finanzen.net

Capital Communication

Seite 1 von 9
neuester Beitrag: 22.05.08 09:29
eröffnet am: 19.05.07 11:04 von: drcox Anzahl Beiträge: 209
neuester Beitrag: 22.05.08 09:29 von: _bbb_ Leser gesamt: 22448
davon Heute: 9
bewertet mit 4 Sternen

Seite:
| 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 9   

19.05.07 11:04
4

287 Postings, 5416 Tage drcoxCapital Communication


Mache hier mal einen Thread zu dieser Aktie an. Denke, dass hier noch viel Potential drinen steckt. Was meint ihr?
Moderation
Moderator: Pichel
Zeitpunkt: 17.07.07 14:58
Aktion: Forumswechsel
Kommentar: Regelverstoß, falsche Forum

 

 

19.05.07 11:46

1302 Postings, 5392 Tage Aktienwolf@drox

es gibt nicht viele auf der Welt, die dieses Unternehmen entdeckt haben, herzlichen Glückwunsch !

Sollten sich die Halbjahreszahlen als gut erweisen, wovon auszugehen ist (Aussagen auf der HV), dann ist dieses Asset ein eindeutiger Verdoppler.

Das Ziel von 0,30 EPS wurde auf der HV noch einmal bestätigt und bei dem aktuellen Kurs errechnet sich ein KGV von ca. 2,5 !

Ich hatte in der Zwischenzeit auch kontakt mit dem Unternehmen und es klang glaubwürdig. Ich ich habe subjektiv und objektiv einen sehr guten Eindruck



Nicht schlecht, Herr Specht!

 

19.05.07 11:54

287 Postings, 5416 Tage drcoxalso...

Habe es versehentlich ins Börsenforum gestellt. Ist wohl eher ein Pennystock.
Einen Hauptthread zu dieser Aktie habe ich noch nicht gefunden. Oder gibt es schon einen? Habe nach dem Namen und der WKN, Nummer gesucht.  

19.05.07 12:49

1114 Postings, 4911 Tage GipfelstürmerWird ja echt mal Zeit

dass hier dieser Thread aufgemacht wird!
Was ich mich frage...Warum hatte es dieses Unternehmen überhaupt nötig an die Börse zu gehen? Und warum ist der Kurs trotz der günstigen Bewertung noch gefallen???

Ist mit Sicherheit die günstigste Aktie die ich kenne!  

19.05.07 15:15

287 Postings, 5416 Tage drcoxbörse

Die meisten Unternehmen gehen vornehmlich an die Börse, damit die Alt-Aktionäre Cash machen können.  

19.05.07 19:02

81 Postings, 5326 Tage BörsenregentAlt-Aktionäre

Werden mit Sicherheit nicht bei dem jetzigen Kursniveau aussteigen. Solange Capital unter 1 Euro gehandelt wird, werde ich weiterhin aufstocken. Solche Chancen wie bei Capital sind nicht alltäglich im Börsengeschäft. Wenn ich mir das KGV bei diesen Wachstumschancen ansehe, wird mir fast schwindlig. Hab in meinem Leben noch nie soviel in ein Unternehmen investiert, dass eine Marktkapitalisation unter 10 Mio Euro hat. Mir wäre es sogar recht, wenn der Kurs noch etwas dahindümpelt. In einigen Wochen hätte ich wieder einiges an Kohle flüssig.  

Ob es sich bei Capital Com um ein hochspekulatives Investment handelt, darüber läßt sich streiten. Ist zwar klein, erwirtschaftet jedoch schon ganz ordentliche Gewinne!  

21.05.07 15:51

287 Postings, 5416 Tage drcoxAm Donnerstag...

...wird der Geschäftsbericht veröffentlicht. Darauf bin ich schon gespannt.
Bei diesem Wert sollten 50 % möglich sein, wenn es nicht nur heiße Luft ist, was die beteiligten versprechen.
Heute 2,7 % im plus.
 

21.05.07 16:59

81 Postings, 5326 Tage Börsenregent3 Neue Angestellte

Bereits am 8.5.07 hat C.C. bekannt gegeben, dass man 3 neue Arbeitskräfte angestellt hat. Also offensichtlich scheint auch die Auftragslage in Ordnung zu sein.  

21.05.07 17:04

81 Postings, 5326 Tage BörsenregentAußerdem...

...suchen sie noch weitere Arbeitskräfte. Es sind jedenfalls Arbeitsplätze ausgeschrieben. Auch die Börsenumsätze scheinen weiter zu steigen.  

21.05.07 17:19

6268 Postings, 5519 Tage Fundamental@drcox

"... Bei diesem Wert sollten 50 % möglich sein, wenn es nicht nur heiße Luft ist, was die beteiligten versprechen. ..."

Genau diese Frage stelle ich mir auch. Irgendwie erinnert
mich der Laden stark an Werte wie VEM oder Concord Effekten,
die trotz Wachstum auf einem niedrigen eistelligen KGV
notier(t)en. Das Geschäftsmodell reisst mich auch nicht
wirklich vom Hocker - erst seit 2004 am Markt und auch ein
schweizer Unternehmen (Amitelo lässt grüßen ...).

Und vor allem:
Auch der Kurs läuft trotz Wachstum und irrwitzigem KGV mehr
als bescheiden !

Bin da extrem vorsichtig geworden und fühle mich zuletzt
bei "echten" produzierenden Firmen oder wenigstens Software-
Buden einfach wohler ... Hier mal die eigene Unternehmens-
beschreibung wo ich mich fragen muss: Wer hat darauf im Jahre
2004 eigentlich gewartet ?!



Unternehmen

Die Capital Communication AG ist ein versierter Dienstleister für Finanzkommunikation im deutschen Sprachraum und wurde im Juli 2004 in Zürich gegründet.

Zusammen mit unseren Tochtergesellschaften Capital Communication GmbH und cyberagent GmbH in Norddeutschland bieten wir als einziges Unternehmen die Erfüllung sämtlicher Aufgaben im Zusammenhang mit Börsengängen, Finanzbeschaffung und der gesamten Finanzkommunikation unter einem Dach:


Planung von Pressekonferenzen
Public Relations
Investor Relations (on- und offline)
Unterstützung bei Verhandlungen zwecks Firmenübernahmen
Komplette Organisation und Umsetzung für alle Themen, die nicht Ihr Kerngeschäft betreffen: wie z.B. Website, Presse, Investoren, Banken, Notar, Steuerberater
Kurzfristige Beschaffung von Working Capital
Übersetzung von Texten ins Englische oder eine andere Fremdsprache
Konzeption und Produktion von Internetauftritten
Finanzierungsangebote für die erwähnten Dienstleistungen
Creditor Relations
Kurz: Ein Ansprechpartner für alle Belange


Unser Anliegen und erklärtes Ziel ist es, über integrierte Kommunikation aus IR und PR die ?Equity Story? eines Unternehmens der Öffentlichkeit realitätsnah zugängig zu machen, um (potentiellen) Investoren und der Öffentlichkeit einen realistischen und objektiven Gesamteindruck der Unternehmen, deren Zukunftsperspektiven und dem relevanten Markt zu vermitteln. Durch transparente Information und Kommunikation tragen wir dazu bei, dass der Öffentlichkeit der Wert (Value) des Unternehmens und der Aktien verständlich und zugänglich wird (Value Communication). Auf diesem diffizilen und sensiblen Gebiet der Finanzkommunikation zeichnen wir uns durch Kompetenz, Schnelligkeit (?time-to-market?) und Professionalität aus. In diesem Sinne verstehen wir uns als Partner unserer Kunden.
 

21.05.07 18:02

1114 Postings, 4911 Tage Gipfelstürmerdie 50 % haben wir ja nun schon

von letztem Mittwoch  (0.56)bis heute ...
Nein im Ernst...Tatsächlich hat CC die IR und PR auch für Amitelo gemacht und macht es noch.Da ich das ein wenig mitverfolgt hab,hat mich das nicht so richtig vom Hocker gehauen.
Was mich aber stutzig macht,ist dass der Kurs seit März so extrem nachgegeben hat bei der niedrigen Bewertung.Da es nur 3,6 Mio Aktien im Streubesitz sind wundert es mich eh,dass man keine andere Möglichkeit sah,um an  Kapital zu kommen ,bei der Profitablität des Unternehmens...
Aus Zürich tauchen in letzter Zeit schon viele merkwürdige Unternehmen auf...  

22.05.07 09:38

81 Postings, 5326 Tage BörsenregentLuftnummer?

Naürlich stellt sich vielen die Frage ob es sich beim C.C. um eine Luftnummer handelt. Auch ich habe keine Garantie für mich, dass C.C. ein auf Dauer erfolgreiches Unternehmen ist. Aber schließlich machen sie schon ordentlich Gewinne und haben bisher ihre Prognosen immer deutlich übertroffen. Ich habe recherchiert, dass sie tatsächlich Personal neu eingestellt haben und auch Personal suchen. Bei Tradern und Anlegern ist C.C. bisher nahezu unbekannt. Auch dies scheint mir persönlich eher sehr positiv.
Die Cyberagent GmBH ist eine 100Prozent-Tocher von C.C. Gebt mal in Google nur Cyberagent ein und ihr werdet sehen wieviele Kunden die Cyberagent GmbH bereits in Anspruch nehmen.  

22.05.07 11:04

287 Postings, 5416 Tage drcoxcc

Noch dazu ist es auch nicht unbedingt ein riesengroßes Unternehmen. Bei Aktiencheck wurde es auch sehr gelobt (was natürlich nicht viel Aussagekraft hat). Aber immerhin.
Die Umsätze sind derzeit so gering, dass es eben rauf und runter geht.
Sie helfen ja auch dabei, wenn Unternehmen an die Börse gehen. Wenn wir hier mehr Käufer haben, werden wir auch schnell wieder Kurse über einen Euro sehen.  

23.05.07 19:17

81 Postings, 5326 Tage BörsenregentBisher nur positive News

Das Mißtrauen der Anleger gegenüber Unternehmen wie C.C. ist derzeit einfach noch sehr groß. Wenn weiterhin ausschließlich positive News von C.C. zu melden sind, werden früher oder später auch die Anleger auf C.C. aufmerksam werden. Das läßt dann auch die Kurse steigen. Potenzial ist gewaltig vorhanden. Derzeit nutze ich noch jede Kursschwäche um das ein oder andere Anteilsscheinchen günstig einzukaufen. Einer Firma, die nicht trommelt, ihre Prognosen bisher immer übertroffen hat, extremst günstig bewertet ist, Mitarbeiter sucht und findet und vor allen Dingen mit einem starken Gewinnwachstum auftrumpfen kann, der Vertraue ich.  

24.05.07 20:33
1

81 Postings, 5326 Tage BörsenregentWenns so weitergeht...

... kauf ich mir noch den gesamten Streubesitz zusammen. Hoffentlich gehts noch weiter runter, dann kann ich mir die 22,8 Prozent Streubesitz wirklich leisten.  

24.05.07 20:42

1114 Postings, 4911 Tage GipfelstürmerHi Börsenregent

Du weisst ja,wenn Du 5 % von CC hast,dann ist das meldepflichtig.Zähl mal Deine Teile zusammen.Wenn es soweit ist,dann kannst Du eine ad hoc Meldung rausgeben...

Schon komisch,dass sowenig Interesse besteht.Wie lange willst Du CC halten?  

25.05.07 09:00

81 Postings, 5326 Tage BörsenregentHallo Gipfelstürmer!

Danke mit den 5 Prozent! War aber nicht ganz ernst gemeint. Wollte nur darauf hinweisen, wie wenig Aktien tatsächlich im Streubesitz sind und wie niedrig die Marktkapitalisierung ist. 2007 soll ein Gewinn von 3,6 Millionen Euro herausspringen. In der Vergangenheit hat C.C. seine Prognosen immer übertroffen! Der gesamte Streubesitz hat einen Wert von derzeit ca. 1,8 Millionen Euro!!! Solange keine negativen News über C.C. kommen, werde ich meine Aktien halten. Bei gleichbleibendem Kursniveau, bzw fallenden Kursen weiter aufstocken!!. Ich nähere mich gerade aber erst ganz langsam der 1 Prozent-Marke!! Die 5 Prozent werde ich wohl kaum erreichen!!!!! Allein wegen dem derzeitigen geringen Volumen kaum machbar.

Es wird der Tag kommen (vollkommen egal ob morgen, in 1 Woche oder 1 Jahr), da wird C.C. richtig entdeckt werden. Dann kommt die Ernte. Der Gewinn 07 soll bei 0,30 Euro je Aktie liegen. Diese Planzahlen wurden erstellt, bevor der erste Auftrag im Bereich Listing (500 000 Euro) eingefahren wurde! Derzeit werden die Papiere mit knapp 0,70 Euro gehandelt. Denk da mal nur an eine Dividendenausschüttung! Über 50 Prozent der Papiere gehören dem Unternehmen oder Mitarbeitern. Ein weiterer großteil institutionellen Investoren. Denke die wären nach dem bisherigen Kursverlauf bei der nächten HV in 1 Jahr sehr froh über ein kleines Schmankerl in Form einer anständigen Dividende.

Wobei ich natürlich zugeben muß, dass ich keine direkten Kontakte zu dem Unternehmen habe, sondern mein Wissen rein aus AD-hocs, Börsenbriefen, Internet und eigenen Recherchen habe. Bin dabei aber auf nichts wirklich negatives gestoßen.

Denke der Kurs hinkt so hinterher, weil viele Anleger das Geschäftsmodell nicht ganz verstehen und C.C. ängstlich gerne mit früheren Luftnummern vergleichen. Wobei sie aber stets die bisherige Gewinnentwicklung von C.C. übersehen und sämtliche "Luftnummern" jahrelang Verluste einfuhren, bevor sie bankrott gingen.

Mach dir selbst dein Bild Gipfelstürmer! Vielleicht schaffst du es ja etwas wirklich faktisch Negatives über C.C. zu finden! 4 Augen sehen mehr als 2!

Gruß Börsenr.  

31.05.07 17:26

81 Postings, 5326 Tage Börsenregentdranbleiben!

Die geringe Mitarbeiterzahl von C.C. ist derzeit so mit Aufträgen beschäftigt und vollgestopft, dass der Geschäftsbericht ca. 2-3 Wochen später fertig sein wird. Wenn jemand verkaufen möchte, gerne, hab unter 0,60 Euro wieder nen Kaufauftrag liegen.  

31.05.07 17:43

1114 Postings, 4911 Tage GipfelstürmerHi Börsenregent

Hab Deine direkte Antwort auf meinen Einwurf erst eben gesehen.
Nein hab überhaupt nichts negatives über CC gefunden und das ist genau das,was mir Angst macht.

Wenn in einem bestimmten Bereich Unsicherheiten bestehen könnten,könnte man ja den Kursverlauf darauf schieben.Warum gelingt es einem Unternehmen,welches sich u.a.mit Kommunikation beschäftigt an der Börse selbst,selbst nicht besser ins Gespräch zu bringen,ohne sich anzubiedern.

Witzig war,ich kaufte ein Paket am Tag an dem die Zahlen kamen und der Kurs daraufhin im Minus war.Einen Tag später zog der Kurs erst an unter Kleinstumsätzen (25%) und ich bekam sie wieder los.
Eigentlich müssten solche Zahlen doch einschlagen wie eine Bombe,während die ad hoc noch gedruckt wird...

Weisst Du eigentlich,wer die inst. Investoren sind?  

31.05.07 18:32

1302 Postings, 5392 Tage AktienwolfIch bin auf jeden Fall mit einer

größern Stückzahl auf der Party und warte bis die Musik zu spielen anfängt. Könnte allerdings bis 15.8. (Halbjahreszahlen dauern) aber vielleicht kommen ja irgendwelche Analysten-Empfehlungen vorher.

Viel Geduld und Spass für alle, welche mitfeiern möchten.

