American Lithium Minerals IN - A0N929

Seite 1 von 5
neuester Beitrag: 29.04.11 18:40
eröffnet am: 12.10.09 23:28 von: Sir Knoppix Anzahl Beiträge: 123
neuester Beitrag: 29.04.11 18:40 von: dolphin69 Leser gesamt: 19414
davon Heute: 2
bewertet mit 1 Stern

Seite:
| 2 | 3 | 4 | 5 | 5   

12.10.09 23:28
1

1792 Postings, 4472 Tage Sir KnoppixAmerican Lithium Minerals IN - A0N929

Ich dachte mir, es muss nicht immer ein deutsches Dax- oder Tecdax-Unternehmen sein und versuche es mal mit etwas anderem.
Hat jemand schon Erfahrungen mit solcher Art von Aktien? Man muss hierbei auch den Dollarkurs gegenüber dem Euro beachten. Für mich Neuland, für euch auch?

Lithium ist ein Element, das mit der Zeit ganz bestimmt immer mehr in den Vordergrund rückt. Autos werden in größeren Prozentsätzen mit E-Antrieb und Batterie angetrieben. Wenn die Grundlagenforschung nicht bald einen ganz neuen Stromspeicher entwickelt, dann wird der Lithium-Ionen-Akku in Zukunft eine große Rolle spielen.
Auch als Stromspeicher bei der Solarenergie-Gewinnung ist alles denkbar.

Ich hoffe, der rasant steigende Kursverlauf geht weiter und weiter .....

Viele Grüße
-----------
Das Leben ist wie eine Schachtel Pralinen....
man weis nie was man kriegt!

14.10.09 12:55
1

3216 Postings, 4745 Tage thoti62hi, sire knoppix

da haste ja gleich nen reinen ami explorer geholt,wird ja nur an der nasdaq gehandelt,das hatte ich noch nicht!

ob explorer,ausruester(smart grid),batterie/brennst.zellen anbieter oder e-car hersteller,alle werden profitieren.
bin demnaechst auch mit frischen kapital am E-mobil markt dabei :-)
-----------
Nichts ist trügerischer als eine offenkundige Tatsache.

Steady pace wins the race!

14.10.09 21:43

1792 Postings, 4472 Tage Sir Knoppixgeht doch

bitte weiter so :-)

10,8 % in 3 Tagen, bin zufrieden.B ei Solarwerten müsste ich bei einer Steigerung von 5 % am nächstem Tag befürchten, dass alles wieder weg ist.

Also pssst und freuen :-)
-----------
Das Leben ist wie eine Schachtel Pralinen....
man weis nie was man kriegt!

16.10.09 14:09

3216 Postings, 4745 Tage thoti62heut siehts shitig aus,

BOA im milliarden minus und GE gewinn halbiert.....und schon drueckts im darm :-(
-----------
Nichts ist trügerischer als eine offenkundige Tatsache.

Steady pace wins the race!

16.10.09 14:47

1792 Postings, 4472 Tage Sir Knoppixdieser Wert geht doch noch

die deutschen Werte - besonders die Solarwerte - sind doch alle im rotem Bereich...

Hier bin ich bis jetzt so im +/- 0, ich denke das ist doch bei den schlechten Meldeungen ganz gut. Am Besten wir reden in ein paar Wochen darüber. Für die ersten 5 Tage bin ich erst mal zu frieden :-)
-----------
Das Leben ist wie eine Schachtel Pralinen....
man weis nie was man kriegt!

16.10.09 15:42
2

3196 Postings, 6007 Tage DahinterschauerNachhaltigkeit ist noch nicht sicher bei Lithium

Nach einem Bericht in der "Wirtschaftswoche" wird empfohlen, bei dem z. Zt. größten Produzenten, der SQM in Chile (gehandelt an der Nasdaq) einzusteigen, Der Grund liegt darin, daß Lithium dort nur ein Beiprodukt bei Düngemitteln ist, die immer benötigt werden. Der Lithium-Absatz war bei SQM zuletzt leicht zurück gegangen, obwohl alle Welt sich eine kommende Knappheit vorstellt. Im Gegensatz dazu hat ein US-research-Institut nach diesem Bericht für 2013 eine Überschußproduktion vorausgesagt. Natürlich sind die Chancen eines schon seit Jahren produzierenden Unternehmens auf gewaltige Steigerungen  nur minimal gegenüber einer Explorationsgesellschaft, wenn diese 'Glück hat. Ich würde aber bei american lithium minerals nicht gleich hoch einsteigen, denn da spielen viele Faktoren eine Rolle wie Konzentration, Verfügbarkeit von Prozeßwasser (spielt z. B. bei der argentinischen Konkurrenzfirma FMC eine ganz wesentliche Rolle, da dort der Abbau deshalb beschränkt ist) und letztlich auch der Finanzierung, die gerade in der heutigen Zeit eine sehr positive feasibility-study voraussetzt. Davon ist jedoch das Unternehmen noch sehr, sehr weit entfernt.  

