finanzen.net

Wirecard - beste Aktie 2014 - 2025

Seite 1 von 3788
neuester Beitrag: 17.02.20 11:12
eröffnet am: 21.03.14 18:17 von: Byblos Anzahl Beiträge: 94696
neuester Beitrag: 17.02.20 11:12 von: Aktien_Neul. Leser gesamt: 16109221
davon Heute: 26662
bewertet mit 137 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
3786 | 3787 | 3788 | 3788   

21.03.14 18:17
137

6379 Postings, 7170 Tage ByblosWirecard - beste Aktie 2014 - 2025

Hier wird die beste Aktie aus dem Techdax "Wirecard" besprichen, beschworen und .....

Kursziel :

2014 - 68 Euro
2015 - 87 Euro
ab 2016 - über 100 Euro !!!

 
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
3786 | 3787 | 3788 | 3788   
94670 Postings ausgeblendet.

17.02.20 10:42

6978 Postings, 3391 Tage doschauherBesser gesagt die Shortquote

wär bei 70%  

17.02.20 10:43
1

620 Postings, 348 Tage Bagheera2 Dinge loswerden

Wirecard muss die Leerverkäufer und die negativ Presse loswerden.

Beides kannst du nicht von innen heraus steuern.

 

17.02.20 10:44

640 Postings, 243 Tage effortless@rots und heizschnugge

Danke für die Info. Können wir, denke ich, recht emotionslos aufnehmen. War ja wirklich nur ein ?Non-Event?, 3 Wochen als ?Herr Lehrer ich weiß was? News in der Schublade ?Top-Secret? aufbewahrt....

So, jetzt das schlimme an der Sache: WDI legt Zahlen vor, in der Regel sinkt der Kurs ein paar Prozent. Für den folgenden Handelstag legt man strategisch nochmal pressetechnisch nach um noch weiter zu druecken.

Ich hoffe nur, Herr Braun hatte keinen Schnupfen die letzten Tage. Ihr wisst, was daraus gemacht würde ..... !  

17.02.20 10:44
1

141 Postings, 950 Tage max0512Solche Aussagen

"Wenn hier
für jeden Kursrutsch nur die LV's verantwortlich wären, hätten die wahrscheinlich schon 70 % der Aktien. "

sind schlichtweg falsch!

Schon mal daran gedacht dass es relativ simple ist, folgendes zu machen?

Über den Tag verteilt "kleine" Pakete kaufen -> fällt niemandem auf weil Wirecard sowieso hohe Umsätze macht.

z.B. wie heute in der Früh xx.xxx Stück ohne Limit schmeißen --> starker Einfluss auf den Kurs

End of the day --> keine Erhöhung der Shortquote, +/- 0 ..  

17.02.20 10:46
1

60 Postings, 316 Tage Maddraxdoschauher

Ist dir noch nicht aufgefallen, dass jedes Mal die Shortquote gestiegen ist wenn der Kurs sprunghaft fällt?

 

17.02.20 10:47
1

1546 Postings, 1358 Tage Absahner16@doschauher

Was glaubst du den wer die großen Batzen ohne Limit schmeißt? Ich jedenfalls nicht!  

17.02.20 10:47
5

2 Postings, 0 Tage ggman.Wirecard AG Statement 17. Februar 2020

Wirecard AG Statement 17. Februar 2020

Die Wirecard AG dementiert Falschmeldungen, wonach das laufende Rechtsverfahren der Wirecard AG gegen die Financial Times ausgesetzt oder eingestellt worden sei.

Die Wirecard AG stellt klar, dass es sich hierbei um ein laufendes Verfahren handelt.
 

17.02.20 10:48

123 Postings, 1060 Tage siegreichNEXI aus der Peergroup geht steil

Wer von Euch hat NEXI auf dem Schirm? Die Kursentwicklung ist beeindruckend. Auch heute wieder 5% plus.
Eigentlich müsste WIrecard ähnlich laufen... aber das kommt noch.
 

17.02.20 10:49
3

176 Postings, 262 Tage BikechimpPresseabteilung

ich würde da echt alle rausschmeissen...
wieder nur reagiert, ich hatte ja schonmal geschrieben, dass man fast denken könnte wirecard würde selbst ausnutzen...
Steinigt mich, aber es sind AMATEURE in der PR.
Die Theorie man sitzt alles souverän aus ist wohl jetzt widerlegt, sonst hätte man ja nicht reagieren müssen..
Ich höre gerade das Gelächter all derer die da heute mächtig profitiert haben.
Versteht mich nicht falsch, ich bin überzeugter Aktionär, Fehler machen ist nicht verboten, aber die gleichen Fehler immer wieder machen.......  

17.02.20 10:49
2

2 Postings, 0 Tage ggman.bin jetzt übrigens auch über ARIVA drin

ich muss zugeben, die ignorefunktion ist sehr gut. Endlich kann man die Trolle aus dem Forum rausnehmen. Schade das es diese über das Onvistaforum leider nicht gibt.  

17.02.20 10:50

485 Postings, 975 Tage IndianaJones007Ist echt der Hammer

Was hier die Zeitungen in Bezug auf den Prozess veranstalten, bzw wie reißerisch und falsch dies dargestellt wird.

Woher haben die solche Falschinformationen?  

17.02.20 10:50
3

60 Postings, 316 Tage MaddraxFachpresse

Und jedes Mal lügt die Fachpresse und schreibt irgendwelchen Mist. Das ist für mich viel schlimmer als ein niedriger Kurs.  

17.02.20 10:50
4

62 Postings, 3222 Tage MaibrauseStellungnahme

https://ir.wirecard.com/websites/wc/German/500/ueberblick.html

17.02.2020

Wirecard AG Statement 17. Februar 2020
Die Wirecard AG dementiert Falschmeldungen, wonach das laufende Rechtsverfahren der Wirecard AG gegen die Financial Times ausgesetzt oder eingestellt worden sei.

Die Wirecard AG stellt klar, dass es sich hierbei um ein laufendes Verfahren handelt.  

17.02.20 10:51
3

6978 Postings, 3391 Tage doschauherDa gab ich aber einen wunden

Punkt getroffen. Wie man sich nur erlauben kann die Schuld für einen Kursrutsch nicht nur bei den LV's zu suchen. Böser doschauher;-)  

17.02.20 10:52

83 Postings, 68 Tage Bluesky0815@doschhauber LV

schmeißen nicht nur sonder kaufen unten meist sofort zurück. Der Unterschied zum Ausgangskurs ist dann das SL Fisching während des Kursrutsches welches meist von den Kleinaktionären bezahlt wird.  

17.02.20 10:54
1

36 Postings, 1060 Tage GinnungagapAl Alam

Ich möchte kurz auf die "dubiosen" Al- Alam Umsätze eingehen und meine Gedanken hierzu äußern.

Es kann doch gut möglich sein, dass WDI über Al-Alam die Erwachsenenunterhaltung in arabischen Ländern abwickelt, welche dort unter anderem "nicht gerne gesehen ist".

Schon alleine aufgrund der Strafen muss man seine Kunden vor staatlichem Zugriff schützen.

Vielleicht kann WDI daher keine Details zu dem Handelspartner preisgeben? Zudem kann es sein das aufgrund dessen dort keine "weltoffene Firma" mit Betriebskantine anzutreffen ist.



 

17.02.20 10:54
2

1546 Postings, 1358 Tage Absahner16Immer wieder Fake News

Das ganze hat System. Wer muss Lügen? Der im Unrecht ist!  

17.02.20 10:55
2

620 Postings, 348 Tage BagheeraKonsequenzen

Wird von wirecard auch eindeutig als Falschmeldung bezeichnet.

Wäre doch einen Anruf vom wdi Anwalt bei der Welt wert.  

17.02.20 10:56
1

640 Postings, 243 Tage effortless@doschauher .....Ironie hab ich keine Rezeptoren

@doschauher .....Ironie da hab ich keine Rezeptoren für. Insofern hast Du von mir nen ?Grünen? bekommen..... Au Mist, das war ja ein Stern ...... :(  

17.02.20 10:56
4

1546 Postings, 1358 Tage Absahner16Die Nachrichten bewegen den Kurs nicht.

Sind nur Begleitmusik für massive Verkäufe ohne Limit.  

17.02.20 11:00
6

66 Postings, 571 Tage jeckedijetaktisch kluger Schachzug

von WDI den Gerichtstermin zu verschieben!!
Mit dem positiven KPMG Bericht hat man vor Gericht eine deutlich bessere Verhandlungs.-Beweissituation gegen FT.

Zu den Gründen nichts zu sagen ist taktisch ebenfalls eine richtige Entscheidung.
Den als Begründung zu sagen: " Wir erwarten einen positiven KPMG Bericht" geht nicht!!

Wenn WDI keine Erfolgsaussichten vor Gericht sehen würde, hätten sie die Klage zurückgezogen.

Ich werte diese Nachricht als weiteres Indiz für eine Entlastung des Unternehmens.

Zum Prozess kann WDI nichts weiter sagen, da es immer noch ein laufendes Verfahren ist.

Gruss an alle Longies  

17.02.20 11:01
2

240 Postings, 259 Tage Reztuneb@Baghy .... wirst sehen

Die Presse wird Wirecard verklagen, weil Sie in in Verbindung mit dem Wort „Falschmeldung“ in einem Statement genannt wurden wo doch gar nicht zu diesem Zeitpunkt bewiesen war, dass es eine Falschmeldung war.

Im Ernst: Gaaaaanz starke Aussage von WDI wenn man überlegt, dass alles andere als Marktmanipulation ausgelegt würde.
Aber, BASHER sind halt im Vorteil. Die haben nix zu verlieren.  

17.02.20 11:05
1

153 Postings, 76 Tage EmKay74Eigentlich

ist es doch wie immer.

Ich nenne es mal "Fragwürdiger Presseartikel" ---> Shortattacke ---> Verunsicherung und Anleger aus der Aktie treiben und miesmachen.

Leider befürchte ich fast der KPMG Bericht muss makellos sein sonst wird aus den Krumen auch wieder was gestrickt...

Mein Traumszenario, FT weiß das ihrerseits was schief gelaufen ist und man einigt sich mit WDI außergerichtlich nach Fertigstellung des KPMG Berichts auf eine Richtigstellung in der FT. Damit wären die Dämonen fürs erste wohl vertrieben.  

17.02.20 11:08
8

266 Postings, 4231 Tage VolkswirtAntwort von der Welt wegen der falschen

Headline. Hatte direkt geschrieben.

....vielen Dank für Ihre Hinweise zu meiner Wirecard-Meldung. Die Überschrift habe ich korrigiert, da haben Sie natürlich recht, die war falsch. Ansonsten fand ich Ihre Überlegungen interessant und hilfreich. Da wir bei Welt für ein breites Publikum schreiben, übersetzen wir komplexe Vorgänge wie die vor Gericht in allgemein verständliche Texte. Bitte sehen Sie es uns nach, dass wir dabei auch Begriffe benutzen, die keine exakten juristischen Vokabeln sind. Wichtig ist natürlich, dass die Aussage trotzdem noch stimmt ? das ist nach der Korrektur von gestern nun hoffentlich der Fall.



Schöne Grüße,



Daniel Zwick  

17.02.20 11:12

1216 Postings, 313 Tage Aktien_NeulingFalschmeldungen

Das ganze Wochenende umsonst verrückt gemacht.
Man hätte  dadurch 40 Seiten im Forum weniger haben können!

Was sagt uns das immer wieder?
Glaubt nicht alles, was die Medien schreiben.  

Nur Meldungen über www.dgap.de sind die Richtigen!  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
3786 | 3787 | 3788 | 3788   
   Antwort einfügen - nach oben

  10 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: BioTrade, Draghi1969, fcub, Bigtwin, Fliesenboden, InvestmentRuukie, Joel888, kid7, Kornblume, Weltenbummler

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
TeslaA1CX3T
Deutsche Bank AG514000
NEL ASAA0B733
Microsoft Corp.870747
Daimler AG710000
Ballard Power Inc.A0RENB
Apple Inc.865985
PowerCell Sweden ABA14TK6
BASFBASF11
Amazon906866
BayerBAY001
Allianz840400
CommerzbankCBK100
SteinhoffA14XB9