 

31.05.07 21:37

1114 Postings, 4911 Tage GipfelstürmerVielleicht dauerts aber doch nicht so lang

Da hat wohl jemand Deine Prophezeihung gelesen und hat in den letzten 4 Minuten das Ding nach oben schiessen lassen.

Applaus!  

01.06.07 08:55

1302 Postings, 5392 Tage AktienwolfNa also, es gibt doch noch Vernünftige

an der Börse die ein Wachstumsunternehmen mit einem KGV 2007 von unter 3 als kaufenswert erachten.

Zur Erinnerung: das Unternehmen ist auch nach der HV überzeugt die Prognose von 0,30 EPS zu erreichen. Die Auftragslage sei sehr gut und erste Erfolge im zusätzlichen Unternehmensbereich "Listing" sind abgewickelt.  

01.06.07 08:59

81 Postings, 5326 Tage BörsenregentHallo Gipfelstürmer!

Bin auch nicht jeden Tag in diesem Board! Nee, wer die Investoren sind weiß ich leider auch nicht. Sollte ich mal was wirklich Neues dazu finden, dann geb ich das auch weiter. Was mich zu C.C. unter anderem sehr positiv stimmt, ist der geringe Streubesitz. Ich glaube wer jetzt einsteigt, muß nur noch auf die Ernte warten.  

05.06.07 08:49
1

1302 Postings, 5392 Tage Aktienwolfselbst bei einer Verdoppelung des Akitenkurses

ist die Aktie immer noch günstig bewertet. Das KGV dürfte dann (nach der Verdoppelung) bei ca 5 liegen.

Die Gewinn des letzten Jahres sind testiert, der Geschäftsverlauf für diese Jahr ist vielversprechend (Prognose + spätere Bestätigung der Prognose auf der HV)

Also Leute haut rein, tut Eurem Depot was gutes.

Viel Spass wünscht der

Aktienwolf

 

05.06.07 13:12

81 Postings, 5326 Tage BörsenregentHallo Aktienwolf!

Hier mal ein interessanter Vergleich mit Equitystory WKN 549416:

Equitystory dürfte dem Geschäftsmodell von C.C. am Ähnlichsten sein.

Equ.: Akt. Kurs ca. 21,5 Euro Marktkapitalisierung 25 Millionen
C.C.:               00,7 Euro                       8 Millionen

Equ.: Umsatz 06     4,8 Millionen Euro, Gewinn 06:    0,541 Millionen Euro
C.C.:               8,8 Millionen Euro                2,681 Millionen Euro

2007:
Equ.: 1.Quartal Umsatzanstieg auf 2 Millionen Euro, Gewinn nach Steuern 0,425 Mill.E.

bei Equ.: läuft es hervorragend und noch weiteres Gewinnwachstum ist zu erwarten.
Gewinn je Aktie nach 1. Quartal 0,37 Euro

C.C: Planzahlen für 2006 wurden übertroffen. Planzahlen für 2007:
    Umsatz 10,5 Millionen Euro, Gewinn 3,6 Millionen Euro, je Aktie 0,30 Euro.

bei C.C. läuft es auch hervorragend, in der Vergangenheit wurden sämtl. Prognosen übertroffen. Prognosen für 2007 sind bereits 2006 erstellt worden und dürften aufgrund der hervorragenden Auftragslage übertroffen werden.

C.C. wurde halt noch nicht von Herrn Frick empfohlen.

Dafür bin ich dankbar, denn so kann ich noch weiter günstig einkaufen.
PS: Ich rate keinem die Aktie zu kaufen, aber jeder soll sich selbst sein Bild machen.  

Seite:
| 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 9   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Apple Inc.865985
TeslaA1CX3T
BioNTechA2PSR2
Daimler AG710000
Amazon906866
NEL ASAA0B733
Deutsche Bank AG514000
GRENKE AGA161N3
BayerBAY001
NVIDIA Corp.918422
Microsoft Corp.870747
Ballard Power Inc.A0RENB
NikolaA2P4A9
BYD Co. Ltd.A0M4W9
XiaomiA2JNY1