finanzen.net

ITMPower

Seite 1 von 134
neuester Beitrag: 02.06.20 22:26
eröffnet am: 24.11.13 09:17 von: 228291027A Anzahl Beiträge: 3344
neuester Beitrag: 02.06.20 22:26 von: Börsenbunny Leser gesamt: 585475
davon Heute: 264
bewertet mit 15 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
132 | 133 | 134 | 134   

24.11.13 09:17
15

40 Postings, 2435 Tage 228291027AITMPower

Hallo,
ich denke, dass nicht nur Amerika und Kanada interessante Hydrogen-Future Unternehmen haben.
ITM Power halte ich für ein interessantes europäisches Beispiel dafür.

Was denk ich davon?  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
132 | 133 | 134 | 134   
3318 Postings ausgeblendet.

02.06.20 11:39
1

12 Postings, 1170 Tage Potarock...

Das ist richtig. 35 Cent ist nicht die Welt, aber 20.000x 35 Cent mitnehmen schon.  

02.06.20 11:42

12 Postings, 1170 Tage Potarock...

... Ich meinte natürlich nicht das 7.000? "die Welt ist", sondern das Gewinnmitnahme für mich schon beachtlich ist.  

02.06.20 11:58

1304 Postings, 5823 Tage Lavatipotenzielle Käufer

Wie sich zeigt, wird hier von einigen großes Geld  

02.06.20 12:01
1

78 Postings, 84 Tage Leonardo269ATH in London gefallen

na das könnte noch interessant werden heute...  

02.06.20 13:06

1304 Postings, 5823 Tage LavatiTrendkanal?

Das ITM eine sehr gute Entwicklung hinlegt ist unumstritten. Würde jedoch sagen, das der bestehende Trendkanal oben erreicht ist. Ein Ausbruch nach oben erzeugt meines Erachtens nach eine Fahnenstange, die auch niemand möchte.
Somit wäre eine Konsolidierung des Kurses nicht schlecht.

Weitere Entwicklungsmöglichkeit siehe: Apple, Puma, Wirecard (ohne Turbulenzen) :-))
-----------
An Börse ist nur sicher: das nichts sicher ist! Der Einsatz ist nur eine Zahl!und nicht mehr

02.06.20 13:08
2

2042 Postings, 4773 Tage borntoflyLavati:

Stimme ich grundsätzlich zu. Dagegen halten ich, dass es enorme vom Chart nicht abgebildete Tageskonsolidierungen gab...was das ganze relativiert.  

02.06.20 13:18
2

1304 Postings, 5823 Tage LavatiKursentwicklung grob 250% in 10 Wochen

ist absolut Top! Und deswegen meines Erachtens nach etwas heiß. Wie der ein oder andere sich vielleicht erinnert wollte ich ja zu 1,40 ? rein ( was nicht geklappt hat). Bin also wesentlich später eingestiegen. Das ändert aber nichts daran, das die aktuelle Kursentwicklung zu viel Dynamik hat.  
-----------
An Börse ist nur sicher: das nichts sicher ist! Der Einsatz ist nur eine Zahl!und nicht mehr

02.06.20 13:23

2 Postings, 1 Tag Chrischu@Rolando @ClearInvest

Keine schlechte Idee aber:

1. Wieso sollte wichtiges Ackerland dazu verwendet werden, wenn auf den Dächern der Haushalte, Gewerbe öffentliche Einrichtungen etc. in Deutschland sowie Europa genug Platz wäre?
2. Das Dertec Projekt ist maßgeblich daran gescheitert das durch den Gleichstrom Transitländer keinen Zugriff auf diesen hatten und die gewonnene Energie so an einem zentralen Umspannwerk gebündelt wäre.
Dieses Problem erübrigt sich durch die neuen Power-to-X Technology. Die MENA-Region könnte vor Ort grünen Wasserstoff aus dem Desertec gewinnen und diesen durch ein bestehende Pipeline System oder Schiffe mit Brennstoffzellen nach Europa, wie auch global, transportieren. Die möglichen Gewinne würden zur Stabilisierung dieser beitragen.

Freue mich auf ein Contra. LG  

02.06.20 13:24

1304 Postings, 5823 Tage LavatiChart


-----------
An Börse ist nur sicher: das nichts sicher ist! Der Einsatz ist nur eine Zahl!und nicht mehr

02.06.20 13:46

2827 Postings, 760 Tage walter.eucken@chrischu

wieso soweit weg gehen?

wir haben bereits heute manchmal überschüssigen strom mit teilweise negativen handelspreisen, an sonnigen wochenenden im sommer und in stürmischen nächten. solche zeiten mit überschüssigen strom werden dank dem zubau der erneuerbaren zunehmen. und genau diesen strom sollte man in power-to-x umwandeln; erst recht er wenn teilweise einen negativen preis hat.
und in zeiten von strom spitzenbedarf hat halt die produktion zu ruhen.

der vorteil ist, ausser den umwandlern muss keinerlei zusätzliche weitere infrastruktur errichtet werden.



 

02.06.20 15:07

64 Postings, 4912 Tage geroneuChrischu, walter.eucken

Ich finde, Ihr ergänzt Euch. Beide Ideen finde ich gut, die Energiemenge ist bei Chrischus Vorschlag sicherlich um ein Vielfaches höher. Ich glaube, das ist die Zukunft.  

02.06.20 17:53

78 Postings, 84 Tage Leonardo269In London wiederholt auf tageshoch ...

Und mit ATH  geschlossen....bin begeistert von soviel Power....grins halt itm power
Schönen Feierabend für euch!  

02.06.20 19:22

2530 Postings, 3684 Tage ArchonNur

mal so am Rande, das ATH lag bei 5,08? - 2006 in Frankfurt.
Die jetzige Situation kann man aber mit damals keineswegs Vergleichen.  

02.06.20 19:56

78 Postings, 84 Tage Leonardo269@archon du hast recht sorry, aber das ist ja

Urzeiten her und wie du schon sagtest, eine komplett neue Situation von der Perspektive auch mit solchen Partnern...  

02.06.20 20:12

1357 Postings, 274 Tage BioTradeITM

Der Chart sieht wieder super aus. Clean Fuel hat einfach Zukunft  

02.06.20 21:54

589 Postings, 182 Tage kfzfachmannMorgen früh gibt's 10% geschenkt.

Ich bin voll eingestiegen
 

02.06.20 21:56

1304 Postings, 5823 Tage LavatiDa liegt was in der Luft

Heute Abend sind viele größere Pakete über Tradegate gehandelt worden. Und das bei steigenden Kursen
-----------
An Börse ist nur sicher: das nichts sicher ist! Der Einsatz ist nur eine Zahl!und nicht mehr

02.06.20 22:00
3

78 Postings, 134 Tage nymous5Wahnsinn

Wie auch der Rücksetzer heute Abend direkt wieder aufgekauft wurde. Einfach zu schön, dabei zu sein.

PS: Wo sind die Typen mit der defekten Glaskugel, die nach 2,20? geschrien haben. ;-)  

02.06.20 22:10

589 Postings, 182 Tage kfzfachmann2,20... Nein danke

Dann wäre ich ja bei ITM sogar mit Verlust.

Glaube kaum das diese Geschichte wirklich wird.  

02.06.20 22:14

3085 Postings, 1532 Tage ede.de.knipser@nymous, herrlich.

An diejenigen denke ich auch immer die ganze Zeit. 

 

 

Aber echt Wahnsinn, das Ding hat im Eurokurs Plug Power eingeholt.

 

Da steckte ich als Anfangsinvestition 20k als Depotschwergewicht drin.

Mit 35k ist ITM jetzt fast doppelt so fett. 

 

Gewinne soll man laufen lassen und selbst wenn die 2,20€ nochmal wieder kommen, würde ich eher nachkaufen als verkaufen, wenn es keine Gewinnwarungsgründe o.ä. gibt.

 

Schön hier dabei zu sein! 

 

02.06.20 22:16

413 Postings, 4501 Tage Rolando Brando@chrischu

Zu1. Wenn Bayern, wie zu lesen war, mehr Ackerflächen hernehmen will um Solarparks zu betreiben
dann könnte man, so die Idee, die Wüste oder besser öde Landstriche bewirtschaftbar machen weil durch die in einiger Höhe hängenden Solarmodule (halbdurchlässig) es darunter schatiger wäre. Das war die Idee hinter dem ganzen. Also eher ein Bonus für die Bevölkerung.

Zu2. Ja klar doch Power to x  vor Ort. Die Module könnte man aber versuchsweise trotzdem mal höher hängen. Die Abschattung wäre mit sicherheit willkommen und würde bestimmt Vorteile mit sich bringen.

Desertec wäre in den heutigen unruhigen Zeiten wohl schwer zu etablieren.
Der Nahe Osten und Nord Afrika sind ein Pulverfass. Dort hunderte von Milliarden zu investieren ist schon recht risikobehaftet.
Beste Grüsse
 

02.06.20 22:18

64 Postings, 4912 Tage geroneuZukunftsaussichten

Wenn tatsächlich so etwas wie Desertec im Mittleren Osten und Nordafrika wieder aufleben sollte, hat ITM Power wohl eine goldene Zukunft. Unsere Forschungsministerin Anja Karliczek hat solche Pläne ja schon mal angedeutet. Dann müssten wir auch nicht die Landschaft mit Maisfeldern und Windmühlen zupflastern. Und einige Ölländer hätten ein Anschlussgeschäft.  

02.06.20 22:21

78 Postings, 134 Tage nymous5ede.de.knipser

Sehe ich genauso, Ich bin bei Plug Power ebenfalls investiert, das was sich dort an Frust aufstaut, kann ich hier bei ITM durch die Glücksgefühle gut ausgleichen.
Generell sehe ich das bei ITM wie folgt.
Der Markt und die Technologie befindet sich nach wie vor in den Teenager-Schuhen. Ich freue mich natürlich täglich über den extremen Kursverlauf und fiebere teilweise mit, allerdings weiß ich selbstverständlich, dass auch ITM mal Luft holen muss.
Grundsätzlich habe ich mir gesagt, dass ITM mein Depot noch einige Zeit beiwohnen soll. Das ist, auch wenn es derzeit nicht wirklich den Anschein macht, ein langfristiges Investment. Diese kurzfristige explosionsartige Entwicklung ist super, aber langfristig darf die Aktie ruhig etwas langsamer, dafür aber höher klettern.
Das Potenzial ist definitiv vorhanden. Daher habe ich noch keine einzige Aktie verkauft und habe es auch in der nahen Zukunft nicht vor.

Ich bin sehr gespannt, wie es weitergeht!  

02.06.20 22:22

85 Postings, 13 Tage BörsenbunnyAlso freue mir

auch grad nen Keks :D
Einfach schön liegen lassen, abwarten und nachkaufen.
Wenn sich Wasserstoff dann endlich durchsetzen würde, gäbe es keine Kriege mehr wegen Öl irgendwann und die Ölmultis und die Kriegstreiber gucken in die Röhre. Ok die finden bestimmt auch wieder einen anderen Grund, aber ein Grund zumindest weniger :)  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
132 | 133 | 134 | 134   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Deutsche Bank AG514000
Scout24 AGA12DM8
Lufthansa AG823212
TUITUAG00
Daimler AG710000
NEL ASAA0B733
Airbus SE (ex EADS)938914
TeslaA1CX3T
ITM Power plcA0B57L
Allianz840400
BASFBASF11
Carnival Corp & plc paired120100
BioNTech SE (spons. ADRs)A2PSR2
BayerBAY001