Evotec - E n VO gue T im E to make C ash

Seite 133 von 136
neuester Beitrag: 03.06.15 05:57
eröffnet am: 10.03.11 12:03 von: paioneer Anzahl Beiträge: 3389
neuester Beitrag: 03.06.15 05:57 von: IRLK. Leser gesamt: 462616
davon Heute: 31
bewertet mit 10 Sternen

Seite: 1 | ... | 131 | 132 |
| 134 | 135 | ... | 136   

22.10.13 08:11

434 Postings, 3065 Tage Semmelbröselimmer langsam

nur nicht gleich zu viel erwarten. Ein Rücksetzer ist jetzt auch erst mal drin und wäre auch normal. Einen großen Rücksetzer erwarte ich allerdings nicht wirklich.  

22.10.13 09:20

165 Postings, 2874 Tage MagicPdie 4 vor dem komma

da war sie kurz zu sehen - 09:05 Uhr (4,01 €)

 

22.10.13 12:22
3

2011 Postings, 6284 Tage reliablyImmer die gleiche Masche,

SL fischen .
Eigentlich sollte mittlerweile Jeder das Spiel begriffen haben, denke ich.
Tipp:
Volatile Werte kein SL setzen, will man sie halten.
Kurs beobachten und dann eventuell handeln.

Jeder soll es machen wie er will.
Meine EVT bekommt vorerst keiner !!!  

23.10.13 17:51
3

2011 Postings, 6284 Tage reliablyR&D Day 2013 Präsentation zum schmökern

24.10.13 18:35
1

2011 Postings, 6284 Tage reliablygibts keine Meinungen zur Präsentation ? schwach

Für mich sind die 98 Seiten sowas von aufschlussreif !
Was da alles vorgesehen und geplant ist,einfach phantastisch !
Hier, bei EVT hat man das Gefühl ,irgendwo investiert und dabei zu sein ,wo wirkliche Zukunft
gearbeitet wird .
Ich werde alle  eventuelle empfindliche Rücksetzer mitmachen,damit ich nur ja nicht das irgendwann
stattfindende Finale verpassen werde .

PS:
ja wo sind sie denn Alle?
mir fällt immer was ein !  

28.10.13 08:00
4

91 Postings, 2947 Tage biotechtrader@ reliably

ja wir werden in der zukunft noch sehr viel freude an unserer evotec haben.
da wird es einen sehr regen newsflow in den nächsten jahren geben!  

28.10.13 08:03
3

185 Postings, 2807 Tage Dahud82Und

ich freue mich so, dabei geblieben zu sein:)
Danke an alle die hier die Erfolgsaussichten aufzeigten!

Schöne Woche!  

28.10.13 08:23
1

1339 Postings, 4120 Tage ickebinsna läuft doch

01.11.13 13:34

2011 Postings, 6284 Tage reliablyFrage an Alle in diesem Thread

Wie seht ihr den Einstieg von MS bei Evotec ?
Welche Beweggründe könnten die wohl haben  ?
Erst Einstieg von BVR , jetzt Einstieg von MS,sind die nur da um Geld zu machen, sowohl als auch ?

Fragen die ich momentan nicht zu beantworten weiß .
Die Zukunft wirds wohl weisen .

 

05.11.13 12:35

2011 Postings, 6284 Tage reliablyKeiner beantwortet meine Fragen, lach

Gibts hier keine Meinungen mehr,was ist los ?
Seid ihr alle mit SL rausgeflogen ?
Lasst mal was von euch hören.  

05.11.13 13:04

2897 Postings, 4186 Tage mc.cashDie riechen die Kohle!

05.11.13 13:11

165 Postings, 2874 Tage MagicPDIE....

... tummeln sich alle im anderen Thread, dort wurde auch die 'Geschichte' mit MS angerissen: http://forum.finanzen.net/forum/...heutigen_Kurs-t352301#pst_16766022

 

05.11.13 13:21
2

462 Postings, 3632 Tage enimen23antwort

ich finde die antwort liegt auf der hand. die wollen kohle machen. egal mit welchen papieren. das ist meine meinung. ansonsten ist mir zu viel hysterie im thread nebenan. und einige, die sich scheinbar als "börsenmessias" sehen. ich für meinen teil stecke seit knapp drei jahren hier drin, in mehreren tranchen gekauft und damit hat sichs. ich war überzeugt und bin es immer noch. werd aber an meinem aktienbestand von evo nichts mehr ändern. verkaufen werd ich allerdings auch noch nicht, trotz fettem plus. ich erhoffe mir halt, dass irgendwann mal was brauchbares aus der forschung entsteht und wir dann zweistellige kurse haben. das kann dauern, ist aber durchaus denkbar und hat auch nichts mit gier zu tun. der kurs soll auf einem vernünftigem fundament wachsen und da bot sich meiner meinung nach dieser wert gut an, da halt viel potenzial nach oben gegeben ist. in diesem sinne. ich bleib euch noch eine weile erhalten ;-)

 

05.11.13 13:36
1

2011 Postings, 6284 Tage reliably@ enimen23, Dieses Statement hätte

glatt von mir sein können !
Auch ich bin seit 2010 dabei und werde mindestens solange drin bleiben,
bis der von WL angepeilte Aktionsplan 2016 erfüllt ist.
Dann sind wir schon zwei,die hier nicht nur rum labern.  

05.11.13 17:45
1
heute kamen einige strechtsmitteilungen raus.. MS hat verkauft, ich denke auch heute haben sie alles rausgehauen was geht. vermutlich 0% im Moment. umsätze waren die tage sehr hoch. voll überkauft das papier im Moment. das q3 wird weiter rot sein dann fällt auch mal wieder der blick auf fundamentales und Bewertung...  

05.11.13 18:03
1
es kamen stimmrechtsmitteilungen,...sorry  

08.11.13 08:19

439 Postings, 2819 Tage Köpersieht

heute Morgen erfreulich aus, mal sehen ob es so bleibt, ich gehe davon aus, dass es bis zum Jahresende noch weitere News geben wird und Evotec weiterhin gegen Nord steigt, auch wenn es Rücksetzer gibt und die Zocker Auf- und Abspringen.

Ich seh Evotec als Longinvest, die Entwicklung der letzten Wochen bestätigt dies für mich, somit guck mir die Entwicklung in Ruhe an und freue mich über die Post der Kurzzocker.  

12.11.13 17:34
1

462 Postings, 3632 Tage enimen23was für ein tag

lassen wir den tag mal revue passieren. der kurs ist infolge von q-zahlen teilweise um 20% eingebrochen. hatte mit einem größeren abschlag gerechnet, aber 80ct. verlust sind schon ein hartes brett. zumal die zahlen so zu erwarten waren. das volumen war heute auch extrem hoch, über 7mio stücke gingen heut über die theke, das ist enorm. kann mir das nur so erklären, dass morgan stanley evtl. komplett raus ist, die müssten ja einen ordentlichen schnitt gemacht haben. und sich evtl. später wieder eingekauft haben. naja, wir werden es die nächsten tage sehen.

zu den aussichten: denke q4 wird positiv überraschen. leider wurden meistens keine finanziellen details (meilensteine, upfrontzahlungen) bei den letzten kooperationen genannt, was hochrechnungen kaum zulässt. aber cashbestand ist sehr gut und indien ist abgestoßen.

hier musste einfach mal wieder der druck raus, auch charttechnisch war ein rücksetzer nötig, da bot sich der heutige tag scheinbar an. so sehe ich die sache zumindest.

 

12.11.13 19:05
5

7486 Postings, 4187 Tage paioneerja unsere evo...

da haben einige genau auf den heutigen tag hingearbeitet. zu vergleichen mit paion, die ebenfalls stark gestiegen sind und am tag der zahlen, die genauso zu erwarten waren, ebenfalls mal so richtig auf die mütze bekamen. die herrschaften haben nun ihren wohlverdienten gewinn eingefahren und sind wahrscheinlich schon wieder am aufbau neuer positionen. für nachzügler und evo hardcore aktionäre, eine überaus willkommene chance ihr depot zu eröffnen oder aufzufüllen. diese tage muss man als chance und nicht als niederlage verstehen.  

15.11.13 11:30

3186 Postings, 5917 Tage Dahinterschauerhoher Verlust wegen Einmaleffekt

Der  Verlust von 4,2 Mio ergab sich aus  Abschreibung auf Indien-Aktivitäten

Für die Börse  nennt der Lagebericht über die ersten 9 Monate aber auch Positives:
- Verbesserung der Bruttomarge
- erhöhte Eigenkapitalquote bei 72,2 %  (84,7 Mio)
 

15.11.13 12:04

1787 Postings, 3503 Tage sharesnoobDer Chart zeigt nur eines:

nach Fantasie folgt Realismus. Und das tut dem Wert gut. EUR 4,17 sind aktuell ein Stand, der Hoffnung machen kann.  

15.11.13 19:55

41 Postings, 2779 Tage PontonKonsolidierungsphase

Wichtig ist an seine Aktie zu Glauben.
Glück,Geld und sehr wichtig Geduld.
habe bei Nordex zwei Jahre gebraucht. Bei Evotec kann alles passieren, das ist ja das
Aufregende ,mal Himmel hoch,mal zu........,
In diesem Sinne auf schöne Wochen mit Evotec.
 

28.11.13 18:34

3245 Postings, 3184 Tage schattenquelle--....

13.12.13 12:02

7486 Postings, 4187 Tage paioneerna dann melde ich mich doch auch wieder...

mal zurück. solch eine chance bekommt man ja schliesslich nicht oft. ;=)) 2-3 tranchen würde ich gern noch nehmen, schau mer mal...  

Seite: 1 | ... | 131 | 132 |
| 134 | 135 | ... | 136   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net Brokerage
finanzen.net Zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln