finanzen.net

JETZT aber (Royal Dutch) S(c)H(n)ELL.

Seite 148 von 214
neuester Beitrag: 27.09.20 19:54
eröffnet am: 31.01.08 12:15 von: Peddy78 Anzahl Beiträge: 5334
neuester Beitrag: 27.09.20 19:54 von: PatricksFinan. Leser gesamt: 1201337
davon Heute: 2110
bewertet mit 20 Sternen

Seite: 1 | ... | 146 | 147 |
| 149 | 150 | ... | 214   

09.08.20 09:57

2400 Postings, 323 Tage Aktiensammler12Trump

https://web.de/magazine/politik/...dent-ordnet-corona-hilfen-34968152

will unbedingt weitermachen... Wenn da keine Einigung kommt und Trump hier scheitert, gehts Börsentechnisch glaub ich runter...  

09.08.20 16:52

10 Postings, 49 Tage Aktien AnalyticsEntspannt sein

Es dürfte gegen jede Erwartung sprechen, wenn sich die Menschen "aufeinmal" nach der Krise Umweltschonender, in Bezug auf den Öl/Benzin-Konsum, verhalten würden...

Daher werden, meiner Meinung nach, relativ schnell nach der Krise die entsprechenden Aktien wieder stark angezogen werden.  

09.08.20 18:52

547 Postings, 345 Tage Ronsomma@Koeln Impfstoff

... Sorry war offline... Einen Link hatte ich ja schon geschickt (Sie erster Post) - als Export wurden Iran und Venezuela eindeutig benannt  angeblich weitere interessiert es Länder (ich paste zweteres gerne sobald ich den Link finde...)

Ich Teile dies nur als Kapitalmarkt info und nicht um Politik zu machen...  

09.08.20 19:01

547 Postings, 345 Tage RonsommaGoogle

Russia Vaccine = x Resultate... Sich dir ein junges aus...  

09.08.20 19:03

547 Postings, 345 Tage RonsommaMein Post 7.8 12h

09.08.20 19:09

547 Postings, 345 Tage RonsommaIndien und Brasilien

https://www.voanews.com/covid-19-pandemic/...ine-raises-concerns-west

Ein indischer Kollege gab mir gegenüber an, in Indien wurde dies tatsächlich erwogen...
 

09.08.20 19:26

445 Postings, 149 Tage DaxHHÄh ähm ja

"Die Entwicklung eines Arzneimittels dauert mehrere Jahre", sagte Svetlana Zavidova, Geschäftsführerin der russischen Vereinigung der Organisationen für klinische Studien. "Es ist einfach nicht ernst, etwas zu verkaufen, das das Gamaleya (Institut) in Phase-1-2-Studien an 76 Freiwilligen als fertiges Produkt getestet hat."

Russland hat noch keine wissenschaftlichen Daten aus seinen ersten klinischen Studien veröffentlicht. In der Liste der Impfstoffkandidaten der WHO in Humantests ist das Gamaleya-Produkt weiterhin wie in Phase-1-Studien aufgeführt.

Es verwendet ein anderes Virus - das häufig kälteverursachende Adenovirus - das so modifiziert wurde, dass es Gene für das ?Spike? -Protein enthält, das das Coronavirus überzieht, um den Körper darauf vorzubereiten, zu erkennen, ob eine echte COVID-19-Infektion vorliegt . Das ist wie Impfstoffe, die von Chinas CanSino Biologics und der britischen Oxford University und AstraZeneca entwickelt werden.  

09.08.20 19:30

547 Postings, 345 Tage Ronsomma12.8

Schauen wir mal ob da was die Tage wie angekündigt passiert... Sollte was passieren dürfte der Druck / Vorwand die westlichen Impfstoffe schneller zuzulassen steigen.  

09.08.20 19:34

672 Postings, 145 Tage koeln2999RDS? Hat das damit zu tun?

09.08.20 19:42

547 Postings, 345 Tage RonsommaHat es...

Laut oilprice.com & co wuerde eine Impfung als nachfragebooster gelten (keine lockdowns mehr, flugverkehr, wirtschaftliche belebung...)  

09.08.20 21:28

2400 Postings, 323 Tage Aktiensammler12Ach die Sache

mit dem Impfstoff hatten wir schon so oft. Meistens waren die Antikörper nach 3 Monaten wieder weg...  

10.08.20 09:43

547 Postings, 345 Tage RonsommaTraue dem russischen Impfstoff

... Auch eher bedingt, bin aber recht sicher, dass in den Wochen nach September die ersten westlichen in den schnell Zulassungs Prozess gehen..  

10.08.20 14:23

Clubmitglied, 12678 Postings, 7571 Tage LalapoImpfstoff

..mal sehen wann die geschrotteten Öler anfangen die coronafreie Zukunft einzupreißen :-))

EU-Kommissarin für Gesundheit erwartet Corona-Impfstoff zum Jahreswechsel



https://www.handelsblatt.com/politik/...6562-ElRy5QV9obrcbTANNULs-ap2



 

10.08.20 14:24

Clubmitglied, 12678 Postings, 7571 Tage Lalapomerkt Ihr was ?!

Die Infektionszahlen steigen wieder ....

Die Krankenhäuser sind leer .....

 

10.08.20 15:15

1911 Postings, 390 Tage BioTradeRoyal Dutch

Das Problem an diesen Coronatests. Coronaviren gab es auch vorher schon. Hat man diese im Körper schlägt der Test positiv aus. Was sollen Coronatests überhaupt bringen außer weiter Panik zu verbreiten? Wenn ich mich im Flieger angesteckt habe, was bringt da ein Test am Flughafen wenige Stunden später?
Völliger Schwachsinn ist das alles...  

10.08.20 15:31

295 Postings, 1394 Tage Stefan1607@BIOTRADE

Was wird denn mit einem Test genau geprüft?

Er verwendete PCR-Test kann nicht mal eine covid-19 Infektion nachweisen?

Er sucht nur nach Zell Abfall?

Es gibt bisher überhaupt kein Test der nach einer Infektion sucht?

Das Virus konnte bisher weder isoliert noch nachgezüchtet werden?

Wer kann Argumente liefern?

 

10.08.20 18:46

547 Postings, 345 Tage RonsommaAnmerkung

Hatte gestern auf IG Markets gesehen, dass in Shell 99%(!) der User long sind... Wäre ich ein Emittent von Shell Calls wurde ich versuchen, den underlying Preis flat zu halten - sonst ziehen mir die longis die Schuhe aus 😏  

10.08.20 19:33

145 Postings, 162 Tage Fosner@ronsomma

Du hast Recht. Wenn 99 % long sind und die Emittenten ein  paar  Millionen Derivate darauf verkauft haben, dann müssen wir wohl oder übel damit rechnen, dass  bei den dünnen Börsenumsätzen, die Shell A noch mal tief gen Süden rauscht.
Im Sinne von Goldman Sachs sind wir alle nur dumme "Muppets".
Mal abwarten.  

10.08.20 19:44

547 Postings, 345 Tage RonsommaParanoid

... Ich bin sogar so paranoid, dass ich einen linsenbach auf einmal ganz anders sehe...

Trotzdem Shell ist in genug Indizes vertreten, dass man eine derartige Markt Beeinflussung nicht ewig durchhält... Ich hab Stocks und kann warten  

10.08.20 20:53

145 Postings, 162 Tage FosnerQRonsomma

Wenn Shell die Ruckkaufaktion durchzieht, dann geht es definitiv gegen Norden. Vielleicht fangt de Beurden ja 2021 damit an.
Solange ist die shell A ein Spielball. Goldman Sachs ist ein Staat im Staat und auch die mächtigste Bank aller Zeiten. Denk mal an den Griechenland Deal. Die sind wirklich absolut abgezockt und die schaffen die Manipulation von Shell aus der Portokasse. Habe mich sehr intensiv mit Goldman Sachs beschäftigt- Wenn die dabei sind und die Longs verkauft haben an die Muppets, dann geht es gegen Süden aber richtig.
Wer ist Linsenbach?  

10.08.20 21:43

547 Postings, 345 Tage RonsommaLinsenbach

... Ein Troll der bis vor 72h diesen Thread bereicherte ;-)  

10.08.20 22:53

672 Postings, 145 Tage koeln2999@Fosner

Dann ist es doch ein leichtes für Dich in grossem Stil Puts zu kaufen und damit reich zu werden - oder?  

Seite: 1 | ... | 146 | 147 |
| 149 | 150 | ... | 214   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
TeslaA1CX3T
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
Amazon906866
BioNTechA2PSR2
Apple Inc.865985
NEL ASAA0B733
BayerBAY001
Wirecard AG747206
Microsoft Corp.870747
NVIDIA Corp.918422
Infineon AG623100
Deutsche Telekom AG555750
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
BMW AG519000