finanzen.net

können wir bitte das alte system wiederhaben!!!!!!!!!! DANKE! o.T.

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 12.08.00 18:43
eröffnet am: 10.08.00 21:38 von: hella Anzahl Beiträge: 21
neuester Beitrag: 12.08.00 18:43 von: hugo Leser gesamt: 1121
davon Heute: 2
bewertet mit 0 Sternen

10.08.00 21:38

24 Postings, 7230 Tage hellakönnen wir bitte das alte system wiederhaben!!!!!!!!!! DANKE! o.T.

10.08.00 22:55

2395 Postings, 7415 Tage auf geht´sBitte,bitte,bitte !!! Die neue Boardaufteilung ist wirklich nicht so doll !!!!!!!!!! o.T.

10.08.00 22:57

754 Postings, 7435 Tage ML2711Nicht so doll?. Das ist Hochverrat !. Wollen die uns verkraulen?. o.T.

10.08.00 23:01

4009 Postings, 7550 Tage erzengelIch will nicht gehen, aber ich werde gehen, wenns so bleibt o.T.

11.08.00 09:09

166 Postings, 7246 Tage sai9lRe: können wir bitte das alte system wiederhaben!!!!!!!!!! DANKE!

Kann mich nur anschließen, wenns so bleibt, gibt es bald bessere Boards!!!
Vor allem die Übersichtlichkeit bleibt hier völlig auf der Strecke!!!  

11.08.00 09:15

1339 Postings, 7466 Tage EddieRe: können wir bitte das alte system wiederhaben!!!!!!!!!! DANKE!

so was nennt man i. a. eine Verschlimmbesserung.

Das alte System war übersichtlicher und Sterne kann ich auch keine
brauchen.  

11.08.00 09:24

71 Postings, 7353 Tage gawanBitte das alte Board mit der Geschwindigkeit vom neuen :-) o.T.

11.08.00 09:25

817 Postings, 7416 Tage Trueffel-FerkelSeid doch nicht so voreilig....

...da kommt doch noch das eine oder andere wieder, hat JP gesaagt. Zum Beispiel werden die letzten Antworten des jeweiligen Threads wieder sichtbar gemacht. Und was die Sternchen angent - wer sich da nicht dran beteiligen will, der kann sie ja ignorieren.

Das ist nicht anders als bei demokratischen Wahlen. Die schweigende Minderheit (manchmal auch Mehrheit) muß halt dann hinnemhmen, was der rest per Wahl - hier: die Sternchen - entscheidet. Das ist schon in Ordnung...

Gruß tf  

11.08.00 09:34

6 Postings, 7562 Tage timmiRe: die Bewertung ist doch nicht logisch

wenn ein moderator nur eine bestimmte anzahl von bewertungen pro tag abgeben darf ist quatsch, was macht er wenn am abend/nacht ein spitzenartikel kommt? --> vollkommen nutzlos  

11.08.00 09:44

689 Postings, 7338 Tage eyronRe: Trüffel Ferkel

Also ich kann nicht sagen das dieses Neues "System" etwas mit Demokratie gemeinsam hat. Eine Bewertung kann von nur Moderatoren abgeben werden. Da entscheiden eine Auswahl an Personen (die "Board-Sicherheit") und das erinnert mich eher an andere Regierungssysteme.

Abgesehen davon ist es nicht mehr übersichtlich.

eyron  

11.08.00 10:19

13475 Postings, 7583 Tage SchwarzerLordIch schließe mich an: Bitte das alte System wieder starten...

Das neue ist dermaßen unübersichtlich, sodaß mir auch die Lust am Posten vergeht. Testweise werde ich einige Postings bewerten, aber ich überlege ernsthaft, meine Posting hier einzustellen.  

11.08.00 10:23

Clubmitglied, 11990 Postings, 7401 Tage LalapoRe: können wir bitte das alte system wiederhaben!!!!!!!!!! DANKE!

Bitte gebt uns das alte Outfit zurück , ist ja schrecklich , gerade die Übersichtlichkeit war DAS ARRIVA BESONDERE ,,, glaube nicht ,daß ich hier noch lange bleiben werden ,,, wobei ich das schade finden würde .. also ,vielleicht gibts ja doch noch Gnade vor NEUEM ,,

Gruß LALAPO  

11.08.00 10:26

107 Postings, 7309 Tage kadettIch fand das alte Board auch besser ! o.T.

11.08.00 10:27

882 Postings, 7561 Tage gtx1möchte mich der allgemeinen Meinung anschließen, o.T.

11.08.00 12:38

817 Postings, 7416 Tage Trueffel-FerkelRe. EYRON: Also wie ich das verstanden habe...

...werden doch die Moderatoren schließlich zu Moderatoren, indem Ihre ID's durch Pluspunkte (die ja wiederum von anderen vergeben werden) und AUF ZEIT, als Entscheider gewählt werden.

Insofern schon Demokratie, nur keine Basisdemokratie. Es ist das System der Wahlmänner (meinetwegen auch Wahlpersonen) - Beispiel: USA Vorwahlkampf/Wahlkampf.

Dies hat den großen Vorteil daß nicht jede Nase (ich meine natürlich nicht unsere hochgeschätzte Nase mit der gleichmnamigen ID) gleich und immer was zu entscheiden hat. Viel wichtiger jedoch, es baut in gewisser Weise MISSBRAUCH bzw. MANIUPULATION vor. Denn wer will verhindern, daß sich jemand einfach 20 oder auch 100 ID's zulegt, und damit dann wild bewertet um seine Ansicht auf dem Board überzubewerten.

You see what I mean?

Gruß tf      

12.08.00 17:05

13475 Postings, 7583 Tage SchwarzerLordJetzt wesentlich besser

Auch wenn mein Kommentar hierzu etwas verspätet vielleicht dran ist, muß ich doch meine etwas zu harte Wertung über das neue Outfit der Seiten revidieren. Mit den 5 sichtbaren Antworten ist der wichtigste Kritikpunkt behoben. Ob allerdings die Sternchenvergabe wirklich von Nutzen ist, bezweifele ich nach wie vor. Auch können sich Arivaner hierbei absprechen z.B. per e-mail und somit schnell einen "unliebsamen" Gast rauskegeln.
Aber das Gröbste ist beseitigt.  

12.08.00 17:27

34 Postings, 7310 Tage MondeSO schlecht ists doch gar nicht

viel übersichtlicher,schneller. Nur die Bewertung muss weg!!!!  

12.08.00 17:49

191 Postings, 7361 Tage crocodiehlIch gewöhn mich langsam daran.. o.T.

12.08.00 18:13

61 Postings, 7391 Tage ironiqueWollt ihr Stillstand oder Fortschritt?

Wenn wir uns allem Neuen verschliessen, dann kommen wir doch nie voran. Man mag von dem neuen Boardlayout halten was man will, aber es hat seine Chance verdient. Ansonsten sind wir genauso spiessig wie unsere Eltern. Wollt ihr das?

Ironique  

12.08.00 18:30

842 Postings, 7416 Tage Urmele Das Gesprächsklima hier am Board ist aber

seit der neuen Einteilung bedeutend besser geworden. Ich glaube, daß viele jetzt erst einmal überlegen, ob und was sie schreiben sollen. Vor allen die 1000-Prozenter und Werbungen haben nachgelassen.
Urmele  

12.08.00 18:43

748 Postings, 7729 Tage hugoGut Ding will weile haben, mir gefällt es.

Leute, die das Board aus welchen Gründen auch immer in Zukunft missbrauchen, können nun doch viel leichter "eliminert" werden. passt doch und an das neue Design kann man sich doch auch gewöhenen. und was beachtenswert ist, die Performance ist spitze. Wie habt ihr das geschafft, JP? Aufgerüstet ohne ende oder liegt es vielleicht daran, dass durch die Zur Zeit fehlende Suchfunktion das System nicht richtig belastet ist?

Gruß

hugo

P.s.: Weiter so!  

   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Microsoft Corp.870747
Deutsche Bank AG514000
Scout24 AGA12DM8
Wirecard AG747206
Daimler AG710000
Shell (Royal Dutch Shell) (A)A0D94M
TeslaA1CX3T
BioNTech SE (spons. ADRs)A2PSR2
Allianz840400
Lufthansa AG823212
Apple Inc.865985
Amazon906866
Airbus SE (ex EADS)938914
NEL ASAA0B733
Infineon AG623100