mal schauen wo es hin geht

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 03.12.21 19:15
eröffnet am: 03.12.21 19:15 von: FourSeason Anzahl Beiträge: 1
neuester Beitrag: 03.12.21 19:15 von: FourSeason Leser gesamt: 3438
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

03.12.21 19:15

12 Postings, 865 Tage FourSeasonmal schauen wo es hin geht

Hey Leute, also ich beoabachte das Forum hier ja schon lange und schau mir die unterschiedlichsten Meinungen an. Auch die Links auf Studien, Pressemitteilungen und sonstiges lese ich hier doch sehr gerne.  Es ist schon inforative alle Meinungen zu lesen und sich nebenbei den Kurs an zu schauen.
Ich selber bin in mehreren Schritten bei Valneva eingestiegen ( also nicht mit 100k oder so) und muss sagen, dass es bis jetzt ja ganz gut läuft. Am Montag hab ich auch noch von so einem Analysten seinen Prodcast geschaut und da wurde schon nach dem extremen Anstieg der Aktie von einer Überhitzung gesprochen und das es unterschiedliche Unterstützungslinie ja gibt. Die erste war wohl bei 27,70 Euro und die nächste sollte dann wohl bei unter 23 Euro liegen.
Ich bin ja kein Profi, sondern nur "Kleinanleger", aber ich finde die Pressemitteilung von Valneva jetzt nicht schlecht und wenn man mal so auf das Vorgehen der Firma in verschieden Bereichen denkt (Mitteilung Studie 3, Kapitalerhöhung oder jetzt) finde ich das die Firma ihrem Stil gleich bleibt. Nicht übertrieben, nüchtern und sachlich. Auch manche Kommentare von Mitgliedern hier sprechen die gleiche Sprache.
Deswegen denke ich auch, Rücksetzer schlucken, ruhig bleiben und dann mal schauen, was nächste Woche so läuft.
Und ich selber bin trotz kleiner Gewinnmitnahmen, aktuell ne bissl im Minus, aber ab 25,53 € wieder im grünen. Aber aufgrund der Gewinnmitnahmen bin ich auch so noch im Plus.  

   Antwort einfügen - nach oben