aufgrund technischer Probleme meiner Hue Sync Box habe ich um Fehler auszuschließen den MI Kundendienst angerufen, nach 3 mal klingeln hat sich sofort eine Servicemitarbeiterin gemeldet auf Deutsch.
Meiner Meinung nach sehr positiv, welchen Kundendienst erreicht man beim ersten Anruf innerhalb Sekunden?  

27.09.21 11:00

255 Postings, 131 Tage BigMöpHeute neue Jahrestiefs

Mal schauen obs dabei bleibt, IMO sollte jtzt langsam der Boden erreicht sein....  

27.09.21 13:12
1

255 Postings, 131 Tage BigMöpXiaomi kämpft gegen Vorwürfe aus Litauen

https://www.onvista.de/news/...en-litauen-zensur-warnung-an-485727321

Freut mich zwar dass sie etwas dagegen unternehmen, nötig ist es aber imo nicht.  

27.09.21 21:41

1116 Postings, 4077 Tage jameslabriebei 1.9

denke ich ueber 1 kauf nach.net früher!  

28.09.21 07:55

2543 Postings, 2825 Tage kohlelangGut so.

Dann bleibt's beim Nachdenken.

:)  

Seite: 1 | ... | 222 | 223 |
| 225 | 226 | ... | 230   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln