Hypoport - Kurschancen mit dem Finanzvertrieb 2.0

Seite 1045 von 1057
neuester Beitrag: 12.05.21 13:29
eröffnet am: 26.07.13 11:40 von: Scansoft Anzahl Beiträge: 26424
neuester Beitrag: 12.05.21 13:29 von: Nicolas95 Leser gesamt: 5309545
davon Heute: 1447
bewertet mit 114 Sternen

Seite: 1 | ... | 1043 | 1044 |
| 1046 | 1047 | ... | 1057   

15.03.21 10:09

9161 Postings, 5605 Tage Hardstylister2Keine andere Verwendung?

Erzähl das mal meiner Frau, die hat viel zu viel Zeit aktuell um Ideen zur Verwendung auszutüfteln.

Ich frag mich ob das jetzt schon der CC-day-dip ist oder ob der echte heute Nachmittag um 14:17 kommt wie sich das gehört.  

15.03.21 11:08
8

3849 Postings, 4144 Tage JulietteHabe aufgestockt

KGV unter 100. Kann ja wohl nicht Warstein!  

15.03.21 12:09
5

2364 Postings, 2029 Tage unratgeberdie ersten Analysten melden sich zu Wort

https://www.hypoport.de/investor-relations/researchberichte/

15. März 2021: Commerzbank Research (Link)
Kursziel: 550,00 Euro; Empfehlung: Kaufen

15. März 2021: Pareto Securities (Download)
Kursziel: 520,00 Euro; Empfehlung: Kaufen

Zumindest von dieser Seite kein Tritt zwischen die großen Zehen :-)  

15.03.21 12:18

214 Postings, 1475 Tage aberbittemitsahneHypoport 2.0

Ja wie von euch schon geschrieben kurzfristige Anleger.

Würde keine einzige Aktie abgeben .......

Und wie schnell es gehen kann seid 3 Wochen hat die Aktie 1/3 eingebüßt....
 

15.03.21 12:25

138 Postings, 2309 Tage Wasweissdennichschön, so langsam haben Kaufkurse

jetzt nur noch schauen wie tief das Messer fällt und nachkaufen :)  

15.03.21 12:31

54 Postings, 242 Tage GabInvestmentsKurs heute

Denke alle warten auf den Bereich von 400-410 ? um wieder einzusteigen.  

15.03.21 12:35
1

22 Postings, 202 Tage JumerAbsurd hohe Bewertung?

Was für ein Witz. Das Unternehmen Hypoport wächst doch mit mehr als 10% und kann in 5-6 Jahren sicherlich ne Ebit-Marge von 15-20% ausweisen. Es hat ein KGV von ca. 70 und ein KCV von ca.60. Also entschuldige dich doch mal für so einen unsachlichen Beitrag? Ist ja eine Frechheit. Das ist in diesen Zeiten ein sog. Schnapperl. Ein KUV von 100 sollte hier mindestens drin sein. Ich kaufe mir gleich die ganze Firma. Bei solchen Preisen muss man zu schlagen. Alles andere wäre intelligentes Verhalten oder selbstständiges Denken. Das können wir hier nämlich nicht gebrauchen.

Beste Grüße

Keine Macht dem Denken  

15.03.21 12:40
2

171 Postings, 1934 Tage Pitt_GHYP

ich würde es begrüßen wenn wir noch ein paar Punkte fallen würden. Zwischen 400 und 376,50 befindet sich ein wahres Cluster an Unterstützungen (rotes Rechteck). Angefügt habe ich einen Ausschnitt aus dem Wochenchart. Gewisse Indikatoren habe ich aus Übersichtgründen weggelassen, außerdem entsprechen einige Werkzeuge meiner Arbeitsweise. Ab 400 stehe ich mit vollen Kanonen parat.

PS: freue mich auf den CC

     
Angehängte Grafik:
hypoport_se.png (verkleinert auf 51%) vergrößern
hypoport_se.png

15.03.21 12:56
1

378 Postings, 258 Tage InvesthausRauscht ab, als ob die Pommesbude

morgen gleich pleite geht...

Bei 400 ? schichte ich von Rohrkrepierer S&T komplett  zu Hypoport um.  

15.03.21 12:58
10

676 Postings, 2318 Tage sirmikeMiese Prognose?

Die Zahlen waren doch weitgehend bekannt. Die 21er Prognose liegt leicht unterhalb der Erwartungen der Analysten. Der Kurs fällt. Alles absehbar. Slabke hatte zu lange an seiner 2020er Prognose festgehalten, die wurde unterschritten. Die Analysten trauten Hypoport auch deshalb zu viel zu. Nun dürfte Slabke eher konservativ prognostiziert haben, damit er 2021 auf jeden Fall besser abschneidet. Da es künftig kaum noch Projektgeschäft gibt, sondern man sich total auf wiederkehrende Erlöse konzentriert, sind die Umsätze und Gewinne besser prognostizierbar. Insofern dürften wir in 2021 jeweils besser als prognostizierte Zahlen vorgelegt bekommen, was dem Kurs wieder Auftrieb verschaffen dürfte. Wenn dann noch endlich mal Vertriebserfolge bei der Versicherungsplattform erzielt werden, werden wir viele "War ja klar"- und "Hätt ich mal"-Beiträge lesen können und uns über neue Allzeithochs freuen.

Ich habe jedenfalls meine Position heute wieder aufgestockt.  

15.03.21 13:29
1

22 Postings, 202 Tage JumerLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 15.03.21 14:15
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 12 Stunden
Kommentar: Provokation

 

 

15.03.21 13:45

1532 Postings, 4059 Tage Thebat-FanHmm

Was ist denn bei dir nicht im Ordnung? Auf Pump gezockt oder Hormonstau?  

15.03.21 13:50

3871 Postings, 1366 Tage CoshaSein Investmentstil

folgt wie oben von ihm beschrieben: "Keine Macht dem Denken"
Das erklärt so einiges.  

15.03.21 13:50
4

199 Postings, 5881 Tage southcol@26112

Sehr geehrter user,
seit Jahren ist dieser thread einer der informativsten, sachlichsten, konstruktivsten und manchmal auch witzigsten threads bei ariva.
Es wird respektvoll miteinander umgegangen und Kritik ist durchaus erlaubt, ja sogar erwünscht.
Unsachliche, ja wüste Beschimpfungen und Beleidigungen möchte hier niemand haben und lesen.
Das verdirbt mir meine gute Laune, die ich auch heute habe, auch wenn der Kurs mal ordentlich in den Keller rauscht.

Bitte beherzigen Sie diesen gut gemeinten Ratschlag oder entleeren Sie Ihre weiteren ähnlichen Ergüße im Nachbarthread, da fühlen Sie sich unter Ihresgleichen bestimmt besser aufgehoben,  

15.03.21 13:53
4

165 Postings, 4927 Tage oestareichaBin drin..

... die 5 teilige abwärtswelle wird hier ca. ihr Ende finden.

Grüße an scansoft... auf deine Einträge damals hier aufmerksam geworden und bei 23 Euro gekauft...zwischenzeitlich aber zu bitcoin fremdgegangen.

Viele meiner Bekannten hier im Ösiland haben aber hyp auf dem Schirm weil slabke zu den besten machern in Deutschland gehört. Leider habt ihr sehr wenige davon.

 

15.03.21 13:55

3871 Postings, 1366 Tage CoshaNoch schnell einen Tee

15.03.21 13:58

2364 Postings, 2029 Tage unratgeberOestareicha

"Leider habt ihr sehr wenige davon."

Und Ihr? Mir fällt da einer ein, der ist jetzt aber kein Vorstand mehr :-)  

15.03.21 14:00
1

14496 Postings, 5740 Tage ScansoftYep, bitte sachlich

bleiben. Wer hier unsachlich andere Anleger angeht oder beschimpft und dergleichen landet im Amateurinvestor Thread.
-----------
The vision to see, the courage to buy and the patience to hold

15.03.21 14:35
2

9161 Postings, 5605 Tage Hardstylister2Klarer Fall von Turbotime

Und wie immer das Gefühl viel zu wenig Stücke zu haben wenn ich RS zuhöre.  

15.03.21 14:40

9161 Postings, 5605 Tage Hardstylister2Das was wir die letzten 10 Jahre gezeigt

haben werden wir auch die nächsten 10 Jahre zeichen, na oder was wir die letzten 14 Jahre gezeigt werden werden wir auch die nächsten 14 Jahre zeigen - reicht mir schon als Zusammenfassung.  

15.03.21 14:46
1

9161 Postings, 5605 Tage Hardstylister2Immoplattform und Vers.plattform auch 21 mit

Verlusten geplant, weiter Vollgas beim Wachstum, Ergebnisturnaround kann warten und ist derzeit nicht wichtig. Wird überkompensiert werden durch weiteres Ergebniswachstum Kreditplattform + Privatkunden, daher fällt die Ergebnisprognose nicht höher aus.  

15.03.21 14:56
2

775 Postings, 2113 Tage RisikoklasseRS sehr offensiv - bin wirklich zufrieden.

Sollte sich im Kurs spiegeln.  

15.03.21 14:57

672 Postings, 1765 Tage GaaryHypoport

Slabke würde wieder von 600 Basispunkten (also 6 %)  Wachstum für 2021 beim Marktanteil ausgehen.  

15.03.21 15:04

2364 Postings, 2029 Tage unratgeberich habe Zeit

und deshalb habe ich heute während des Calls ganz gemütlich nachgelegt. Alles bestens.  

Seite: 1 | ... | 1043 | 1044 |
| 1046 | 1047 | ... | 1057   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln