finanzen.net

Meine Wirecard-Gewinne - Thread!

Seite 1 von 143
neuester Beitrag: 19.08.19 12:06
eröffnet am: 09.02.19 14:33 von: BorsaMetin Anzahl Beiträge: 3560
neuester Beitrag: 19.08.19 12:06 von: a.m.le. Leser gesamt: 351987
davon Heute: 813
bewertet mit 2 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
141 | 142 | 143 | 143   

09.02.19 14:33
2

6176 Postings, 1645 Tage BorsaMetinMeine Wirecard-Gewinne - Thread!

Meine Wirecard-Gewinne - Thread!

1 bis 1000 EUR 20.74% 
1001 bis 5000 EUR 9.45% 
5001 bis 10000 EUR 6.91% 
0,00 EUR 6.45% 
10001 bis 20000 EUR 5.07% 
20001 bis 30000 EUR 4.61% 
30001 bis 50000 EUR 18.66% 
Mehr! 28.11% 

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
141 | 142 | 143 | 143   
3534 Postings ausgeblendet.

15.08.19 14:26

8182 Postings, 3765 Tage MulticultiEin Paradebeispiel

von Gewinnmitnahmen ist Evotec,trotz bester Quartalszahlen und Super Ausblick ein
Kurssturz von knapp 20% in ein paar Tagen  

15.08.19 14:36
2

129 Postings, 179 Tage ProvinzberlinerKucheninvestor

das auf so einen Schwachsinn überhaupt jemand antwortet !  

15.08.19 14:52

107 Postings, 586 Tage Brontosaurus@kuchenkrümel

Siehst du so aus wie die pubertäre Pickelfresse auf dem Bild?  

15.08.19 16:25

831 Postings, 894 Tage joja1na na Brontosaurus

das ist das Spitzenpersonal der LV. Sei froh dass Kornblubber ohne Bild schreibt!  

15.08.19 17:10

673 Postings, 170 Tage KornblumeNachdem jetzt die 130

schon einmal angetestet wurden, kommt nun auch der Bereich um die 110 ins Blickfeld, ein entsprechendes Börsenumfeld vorausgesetzt, was nicht sehr unwahrscheinlich ist. Nach oben sehe ich im Moment sehr wenig Potential.  

15.08.19 18:29

831 Postings, 894 Tage joja1kornblubber

und seine Träume.  

15.08.19 18:32
2

831 Postings, 894 Tage joja1was sagt die Analyse

von jemand der den letzten Platz bei 1000 Teilnehmern belegt aus? Genau, nichts.  

15.08.19 18:53

831 Postings, 894 Tage joja1die Schreiberlinge der LV

bringen wirklich eine unterirdische Leistung. Fairerweise muss man natürlich zugeben, dass es nicht einfach ist etwas zu schreiben, von dem der Schreiberling selbst weiß das es Mumpitz ist.  

15.08.19 19:14
1

36 Postings, 134 Tage Bernhard.G.Rot, Röter

Ich kann Wirecard gar nicht richtig böse sein. Unter all dem Rot in meinem Depot ist sie noch
zartrosa und hübsch anzusehen.  

15.08.19 19:41

17836 Postings, 6486 Tage lehna#43 Was ist Mumpitz, joja??

Dass trotz aller Schwärmer der Kurs heute wieder mal bei 130 aufsetzte??
Das ist Fakt.
Unser Dax dusselt aktuell abgesoffen vor sich hin, ist aufm Weg zur Intensivstadion.  Eingeklemmt zwischen Rezessionspanik und offenen Schleusen der Gelddruckmaschinen. (Notenbanken)
Letzteres dürfte ein weiteres dramatisches Abkacken verhindern.
Huuaaahhh-die Bären können wieder mal feiern.
Aber ich glaub, da geht noch was nach unten. Denn noch tummeln sich zuviel Optimisten im Markt.
Bei Wirecard kann man aber nmM tiefenentspannt sein.
Der Laden brummt und dürfte schon bald wieder Käufer anlocken, wie Licht die Motten...



 

16.08.19 13:20

673 Postings, 170 Tage KornblumeSpätestens bei 140

dürfte heute Schluss sein, spätestens dann iist die technische Korrektur beendet und der Weg Richtung Süden dürfte fortgesetzt werden.  

16.08.19 13:45
2

17836 Postings, 6486 Tage lehna#46 Könnte so sein, KB

dass heute nur Schnäppchenjäger am Markt zupacken.
Das ist natürlich nix seriöses, wenn die großen Jungs weiter auf Rezession spekulieren und Diät halten, also fasten.
Hab heute morgen auch auf rebound bei Evotec spekuliert. Tritt der nicht ein, werd ich wieder auf Normalmass stutzen.
Cash schützt vor Crash.
Sollten wir in eine Baisse schlittern, wirds nämlich noch billiger.
Bei Wirecard bleib ich dabei, zumal wir nun wieder locker und lässig über dem 200er Schnitt rotieren...




 

16.08.19 14:46

8182 Postings, 3765 Tage Multicultilehna geb ich

Recht,man muss das gesamte im Auge haben,ich bin vor Wochen mit einem Stay High bei Wirecard
invollviert KO ist 180 Euro LZDez.Long und Short ist mir bei der Vola zu heiss.Ich bin ja nur
mit Derivaten an der Boerse z.Z.unterwegs.Wenn man seine Stops konseqent einhellt ist eigentlich
nicht schwer Verluste zu vermeiden.Übrigens ich hab mich vor etlichen Jahren von einem
Profi coatchen lassen ,hat mir geholfen,kanndas nur empfehlen,is net ganz billig.:-))))  

16.08.19 14:48

8182 Postings, 3765 Tage MulticultiLetzteres rentiert

sich nur bei freien Kapital von minimumm 50000 Euro  

16.08.19 16:23

107 Postings, 586 Tage Brontosaurus@Multiculti

Wo findet man solche Profis?
Gruß Bronto  

16.08.19 17:44

831 Postings, 894 Tage joja1kornblubber

der Simpel schrieb: spätestens bei 140 € sollte heute Schluss sein und dann geht es weiter Richtung Süden.
Einfach brillant! Genau bei 140 setzt dann der Verkauf ein. Welch ein Genie! Obwohl, er wird doch nicht etwa mit den LV unter einer Decke stecken? Nein, oder? Ist er etwa so simpel gestrickt, dass er mal wieder die "Strategie" verraten hat? Möchte er eventuell mit dem Ruhm seinen letzten Platz tilgen? Ich warte noch auf den Tag, an dem er die Namen seiner Auftraggeber raus blubbert.  

16.08.19 17:53

523 Postings, 345 Tage 4ACNSWja offensichtlich

Das ist bei Kornblume wirklich zu offensichtlich, als das man nicht auch getrost ein gerüttelt Maß an Unverschämtheit unterstellen kann  

16.08.19 18:01

74 Postings, 3912 Tage anon99Wisst ihr warum die 130 immer gehalten hat?

Weil die Shortseller auch kein Bock auf das Geschwätz von KB haben.  

16.08.19 23:16
1

340 Postings, 1700 Tage StepsiBrontosaurus

Hier im Forum  

18.08.19 15:13
1

17836 Postings, 6486 Tage lehna#53 Nana anon

Letztlich hatte KB trotz allem Gespött damit Recht, dass wir nochmal auf 130 aufschlagen.
Das hatten die Schwärmer hier noch vor kurzem für unmöglich gehalten. Die meisten selbsternannten Sterndeuter lagen voll daneben. KB war hier zuletzt der beste Guru.
Aber die Verbilligung seh ich nicht als Beinbruch, denn das Geschäft von Wirecard läuft weiter top- sagen mir zumindest die letzten Zahlen.
Verkäufer/ Pessimisten werden nmM die Panzersperre bei 130 nicht wegräumen können--- es sei denn der Gesamtmarkt kollabiert.
Was man aktuell natürlich nicht vollkommen ausschließen kann...


 

18.08.19 18:09
1

304 Postings, 1096 Tage Nicks1971Dass KB Recht hatte liegt wohl am Wissensvorsprung

den sie offensichlich bei WDI hat. An ihren Fähigkeiten kann es nicht liegen, da sie diese Treffsicherheit nur bei WDI hat, anders hätte sie im Investordepot nicht die rote Laterne, sondern wäre wie Du im vorderen Drittel, wenigstens aber in der vorderen Hälfte.  

18.08.19 22:32
2

523 Postings, 345 Tage 4ACNSWlehnchen

jeder hier weiss, du auch -vermulich sogar noch  besser  als Andere-, woher der Wind bei Kornblume weht.  

19.08.19 00:30

59 Postings, 66 Tage investBIGKB

Hat auch vorgestern was von 110 palavert, der gibt jedes Kursziel aus dass gerade unter dem aktuellen Kurs ist, irgendeins stimmt dann. Keine Kunst.  

19.08.19 11:17

673 Postings, 170 Tage KornblumeHeute haben wir mit einem GAP

nach oben eröffnet, unterstützt vom positiven Gesamtmarkt. Die Aufwärtsbewegung ist aber völlig kraftlos und dürfte bereits beendet sein. GAP-Closing steht an und in weiterer Folge die Reise Richtung Süden.  

19.08.19 12:06

3385 Postings, 4407 Tage a.m.le.sehe ich anders

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
141 | 142 | 143 | 143   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Braas Monier Building Group S.A.BMSA01
MTU Aero Engines AG Em 2017A2G83P
XING (New Work)XNG888
Deutsche Bank AG514000
Wirecard AG747206
Daimler AG710000
Microsoft Corp.870747
BASFBASF11
BayerBAY001
NEL ASAA0B733
EVOTEC SE566480
Amazon906866
Apple Inc.865985
CommerzbankCBK100
Allianz840400