finanzen.net

sunwin wird laufen

Seite 13 von 1301
neuester Beitrag: 25.01.20 18:53
eröffnet am: 01.10.09 22:38 von: maxmansell Anzahl Beiträge: 32507
neuester Beitrag: 25.01.20 18:53 von: 51Mio Leser gesamt: 4265110
davon Heute: 113
bewertet mit 56 Sternen

Seite: 1 | ... | 10 | 11 | 12 |
| 14 | 15 | 16 | ... | 1301   

28.05.10 09:23

8522 Postings, 5473 Tage sts091280http://www.abendblatt.de/hamburg/article1509769/St

28.05.10 09:25

8522 Postings, 5473 Tage sts091280http://www.agrarheute.com/

28.05.10 09:25

8522 Postings, 5473 Tage sts091280http://www.team-andro.com/phpBB3/stevia-wohl-auch-

28.05.10 09:26

8522 Postings, 5473 Tage sts091280http://idw-online.de/pages/de/news371385

28.05.10 09:27

8522 Postings, 5473 Tage sts091280http://www.ard.de/natur-kosmos/-/id=918732/8116pm/

28.05.10 09:28

8522 Postings, 5473 Tage sts091280http://www.swr.de/contra/-/id=7612/nid=7612/did=64

28.05.10 09:31

8522 Postings, 5473 Tage sts091280http://www.ftd.de/lifestyle/genuss/:neuer-suesssto

28.05.10 09:52

8522 Postings, 5473 Tage sts091280pr action *grins

28.05.10 09:53

8522 Postings, 5473 Tage sts091280http://www.freie-sicht.org/index.php?dns=HHRTRDMQH

28.05.10 10:26

8522 Postings, 5473 Tage sts091280Hier isser unser Held :-)

 

Biografie über Dr. Hans-Peter Wild, Chairman und Inhaber

       
Dr. Hans-Peter WILD wurde 1941 in Heidelberg als Sohn von Rudolf und Leonie Wild geboren. Die Faszination für innovative, natürliche Inhaltsstoffe für Lebensmittel und Getränke zieht sich durch sein gesamtes Leben – auch schon vor seinem Eintritt in das Unternehmen WILD, das sein Vater 1931 mit der Vision, alkoholfreie Getränke ausschließlich aus natürlichen Rohstoffen herzustellen, gegründet hat. Heute, unter der Leitung und Führung von Dr. Hans-Peter Wild, ist WILD einer der weltweit führenden Hersteller von natürlichen Zutaten für die Lebensmittel- und Getränkeindustrie.

Dr. Wild hat an der Universität Heidelberg Jura studiert und das Examen mit Prädikat abgelegt. Anschließend studierte er Betriebswirtschaftslehre an der Universität Mannheim und zwei Jahre in Cambridge und an der Sorbonne in Paris. Er promovierte an der Juristischen Fakultät der Universität Mannheim über „Das marktbeherrschende Unternehmen im französischen Recht“.  

Während seiner Studienzeit blieb Dr. Hans-Peter Wild in die Geschäfte des elterlichen Unternehmens involviert. So unternahm er einige Reisen ins Ausland, stets auf der Suche nach innovativen alternativen Rohstoffquellen. Sein internationales Engagement hat einen nachhaltigen Eindruck bei Dr. Hans-Peter Wild hinterlassen. „Die Achtung und Beachtung kultureller Unterschiede hat uns den Zugang zu fremden Märkten erleichtert. Wenn ich in den USA Geschäfte machen will, muss ich in der Lage sein, so zu denken wie die Amerikaner. Wenn ich in Asien Geschäfte machen will, muss ich wissen, wie die Menschen sich dort verhalten.“ Dieses Verständnis für fremde Kulturen spiegelt sich auch in der Markenstrategie von Capri-Sonne® wider: Nicht universeller Einheitsgeschmack, sondern ein auf die regionalen Präferenzen angepasster Geschmack machen diese Getränke in vielen Kulturkreisen so beliebt.  

Im Anschluss an sein Studium arbeitete Dr. Hans-Peter Wild bei der Unternehmensgruppe Diersch & Schröder und verantwortete als Geschäftsführer die Bereiche Mineralöl, Chemie und Reederei. Der Einstieg in das elterliche Unternehmen erfolgte 1974 – mit dem Ziel, mit Capri-Sonne® die Weltmärkte zu erobern.  

Einen seiner ersten Erfolge mit der globalen Marketingstrategie von Capri-Sonne® hatte Dr. Hans-Peter Wild in den 1970er Jahren, als Box-Champion Muhammed Ali als Werbeträger für die Marke gewonnen werden konnte. „Ich bin der Größte. Die ganze Welt weiß das. Aber wenn ich mit dem Boxen aufhöre, ist Capri-Sonne das Größte.“ Zu der Zeit war Ali auf dem Höhepunkt seiner Box-Karriere und die weltweit eingesetzten Werbespots verhalfen Capri-Sonne® zu erheblichem Wachstum. Heute werden in über 100 Ländern jährlich mehr als fünf Milliarden Beutel des beliebten Fruchtsaftgetränkes konsumiert.  

Im Laufe der Jahre hat Dr. Hans-Peter Wild seine Kenntnisse der internationalen Märkte genutzt, um den Geschäftsbereich der natürlichen Inhaltsstoffe für Lebensmittel und Getränke international stark auszubauen. Heute vermarktet WILD eine einmalige Palette von Food Ingredients in über 30 Ländern der Welt und ist damit Wegbereiter für innovative Produkte, die auf die jeweiligen Verbraucherwünsche optimal zugeschnitten sind. Das Motto „We Create Great Taste“ steht beispielhaft für die globale Verpflichtung der WILD Unternehmen und das Bekenntnis von Dr. Wild zu natürlichen Inhaltsstoffen, zukunftsweisenden Applikationen und gegenseitigem Respekt. Diese Verpflichtung gewährleistet auch, dass die Innovationspipeline des Unternehmens stets mit Erfolg versprechenden Konzepten gefüllt ist und dass die Erwartungen der Kunden immer übertroffen werden.  

Dr. Wild ist es wichtig, der Gesellschaft etwas zurückzugeben – sowohl auf lokaler als auch auf globaler Ebene. Als Ehrensenator der Universität Heidelberg folgt er der Tradition seines Vaters. Außerdem hielt er an der Universität in Sofia Vorlesungen und berichtete den Studenten als erfolgreicher Unternehmer aus der Wirtschaftspraxis.  

Darüber hinaus ist Dr. Wild Präsident der Leonie-Wild-Stiftung, die er 1997 zusammen mit seiner Mutter ins Leben rief. Die Stiftung setzt sich insbesondere in Eppelheim und in der Rhein-Neckar-Region für bedürftige Mitbürger sowie soziale und kulturelle Projekte ein.  

„Sage, was du tust und tue, was du sagst“ ist einer der Leitsprüche von Dr. Hans-Peter Wild. Dieses Motto zieht sich, wie auch das große Interesse und Verständnis für fremde Kulturen, durch sein gesamtes Leben. Jeden Tag demonstrieren Dr. Wild und das Unternehmen WILD diese „can do attitude“ – der Grundstein der Unternehmensphilosophie und des Erfolgs.

 

 

28.05.10 10:32

8522 Postings, 5473 Tage sts091280sorry schon 9 tage alt

28.05.10 15:17

7 Postings, 3530 Tage Barke23Stevia

Was haltet ihr von den anderen vertreibern am Markt     PureCircle    und GLG      Life Tech  ??????????????????????????????????  

28.05.10 17:16
2

4016 Postings, 3698 Tage clownabwarten

aber so wie es aussieht könnten diese drei den markt unter sich aufteilen(wunschdenken),dann gibt es noch sweet green und jede menge anbieter in china.
hier wird es mit sicherheit auch noch übernahmen geben in zukunft,auch spannend!
ich setze aber vor allem auf den joker geschmack und hier sehe ich wild/sunwin stevia bzw. onlysweet ganz vorne......  

31.05.10 14:08

8522 Postings, 5473 Tage sts091280http://www.wild.de/wild/opencms/de/service/press

31.05.10 15:17

560 Postings, 3664 Tage bushaltefolie@ sts91280

Was hat die Erwartung des Handys von 1985 - 2010 damit zu tun dass ich sage, dass Stevia alles andere als natürlich daherkommt in seiner weissen Pulverform ??? Ob sich da also ein neuer Markt auftut der hier gerne als natürlich und fast schon bio bezeichnet wird stelle ich in Frage. Nicht ob sich ein Markt entwickeln kann, den es ja mit dem Süssstoffmarkt bereits gibt. Anders als beim Handy kommt hier nichts absolut neuartiges auf den Markt, nur etwas anders - momentan noch mit Abstrichen zu geniessen.

Um meine Einschätzung abzugehen, ich glaube NICHT an das Ipad und ich glaube, dass Fleischersatzprodukte die momentan vermehrt an den Markt kommen, bei gleichem Preis, nie ein Ersatz für richtiges Fleisch sein können. Hups Stevia ist ja teurer als Süssstoff und hat noch Eigengeschmack.

 

31.05.10 15:17

8522 Postings, 5473 Tage sts091280:-))) http://www.topagrar.com/index.php?option=com

31.05.10 15:20

8522 Postings, 5473 Tage sts091280@bus... Stevia von Wild ist Eigengeschmack weg

Lies Presseinfo von Wild...

und in China soll Stevia 40% des Süssstoffmarktes ausmachen ;-)  

31.05.10 15:29

8522 Postings, 5473 Tage sts091280oh sorry grober fehler ... in japan 40% laut...

31.05.10 16:21

1427 Postings, 3873 Tage Reise@sts

Es gibt eben Leute die von dem Produkt nicht überzeugt sind.
Das iphone als Handy überzeugt auch nicht jeden und trotzdem ist es ein Verkaufsschlager.  

31.05.10 23:21

70 Postings, 3993 Tage mirresneu dabei

Hallo zusammen,

bin noch relativ neu in der Stevia Welt, aber fest davon überzeugt, dass Stevia aufgrund der Fettleibigkeit der Amis ein noch größerer Erfolg wird, als bisher.

Was sind die wichtigen Facts die ich hierzu kennen muss und was spricht für oder gegen Stevia im Allgemeinen bzw. im Spezifischen gegen u. für die verschiedenen Firmen am Markt? Gibt mir jemand mal einen kurzen Überbick bzw. ein paar nützliche Quellen wo ich recherchieren kann?

Viele Grüße

 

02.06.10 13:23

8522 Postings, 5473 Tage sts091280charttechnisch steht ein move an...

 
Angehängte Grafik:
sc.png (verkleinert auf 60%) vergrößern
sc.png

Seite: 1 | ... | 10 | 11 | 12 |
| 14 | 15 | 16 | ... | 1301   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Deutsche Bank AG514000
Microsoft Corp.870747
Ballard Power Inc.A0RENB
NEL ASAA0B733
Daimler AG710000
TeslaA1CX3T
Apple Inc.865985
Scout24 AGA12DM8
XiaomiA2JNY1
Amazon906866
BASFBASF11
Allianz840400
BayerBAY001
EVOTEC SE566480