finanzen.net

2020 QV-GDAXi-DJ-GOLD-EURUSD-JPY

Seite 1 von 145
neuester Beitrag: 19.02.20 11:36
eröffnet am: 26.12.19 08:09 von: lo-sh Anzahl Beiträge: 3619
neuester Beitrag: 19.02.20 11:36 von: Pendulum Leser gesamt: 230311
davon Heute: 1894
bewertet mit 36 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
143 | 144 | 145 | 145   

26.12.19 08:09
36

32785 Postings, 3052 Tage lo-sh2020 QV-GDAXi-DJ-GOLD-EURUSD-JPY

Liebes Traderkollegium,

willkommen - 2020 - ein neues Jahrzent und wir sind wieder live dabei. Die wichtigsten Indizes, Rohstoffe und Währungen werden in diesem Forum besprochen. Meinerseits kann ich zu GDAXi (DAX Performance), DOWJONES, S&P 500, Nasdaq, Nikkei, EURUSD, USDJPY, GBPUSD, Gold, Öl, BitCoin, immer etwas beisteuern.
Darüber hinaus sind natürlich eure Renten und Top-Tipps zu besonderen Aktien und Anlagemöglichkeiten willkommen,  die unser Forumsziel, nämlich Zuwachs im Depot, unterstützen.

Meine bevorzugten Webseiten für die laufende Info, neben unserer Seite 2020 QV-GDAXi-DJ-GOLD-EURUSD-JPY :

news.guidants.com/#!Ticker/Feed/?Ungefiltert
de.investing.com/economic-calendar/
de.investing.com/earnings-calendar/
www.dividendenchecker.de/
www.wallstreet-online.de/aktien/signale/top
www.wallstreet-online.de/statistik/...h-30-tage-handelsspanne

Danke im Voraus für eure Tipps und Infos für ein zunehmendes Depot und gute Trades in 2020 !
Die wichtigsten Kurzbezeichnungen hier sind: LI = LongIn, LO = Longout, SI = ShortIn, SO = ShortOut, TP und SL sind sicher geläufig. Also, auf geht´s!  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
143 | 144 | 145 | 145   
3593 Postings ausgeblendet.

19.02.20 08:06
7

5231 Postings, 1499 Tage Pechvogel3529305 DJ SI, SL 29360 vorerst

Trendlinie wieder berührt und nun wieder runter? Bestätigte Shortumkehrkerzen im 1h und 2h haben wir, 4h könnte nach 9:00 folgen.  
Angehängte Grafik:
a945310c-1cb7-4775-9679-3b8985c53ede.jpeg (verkleinert auf 72%) vergrößern
a945310c-1cb7-4775-9679-3b8985c53ede.jpeg

19.02.20 08:27
6

10597 Postings, 1483 Tage Potter21Rocco Gräfes Dax-Tagesausblick Mittwoch 19.02.20:

"DAX 13681
DAX Vorbörse: 13742

Widerstände: 13784 + 13792/13800 + 13850 + 14000 + 14050
Unterstützungen: 13729/13727 + 13704/13700 + 13650/13635 + 13600/13580 + 13384/13290/13233


Guten Morgen!

1 ) DAX übergeordnet:

  • Entscheidend ist momentan der Ausbruchsversuch über die 2 Jahre alte Horizontale aus Januar 2018 bei ca. 13600.
    Gelingt der nachhaltige Ausbruch über 13600, könnte der DAX den bereits monatelang vorausgeeilten Indizes MDAX,
    DOW JONES und S&P500 nacheifern. Das 1. DAX Ziel wäre 14050.
  • Selbst größere Pullbacks bis 13384/13290/13233 (Tages-IKH + grüne Tages-Wolke + 61,8?% Retracement) wären erlaubt, ohne das bullische DAX Gesamtbild zu gefährden.

2 ) DAX intra day:

  • Der DAX beginnt heute freundlich, also sprunghaft im Plus.
    Oberhalb von 13729/13727 (und das wäre der jetzige Startkurs), dürfte im Tagesverlauf als Aufgabe anstehen, das gestrige pinke Gap bei 13784 zu schließen.
  • Mehr als 13792/13800 ist heute über den XETRA DAX gerechnet aber kaum drin, auch wegen der dort verlaufenden schrägen Eindämmunglinie, was immer gut beachtet wird vom Markt. Auch der Pivot R3 hat dort heute seinen Standort (13792,51).
  • Unterstützend wirkt insbesondere die Kreuzunterstützung aus FDAX "IKH/h1" und "PP" bei 13704/13700.
  • Unter 13700 (Stundenschluss zählt als Signal) dürfte der DAX bis 13650 oder 13600 nachgeben."

Viel Erfolg!
Rocco Gräfe

1 ) DAX TAGESKERZENCHART

DAX-Tagesausblick-Steigende-Vorbörse-verspricht-ein-Tageshoch-bei-ca-13800-Chartanalyse-Rocco-Gräfe-GodmodeTrader.de-1

2 ) DAX STUNDENKERZENCHART

DAX-Tagesausblick-Steigende-Vorbörse-verspricht-ein-Tageshoch-bei-ca-13800-Chartanalyse-Rocco-Gräfe-GodmodeTrader.de-2

3 ) FDAX STUNDENKERZENCHART mit Nachthandel zum Vergleich

FDAX-Tagesausblick-für-Mittwoch-den-19-2-2020-Chartanalyse-Rocco-Gräfe-GodmodeTrader.de-2

Quelle:   DAX-Tagesausblick: Steigende Vorbörse verspricht ein Tageshoch bei ca. 13800 | GodmodeTrader

 

19.02.20 08:43
6

663 Postings, 3637 Tage Bernecker1977DAX am Morgen 19.02.2020

Die gestrigen #Apple-News scheinen halbwegs verdaut und heute kann man das GAP vielleicht schon direkt angehen, was dadurch im XETRA-Chart entstanden war

Das Potenzial ist im #DAX da, wenn wir über der 13.72x bleiben

Dies ist auch meine Entscheidungsmarke, sollte hier weitere Schwäche in den Markt kommen - vorbörslich sieht es nach Unterstützung aus und einem neuen GAP.

Steigen wir direkt in den Bereich Donnerstag/Freitag und über 13.750 war der gestrige Tag wohl eine weitere Bärenfalle.

Wer dies nicht über CFDs handelt sondern mit  Zertifikaten und Optionsscheinen ist bei Smartbroker  richtig.

Viel Erfolg wünscht Bernecker1977
 
Angehängte Grafik:
20200218_dax_xetra_tagesmarke.png (verkleinert auf 54%) vergrößern
20200218_dax_xetra_tagesmarke.png

19.02.20 08:57
3

10597 Postings, 1483 Tage Potter21EUR/USD-Tagesausblick A. Rain 19.02.2020:

"Tendenz: Seitwärts / Abwärts

Intraday Widerstände: 1,0817 + 1,0837 + 1,0879

Intraday Unterstützungen: 1,0785 + 1,0765 + 1,0730

Rückblick:

Der Euro löste gestern seine Seitwärtsbewegung am Jahrestief nach unten hin auf und fiel weiter zurück. Eine schwungvolle Erholung verpuffte anschließend wieder, EUR/USD pendelt sich erneut seitwärts ein auf tiefem Niveau.


Charttechnischer Ausblick:

Innerhalb des Abwärtstrends sollten weitere Abgaben folgen, wobei die Unterkante des langfristigen Abwärtstrendkanals bei 1,0765 USD als Primärziel schon in Reichweite kommt. Wo diese Unterkante herkommt, ist in der Analyse EUR/USD - Bedrohliche Schwäche nachzulesen.

Von dort aus wären ein bullisches Reversal und eine Erholung in Richtung EMA50 im Stundenchart und darüber hinaus noch weiter gut möglich. Kommt es im Zuge stärkeren Verkaufsdrucks auch zum signifikanten Rückfall unter die Unterkante des langfristigen Abwärtstrendkanals bei 1,0765 USD, wären weitere Abgaben bis 1,0730 USD denkbar.

Primäres Aufwärtszielziel für eine größere Erholung wäre der Bereich bei 1,0879 - 1,0891 USD."



EUR/USD-h

Chartanalyse zu EUR/USD-Tagesausblick: Abwärtsziel kommt in Reichweite

Chart auf Tradingplattform Guidants öffnen

Quelle:  EUR/USD-Tagesausblick: Abwärtsziel kommt in Reichweite | GodmodeTrader

 

19.02.20 09:10
5

49940 Postings, 5931 Tage SAKUMoin Traderz!

Das Bildchen zum gestrigen Brummschädel, der heute, Kernseife ohne Parfüm sei Dank, nicht mehr ganz so rötlich strahlt^^

Zum Markt: tjö... eher long denn short. Gestern mal wieder eine Schangse ungenutzt verstreichen lassen, die Bärchis ;o)
-----------
Doppel-ID, Doppel-D, alles eine Baustelle!
Angehängte Grafik:
autsch.jpg (verkleinert auf 68%) vergrößern
autsch.jpg

19.02.20 09:17
2

5231 Postings, 1499 Tage Pechvogel35@Saku

Autsch!!!! Ist das beim Mittagsschlaf passiert? Ggf. kleiner Tipp - Rausfallschutz!  

19.02.20 09:49
2

10597 Postings, 1483 Tage Potter21SAKU hat wohl die Hauptrolle in der Neuverfilmung

"Der letzte Mohikaner" übernommen und vom Regisseur eine Extrazulage für authentische  Indianerkämpfe bekommen. Oder er hat die Einweckabteilung im Keller seiner Mutter aufgesucht und ist gegen den Deckenbalken gekommen, als er ein neues Glas öffnen wollte. Oder es war der Koch im Restaurant, als SAKU sich beschwerte, dass das Steak viel zu klein war.  

19.02.20 09:55
3

49940 Postings, 5931 Tage SAKU@pv & potter:

*g*

Nope, bei der Verfolgungsjagt mit minisaku II auf 4 Pfoten bin ich, trotz aller körperlichen Defizite, immer noch so schnell, dass eine spontane Spontanliebschaft meines Schädels mit der Tischkante (das Teil war doch n Stück niedriger als ich erhofft hatte^^) solch ein Ergebnis produziert.

Dem Tisch geht's übrigens gut, die Ecke is nur ein wenig kaltverformt worden- man erkennt es fast nicht, wenn man nicht hinschaut.

@fischli: Micro Focus Intl. find ich persönlich jetzt spannend... Die Firma hat letztes GJ mit -30% weniger Umsatz (und 40% weniger unterm dicken Strich) als im Jahr davor abgeschlossen und der Ausblick sagt nochmal 8% runter. Die haben vor 3 Jahren ne Übernahme gestemmt, mit der sie scheinbar nicht wirklich viel anfangen können (zumindest das mit der Integration scheint gerade... mnja... nicht gaaaanz so rund zu laufen) und Partner (bzw. Investoren) haben sie vor kurzem auch keine gefunden. Nettoverbindlichkeiten hoch und ebitda niedrig find ich jetzt auch keine all zu gelungene Kombi.

Ich bin ja immer wild auf Buden, die eine auf's Maul bekommen haben (solutions30, takkt und so... gell, lue?!), wenn ich irgendwie erahnen kann, das da trotzdem was dahinter steht. Hilf mir mal, bei mfi hab ich gerade keine all zu große Fantasie, dass eine Divikürzung NICHT kommen wird.

Was siehst du, was ich nicht sehe?!
-----------
Doppel-ID, Doppel-D, alles eine Baustelle!

19.02.20 09:57
1

10597 Postings, 1483 Tage Potter21Folgende Termine stehen heute noch an:

10:00 EWU: EZB-Leistungsbilanzsaldo Dezember (saisonbereinigt) in Mrd ?
10:30 GB: Verbraucherpreise Januar
10:30 GB: Erzeugerpreise (Input) Januar
10:30     GB: Erzeugerpreise (Output) Januar
10:30 GB: Einzelhandelspreise Januar
10:30 GB: Hauspreisindex Dezember
13:00 US: MBA-Hypothekenanträge Vorwoche
14:30 US: Erzeugerpreise Januar
14:30 US: Baugenehmigungen Januar (annualisiert) in Tsd
14:30 US: Baubeginne Januar (annualisiert) in Tsd
14:30 CA: Verbraucherpreise Januar
14:55 US: Redbook Einzelhandelsumsätze Vorwoche
20:00 US: Protokoll der geldpolitischen Notenbanksitzung
22:30 US: API Öl-Lagerbestände in Mio Barrel
Quelle: www.gomode-trader.de  

19.02.20 10:04
1

14708 Postings, 2708 Tage DAXERAZZI@SAKU

Bei aller Empathie für deinen Brummschädel ... aber so ohne Vorwarnung ... das Foto ... *WÜRG* ... wir sind ja nicht alle kleine Potter ...

Trotzdem gute Besserung!  

19.02.20 10:05

1173 Postings, 3248 Tage r3conWasserstoff

Die Firmen laufen die letzten Tage wie am Schnürchen. Charts teilweise besorgniserregend  

19.02.20 10:10
2

10597 Postings, 1483 Tage Potter21@DAXERAZZI, nun stell`Dir mal einen Patienten

vor, der von mir mit einer Bob Marley-Haarpracht mit so einer Kopfplatzwunde wie die von SAKU von mir versorgt werden möchte...........  

19.02.20 10:11
1

1067 Postings, 5515 Tage DickerBertBin mal Euro long

PX6ED2 zu 3,45  

19.02.20 10:15
1

896 Postings, 3236 Tage tick@Mods, zu #3312 ,

nach einer Woche einen Post sperren und dabei den Bezug auf den Post davor nicht zu beachten und den Kontex nicht zu ignorieren, ist keine dolle Leistung. Kümmert euch lieber um diese Spamlawine und gebt euch nicht als Erfüllungsgehilfen frustrierter Member her.

fetten Profit @ll  

19.02.20 10:20
2

15803 Postings, 3093 Tage lueleyUnfassbar

Adidas, zwischenzeitlich seit gestern rund 4% vorne, kaufen siew den scheiss sofort wieder hoch... Das Geld sucht echt so desperate nach noch so kleinen Rücksetzern. Da kann man nur SL schnell nachziehen um nicht doff dazustehen und man muss sich dann auch mit kleinen Gewinnen zufrieden geben.

PS: Deutsche Telekom mal aufm Schirm haben, das recht nach längerfristigem Ausbruch.  

19.02.20 10:49
2

2022 Postings, 1238 Tage Chester3009Moin

@Tick...mein Beitrag wurde auch moderiert..lol...gebe dir in der Öffentlichkeit nie wieder recht..^^

@Dancer

Gute Besserung und ist ja mit ein paar Stichen behoben ( wurde schon mehrfach am Kopf genäht ;-) ).

Verfallsrange ist sofern nix anderes kommt mal markiert und den Handel kann man sich sparen-zumindest für meine Begriffe.Oberhalb von 13750 wird interessant.
 

19.02.20 11:08

738 Postings, 2671 Tage placebo7880IT-Unternehmen sind

viele Charttechnisch angeschlagen und fundamental ist an jedem was auszusetzen.
Frage ist, auf was wartet man.
Hat jemand eine Meinung dazu? Danke vorab.  

19.02.20 11:10
1

49940 Postings, 5931 Tage SAKU@dazzi:

So liest du also meine Posts. #3588 war doch eindeutig der Cliffhanger. So wenig interessieren dich meine Beiträge *schnüff* Ich hab auch Gefühle! Hunger zum Beispiel. Oder Durst!

@käsehobel: Stiche?! Warum sagst du mir das gleiche wie meine Mom und unsere Werksärztin?! Das Thema is rum - mehr als 6h her und es hat von alleine aufgehört, zu saften. Büschn Druck drauf und ein durchgesifftes Handtuch später zumindest...

@lue:  1. btfd :-p

2. DTE? Gerne. Da hab ich auch mal halbwegs gut zugegriffen, so zeitmäßig... auch wenn du wahrscheinlich damals gemeckert hättest (oder sogar hast, weiß ich nicht mehr) *ggg* Die Anzeige is übriges nicht kaputt, bei der DTE werden die Divis auf den KP gerechnet (weil wegen Steuerfreiheit aber bei VK dann doch ncith und so). Stückmäßig kann man im Rückblick natürlich gerne meckern, dass es zu wenig war. Aber irgendwas is halt immer *gg*
-----------
Doppel-ID, Doppel-D, alles eine Baustelle!
Angehängte Grafik:
dt.jpg (verkleinert auf 81%) vergrößern
dt.jpg

19.02.20 11:12

49940 Postings, 5931 Tage SAKU@placebo:

Wozu genau denn? Ich kann aus deinem Post alles und nix rauslesen :o) Kannst du die Frage präzisieren, bitte?
-----------
Doppel-ID, Doppel-D, alles eine Baustelle!

19.02.20 11:15

737 Postings, 188 Tage RostlaubeDie Fotos erklären den Dachschaden

Der Schreiberlinge. Wird immer gülliger hier....
Migranten Deutsch ist da noch geschmeichelt....
 

19.02.20 11:15
1

738 Postings, 2671 Tage placebo7880@SAKU, komme später noch

darauf.  

19.02.20 11:17
1

2690 Postings, 3932 Tage chefkoch1lueley #3609

19.02.20 11:25
3

49940 Postings, 5931 Tage SAKU@rostlaube:

Aldem, was du wolle?! Kannschd du niggesse gugge auf dem Profil?!

Steht doch klar und deutlich: "Migrationshintergrund durch Geburt, Pälzer durch die Gnade Gottes!" ...und wenn du nun das potentiell fehlende "f" vermisst, sei dir gesagt: Fahgisses!

Zudem: Wenn doch alles so güllig is, warum ziehst du nicht die Konsequenzen? Andere Threads haben auch schöne Infos.
-----------
Doppel-ID, Doppel-D, alles eine Baustelle!

19.02.20 11:27
Grööhl....Da sucht einer Krach..^^

Der Kollege mit der Kriegswunde schreibt so und ist schlichtweg sein Style.Eigentlich ein alter Hut innerhalb von Ariva.Falls er mal nicht mehr so schreibt,läuft irgendwas aus dem Ruder.

Nur mal als Randinfo bei dem schönen Wetter.

@Dancer...Du sollst ja was draus lernen und es benötigt ein paar Zusatzschmerzen.Man könnte auch Tackern..*Grübel*...

Schonmal Mahlzeit!!  

19.02.20 11:36
1

7505 Postings, 5414 Tage Pendulumwas sagen uns die neuen Highs beim Gold ?

-----------
Deutschland schafft sich selbst ab.
Traurig aber wahr.
Angehängte Grafik:
cgfd251wsaa1s8v.jpg
cgfd251wsaa1s8v.jpg

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
143 | 144 | 145 | 145   
   Antwort einfügen - nach oben

  7 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: BioTrade, Kellermeister, Maydorn, Mister86, MM41, futureworld, USBDriver

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
TeslaA1CX3T
NEL ASAA0B733
Deutsche Telekom AG555750
Ballard Power Inc.A0RENB
PowerCell Sweden ABA14TK6
Varta AGA0TGJ5
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
SteinhoffA14XB9
Apple Inc.865985
Plug Power Inc.A1JA81
CommerzbankCBK100
ITM Power plcA0B57L
Amazon906866