hat jemand eine positive meinung zu lycos???

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 30.08.00 14:45
eröffnet am: 30.08.00 10:45 von: lupetto Anzahl Beiträge: 8
neuester Beitrag: 30.08.00 14:45 von: spezii Leser gesamt: 1020
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

30.08.00 10:45

179 Postings, 7465 Tage lupettohat jemand eine positive meinung zu lycos???

ich frage mich ob es lohnender ist mit verlust zu verkaufen oder abzuwarten?
 

30.08.00 11:02

104 Postings, 7665 Tage HeidelbärHast Du die auch bei der Neuemission

von deiner Bank "geschenkt" bekommen??

Genau die Frage stell ich mir jeden Tag wieder, hatte seinerzeit leider
den Ausstieg bei geringem Verlust verpasst. (Ja ja SL ich weiss, aber wer
hält sich immer dran und dann ist es manchmal zu spät)
In den letzten Tagen ist der Kurs ja ganz sachte Stückchen für St.
weiter in Richtung 10 Euro gestiegen, ob es er die 24 Euro in absehbarer
Zeit oder überhaupt noch mal erreichen wird wage ich zu bezweifeln.
Also ich bin nur mit der Zuteilung investiert und warte noch was ab.
bis ich den Verlust realisiere, es gibt vielversprechendere AGs mit
denen man seinen Verlust wieder wett manchen kann.
Obwohl, dass Produkt, also die Suchmaschiene ist meiner Meinung nach
z.Zt. die Beste, besser jedenfalls also Yahoo und einige andere.

Grüße Heidelbär  

30.08.00 11:26

179 Postings, 7465 Tage lupetto@heidelbär

ja mir geht es genau wie dir.
sl versäumt und nun der gewissenskonflikt zwischen verkaufen und abwarten.

die ? 9 scheinen ja jetzt erst mal zu halten.

ich denke ich warte noxch ein weilchen, aber auf ? 24 ganz bestimmt nicht.


13-15 wären schon ganz nett.  

30.08.00 12:49

104 Postings, 7665 Tage Heidelbär12 Euro wären schön. Ein Verlust von 50 % hört o.T.

30.08.00 12:53

104 Postings, 7665 Tage Heidelbär12 Euro wären schön. Ein Verlust von 50 % hört

sich immer noch besser an als 60 oder sogar 70 % :-(

Die Einzige Fantasie bei Lycos Europ bietet z. Zt. die
Marktkapitalisierung, die liegt jetzt bei 2.148 Mrd.
immerhin Platz 19, da träumen andere Werte nur von.
Die Aufnahme in den NM 50 wäre somit möglich, aber wann?
Oder weiss jemand einen guten Grund warum es trotzdem
nicht klappen könnte.

Heidelbär        

 

30.08.00 13:00

1213 Postings, 7494 Tage derGURULycos Europe oder USA?

Wenn du Lycos Europe meinst, dann würde ich den Wert rausschmeissen. Argumente: zu teuer, übermächtige Konkurrenz, schwaches Geschäftsmodell.

Wenn Du Lycos USA meinst: guter Kauf. Umtauschangebot von Terra annehmen. Langfristig gutes Potenzial aufgrund des Schwerpunktes in Lateinamerika. Dazu schwarze Zahlen und moderate Bewertung.  

30.08.00 13:03

17 Postings, 7405 Tage Trueffel-Schweinda es mich nicht in den Ruin treibt werde ich ....

.... vorerst mit dem Verlust leben müssen und den ganzen Mist nicht mehr angucken. Wenn ich bie 15 warte, dann kann ich auch noch weiter Geduld haben. Da der Kursverfall keinen nachvollziehbaren Grund hat - wiese sollen die nicht ebenso wieder mal steigen ?
Auf meine Frage aus den letzten Tagen kam schon die treffende Meinung: "es ist so, als ob's die Aktie nicht gibt ". Na gut, ich habe sie aus meinem Ticker rausgenommen. Gibt's halt bei mir auch nicht mehr. Ich guck Weihnachten mal danach.
Grunz  

30.08.00 14:45

2 Postings, 7400 Tage speziilycos

Hi, habe auch schon Verluste mit Lycos einstecken müssen. Laut Chart würde ich sagen, dass der Boden erreicht ist. Wer Cash hat könnte jetzt verbilligen.
Übrigens: bin neu hier - war mein erstes posting.

Gruss
        spezii  

   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln