finanzen.net

Was ist der günstigste Flatrate-Anbieter zur Zeit!

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 07.11.01 23:15
eröffnet am: 01.11.01 12:43 von: KINI Anzahl Beiträge: 20
neuester Beitrag: 07.11.01 23:15 von: KINI Leser gesamt: 2111
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

01.11.01 12:43

4864 Postings, 6880 Tage KINIWas ist der günstigste Flatrate-Anbieter zur Zeit!

Ich möchte mir jetzt eine Flatratre anschaffen und suche den günstigsten Anbieter!!  Wer kennt sich da aus???

Schon was von ISH gehört?? Bieten neuerdings eine Flatrate für 87 DM im Monat an!! Hört sich sehr gut an!!

Eure Erfahrungen bitte

Grüsse KINI  

01.11.01 12:45

9439 Postings, 6681 Tage Zick-Zockisdn oder analog

dann unter www.arcor.de, aol.de und für eine übersicht www.onlinekosten.de/flatrate nachschauen.

gruß
 

01.11.01 13:19

4864 Postings, 6880 Tage KINI@zick-zock

Danke das wird gecheckt!  

02.11.01 00:08

4864 Postings, 6880 Tage KINIup o.T.

02.11.01 12:13

4864 Postings, 6880 Tage KINIIch brauche INFOS!!!!!!!!!!!!!!!

ISH ist bei mir noch nicht machbar!!!!
Wer ist der günstigste Anbieter!!  

02.11.01 13:16
1

706 Postings, 7016 Tage Westi... kommt drauf an ...

... ich würde auf jeden Fall DSL empfehlen ... ist doch schon ein gewaltiger Unterschied in der Geschwindigkeit ... Bei DSL kommen allerdings die Grundkosten ( DSL ) dazu ... nur für die Technik ... sind ca DM 15 ... die rechnest Du also zu Deinen normalen Telefonkosten dazu ... dann kommt noch die Flatrate dazu ... bei T-Online z.Z. DM 49 ... also gesamt ca DM 65 ... wenn das ganze über ISDN läuft, kommt natürlich noch einmal die Grundgebühr dafür dazu ... ( richtet sich nach gewähltem Tarif ) ... ISDN ist allerdings sehr zu empfehlen, weil Du dann NOCH EINE Leitung zusätzlich zur Verfügung hast ... kannst dann also surfen und gleichzeitig z.B. telefonieren UND ( !!! ) faxen ... oder surfen und zwei Telefongespräche gleichzeitig führen ... undsoweiterundsofort ... Flatrate wie gesagt bei T-Online DM 49 ... AOL bietet auch was an, kenn`ich mich aber nicht so gut aus ... m.W. DM 39 ( ??? ) ... viele Leute raten allerdings von AOL generell ab ...

Fazit : Ich arbeite seit einiger Zeit mit der Flatrate von T-Online über ISDN im stinknormalen ( und günstigsten ;-)))  ) Tarif und bin im Großen und Ganzen eigentlich zufrieden ... Einwahlprobleme, wie sie in letzter Zeit hier an Board beschrieben worden sind, kenne ich nur sehr sehr vereinzelt ... keine Abstürze ( allerdings erst, seit ich mit WIN 2000 arbeite ) ... insgesamt sehr stabil ... einziges Problem : Wenn ich einige Zeit nichts am Bildschirm verändere, reagiert die Verbindung nicht mehr und ich muß mich neu einwählen ... stört zwar etwas, ist aber nicht weiter dramatisch ...

Möchte hier KEINE Lanze füt T - Online brechen ... der Konzern als solches kotzt mich eigentlich an ... habe nur meine Erfahrungen beschrieben ...


Hoffe, ich konnte Dir etwas weiterhelfen ...


Gruß


Westi  

03.11.01 12:23

4864 Postings, 6880 Tage KINI@WESTI

Vielen Dank für deine ausführlichen Infos!!
Hast mir wirklich sehr geholfen.
Werde mich jetzt mal bei T-Online informieren. Wusste nicht das die Flatrate in Kombination mit DSL so günstig ist! Werde mich mal schlau machen!

Noch mehr Erfahrungen??

Grüsse KINI  

03.11.01 12:46

2075 Postings, 7032 Tage sv.Spielkind@kini

wenn du dsl bekommen kannst, dann würde ich über nichts anderes mehr nachdenken.
hier gibts nur eine wahl.. t-dsl+t-onlineflatrate.

ich bin begeistert.

gruss sv.Spielkind

ps: wegen 10-20 dm würde ich mich nicht auf spielchen einlassen.

ach, auf isdn kann man übrigens getrost verzichten!
 

03.11.01 13:28

149 Postings, 7142 Tage whirlmein tip:

nimm telekom-tarif isdn300 (oder xxl wenn du sonntags kostenlos telefonieren willst --> lohnt sich nur für frauen *g*) + dsl-flatrate = zusammen ca. 140,- all inclusive, solange und soviel du willst.

angenehmer nebeneffekt: damit gibt´s kein abrechnungswuhling.


falls du bei dir über kein dsl-verfügst:

nimm adsl über deinen kabelanbieter (fernsehen) z.b. primacom, analoger telefonanschluss reicht somit

oder

adsl über fernsehkabel + gescheiten handyvertrag (poweruser)+ sonst nichts  

03.11.01 13:52

878 Postings, 6783 Tage schleimeranalog und dsl!

durch die dsl technik bekommst du praktisch eine neue leitung. du kannst also über die normale telefonleitung telefonieren und über die "dsl leitung" ins internet!
bedenke ob du wirklich isdn zu hause im privaten bereich brauchst !!?
MfG  

03.11.01 14:05

190 Postings, 6616 Tage pro4u@whirl

isdn xxl und dsl flatrate kostet nur 120,- DEM pro Monat.

Vielleicht hast du noch den alten Tarif, wenn du anrufst wirds 20,- DEM
billiger.


echt wahr!!!

gruesse
 

04.11.01 18:04

4864 Postings, 6880 Tage KINI@AN ALLE

Ihr habt mir sehr geholfen !!!

Nochmal vielen Dank!!!!
Werde am Dienstag in den T-Shops vorbeischauen und mich informieren und wahrscheinlich zuschlagen!

@schleimer

Wenn das stimmt das ich über DSL ins Internet gehen kann und über die normale leitung weitertelefonieren kann wär das Klasse , denn dann ist ISDN uninteressant. XXL werde ich wahrscheinlich auch mitnehmen!

Und 140 DM hört sich nicht schlecht an !!

Hab gehört das, wenn man das Paket nimmt ein neues Telefon kostenlos mitgeliefert bekommt. Eure Erfahrungen!!!???


Vielen Dank KINI  

04.11.01 18:27

29 Postings, 6687 Tage potiFlatrate

Flatrate bei 1und1 für 39DM.im Monat.
Bin sehr zufrieden.
T-Online habe ich gekündigt (Unzufrieden).
 

04.11.01 18:31

2605 Postings, 6884 Tage H-Men@poti

Bei 1&1 ist aber leider der Datentransfer auf 2GB im Monat beschränkt. Wenn man also evtl. Filme, Musik, o.ä. runterladen will, ist da ziemlich schnell Schluss.
So eine Begrenzung hat T-Online nicht.

MfG  

04.11.01 21:32

149 Postings, 7142 Tage whirl@schleimer

ja du hast recht. eigentlich reicht analog + dsl.

jedoch kostet analog + dsl ca. genau so viel wie isdn + dsl, wobei isdn einfach entscheidend mehr leistungsmerkmale zur verfügung stellt.


hast du ein weibchen im domizil (oder gar mehrere) wirds mit einer leitung 100% eng. ---> konflikte vorprogrammiert (statt brilli lieber ´ne gescheite telefonanlage)

willst du über die leitung traden + faxen + wichtiger kunde ruft an + frau muss "unbedingt" telefonieren etc. pp, dann kommst du um isdn nicht herum.
 

05.11.01 10:41

4864 Postings, 6880 Tage KINIDie letzten Rechnungen wurden einfach zu

brutal , desshalb wird es morgen Zeit für die Flatrate!  

05.11.01 22:35

878 Postings, 6783 Tage schleimerhey whirl

nimm dann doch eine zweite analog leitung und anklopfen das ist perfekt und flexibel ich meine auch das es nahezu alles an merkmalen im analogen bereich gibt!

Aber bei uns großzockern kommt es wahrlich nicht auf 10 oder 15 dm differenz an ;-)

nur viele wissen nicht das es dsl auch mit analog leitung gibt und das dsl durch eigen frequenz wie neue leitung ist!
mfg  

07.11.01 22:11

706 Postings, 7016 Tage Westi@KINI

... aus welcher Region kommst Du ?? Bei uns hier in NRW wird von einem Stromanbieter ( !!! ) ein Paket angeboten, über das es sich echt lohnt nachzudenken. Da ist dann ( je nach Tarif; es gibt 2 davon ) entweder 2000 kW/h oder 4000 kW/h inbegriffen. Außerdem ( halt Dich fest !! ) ISDN inbegriffen, ADSL inbegriffen, sämtliche ( !!! ) Ortsgespräche inbegriffen, bundesweite Spartarife inbegriffen uvm. Wenn Du mit 2000 / 4000 kW/h nicht klarkommst, bezahlst Du für jede weitere einen günstigeren Preis, als normal ... Vielleicht gibt es sowas in der Art in Deiner Gegend auch ...


Gruß


Westi  

07.11.01 22:19

706 Postings, 7016 Tage Westihier nochmal zum Nachlesen ...

http://www.emr.de/tarife/frameset.html


... dann auf die einzelnen Angebote ...

vielleicht für den ein- oder anderen außer KINI auch noch interessant ...


Gruß


Westi  

07.11.01 23:15

4864 Postings, 6880 Tage KINI@westi

Vielen Dank für die Infos!!

Ich habe mir gestern DSL-Flat und ISDN-XXL bestellt.
Jetzt warte ich nur noch auf die Lieferung!  

   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
NEL ASAA0B733
Daimler AG710000
Ballard Power Inc.A0RENB
Aurora Cannabis IncA12GS7
Deutsche Bank AG514000
CommerzbankCBK100
Microsoft Corp.870747
Apple Inc.865985
thyssenkrupp AG750000
EVOTEC SE566480
BASFBASF11
Amazon906866
K+S AGKSAG88
Allianz840400