16.10.09 16:48

1792 Postings, 4472 Tage Sir Knoppixdanke Dahinterschauer

american lithium minerals hat glaube ich Minen und Produktionsanlagen auch in Chile.

Aber du hast schon recht, sicher ist es nicht ... aber was ist bei der Börse schon sicher ;-)
Bin mit einem Teil meiner Finanzen bei Solar raus - dort ist schon seit Monaten nichts mehr zu holen. Hier mit bisher 14 % Gewinn in der Woche bin ich erst mal zufriedener .. Solar fällt mal wieder und hier gehts wieder nordwärts.

Du scheinst ja von der Lithium-Gewinnung viel Ahnung zu haben. Würde mich freuen, wenn du hier öfters vorbeischauen würdest!
Parallel schaue ich mir auch SQM an. Danke für die Info.

Viele Grüße
-----------
Das Leben ist wie eine Schachtel Pralinen....
man weis nie was man kriegt!

18.10.09 13:05
2

3196 Postings, 6007 Tage DahinterschauerLithium-Bedarf in der Spekulation

Da Lithium offenbar die solarindustrie teilweise an Interesse abgelöst hat, noch ein paar Anmerkungen zu 'Bedarf und Verfügbarkeit:
Während ein US-Institut aufgrund des erwarteten Booms in der Autoindustrie eine Verfünffachung des Bedarfs ab ca. 2012 - 2013 erwartet, gehen andere Institute von einer enorm steigenden Gewinnung aus. Die kann wirtschaftlich aber nicht aus dem Abbau von Gestein (wie z.B. in Russland), sondern nur aus Salzseen kommen, die auch noch möglichst hoch gelegen sein müssen wegen der früheren Siedetemperatur. Da sind im Moment Spitzenreiter die Chilenen und die Chinesen, die in Tibet gewinnen. In Tibet erwartet man auch einen starken Ausbau, in Chile eigentlich nicht, da es sich nur um ein Beiprodukt handelt. Bei dem z. Zt. drittstärksten Lithium-Gewinner, der Fa. FMC in Argentinien fehlt Wasser zu einem evtl. Ausbau. Über Bedarfsdeckung entschieden wird jedoch  in Bolivien, wo angeblich die weltgrößten Lagerstätten zu finden sind. Die haben sich aber bisher geweigert, große Konzerne einzuschalten und sie wollen die Erschließung selbst vornehmen. Da hat es jedoch bisher geklemmt, sodaß nach meiner Meinung die allentscheidende Preisentwicklung sich in den nächsten 2 Jahren dort abspielen dürfte.
Um nochmals auf american lithium minerals zu kommen, so glaube ich, daß die mindestens noch 1,5 Jahre benötigen werden, um die erforderlichen Bohrungen abzuschließen, weil sie nicht aus Salzlake, sondern aus Salzstöcken gewinnen wollen. Das wird auch einen enormen Kapitaleinsatz erfordern und Kapitalerhöhungen um ein Vielfaches des bisherigen Kapitals erfordern.  Für mich sind daher zwei Kriterien gegeben: Zeitproblem, weil die Preise in 3 Jahren nicht vorhergesehen werden können und Finanzierung/Kapitalerhöhungen, die enorm verwässern werden.  

18.10.09 16:11

1792 Postings, 4472 Tage Sir Knoppixich weis nicht....

ob ich bis 2012 - 2013 investiert bleibe. So weit denke ich ehrlich gesagt noch nicht.
Ich hoffe nur, dass die derzeitige Kurssteigerung möglichst lange anhält. Muss ja nicht wie bisher eine Verdoppelung des Wertes innerhalb von 2 Monaten sein.
Wenn man bedenkt, dass ich seit März auf der Solarschiene so viele Monate verschlafen habe, möchte ich den Fehler nicht noch mal machen und bei 0 Gewinn den "Standort" wechseln. Vielleicht bin ich ab Frühjahr wieder bei Q-Cells, Solarworld und Co dabei? Jedenfalls möchte ich dort die "auf der Stelle treterei" nicht mehr mitmachen. Wenn der Kurs mal hochging, haben wir euphorisch geklatscht, obwohl ein Tag danach sowieso alles wieder weg war.

Das Problem von Bolivien mit seinen größten Lithium-Vorkommen war mir schon bekannt. Habe mir auch vorgenommen, diese Problematik im Auge zu behalten, falls doch eine Firma dort Fuß fassen sollte. Dann möchte ich dabei sein!
Bei American Lithium Minerals bin ich, wie schon gesagt, nur erst mal mit einer überschaubaren ehemaligen Solargeld-Menge eingestiegen. Im Nachhinein hätte es mehr sein können, bei 14.3 % ....

Viele Grüße
-----------
Das Leben ist wie eine Schachtel Pralinen....
man weis nie was man kriegt!

20.10.09 18:28

1792 Postings, 4472 Tage Sir Knoppixoki

hätte nichts dagegen, wenns so noch ein Weilchen läuft.
Habe gestern noch mal nachgekauft ... verdoppelt. Mit einem Stopp dürfte es doch nicht so gefährlich sein.
Doch nun schon wieder seit gestern über 6 %.

Viele Grüße
-----------
Das Leben ist wie eine Schachtel Pralinen....
man weis nie was man kriegt!

20.10.09 18:53

903 Postings, 4507 Tage jespkohlProduzieren tun sie aber noch nicht, oder?

habt ihr noch andere Werte die Lithium fördern oder verarbeiten?

Und wer ist der Marktführer in dieser Branche?  

20.10.09 20:54

1792 Postings, 4472 Tage Sir Knoppixnach meinem Wissensstand

sind die zur Zeit grad dabei Minen zu erschließen, auch in Südamerika (Chile). Deswegen ist ein großer Geldbedarf vorhanden.

Gib mal oben bei Avira im Suche-Fenster "Lithium" ein, dann werden nur 2 angezeigt .... aber nach drücken von Enter kommen noch einige hinzu, auch diese hier. Herausgesucht habe ich grade diese, weil sie noch sehr jung ist und seit Monaten nur am Steigen ist :-) Andere Lithium-Werte haben eher einen waagerechten Kursverlauf bzw. einen nicht so steilen. Einen anderen Grund habe ich leider nicht, warum ich grad diese herausgesucht habe.

Kannste mal sehen, trotz 22 % Gewinn in meiner kurzen Zeit hier wurde ich 2 mal mit uninteressant bewertet. Da haben diese zwei Teilnehmer noch bessere Gewinne innerhalb einer Woche erzielt :-)


Viele Grüße
-----------
Das Leben ist wie eine Schachtel Pralinen....
man weis nie was man kriegt!

21.10.09 17:13

3216 Postings, 4745 Tage thoti62glueckwunsch! heut noch mal 20%,bis jetzt!!

-----------
Nichts ist trügerischer als eine offenkundige Tatsache.

Steady pace wins the race!

22.10.09 17:03

3216 Postings, 4745 Tage thoti62alter schwede,nasdaq kann auch bluten!

der ami explorer ist aber maechtig am abschmieren heute....
ich halte nicht viel von uniboerse notierten unternehmen zu schwer abzuschaetzen was pasiert wenn hier die boerse dicht ist und in amiland weitergetradet wird.
-----------
Nichts ist trügerischer als eine offenkundige Tatsache.

Steady pace wins the race!

22.10.09 17:48

903 Postings, 4507 Tage jespkohlsehr volatil aber die branche ist interessant

man müsste nur herausfinden wer das Rennen macht bzw wer wird produzieren und wer wird fördern?

Weiß schon jemand wer der Marktführer in Sachen Lithium ist?  

22.10.09 18:57

3216 Postings, 4745 Tage thoti62meinste die explorer,da gibts dutzende und fuehren

tut eine chilenische,die  SQM ? Sociedad Química Minera De Chile

die anderen big player

# WLC.V ? Western Lithium Canada
# LI.V ? Lithium One ? Formerly: CNY.V ? Coniagas Resources
# TNR.V ? TNR Gold
# CLQ.V ? Canada Lithium
# LAT.V ? Latin American Minerals
-----------
Nichts ist trügerischer als eine offenkundige Tatsache.

Steady pace wins the race!
Angehängte Grafik:
lithium-uses.jpg (verkleinert auf 79%) vergrößern
lithium-uses.jpg

22.10.09 19:19

3216 Postings, 4745 Tage thoti62noch interessanter ist aber,wer die

jenigen sind, die die zukuenftigen marktfuehrer in sachen E-mobilitet werden :-))

damit mein ich die manufacturer fuer lithium/pol.battery(pkw,Lkw,buse usw),und da bin ich gerad am checken!
-----------
Nichts ist trügerischer als eine offenkundige Tatsache.

Steady pace wins the race!

22.10.09 19:29

903 Postings, 4507 Tage jespkohljupp

mich würde auch mal interessieren wer Marktführer bei den batterien für Solarkit und E-Autos sein wird.

Momentan gibts nichts besseres als Lithium-Ionen-Akkus oder?  

22.10.09 22:41

1792 Postings, 4472 Tage Sir Knoppixui ui

da hat mein stopp loss bei 2,30 Dollar zugeschlagen. Zwar über 50 % Gewinn gemacht, aber hätte ja gestern fast das doppelte sein können :-)

Aber was soll ich machen ..... bin den ganzen Nachmittag unterwegs gewesen und ein bisschen Sicherheit muss ja sein.
Nun Gewinn eingestrichen und ab Morgen gehe ich wieder rein.

Übrigens habe ich jetzt auch BYD ( A0M4W9 ) auf meiner Liste stehen. Elektromobilität und Lithium-Ionen-Akkus werden langfristig auch auf jedem Fall gefragt sein. Tja, nur welcher Hersteller hat mal die Nase vorn?

Viele Grüße
-----------
Das Leben ist wie eine Schachtel Pralinen....
man weis nie was man kriegt!

American Lithium Minerals IN - A0N929
Perf. seit Threatbeginnam 12.10.09: +50,32 %

23.10.09 06:28

3216 Postings, 4745 Tage thoti62siehste sire,problem ist die gier,

aber bei so einen kursanstieg in den letzten tagen,das ist schlieslich hauptsaechlich eine explorer company,sollte
man aufpassen,wegen gewinn mitnahmen,shorties und nicht vorhersehbaren ereignissen.

BYD ist aber schon in aller munde,lieber noch ne kurskorrektur abwarten....zu viele lemminge unterwegs!
da gibt es in china schon ein paar konkurrenz firmen,die werden da auch mitspielen wollen und den trend folgen ;-)

trotzdem,gut eingesackt fuer die paar tage,respektabler gewinn!!

regards thoti
-----------
Nichts ist trügerischer als eine offenkundige Tatsache.

Steady pace wins the race!

23.10.09 07:46

903 Postings, 4507 Tage jespkohlDas ist der Nachteil bei Stopp-Loss Orders

Die sollen ja für einen das Denken übernehmen!

Ohne StoppLoss hättest du vielleicht gestern schon verkauft!  

23.10.09 10:59

1792 Postings, 4472 Tage Sir Knoppixbei den Kurssprüngen

macht aber das Zocken mehr Spaß als bei den deutschen Solarwerten wie SW und QC :-)
Die sind doch seit Monaten Schlaftabletten....

Ich werde vielleicht doch noch den heutigen Tag abwarten, bevor ich wieder einsteige. Ab nächster Woche habe ich Nachmittags wieder mehr Zeit.

Ne ne jespkohl, thoti62 hat schon recht .... das Problem der Gier, ich wollte eigentlich mind. 3,50 Dollar sehen in dieser Woche. Aber weil ich eine strenge Frau habe, habe ich doch lieber eine Sicherheit eingebaut :-)

Drücken wir mal die daumen, dass der Anstieg weitergeführt wird, ich bin auf jedem fall dabei.

Viele Grüße
-----------
Das Leben ist wie eine Schachtel Pralinen....
man weis nie was man kriegt!

American Lithium Minerals IN - A0N929
Perf. seit Threatbeginnam 12.10.09: +50,32 %

23.10.09 11:02

1792 Postings, 4472 Tage Sir Knoppixvor 14 Tagen gab es

zu der Aktie noch keinen Threat, und nun wurde es in der kurzen Zeit schon 610 mal gelesen...

Finden doch ganz schön viele Leute interessant. Naja, habe auch etwas Werbung gemacht bei QC und SW ;-)

Viele Grüße
-----------
Das Leben ist wie eine Schachtel Pralinen....
man weis nie was man kriegt!

American Lithium Minerals IN - A0N929
Perf. seit Threatbeginnam 12.10.09: +50,32 %

23.10.09 11:40

3196 Postings, 6007 Tage DahinterschauerWenn es denn Lithium sein muß

habt ichr schon einmal an China BAK Battery gedacht. Die haben offiziell noch keine Autointeressen wie BYD, aber sie haben moderne Produktionseinrichtungen für Lithium-Batterien betr. alle Arten von Kleingeräten und Laptops. Leider sind sie ebenfalls wie BYD schon sehr stark gestiegen (seit März verfünffacht)  

23.10.09 12:18

1792 Postings, 4472 Tage Sir Knoppixkenne ich noch nicht,

aber schaue ich mir auf jedem Fall an. Man möchte doch überall einen Fuß in der Tür haben bzw. ein Ohr an der Tür...

Es gibt viele Unternehmen auf diesem Gebiet die ab März - Juni eine wahnsinnige Steigerung haben.
Hier habe ich ich ja mal einen Kurssprung von fast 50 % erleben dürfen. Der wurde zwar gestern zum teil wieder aufgefressen, denke aber, der Grundkurs geht nach oben.

China BAK Battery - hmmm, ein paar Q-Cells-Anteile hätte ich och zu verhökern :-)

Viele Grüße
-----------
Das Leben ist wie eine Schachtel Pralinen....
man weis nie was man kriegt!

American Lithium Minerals IN - A0N929
Perf. seit Threatbeginnam 12.10.09: +50,32 %

Seite:
| 2 | 3 | 4 | 5 | 5   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln