finanzen.net

Wirecard - beste Aktie 2014 - 2025

Seite 1 von 2945
neuester Beitrag: 05.12.19 18:58
eröffnet am: 21.03.14 18:17 von: Byblos Anzahl Beiträge: 73606
neuester Beitrag: 05.12.19 18:58 von: antishorty Leser gesamt: 12911731
davon Heute: 28245
bewertet mit 114 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
2943 | 2944 | 2945 | 2945   

21.03.14 18:17
114

6175 Postings, 7096 Tage ByblosWirecard - beste Aktie 2014 - 2025

Hier wird die beste Aktie aus dem Techdax "Wirecard" besprichen, beschworen und .....

Kursziel :

2014 - 68 Euro
2015 - 87 Euro
ab 2016 - über 100 Euro !!!

 
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
2943 | 2944 | 2945 | 2945   
73580 Postings ausgeblendet.

05.12.19 16:49

188 Postings, 124 Tage GedankenkraftGhost0012

hat das minus deinen Humor geraubt ? Es kommen auch wieder gute Zeiten .  

05.12.19 16:50
1

84 Postings, 46 Tage InfoGenieEinige SZ Mitarbeiter

sind wohl so ne Art Trittbrettfahrer, die nun via Bekannten vor einigen Tagen Short gegangen sind mit Hinblick auf Ihren Artikel. Ein paar Euro kommen da sicher auch zusammen. Wer würde das System nicht so ausnutzen. Einfacher kann man doch kein Geld verdienen.
Bei Wirecard bleibt Geduld die wichtigste Tugend.
 

05.12.19 17:13

718 Postings, 3861 Tage aurinKurse jenseits Gut und Böse haben wir aktuell

Adequate Kurse um die 150-160 kann ich mir kurz bis mittelfristig sehr gut vorstellen aber würde mich absolut kalt lassen. Alles ab 200 Euro aufwärts wäre zumindest "interessant" und würde ich sogar als Bonus und in kleinen Teilen vielleicht sogar für erste Gewinnmitnahmen in Erwägung ziehen. Bis dahin kann der Kurs aber gerne machen was er will, habe Besseres zu tun als mir über zweistellige oder niederste dreistellige Kurse auch nur eine Sekunden Gedanken zu machen.
 

05.12.19 17:22

126 Postings, 985 Tage GamrigEgal.

was wir uns wünschen. Die Zeitungen können schreiben, was sie wollen. WDI hat das einzig richtige gemacht, aber zu einem zusätzlichen Millionenbeitrag , eine Sonderprüfung zur Prüfung bekanntgegeben und bis dahin hält sich alles so im Limit mit dem Kurs. erst danach wird gemischt und der Kurs wird kurz fallen, aber nicht bis 80 oder so, weil viele gute ihr Geld investiert haben  und Verluste nicht unbedingt zu Papier bringen wollen, wenn danach wieder eine Eindeckung von 20 % kommen muss.  

05.12.19 17:29

274 Postings, 161 Tage Schrotti937Lest euch mal den Abspann durch

Paragraph bla bla bla
Da sieht man mal wie gesteuert solche Beiträge sein können.
http://de.investing.com/analysis/...hen-ist-unifiedcommerce-200435139  

05.12.19 17:34
2

382 Postings, 430 Tage difigianohab auch einen..

läuft das aktienmädel zusammen mit mc crum nebeneinander über den gehweg. sagt das aktienmädel: lass mich auch ma in die mitte...  

05.12.19 17:44
4

157 Postings, 96 Tage Bruno BommelMB auf Twitter

MB auf Twitter:
At Wirecard, we are really good at turning all kinds of negative energy into optimism and outstanding #innovations. #DigitalTransformation  

05.12.19 17:54
2

126 Postings, 985 Tage GamrigGoldman Sachs

hat 17 Uhr auch eine weitere Kaufempfehlung herausgegeben mit Kursziel 185 ? für WDi  und auch eine gute Einschätzung für 2020 und weiter gegeben.  

05.12.19 17:58

4719 Postings, 3465 Tage BirniGamrig Quelle?

05.12.19 17:59
6

477 Postings, 1210 Tage StrohimKoppDie Umsätze heute ...

... waren nur in der ersten Börsenstunde signifikant höher, sowie in der Schlussauktion.

Wer sich heute über die SZ ärgert, dem empfehle ich den Gemke Artikel nochmal zu lesen.

Schade finde ich nur, dass sich die SZ nun ebenfalls an der Zermürbungstaktik beteiligt. Schließlich gab es bisher keine neuen Informationen, die eine Berichterstattung in einer Tageszeitung würdig waren.
Damit hat sie sich für mich heute ins Abseits manövriert. Bleibt nur noch das Nebenwerte Magazin.

Und Abwarten ...

 

05.12.19 18:11

8698 Postings, 2513 Tage BÜRSCHENUnglaulich da Reden sie wieder

Von Kursen um 150 bis 200 was für eine Lachplatte !

Wiso sollte dieses Papier so viel Wert sein ??



Und warum Sie nicht schon viel Günstiger ist ganz einfach sehr sehr viele sind mit einem großen Paket von Anfang an dabei haben also noch dicke Gewinn zu Buche stehen und hoffen doch insgeheim auf einen nochmaligen Anstieg  nach oben.
Aber das wird nichts mehr und bei der dürftigen Divi ist eh alles gesagt. Sell Off  

05.12.19 18:17
1

13 Postings, 36 Tage antishorty@ Bürschen . geh in Therapie du kranker Troll ...!

05.12.19 18:20
7

213 Postings, 930 Tage ramone1234alleine die Überschrift ...Aschheim

gegen London, vor kurzem das Manager-Magazin :"Firmensitz in der Provinz" , Aschheim liegt 15 km entfernt von München..., und schaut Euch doch mal an was in Aschheim  an internationalen Konzernen noch so vertreten ist...
Aber Walldorf (Firmenzentrale von SAP) ist der Nabel der Welt.
Dort gab es vorher mal eine Zigarettenfabrik und ein gebürtiger Walldorfer Auswanderer hat ein paar Hotels in den USA aufgemacht.
aber sonst gut 100 km bis Frankfurt oder Stuttgart, naja 33 km bis Ludwigshafen  

05.12.19 18:24
6

428 Postings, 667 Tage Gaz20ECapri...

kann wohl nicht lesen - der SZ Artikel ist abartig negativ gegen die Bafin, Wirecard und Anwälte.
Der Krumme hingegen bekommt den Heiligenschein aufgesetzt.

Solche Artikel habe ich noch nie im entferntesten zu anderen Unternehmen gelesen.

5 SZ Schreiberlinge hauen hier einen raus, dass Zeitungen quasi schreiben können was sie wollen ohne Konsequenzen. Wie ein Polit-kabarett.
Und sie vermitteln subtil, dass der Krumme ja ERKENNTNISSE hätte. Ja welche denn bitte? Da hört dann die Recherche plötzlich auf.
Der Artikel ist eine einzige Frechheit.

Aber wundern sollte einen bei SZ gerade gar nichts  - ich sage nur Transatlantiker. Dann weiss man woher der Wind weht.  

05.12.19 18:25
2

21 Postings, 832 Tage think tankAktienrückkauf der Shorties

Parallel zum WDI Programm - bereiten die Shorties ein 19-20 mio Stück Rückkauf vor.
Wenn 2019 rot ist, dann halt 2020 grün.  

05.12.19 18:29
5

409 Postings, 300 Tage heizschnukkeSZ

Die Überheblichkeit und Arroganz in den zweiten Artikel macht mich sprachlos.. da werden ganz klar Fälle aufgezeigt, die man überprüfen sollte. Und wenn man 2 Stunden vor dem Artikel Wirecard shortet, dann ist das ganz bestimmt einen Blick wert. Wenn derjenige es jede Woche Macht und entsprechend wieder sich eindeckt dann ist es weniger auffällig. Wenn aber erste Positionen oder nur sporadisch gemacht, Wirecard zu shorten, und entsprechend wieder sich einzudecken dann ist es weniger auffällig. Wenn aber Erste Positionen oder nur sporadisch in Wirecard Short gegangen wird, dann sollte man sich das mal ganz genau anschauen. Und dann nimmt man den Rechner mit und das Handy und das zweite oder dritte Handy und Telefondaten werden überprüft und wenn man es ordentlich macht dann könnte man auch was finden. ...Wenn es da was geben sollte. Auch da gilt selbstverständlich die Unschuldsvermutung. Wie in dem Artikel mit zwei Maß gemessen wird ist ein Hohn. insbesondere hat McCrum ?weitestgehend akkurat? gearbeitet. Schön, dass die es einfach so beurteilen können... einfach sprachlos  

05.12.19 18:30
1

156 Postings, 73 Tage WC202XAuf die kauf und VK-Empfehlungen

der Banken, sich selbst schipfenden ANALysten usw. gebe ich einen scheiss, meine persönliche Meinung.  

05.12.19 18:40
1

121 Postings, 3012 Tage audio67Wirecard Aktienkurs fällt

warum ? Langsam glaub ich nicht mehr an Wirecard .
Okay vielleicht falsch , aber woanders gibt es die Probleme nicht .
Wirecard  ist Top um zu Traden , aber ist das alles  

05.12.19 18:45

32 Postings, 224 Tage LucasMaatBeitrag Jonny Utah

schaut ins Nachbarforum
Den Nagel auf den Kopf getroffen.
Wer glaubt, Politik und Presse kann man trennen-falsch gedacht.
Herr Scholz denkt dann ja auch noch in der Öffentlichkeit.
Und welche Presse dann von wem "gefördert" wird, bleibt auch nicht lange verborgen.

 

05.12.19 18:46

1674 Postings, 926 Tage HamBurchaudio67

...Zeit ist Geld....Wenn du für wdi keine Zeit mitbringst gibt´s halt auch kein Geld...  

05.12.19 18:48

13 Postings, 36 Tage antishorty@audio67

Verkauf deine Anteile - sofort - ich nehme sie gerne ..!!!
 

05.12.19 18:49

112 Postings, 30 Tage kloppstockHaha

woanders gibt es die Probleme nicht ?!
Schau Mal Evotec wie die nach Bekanntgabe guter Zahlen abgeschnitten sind. Netflix, Tesla alles geshortet.  

05.12.19 18:58
wie gesagt, 150 eoy wäre Wirecard fair bewertet an Hand langjährigem Durchschnitts- KGV . und Ende 2020 200 ?. Das mal Fakt. Und der Kurs wird sich wieder an den Fundamentaldaten orientieren , wie 2017 auch nach dem turbulenten Jahr 2016, als auch alle Medien auf den Basher Zug aufsprangen . Wen interessiert wirklich, was die SZ und HB schreiben?  

05.12.19 18:58

13 Postings, 36 Tage antishortyNein audio - keine Angst

Behalte deine Aktien , alles wird gut  ...
 

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
2943 | 2944 | 2945 | 2945   
   Antwort einfügen - nach oben

  8 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: AnlegerNr2, el.mo., Bigtwin, GegenAnlegerBetrug, Heute1619, Mesias, Newtimes, watch

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Varta AGA0TGJ5
Daimler AG710000
NEL ASAA0B733
Deutsche Bank AG514000
Microsoft Corp.870747
EVOTEC SE566480
Amazon906866
Apple Inc.865985
Ballard Power Inc.A0RENB
Deutsche Telekom AG555750
BASFBASF11
Allianz840400
BayerBAY001
Siemens AG723610