PAION Eine Fledermaus lernt wieder fliegen

Seite 1998 von 2019
neuester Beitrag: 12.06.21 21:44
eröffnet am: 30.07.08 06:10 von: gurke24448 Anzahl Beiträge: 50453
neuester Beitrag: 12.06.21 21:44 von: Fred57 Leser gesamt: 9423449
davon Heute: 138
bewertet mit 89 Sternen

Seite: 1 | ... | 1996 | 1997 |
| 1999 | 2000 | ... | 2019   

22.03.21 17:42

1677 Postings, 4527 Tage butschiEine KE tut nicht weh


Zwei KE macht die Fee.

Ab drei tuts dann doch weh.

Bei vieren ist der Kurs am abschmieren.

Ab fünfen, geht der Kurs zu den Schlümpfen.

Bei sechsen muss man das Hirn der Aktionäre verhexen.

Sie siebte wird die Beste, die geht an die Ationärsreste.  

23.03.21 16:46

3236 Postings, 3176 Tage schattenquelleDer Kurs bewegt sich

mit großer Wahrscheinlichkeit in Richtung 1,80.
Um an die Bezugsrechte zu kommen, wird dieser noch viel weiter nach unten gedrückt. So bekommt man quasi noch billiger die Lizenz für die vermeintlich günstigen zusätzlichen  Anteile. Es wird sich eingedeckt, hat die Möglichkeit den EK On Top weiter zu senken und verscherbelt Stunden bis Tage später die schönen Prozente. Da werden diejenigen, die schon Jahre drinstecken und dachten sie wären jetzt schon gut dabei, noch große Augen machen und selbige sich blutig reiben.

Wäre dieses Szenario, dass ja seit wenigen Tagen traurige Gewissheit ist, vor Wochen und Monate hier im Forum prognostiziert worden, dann hätte sich bei einigen noch deutlicher der wahre Charakter gezeigt.

Wie sagt stets der Forist R. ,,Test der 2 Euro,,  

23.03.21 17:05

3236 Postings, 3176 Tage schattenquelleWäre hier bei Paion

ein großer und, ich betone, ein seriöser Investor an Board, dann hätte die Firmenleitung niemals eine derart desaströse KE durchziehen können.

Aber wie man gestern hier lesen konnte, vermisst manch einer nicht einmal einen guten Finanzierer und schielt gierig auf die wenigen Krümel.  

23.03.21 23:01

50 Postings, 522 Tage ThobenKontext

Gesamtmarkt Börse: Boomt seit einem Jahr, mehrmals neue Rekorde gebrochen.

Biotech/Pharma Bereich: Boomt noch viel mehr.

Paion: *nah  

24.03.21 14:17
1

5580 Postings, 5837 Tage thefan1BZR

Meine BZR sind - CortalConsors- eingegangen und zur Zeichnung bereit.
Bei der Commerzbank dauert nat. alles immer länger. Die arbeiten noch mit Fax und daher da noch keine BZR und keine Weisung möglich.
Ich werde noch etwas abwarten und schauen , ob es die Tage News gibt. Um Weisung wird bis zum 30.03 gebeten. Zeichnen werde ich definitiv !  
-----------
"Zum lügen gehören immer zwei! Einer der lügt und einer der"s glaubt!"

24.03.21 15:47

5580 Postings, 5837 Tage thefan1Wundert mich aber

das der Kurs unter 2 Euro geht. Die Verwässerung ist ja minimal. Ausgehend von 2,30 Euro gerade 4-5 %.
Nu ja, warten wir mal ab....
-----------
"Zum lügen gehören immer zwei! Einer der lügt und einer der"s glaubt!"

24.03.21 18:36

929 Postings, 2551 Tage fbo|228743559Bezugsrecht aktuell etwa 3 cent

Somit sind zum Kurs für einen direkten Vergleich (kurs mit BR Kurs ohne BR - gestern) 3 Cent auf  den derzeitigen Kurs aufzurechnen.

Soweit verschiebt sich genau genommen der Chart mit Bezugsrecht gegenüber ohne Bezugsrecht nach unten-

 

24.03.21 18:44

61 Postings, 345 Tage Mr. Music 86Servus allerseits,

jetzt bin ich definitiv auch verwirrt.
Anscheinend habe ich bei den letzten 2 KE's nicht ganz aufgepasst... oder geschlafen, passt ja.
Also ich kann nun (fiktive Zahlen werden angegeben)  1000 Aktien an BZR beziehen bzw. hatte ich diese schon. Habe aber mal 2000 dazugekauft und liege jetzt bei 3000. Ich kann handeln mit diesen, das ist mir schon klar nur, was passiert, wenn man gar nichts macht? Bekomme ich dann 13:1 also 270 neue Aktien nach dem 01.04 oder werden 2000 automatisch veräußert und ich bekomme nur meine 1000 bzw. 76 die mir zustehen??

Beste Grüße

 

24.03.21 18:58

929 Postings, 2551 Tage fbo|228743559wenn Du gar nichts machst

wird Dein Broker, wenn er das so geschrieben haben sollte in Idealfall zum letzten Kurs Deine BR alle verkaufen.

Um neue Aktien über BR zu erhalten benötigt Dein Broker auf jeden Fall Deine Weisung, da Du ja je neuer Aktie 1,54€ zuzahlen mußt. Du mußt also bewußt etwas kaufen, was auf jeden Fall nur durch Deinen Auftrag geht.

Verkauf der Bezugsrechte hängt sicher vom Broker ab. Auf jeden Fall ist die Gefahr gegeben, daß diese ohne Weisung verfallen oder zu einem Schleuderpreis verkauft werden.

 

24.03.21 19:25

61 Postings, 345 Tage Mr. Music 86@fbo

ok, thx für deine Info! Stimmt, so war das die letzten Male auch. Hatte mich schon gewundert. Habe aber noch nichts im Postfach ...
das sollte noch kommen oder ich ruf einfach mal an zur Abwechslung   ;-)

Na dann schauen wir mal wie das weiter geht mit Paion.

Beste Grüße  

24.03.21 20:04

1269 Postings, 1784 Tage M-o-D@Mr. Music 86

Wenn du gar nichts machst, also keine Weisung abgibst, verfallen deine BZR und werden wertlos ausgebucht:

"Ein Ausgleich für nicht ausgeübte Bezugsrechte findet nicht statt. Nach Ablauf der  Bezugsfrist verfallen  die nicht  ausgeübten  Bezugsrechte und werden  wertlos  ausgebucht. "

Ab Ende Seite1:
https://www.paion.com/uploads/media/...-_Bezugsangebot_2021_clean.pdf  

24.03.21 21:08

122 Postings, 1251 Tage trashlightlese ich das richtig,

das ich für Aktien die ich ,bis morgen erwerbe, noch Bezugsrechte erhalte ?  

24.03.21 21:14

216 Postings, 1158 Tage alex.08...

Bis wann muss  man im Aktienbesitz sein um Bezugsrecht zu bekommen?

Danke...  

24.03.21 21:27

1269 Postings, 1784 Tage M-o-D@alex.08

"Maßgeblich für die Berechnung der Anzahl der den Bezugsberechtigten jeweils zustehenden Bezugsrechte ist jedoch der jeweilige Bestand an bestehenden Aktien der Gesellschaft (ISIN DE000A0B65S3 / WKN A0B65S) am  Abend  des  25.März  2021,  23:59  MEZ  (Record  Date)."

https://www.paion.com/uploads/media/...-_Bezugsangebot_2021_clean.pdf  

24.03.21 22:03

61 Postings, 345 Tage Mr. Music 86@M-o-D

alles klar, wird gemacht danke!  

25.03.21 01:54

1518 Postings, 1108 Tage keinGeldmehrBZR

Deswegen wundert es mich, dass hier schon Leute Rechte eingebucht haben...eigentlich sollten die erst am 26. im Depot liegen....dagegen spricht aber, dass die Heute ?ex? gehandelt wurden.  

25.03.21 15:21

3236 Postings, 3176 Tage schattenquelleBei der Diba

habe ich bisher keinerlei Informationen bekommen. Da werde ich mich nun mal melden.

Merkwürdig, ein Forist gab da etwas Gegenteiliges an.

Meine Prognose wird heute fett unterstrichen. Die Bezugsrechte sind eine Farce und das Gebahren einiger Foristen aus dem Jubelforum lächerlich obendrauf.
Zu Erinnerung: Der Aktienkurs nach all den ja so sensationell guten Meldungen bewegt sich in die von mir prognostizierte Richtung 1,80, wird wohl noch weiter unterboten. Dieses Management hat fertig.  

25.03.21 15:31
1

3236 Postings, 3176 Tage schattenquelleUnd Forist @nuuj eines noch

Nachdem ich gestern verhindert war, möchte ich heute etwas über die Brandmauer werfen:

Zitat: ,,Wer nichts wird, der wird Wirt‘‘

Du scheinst Den letzen Anstand über Board geworfen zu haben.

So etwas geschmackloses gehört nicht in dieses Forum. Vermutung: Rundum gepampert durch das Leben gestolpert? Widerlich...

Dies ist ein Aktienforum und inhaltlich sollten krude politische Ansichten woanders verbreitet werden.  

25.03.21 19:44
1

1565 Postings, 2322 Tage Carvin_M@schattenquelle

Mir stößt sowas auch übel auf, geht gar nicht. Aber das scheint dem Zeitgeist geschuldet zu sein:

mit Missgunst und ganz wahrscheinlich auch Neid werden heutzutage mit wachsender Begeisterung Menschen vorschnell und unüberlegt fälschlich durchs Dorf getrieben, die sich aus eigenem Antrieb und mit eigenen Ressourcen etwas aufgebaut haben, in der momentanen Situation kämpfen und rudern, um sich samt Angestellten einigermaßen glimpflich durch das stürmische Fahrwasser zu bringen und somit zu überleben versuchen...

Nun ja, konzentrieren wir uns auf den Kurs von Paion, der hoffentlich diese KE und kurzfristig anstehende Finanzberichte überstehen, eine Zulassung EU honorieren und eine eventuell positive Prognose der Pipeline (mittlerweile nicht mehr "nur" Remimazolam) mit einem Ausschlag gen Norden quittieren wird. Ich hab die Hoffnung noch nicht aufgegeben.    

25.03.21 20:19

5839 Postings, 5894 Tage Fortunato69hallo

hier und bei WO treiben sich schlimme geister umher, die nur gegen das wohl von Paion anschreiben.
windige gesellen die mit jedem post verunsichern wollen !
Blendet diese bitte aus, weniger ärger und sie laufen ins leere. diesen bshit beacht mann nicht !
besser noch aussperren, dann herrscht ruhe !
 

25.03.21 20:49

1473 Postings, 2770 Tage sam 55f69

nur noch trash ....unerträglich wo.....  

25.03.21 21:05

7251 Postings, 4012 Tage hammerbuyich brauche keine Bezugsrechte

warte lieber günstigere Kurs ab .... ob es kommt oder nicht - wer wieß es schon

über Bezugspreis  - nein danke  

25.03.21 22:20

6071 Postings, 3153 Tage derbestezockerNa Marlis 123

so eine Investition fürs Leben ist Paion eben nicht, haste geschmissen oder bitte noch dabei?  

26.03.21 07:10

98 Postings, 926 Tage Novalisderbestezock.: Na Marlis 123

ich glaube marlis 123 gibt es nicht mehr. Hoffe nur das sie sich nur abgemeldet hat und nicht etwas passiert ist. Jedenfalls finde ich sie nicht mehr. Schade  

26.03.21 08:06
3

5839 Postings, 5894 Tage Fortunato69Die Marlis

wird schon ab und an mitlesen !
Aber was soll sie auch bei oder gegen solch testosteron geschwängerten user schreiben ?
Der ist sicher nicht so langweilig wie manch einem dauerberiesler mit negativer  vibration in den Fingern !
 

Seite: 1 | ... | 1996 | 1997 |
| 1999 | 2000 | ... | 2019   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net Brokerage
finanzen.net Zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln