mathe

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 18.01.08 01:11
eröffnet am: 17.01.08 23:32 von: magnusfe Anzahl Beiträge: 16
neuester Beitrag: 18.01.08 01:11 von: BeuleVonOs. Leser gesamt: 2137
davon Heute: 3
bewertet mit 0 Sternen

17.01.08 23:32

680 Postings, 5799 Tage magnusfemathe

-2x^2+3x+27

für welche werte von x wird diese gleichung maximal gross

ich verstehe die lösung nicht (wurde gefragt diese frage von jemanden)

 

17.01.08 23:35

326160 Postings, 5185 Tage Holgixyunendlich ?

kann nicht sein, da minus.
ich würde sagen:
x=0  

17.01.08 23:40

680 Postings, 5799 Tage magnusfe...

nicht raten bitte, ich brauche eine mathematische lösung ...

 

17.01.08 23:41

10665 Postings, 6393 Tage lumpensammlerDas ist ne Parabelgleichung

D.h. das Maximum liegt am Scheitelpunkt. Am Scheitelpunkt ist die Ableitung der Gleichung (=Steigung) = 0, d.h. -4x +3 = 0; => x = 3/4  

17.01.08 23:44

326160 Postings, 5185 Tage Holgixydas war nix raten

setze für x=unendlich, das ergebnis geht
gegen minus - unendlich.
wegen dem quadrat.
setzt du x=0, dann ergibt sich als ergebnis : 27.
also, so würde ich vermuten. ist 27 das grösstmögliche
ergebnis.
 

17.01.08 23:48
1

10665 Postings, 6393 Tage lumpensammlerUm mathematisch korrekt zu sein

musst du noch die 2. Ableitung bilden (-4), um zu bestimmen, ob der Scheitelpunkt ein Maximum oder Minimum ist. In diesem Fall ist es ein Maximum.

Also die Lösung ist 0,75. Mathematisch errechnet und bewiesen über die 1 bzw. 2. Ableitung der Gleichung. 10. oder 11. Klasse Mathe.  

17.01.08 23:48

326160 Postings, 5185 Tage Holgixylump..sicher ?

ist bei mir ein paar jahre her.
parabell ist klar, wegen dem quadrat, aber das
ergebnis sollte doch ... maximal gross sein.  

17.01.08 23:50

10665 Postings, 6393 Tage lumpensammlerBei mir iss es zwar auch mehr

als 25 Jahre her, aber 100 Pro sicher.  

17.01.08 23:52

326160 Postings, 5185 Tage Holgixyok, aber wenn ich die werte einsetze....

egal, mit sonem schrott verdient keiner geld.  

17.01.08 23:58

30250 Postings, 6069 Tage ScontovalutaIm Bio-Chemo-Mathe-Schein hab ich das auch

mal gekonnt...

Wo sind meine Unterlagen..?  

18.01.08 00:00

10665 Postings, 6393 Tage lumpensammlerna ja, wenigstens ausrechnen sollte man

schon können. setz doch mal exterm negative werte, dann null und dann extrem positive werte ein und schau, wo du landest. richtig, in der nähe von null. jetzt kanst noch solange rumspielen, bis du die 0,75 erwischst. aber ich glaube kaum, dass das der mathelehrer sehen will, außerdem iss es dämliche zeitverwchwendung.

und es gibt tatsächlich leute, die mit sowas geld verdienen, allerdings rechnen die längst nicht mehr selber :-)  

18.01.08 00:05

30250 Postings, 6069 Tage ScontovalutaLumpi, Rääspeckt!

18.01.08 00:06

326160 Postings, 5185 Tage Holgixyhmm, ich denk drüber nach

aber jetzt nicht mehr...
lumpensammler wir klären das am sonntag.
-grins- da hab ich keine zeit...

;-)  

18.01.08 00:53
1

10665 Postings, 6393 Tage lumpensammlerSconto

die Kurvendiskussion ist ja wohl angeboren oder? ;-)  

18.01.08 00:53

19233 Postings, 5472 Tage angelameher oder

18.01.08 01:11
5

1016 Postings, 6557 Tage BeuleVonOstals lumpensammler bist du total überqualifiziert!!

   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln