Forum für ehemalige Wirecard Anleger

Seite 145 von 197
neuester Beitrag: 18.01.21 14:25
eröffnet am: 03.08.20 04:49 von: Herriot Anzahl Beiträge: 4921
neuester Beitrag: 18.01.21 14:25 von: Meimsteph Leser gesamt: 311184
davon Heute: 1850
bewertet mit 9 Sternen

Seite: 1 | ... | 143 | 144 |
| 146 | 147 | ... | 197   

23.11.20 15:29

1248 Postings, 196 Tage Meimstephherriot vorübergehend

stimmt das natürlich . zahlungen müssen weiterlaufen. ABer das alles läuft über ngos, Unhcr und in dem engl Video mit der verinnerlichten  Digital iD  beschreibt die Kanadierein das eine Auflösung der  einzelnen Länder eigentlich schon bschlossen ist .  EIne Welt , eine Währung . eine Bank. DIe deutsche wird es nicht sein...die Santander könnte Zweigstelle sein. ABER für den Fall dass das alles eintritt können wir uns spekulieren eh sparen ;)  

23.11.20 15:35

1248 Postings, 196 Tage Meimstephey klärt doch mit

auf  ungefähr so ???? wdi hat geldgewaschen, kinderpornos bezahlt aber für wen können wir nicht sagen , kundenschutz https://de.finance.yahoo.com/nachrichten/...ung-helfen-093507183.html  

23.11.20 15:37

1248 Postings, 196 Tage MeimstephHerriot

maxima v NL hat erklärt die Menschen werden über impfid bersurgt  

23.11.20 15:54
1

1216 Postings, 603 Tage Herriotzu meimsteph.

ja die holländer, es ist ja schon in ihrer national hymne niedergeschrieben, ihr seit vom deutschen blut, diese Strophe wird aber bei gesängen weggelassen ,ich pers. habe nicht s dagegen das die holländer bevorzugt behandelt,ich wollte mich wieso nicht als erster impfen lassen.
ach noch eine info in unseren v-text stand,in den letzten tag das eine fa. im kreis gt jetzt mit der probeproduktion es Chinavirus Impfung beginnt und wohl wohl wenn alles gut geht noch anfang bis bis mitte dez. in produktionbetrieb geht...?? also jetzt geht es bald los..... wenn dat men guat geit,den men tau.
zu ey. Dohms hat heute eine Nachricht bei de masi auf Twitter hinterlassen,mit einer Abbildung eines Zeitungsartikels, das ey noch vor ein paar Wochen in den medien sich so geäussert hat, wir freuen oder wären froh wenn wir von der Schweigepflicht entbunden werden o. s. ä. , ich kann mich nur wundern wie sich von allen seiten in dieser sache die Meinungen innerhalb von std. und tagen hin und herwechseln.  

23.11.20 16:08

1828 Postings, 873 Tage Freiwald.Hihi

Lasst euch alle impfen  

23.11.20 17:17
4

392 Postings, 455 Tage GabiiEnteignungswelle

Auf Radio Eins wird heute den ganzen Tag die neue Stufe des Berliner Mietendeckels gefeiert und die Mieter und Vermieter aufgefordert nun so schnell wie möglich die Mieten nach unten anzupassen.
Für 500.000  sollen die Mieten entsprechend den persönlichen Vorstellungen des RRG-Senats gesenkt werden.
Für Vermieter kommt das defacto einer Enteignung gleich. Profiteure sind Gerichte und zukünftig wieder Kapitalgesellschaften wie Cerberus, die den Laden aufkaufen.

Große Konzerne / Bestandshalter werden nicht mehr bauen oder in Bestand und Sanierung investieren. Kleinere und private Eigentümer werden Probleme bekommen, die Immobilien noch zu bewirtschaften und Kredite zu bedienen. Banken werden Immobilien-Darlehen nur noch gegen hohe Sicherheiten / Eigenkapital vergeben.  Der Berliner Durchschnittsbürger wird sich mangels Eigenkapital trotzdem keine Wohnung erwerben können. Dringend notwendige Sanierungen, ökologische Sanierungen, gewünschte Modernisierungen, werden mit hoher Wahrscheinlichkeit immer weniger erfolgen. Nun, gibt ja eh keine Handwerker mehr.
Wohnen wird sowohl bezüglich des Angebots wie auch bezüglich des Bauzustands wieder  in Richtung DDR-Standard zurück geführt.

Berlin als RRG-Stadt scheint da Maßstäbe zu setzen, die man nach der Bundestagswahl 2021 dann gedenkt Bundesweit umzusetzen.

Schöne Neue Welt. Wie sagte Bärbock .... fürchtet Euch nicht.....

https://twitter.com/jeanvansta/status/1330498235811713025?s=11

Wer definierte hier im Forum das Wort Psychopath? Fassade vs. Handlung

Wenn der halbe Staat von Psychopathen unterwandert ist, wundert mich im Fall Wirecard kaum noch etwas, egal wer für das Drama letztendlich verantwortlich war.
In diesem Stil ist ein Investment in deutsche Aktien generell ein Risiko.

Berechenbarkeit und Verlässlichkeit war einmal. Es regiert das Chaos und entlädt sich irgendwann auf der Straße, wenn Ideologie den Magen nicht mehr satt bekommt.  

23.11.20 17:27

1248 Postings, 196 Tage MeimstephEnteignung

v a bei knappen Grundstücken . IN Tübingen zb ordnete der sonst recht intelligente Palmer an , dass man seinen Garten bebauen oder verkaufen muss. Sehr umweltfreundl Auswahl. Sie haben inzw eingesehen dass Sickerflächen benötigt werden und statt mühselig Reibach mit Bauunternehmern zu teilen, wäre es einfacher bestehende Wohnungen zu übernehmen. Einmal brauchen die alten weissen Menschen maximal 32 qm für sich selbst ,und zum anderen vll die nicht mehr lange .Satire  

23.11.20 17:33
1

1248 Postings, 196 Tage MeimstephIch wohne derzeit

im Quarantänecamp in der Psychoabteilung .Ich wollte zulange nicht einsehen , dass mein Besitz eine Last ist und allein Teilen und verschmelzen in anderen Kulturen heilsam ist . Wegen einer dämlichen Kinderporno AG verbrachte ich mal einen sonnogen Sonntag am Computer, und war gefangen im Verschwörungstheoretikerwahn da wussten die besorgten MItmenschen was mir guttun würde. Ich überlege wie ich in eine Haftanstalt verlegt werden könnte , dort könnte ich mit einem GRoßteil der früheren DAX Ceos wenigstens Schach spielen und über Autos reden ----wider Satire  

23.11.20 17:40
5

1248 Postings, 196 Tage MeimstephGabii

in berlin wurde demokratisch entschieden !  
Angehängte Grafik:
gebber.jpg (verkleinert auf 53%) vergrößern
gebber.jpg

23.11.20 18:06
5

1216 Postings, 603 Tage Herriotu-ausschus macht deal mit ey

lt. ft. soll der deal in etwa so ablaufen, das ey die aussage verweigert, daraufin  vom u-ausschuss eine strafe bekommt, diese von ey vor gericht anfechten werden soll,man werde dann abwartet was das gericht entscheidet ob ey danach aussagen darf, was für ein Theater in Deutschland !.
lt. einer der ft vorliegenden email von ey -Chef an seine Mitarbeiter sollten,diese sich auf fragen von kpmg Mitarbeitern einstellen , die bisherr noch nicht in der öffentlich genannt wurden...???..
nur soviel und in kürze, da ich weiss wie lange der Artikel ohne b-schranke zu lesen ist.
https://www.ft.com/content/5fef13d0-1fa2-4a8d-a97d-c4fd08336c94  

23.11.20 19:45
1

392 Postings, 455 Tage GabiiMeimsteph, Bevölkerungsstruktur

Das Problem mit der neuen, von wem auch immer gewünschten und gesteuerten
Bevölkerungsstruktur kann man nicht marktwirtschaftlich lösen.

Also versucht man es mit sozialistischen Methoden. Das wird nicht funktionieren, weil
es noch nie funktioniert hat und niemand bereit ist (auch nicht die Gutmenschen und
die Ideologen) auf Dauer für Leistungsunwillige oder Leistungsunfähige zu arbeiten.
Letztendlich läuft es dann auf breite Resignation, Nihilismus und
Leistungsverweigerung hinaus. Der daraus folgende schleichende wirtschaftliche
Abstieg verschärft die Unzufriedenheit und stärkt radikale Ränder.

Auch wenn man aktuell mit Blick auf China der Meinung ist, dass man deren
Überwachungs ? und Steuerungsmodell kopieren kann, wird das nicht funktionieren.
In China geht es aufwärts, dass lässt die Leute die Nachteile der Überwachung und
Bevormundung verdrängen zumal sie kulturell anders geprägt sind als die Westler.
Im Westen geht es abwärts, dass spüren die Leute. Ihnen wird etwas genommen und
sie sind kulturell freier und kritischer geprägt. In dieser Kombination wird es
hoffentlich schwieriger den neuen sozialistischen und scheindemokratischen
Überwachungs ?und Bevormundungsstaat dauerhaft zu finalisieren.

Das Thema gehört zwar nicht in`s Wirecardforum.

Parallelen ergeben sich aber aus dem Aspekt der Enteignung, die vom Staat
mittlerweile nicht mehr unterbunden und wohl auch aus o.g. Gründen zum Zwecke der
Umverteilung gefördert werden.
 

23.11.20 20:59

1248 Postings, 196 Tage Meimstephpalantir steigt stabil

Ich muss mir mal minority Report ansehen . sidney powell sagte IM Fernsehen  sie kämpft für Trump um NWO zu verhindern . KOpiert von  JimRakete : PLTR       #161
22.11.20 12:37
Hab auch dran gedacht die 70% mal mitzunehmen, dann hab ich aber das hier gesehen:

https://www.youtube.com/watch?v=wSiKWoQQK3g
Besser gesagt die Kommentare der /r/wallstreetbets/ Fraktion.

Dort herrscht übrigens ein "Konsens" das PLTR wohlmöglich PreCrime aus Minority Report ist :  

23.11.20 21:38

933 Postings, 203 Tage Question11@herriot

Danke für den Hinweis auf den FT Artikel. Bei mir allerdings schon hinter der Bezahlschranke.
Hier auch noch mal vom Handelsblatt.

https://www.handelsblatt.com/unternehmen/in
dustrie/untersuchungsausschuss-fall-wirecard-aussagen-der-ey-prue­fer-auf-der-kippe-zeugen-fordern-zusicherungen/26651266.html

Unabhängig vom wirklichen Hintergrund der wirecard Story finde ich es sehr peinlich für Deutschland, dass nicht klar ist, dass die ohne Zustimmung der Altorgane (alter Vorstand also auch Marsalek) aussagen dürfen, ohne rechtliche Konsequenzen fürchten zu müssen..
 

23.11.20 21:45
4

933 Postings, 203 Tage Question11Gabii

Ich finde,  die Themen passen hier schon hin. Letztlich wissen wir nicht, was alles hinter WDI steckt, deswegen ist das hier alles ein berechtigtes Brainstorming..
Die Geburtenstatistik finde ich shocking ...  

23.11.20 23:40

1248 Postings, 196 Tage Meimstephgespannt ob Link

hier rein darf.  Der Trump mcht weiter Gedanke hat jetzt einen weiteren ANhänger in D. In USa sind viele wildentschlossen. TRump ist  sauer auf China- Weil wir ja über ants nachdachten, aber die wurden ja auch schon von chin Regierung selber zerschossen https://www.jouwatch.com/2020/11/23/the-great-reset/  

23.11.20 23:44

1216 Postings, 603 Tage Herriotzu question11

ich denke wir sehen an der Verweigerungshaltung von ey ,wie brisant die dinge sind und das jedes wort auf die Goldwaage gelegt wird, ich habe glaube ich wirklich viel in der sache wc + ey gelesen, aber noch keine stimme da zu in der sache gehört ,die nur ein gutes haar an den prüfungspraktiken bei ey gelassen hat, das Ergebnis sehen wir ja, 20 mrd. in den sand gesetzt in vertauen auf ey, wie sagte der Geschäftsführer des dws tüngler noch vor Wochen auf die frage eines Reporters wie ey seinen kopf aus schlinge ziehen könnte--- ich wüßte nicht wie ,dem schliesse ich mich als laie unéigeschränkt an...?? und es sind ja längst noch nicht alle fragen beantwortet.
zu dem ablauf , beschrieben in ft und hb ein weiteres armutzeugnis für diesen start, braun ist zwar noch nicht verurteilt aber es wurden doch von jaffe alle Beschäftigungsverhältnisse für ar + vs gelöst und sollen den alle Ermittlung warten  bis marsalek gefunden wird und beide dann dem ersuchen  stattgeben,ich nur mal gespannt wie lange dieses pocedere wieder dauert...????..  

24.11.20 12:25

1326 Postings, 634 Tage LucasMaat@ gdchs

Ich hätte da eine Frage!
Hast du eine Info, wer jetzt eigentlich neuer Eigentümer von AllScor Payment Service ist?
Oder ist es noch nicht durch Herrn Jaffe verkauft?
Wirecard hatte doch nur 80% der Anteile erworben. Oder liege ich da falsch?
Hat da jemand Info zu ?
   

24.11.20 13:17

933 Postings, 203 Tage Question11LucasMaat

24.11.20 13:29

585 Postings, 1990 Tage CDee...

hat irgendjemand hier noch wdi aktien? wenn ja, aus welchem Grund? hat noch irgendjemand Hoffnung, dass der Kurs nicht bald auf 0 fallen wird?  

24.11.20 14:15

1326 Postings, 634 Tage LucasMaatQuestion11 : LucasMaat

Danke Question.
Genau den Artikel habe ich auch gelesen.
Schwarze Liste in China?
 

24.11.20 14:18

1326 Postings, 634 Tage LucasMaatQuestion11 : LucasMaat

Joy Dragon Consultants Limited ?  

24.11.20 15:07
2

1216 Postings, 603 Tage Herriotbundes bk sprach sich gegen leerverkauf der bafin

die deutsche Bundesbank hatte sich lt. bricht des Handelsblatt,gegen ein leerverkaufsgebot das 2019 von der BaFin angeordnet wurde gestellt , wie in jetzt vorliegenden unterlagen gegen ein leerverkaufsverbot der BaFin gestellt, wenn das bald alles nicht mehr reicht, dann weiss ich es bald ehrlicherweise auch nicht ?????.??
https://www.handelsblatt.com/finanzen/...790-FeUliCdo5UbeJUkRzgDi-ap1  

24.11.20 15:18

1326 Postings, 634 Tage LucasMaat@Herriot

Seite: 1 | ... | 143 | 144 |
| 146 | 147 | ... | 197   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln