Bitcoins der nächste Monsterhype steht bevor!

Seite 4562 von 4853
neuester Beitrag: 28.07.21 10:02
eröffnet am: 23.06.11 21:37 von: Tony Ford Anzahl Beiträge: 121308
neuester Beitrag: 28.07.21 10:02 von: Marty McFly. Leser gesamt: 19703179
davon Heute: 7467
bewertet mit 181 Sternen

Seite: 1 | ... | 4560 | 4561 |
| 4563 | 4564 | ... | 4853   

14.05.21 08:58
2

Clubmitglied, 27984 Postings, 5602 Tage minicooperLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 14.05.21 10:52
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - keine Quelle

 

 

14.05.21 09:34

1703 Postings, 1360 Tage gebrauchsspur@Mini Im Grundsatz sehr gut nachvollziehbar

ist die Aufstellung von erzeugtem und "weggeworfenem" Strom/Energie.
Bitcoin wird mehr und mehr in diese Lücken vordringen (müssen), denn genau dort gibt es die billigste Energie, die vorstellbar ist. Nämlich die "Müll"-Energie, die nicht genutzt werden kann.
Wo hast du die Zahlen her? Finde ich sehr interessant.  

14.05.21 09:35

129 Postings, 184 Tage Mike287Goldverschmutzung:

Nicht davon gesprochen, von den illegalen Mienen und Quecksilberverschmutzung, alleine im Amazonas...  

14.05.21 09:43

7877 Postings, 4755 Tage Motox1982panik

vorbei wie es aussieht, immer noch bei 50K.

alles wird gut :)  

14.05.21 09:45

129 Postings, 184 Tage Mike287@Motox

Denke auch, dass es jetzt wieder Berg auf geht und sich der Kurs beruhigt hat..  

14.05.21 09:50

711 Postings, 223 Tage mtsonlineLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 14.05.21 10:53
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Marktmanipulation vermutet

 

 

14.05.21 10:01
1

367 Postings, 4272 Tage MrMacGyver@Mini:

Terawatt bitte. Kommt nicht von Terra = lat. für Erde.

Tera gr. téras = Ungeheuer / gr. tetrákis = viermal  

14.05.21 10:07
1

2433 Postings, 7854 Tage Vmaxhat er heute in einem der letzten youtube video ge

sehen natürlich verschweigt er die quelle und käst alles ab wie immer  

14.05.21 10:45
2

Clubmitglied, 27984 Postings, 5602 Tage minicooperGebrauchspur

Schau dir das Video von bitcoin trading de an.
Der Typ erstellt top Analysen und news inkl. Quellen angaben.

Vmax, was sollen immer wieder diese negativen gegen mich gerichtete Statements   von dir?
Ich möchte es nur verstehen. Also, was ist dein Problem.....es langweilt langsam.

-----------
Schlauer durch Aua

14.05.21 10:55
1

2632 Postings, 803 Tage SEEE21Das Umwelt Argument kommt von Menschen,

die a) Bitcoin diffamieren wollen und b) die Bitcoin als sinnloses Element erachten. Nur so macht es Sinn den Energieverbrauch zu Geißeln.  

14.05.21 11:06
2

1703 Postings, 1360 Tage gebrauchsspurNatürlich

Wenn man Bitcoin als nutzlos erachtet, ist jedes Quentchen Energieverbrauch dafür zu viel.
Nachvollziehbar.

Nicht nachvollziehbar ist, wie man sich derart in die Vorstellung verbohren kann, dass Bitcoin keinen Nutzen hat.  

14.05.21 11:12
1

2433 Postings, 7854 Tage Vmaxgenau so ist es jede menschliche Aktivität

kann als Energieverbrauch dargestellt werden deswegen wird la auch Autofahren Reisen etc verteufelt weil es den Protagonisten nicht gefällt ein sehr besorgniserregender Trend im Zuge der nicht mehr beherrschbaren CO2 Hysterie  

14.05.21 11:16

595 Postings, 1326 Tage Marty McFly 00So eben einen großen

14.05.21 11:17

Clubmitglied, 27984 Postings, 5602 Tage minicooperBtc stromverbrauch

Quelle, siehe #114034

160000 Terrawatt Stunden werden pro Jahr produziert.
50000 terrawatt Stunden davon werden verschwendet, gehen also ohne nutzen verloren.
Btc benötigt 120 terrawatt Stunden, ein mückenschiss von dem verschwendeten Strom.
In den USA werden zweidrittel des Stroms verschwendet.
Gold  benötigt viel mehr strom. 131 terrawatt Stunden. Da ist noch nicht die extreme Umweltverschmutzung durch goldmining eingerechnet.
75% des btc mining wird durch grünen Strom betrieben....

Also, das Thema Stromverbrauch ist nur vorgeschoben und nicht wirklich ein schlüssiges Argument.
-----------
Schlauer durch Aua

14.05.21 11:18
1

595 Postings, 1326 Tage Marty McFly 00So eben

Einen großen Teil meiner eth in btc umgeschichtet.
Jetzt kann ich wieder ruhiger schlafen  

14.05.21 11:20
1

Clubmitglied, 27984 Postings, 5602 Tage minicooperHier sind schon wieder Melder unterwegs

Das muss doch langweilig sein andere user ständig Bevorzumunden und  versuchen mundtot zu machen mit fadenscheinigen Argumenten.

Nur noch lächerlich  
-----------
Schlauer durch Aua

14.05.21 11:26
1

502 Postings, 415 Tage Charly007leute etwas solltet ihr schon mitdenken

am mittwoch habe ich klar geschrieben

...zum doge solltet ihr überlegen ob musk echt so dumm ist oder sehr klug und dazu einen raffinierten schachzug plant.
tesla mit doge, gold oder bitcoin bezahlen.
er wird doge zur bezahlung akzeptieren. was das bedeutet sollte jedem verständlich werden.

.. was das bedeutet war offentlichtlich.
was ich jetzt der reaktionen seit gestern nach dem dump lese ist mir unverständlich.

 

14.05.21 11:48

451 Postings, 831 Tage ChippyEs

ist vollkommen egal, was ihr hier an Vergleichsgrößen anführt. Das Thema Klimaschutz ist bald wieder in aller Munde und wird wieder die Diskussion um Wirtschaft usw. anheizen. Wer meint, BTC würde da von einer Kritik verschont bleiben, ist einfach nur naiv. Das wird ganz sicher Auswirkungen auf den Kurs haben und alternative Coins voranbringen. Im Übrigen, wer weiß, woher der Strom in China kommt für BTC-Mining und da wird am meisten gemint, ist dann ganz schnell still mit seinen völlig falschen Statements, der überwiegende Teil des Stromes für BTC sei grün...
Wer also Vorschläge hat für Coins, die viel weniger Energie verbraten, aber ansonsten mindesens so gut sind wie BTC (keine Shitcoins!), kann jetzt noch billig einsteigen, bevor der große Schwenk stattfindet. Bin überzeugt, das wird nicht mehr lange auf sich warten lassen. Wer dann früh genug ist, könnte richtig reich werden wie bei BTC bisher.  

14.05.21 11:58

Clubmitglied, 27984 Postings, 5602 Tage minicooperMusk der reichste autist der welt

Musk enthüllte in der Sendung, dass er am Asperger-Syndrom leide, und schickte zudem einige Kryptowährungen auf Talfahrt. Er sei der erste Autist, der durch Saturday Night Live führe. Andere betonten, er sei vor allem der reichste Moderator aller Zeiten gewesen. Nachdem er in den Wochen zuvor mit seinen Aussagen zum Dogecoin die Währung zu Höhenflügen stimuliert hatte, machte er in der Show abwertende Bemerkungen. Der Dogecoin sei ein Schwindel, sagte er auf Nachfragen der Co-Moderatoren. Schon im Vorfeld hatte er vor der Kryptowährung gewarnt, die unter anderem durch ihn eine Kursrallye von 14.000 Prozent hingelegt hatte. Bezüglich des ganzen Sektors sagte er: ?Geht nicht zu weit an der Krypto-Spekulations-Front!? Nach der Sendung brach der Kurs des Dogecoins um rund 30 Prozent ein.

https://t3n.de/news/...er-snl-20-milliarden-dogecoin-bitcoin-1378754/
-----------
Schlauer durch Aua

14.05.21 12:10
1

72 Postings, 2757 Tage M-Ace#114044: der Artikel ist mehr als 3 Wochen alt...

...und dürfte nix mit den aktuellen Kurseinbruch zu tun haben (nur meine Meinung).

Passt aber ganz gut in mein Gesamtbild: Krypto-Hater sind stehen geblieben und leben im gestern...  

14.05.21 12:18

7877 Postings, 4755 Tage Motox1982steuern

werden kommen, das ist voraussehbar und vermutlich auch eingepreist.

Usd eur etc werden weniger wert und bei bitcoin muss ich nur steuern auf gewinne zahlen.

Somit wird bitcoin immer noch im wert steigen.

bisschen weniger gewinn ist immer noch mehr als der wertverlust in fiat  

14.05.21 12:20

Clubmitglied, 27984 Postings, 5602 Tage minicooperM-ace

So ist es. Die Meldung ist längst überholt.
Die steuerandrohung muss erst durch den Kongress. Die Wahrscheinlichkeit tendiert gegen Null, dass das durchgewunken wird. Außerdem sollen die Steuererhöhungen nicht nur kryptos betreffen.
Insbesondere die reichen sollen viel stärker besteuert werden und nicht bestimmte assets.
-----------
Schlauer durch Aua

14.05.21 12:25

7877 Postings, 4755 Tage Motox1982und

das musk die doge entwickler unterstützt ist doch auch nicht negativ, solange es open source ist kann dadurch jeder profitieren vielleicht auch bitcoin wer weis.

ist doch gut das sich im kryptoberrich was tut, vielleicht steigt doge to the moon, aber im endeffekt wird es uns allen helfen.

bitcoin muss keine angst haben, wertspeicher wird immer bleiben.

wenn doge das zahlungsmittel der zukunft sein wird why not, wer mutig genug ist und in doge investiert macht vl die profite seines lebens wer weis.

ich machs nicht weils mir zu riskant ist, thats all
 

Seite: 1 | ... | 4560 | 4561 |
| 4563 | 4564 | ... | 4853   
   Antwort einfügen - nach oben

  1 Nutzer wurde vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Kornblume
Werbung
finanzen.net Brokerage
finanzen.net Zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln