finanzen.net

Steinhoff International Holdings N.V.

Seite 1 von 10022
neuester Beitrag: 31.05.20 09:49
eröffnet am: 20.12.17 22:16 von: Wagemutige. Anzahl Beiträge: 250545
neuester Beitrag: 31.05.20 09:49 von: tues Leser gesamt: 31835086
davon Heute: 3501
bewertet mit 252 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
10020 | 10021 | 10022 | 10022   

02.12.15 10:11
252

Clubmitglied, 27824 Postings, 5568 Tage BackhandSmashSteinhoff International Holdings N.V.

Rechtsform Naamloze vennootschap
ISIN NL0011375019
Gründung 1. Juli 1964[1]
Sitz Amsterdam, Niederlande
Leitung Markus Jooste[2]
Mitarbeiter 91.000 (2014/15)[3]
Umsatz 134,868 Mrd. Rand (2014/15)[3]
Branche Einzelhandel/Möbelindustrie
Website steinhoffinternational.com

Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Steinhoff_International_Holdings

Möbelhersteller und Möbelhändler bei uns gelistet,...

hm mal sehen was das wieder ist, kennt das jemand ?  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
10020 | 10021 | 10022 | 10022   
250519 Postings ausgeblendet.

30.05.20 18:29
2

35 Postings, 87 Tage JG73Steinhoffich seh schon...

...der Trend geht zum Zweitprofil...  

30.05.20 18:36

149 Postings, 114 Tage Stadtwerke1Hab

Meine steinis auch auf 2 Depots verteilt. Doppelt hält besser lol  

30.05.20 20:36
5

625 Postings, 694 Tage Ricky66Status-Quo

Meine Analysen zum gegenwärtigen Status-Quo führen stets zum selben, relativ klaren Ergebnis. Um der vielen Worte an Erklärungen halt überdrüssig, bediene ich mich der graphischen Darstellung.
Wir stehen ungefähr, aber doch ziemlich genau hier......


 
Angehängte Grafik:
146.jpg (verkleinert auf 44%) vergrößern
146.jpg

30.05.20 20:46
1

2935 Postings, 893 Tage Manro123ricky bin für die Rechte Seite

30.05.20 21:00

343 Postings, 670 Tage numi76Ricky

Der rechte Weg kommt ..  

30.05.20 21:12

625 Postings, 694 Tage Ricky66Ja, links antäuschen aber

dann scharf nach rechts durchstarten!  

30.05.20 22:11

1562 Postings, 766 Tage maruschMein Navi hat gesprochen

biegen sie bitte in 50 Metern rechts ab....
Das Ding weiß wo es lang geht!!!  

30.05.20 22:17

3860 Postings, 564 Tage Dirty JackFreigabe erforderlich


Freigabe erforderlich
Grund: Der Beitrag wurde gemeldet.
Ein Moderator wird den Beitrag prüfen und anschließend freischalten oder entfernen.


 

30.05.20 22:25
8

3860 Postings, 564 Tage Dirty JackKleine Übersicht

aus der man die gesicherten Forderungen der SEAG und nun auch gesicherte Forderungen und Intercompany Darlehen der SFHG ersehen kann, sowie zusätzliche Werte (intern und extern), die neben der CVA Besicherung festgestellt wurden.
Gegenüber stehen die Lux Finco 1 und 2 Darlehen ohne Tilgung zum Rückzahlungstermin 31.12.2021, für die CVA bisher nicht berücksichtigte Forderungen (intern und extern) sowie Klageforderungen.
Man kann daraus erkennen, dass die CVA Schuldenbeseitigung allein nicht das Problem ist, Klagen sollten einen gewissen Wert nicht überschreiten!!!

Die Gesamtheit der Klageforderungen konnte ich bisher nicht erfassen, mein "Dank" :-(  dafür nach Stellenbosch!

Quellen:
https://www.lucid-is.com/steinhoff/
SFHG CVA Dokumente vom 17.05.2019:
Project Orange - SFHG CVA Omnibus Amendments
09 - Project Orange - SFHG - 21 22 Contingent Payment Undertaking - Comparison.pdf
Schedule 2

English Security Agreement Steenbok Newco 3:
https://beta.companieshouse.gov.uk/company/...MBb5mrzd94gKJhtXY-AJirQ
Schedule 2

English Security Agreement Steenbok Newco 2B:
https://beta.companieshouse.gov.uk/company/...5sMvNyUmAcaD9z7mZNqEDOk
Schedule 2

Lenders Präsentation September 2018  
Angehängte Grafik:
assets-claims.jpg (verkleinert auf 76%) vergrößern
assets-claims.jpg

31.05.20 03:21
1

1718 Postings, 1108 Tage gewinnnichtverlust@Ricky

Schöne Zeichnung, aber das Ziel scheint so nahe zu sein.

Meiner Meinung nach fehlt der Kreisverkehr vor den Abzweigungen in dem wir uns schon ewig lange befinden.

Und in diesem Kreisverkehr droht uns der Sprit auszugehen, weil Tankstelle sehe ich weit und breit keine.

Wenn es so einfach wäre, dann nehme ich natürlich auch die Rechte Ausfahrt, bis wir angekommen sind lege ich mich noch schlafen.  

31.05.20 07:43

12313 Postings, 2786 Tage H731400Kleine Übersicht Wiese

Womit ich persönlich nicht gerechnet habe ist das Wiese sich so quer stellt, seine Aktien sind jetzt noch um die 13 Mio Euro wert und praktisch wertlos. Das er als AR sein eigenes Unternehmen verklagen kann obwohl er völlig versagt hat ist in den USA und Europa nicht vorstellbar, das hatte die VEB klar formuliert.
Das das Gericht in Südafrika den Claim nicht ablehnt zeigt was für ein korruptes unterentwickeltest Land das ist. Wahrscheinlich hat Wiese immer noch gute Beziehungen. Der Vorstand durfte im Interview natürlich nicht klar sagen woran es liegt, aber ich gehe davon aus das man sich mit Tilp und der VEB lange einig ist. Das deuten die Aussagen von Tilp auch an.

Wiese ist halt ziemlich halt und verbittert, hat sich völlig lächerlich gemacht, sucht die Schuld natürlich bei anderen. Obwohl seine eigenen Aussagen klar belegen wie schlecht er seinen Job als AR gemacht hat.  

31.05.20 08:23

48 Postings, 337 Tage DiePauWiese klagt

Nicht gg. Verfehlungen und Unstimmigkeiten währen seiner Zeit im AR. Er klagt wegen Unstimmigkeiten/Falschabgaben seitens Sth vor bzw. bei seinen Einstieg in das Unternehmen. Klar hätte er genauer Prüfen müssen und wartscheins wollte er sich auch bereichern. Aber Betrug ist Betrug!  

31.05.20 08:31

1151 Postings, 562 Tage Herr_RossiWie genau und akribisch....

....kann ein Milliardär , der vor lauter Kohle nicht mehr geradeaus schauen kann , Fehler und Unregelmäßigkeiten seiner erworbenen Geschäftsbereiche erkennen, die eine komplette Prüfungsgesellschaft angeblich nicht erkannt hat....?  

31.05.20 08:51

12313 Postings, 2786 Tage H731400@DiePau

Wiese hatte Jahre Zeit das zu prüfen und hat während seiner Zeit auch Aquisitionen zugestimmt wie z.b. MF, da wurden astronomische Preise geboten ohne zureichende Prüfung der Unternehmen.

Er hat völlig versagt in jedem Bereich. Außerdem wurden seine Aktien zu 50 Cent verkauft. Davon können wir nur träumen.  

31.05.20 08:52

258 Postings, 886 Tage OlliBM2007@Herr Rossi

Ich denke alles nur blablabla.  Was passiert ist, ist passiert.  Es wird nur sortiert und aufgeteilt. Herr Wiese hat bestimmt schon einen Plan.
1. Wie er aus der Sache politisch wirtschaftlich und strafrechtlich aus dieser Nr. raus kommt ( Nehme ich mal als Ahnungsloser so an).
2. Wie bekomme ich so viel wie möglich an Geld, Macht und Einfluss zurück ( Nehme ich mal als Ahnungslos auch so an).  

31.05.20 08:54

258 Postings, 886 Tage OlliBM2007@Herr Rossi

Für MF wurde so viel bezahlt......da weiß keiner wo die Kohle steckt.  

31.05.20 08:57

12313 Postings, 2786 Tage H731400@olliBM2007 ?

Das Geld haben die MF Aktionäre erhalten 100% Aufschlag, habe ich noch nie erlebt an der Börse !  

31.05.20 08:58

258 Postings, 886 Tage OlliBM2007@Rossi

Vielleicht wollte man mit Absicht was an die Wand fahren oder ich habe zu Filme und Dokus in Sachen wirtschaftliche Kriminalität geschaut.  

31.05.20 09:01

258 Postings, 886 Tage OlliBM2007@H7

100%....bleibt wahrscheinlich ungelöst, welche Aktionäre davon profitiert haben. Gab es da nicht eine Dividende dieses Jahr für bestimmte Steinhoff-alto Aktien?
Ich weiß das sehr weit hergeholt.
Nur so ne Idee keine Anschuldigung.  

31.05.20 09:12

979 Postings, 558 Tage tuesSchlüssel ist

wohl das Herauswachsen aus der Situation. Osteuropa und Südafrika sind generell am wachsen
und wir tun dies sogar noch schneller als die Mitbewerber.
Dauern wirds dennoch Jahre.  

31.05.20 09:18

258 Postings, 886 Tage OlliBM2007@tues

Geduld ist eine vergessene Tugend.  

31.05.20 09:21

258 Postings, 886 Tage OlliBM2007Von mir aus

Sollen sich alle die Taschen voll machen. Sollen lange ich mit von der Partie bin.  

31.05.20 09:33

979 Postings, 558 Tage tuesmoin Olli

Der Kurs der Aktie an der Börse ist nochmal ein ganz anderes eigenes Thema. Da kenn ich mich
nicht aus.  Ich möcht später mal ne Divi kassieren .- fürs Alter.  

31.05.20 09:43

258 Postings, 886 Tage OlliBM2007@ tues

Klingt doch auch gut.  

31.05.20 09:49

979 Postings, 558 Tage tues@Olli

Machts warten auch einfacher. Ich kaufe und behalte. - Fertig  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
10020 | 10021 | 10022 | 10022   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Deutsche Bank AG514000
Scout24 AGA12DM8
Wirecard AG747206
Lufthansa AG823212
Daimler AG710000
TeslaA1CX3T
TUITUAG00
NEL ASAA0B733
Apple Inc.865985
Amazon906866
BASFBASF11
Allianz840400
Shell (Royal Dutch Shell) (A)A0D94M
BioNTech SE (spons. ADRs)A2PSR2
Carnival Corp & plc paired120100