Nachrüsteinheit für saubere Dieselverbrennung

Seite 1 von 92
neuester Beitrag: 03.12.20 10:03
eröffnet am: 08.07.19 22:42 von: Ahorncan Anzahl Beiträge: 2300
neuester Beitrag: 03.12.20 10:03 von: duffyduck Leser gesamt: 327784
davon Heute: 613
bewertet mit 7 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
90 | 91 | 92 | 92   

08.07.19 22:42
7

3963 Postings, 932 Tage AhorncanNachrüsteinheit für saubere Dieselverbrennung

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
90 | 91 | 92 | 92   
2274 Postings ausgeblendet.

20.11.20 10:39

78 Postings, 227 Tage emakafStimme Pitsch 100% zu.

20.11.20 19:52

33 Postings, 205 Tage Brasilien99Hola

Das Problem--- die Technik ist gut von DC aber keiner kauft sie  

20.11.20 21:13

2313 Postings, 6580 Tage duffyduckinsiderhandel die nächste

Maier hat ein 54 gemacht, auch wie Payne mit positiven Vorzeichen und ohne zweite Transaktion. Ich verstehe da jetzt wieder gar nichts (Payne hat zwischenzeitlich ja eine Korrektur gemacht). Das kann ja alles nicht stimmen was er jetzt da macht. Da passen die Summen und die Vorzeichen wieder nicht. Wo ist die zweite Transaktion. Wo sind die Common Shares... Werte sind ja nicht gerade klein.
Wenn es so ist, wie ich glaube das es wahrscheinlich ist, müssen die was in petto haben. Oder glauben sie, dass sie die Aktien dann einfach verkaufen können ohne das was hinter dem ganzen steckt...  
Angehängte Grafik:
filings2.jpg (verkleinert auf 34%) vergrößern
filings2.jpg

20.11.20 21:44
1

2313 Postings, 6580 Tage duffyduckMajor Growth Approaches for dynaCERT...

20.11.20 23:12
1

33 Postings, 205 Tage Brasilien99Da

ist gar nichts im petto vielleicht ein paar hundert Stück--- SCHADE  

21.11.20 04:28

8 Postings, 147 Tage Lester0815Kurs auf Höhe des warrants

Leider scheint sich mein Dynacert Investment auch festzufahren.

Die warrants drücken den Kurs und führen zur Entmutigung der Anleger.
Dazu kommt einfach von Dynacert gar nichts substanzielles.

Ich rechne in den nächsten Monaten mit keinen großen Kurssteigerungen.
Es ist eigentlich schade, da das Konzept sehr interessant klingt.

Gruß,
Lester  

23.11.20 09:32

2313 Postings, 6580 Tage duffyduck@lester0815

Meinst du in 2281 das der Kurs der Aktien auf Kurs der Warrants ist? Das stimmt doch nicht, die Warrants sind bei 0,35 die Aktie bei 0,49. Deshalb schau ich auch genau, was Maier und Payne machen. Wenn sie wandeln sehe ich das Positiv. Wenn sie glauben, dass das alles den Bach runter geht, würden sie ja nicht noch mehr investieren sondern schauen, das sie ihre Bestände weg bekommen.
Ich bin noch long (1/3 verkauft) mit meine anderen Aktien (bin viel in H2) bin ich super im plus, leider hab ich hier darauf gesetzt (schon 2019), dass es hier einen flotten hype gibt. War halt nicht so. Somit bei H2 weniger gekauft gehabt (is halt nicht so).  

23.11.20 20:33

33 Postings, 205 Tage Brasilien99Denke

wir testen nochmal die alten Tiefststände und wenn dann nichts positives kommt ----  die Technik ist gut
----  

24.11.20 07:05

8 Postings, 147 Tage Lester0815Duffy

Hey Duffy,

Ich muss zugeben,dass ich diese ganzen Angaben der Warrants ziemlich verwirrend finde.
An der Toronto Börse sind kaum Aktien gehandelt worden.
Die meisten werden bei Tradegate nasdaq gehandelt.
Bei 0,35 USD kämen wir auf genau 0,30 Euro.
Ich sehe es halt als kritisch an, wenn jemand Aktien günstiger Kufen kann als der Kurs ist.
Dann könnte er ja sofort mit Gewinn verkaufen.
Deshalb gleicht sich bei Kapitalerhöhung meist der Kurs an den Ausgabepreis an.
Würde hier mit 0,35 USD auch passen.
Ich finde es aber generelle ziemlich kompliziert geschrieben.  

24.11.20 08:25

19 Postings, 35 Tage API_8.4Der Abgabe Druck ist mit dem

01.12. erstmal vorbei. Hoffen wir dass es dann auch mal wieder in die andere Richtung geht.  

24.11.20 11:33

2313 Postings, 6580 Tage duffyduck@Lester0815

ja hätte auch wie Sprott gerne Aktien zu einem guten preis bekommen und für 2 Aktien dann zum gleichen Preis noch ein Warrant. Aber ich bin halt nur eine kleine (falsch geschriebenen) Ente. Und das sich das Management Goodies einräumt ist auch normal.
Ich sehe ziemlich genau hin was die Insider gerade machen, möchte darüber nicht ewig rumlabern  (z.B. schon wieder falsche Angaben der Transaktionen, TMX dürfte die von mir gemeldeten Transaktionen ansehen) interessiert wahrscheinlich hier keinen.Wenn du dich dazu austauschen willst, können wir ja über das Boardmail schreiben.

@API_8.4: muss nicht zwingend vorbei sein. Die Aktien können ja alle irgendwann handeln.

 

24.11.20 11:39

118 Postings, 1008 Tage Runner4401.12.2020

Wenn der Abgabedruck vorbei ist, dann sehen wir auch wieder andere Farben. Es wird aufwärts gehen, ist zwar nur meine Meinung. Es sollten dann aber trotzdem noch ein paar news dazu kommen.  

25.11.20 06:52

2313 Postings, 6580 Tage duffyduck@Leister Nachtrag zu deinem Post 2284

Ich verstehe nicht warum du von 0,3 Euro zu 0,35 USD schreibst.
Es gibt halt die paar Millionen Warrants zu 0,35 CAD was 0,226 Euro entspricht. Ich würde hier aber nicht von eine Kapitalerhöhung (Verwässerung) sprechen, weil alle Warrants und Options sowieso bekannt sind. Ich rechne bei der MK nie mit den Shares alleine sondern immer gleich mit den Warrants dazu.... (die meisten weiteren Warrants liegen eh über dem aktuellen Kurs). Prämien abhängig vom Aktienkurs für die Vorstände/GF: da gefällt mir schon besser was FCEL mit Jason Few ausgemacht hat. Steigt der Kurs über x Dollar bekommt er linear bis 6 Dollar y Aktien...

Jetzt hat auch Hr. Farahi seine Warrants in Aktien gewandelt. Keiner der 3  (JP, Maier, Farahi) dürfte Aktien verkauft haben. Vorerst mal ein gutes Zeichen. Sie haben aber 5 Tage zeit um Transaktionen zu veröffentlichen. Und der aktuelle Kurs ist ja nach wie vor 43% über deren Kaufkurs). Bei JP mit den Optionen deutlich darüber.
Da nun alle der letzten Transaktionen falsch eingegeben wurden, kann ich nicht genau sagen, was die Herren gemacht haben (vor allem die New Balance stimmt vielfach nicht und die Vorzeichen sowie der Transaktionstyp). Hr. Farahi hat nun auch eine 54 mit einer 11 gemacht... Was auch er immer "11 - Acquisition or disposition carried out privately" gemacht hat? Normalerweise müsste er eine zweite 54 stehen haben.

Habe mir bei anderen Firmen das mal angesehen, die schaffen das alle richtig anzugeben, so dass man sich auskennt.  

26.11.20 10:39
1

159 Postings, 141 Tage ShareStockWoodstock Ontario

Der Einbau der blauen "HG2"-Einheit mit neuem, geschweißten Plastiktanks im LKW der Stadt Woodstock erfolgte wohl erst am 25.11.2020.
https://twitter.com/rkmaiercanada/status/1331686451642331136
https://dynacert.com/page/hydragen

Zwischen der offiziellen Mitteilung von DynaCERT und dem Einbau sind wohl einige Tage Wartezeit vergangen.
 

26.11.20 16:06
1

159 Postings, 141 Tage ShareStockWoodstock Ontario

Der Einbau der zweiten "HG2"-Einheit erfolgte wohl heute auf dem Dach eines weißen Busses der City of Woodstock.
https://twitter.com/rkmaiercanada/status/1331948522250317835  

28.11.20 19:35

2313 Postings, 6580 Tage duffyduckstrashin wandelt weiter warrants

und erhöht seinen Aktienbestand auf beachtliche 6,9 Millionen Stück  

30.11.20 13:04
1

3397 Postings, 4225 Tage magmarotFast 8% Plus

und hier schlafen alle?

:-)  

30.11.20 18:14
1

130 Postings, 462 Tage Jürgen1964@magmarot

Vielleicht sind wir Investierte mittlerweile genausolche Schnarchnasen, wie das Unternehmen in das wir investiert haben.

Ich bin schon eine ganze Weile in Dynacert investiert, weil ich an deren Idee glaube. Leider hab' ich mittlerweile den Eindruck, dass sich die Kanadier seit sehr langer Zeit im Winterschlaf befinden. Irgendwie kommt die ganze Sache nicht in die Gänge.

Irgendjemand sollte denen mal einen sehr grossen und sehr lauten Wecker schicken, sonst ziehen die Elektro- und Wasserstoff-LKW irgendwann an deren Innovation vorbei....   ;-)  

30.11.20 18:34
1

4 Postings, 48 Tage PetewNach 8% Plus...

...kann es ja nun 108% fallen :-)  

30.11.20 22:25

1634 Postings, 1273 Tage uranfaktsdenke

sie ist wieder "wach geküsst", lag ja seit April im Winterschlaf  

01.12.20 08:59
3

2313 Postings, 6580 Tage duffyduckNeuer Dealer Germany - Schifffahrt

Mosolf wir ja auch noch angeführt. Marubeni ...;  alles gut wenn hier viele das Ding vertreiben und einbauen wollen, nun halt auch die Schifffahrt.  Was ist eigentlich aus dem RORO und Grimaldi Schiffen geworden?
Mir wäre mal lieber, wenn z.B. von D&R Aufträge reinkommen oder Karbonkleen von tatsächlichen Verkäufen berichten könnte ... Das wäre jetzt mal wichtiger!  
Angehängte Grafik:
karberg.jpg
karberg.jpg

01.12.20 10:29

2378 Postings, 2355 Tage Kater Mohrle#2294 Nach 8% Plus...

der war gut.
Bei der Bruchbude ist alles möglich, was es bei anderen Aktien nicht geben kann.
-100% heißt alles weg.  

01.12.20 15:00

2313 Postings, 6580 Tage duffyduckInvestor Presentation November

Die Präsentation hat sich zu der vom September geändert und zwar in folgenden Punkten:
https://dynacert.com/FileServer/sites/169/...entation%2026NOV2020.pdf

Seite 19: Dealer von 25 auf 38 (servicieren 43 Länder)
Seite 20/21: hat sich nicht geändert!! nach wie vor interessant die Aussagen zu Mosolf
Seite 22: Common Shares Stand Ende August und 13. November... (selbst ansehen) und das "Statement": "very liquid stock". War in der September Präsentation mit 4 Millionen Shares angegeben. Jetzt mit 2 Millionen.
Seite 29: Dealer Network von 25+ auf 35+ geändert.



 

01.12.20 22:05

4 Postings, 48 Tage PetewIch sollte einen Börsenbrief

rausbringen. -7.5%

Was für ne krasse Vorhersage  

03.12.20 10:03

2313 Postings, 6580 Tage duffyduckjp hat in einem der letzten Videos

doch wieder Ankündigungen gemacht was nicht alles kommt und das einzige was sie auf der HP bringen (gleich in Deutsch und Englisch) ist ein (wohl bezahlter) Minibericht von Kapitalerhöhungen.de.
https://news.dynacert.com/engage/...e-von-e-autos-auf-den-grund-21383
Die Herren berichten, dass sie ganz groß werden und brauchen das auf der HP.  Wie mickrig und beschissen ist denn das?
 

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
90 | 91 | 92 | 92   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln