finanzen.net

Bayer und Monsanto und ein Grüner

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 07.01.19 12:49
eröffnet am: 20.12.18 15:39 von: komatsu Anzahl Beiträge: 2
neuester Beitrag: 07.01.19 12:49 von: musicus1 Leser gesamt: 3247
davon Heute: 2
bewertet mit 1 Stern

20.12.18 15:39
1

2426 Postings, 6583 Tage komatsuBayer und Monsanto und ein Grüner

"Der in den USA verlorene Prozess Monsantos um den Unkrautvernichter Glyphosat und die Widersprüchlichkeiten über Studien, die die Unbedenklichkeit des Mittels beweisen sollen, sind jetzt die Probleme von Bayer. In den USA warten 9.300 weitere Klagen gegen Monanto auf Urteile,

Dafür setzt nun Bayer einen ehemaligen  Grünen ein, um das Disaster in den USA nicht zu groß werden zu lassen. Der ist sich nicht zu schade, sich für Glyphosat und Bayer zu verkaufen..

das wird dem Kurs von Bayer m.E. aber kaum helfen - Rückabwicklung wäre das einzig sinnvolle, aber kaum machbar..  

07.01.19 12:49

10098 Postings, 4065 Tage musicus1loxo übernahme durch el lilly.....

das könnte bayer  geld in die kasse spülen...  

   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Deutsche Bank AG514000
Microsoft Corp.870747
Daimler AG710000
Scout24 AGA12DM8
Apple Inc.865985
Allianz840400
Amazon906866
E.ON SEENAG99
TeslaA1CX3T
Ballard Power Inc.A0RENB
BASFBASF11
BMW AG519000
NEL ASAA0B733
Deutsche Telekom AG555750