finanzen.net

Inside: Siemens

Seite 5 von 28
neuester Beitrag: 05.08.20 23:26
eröffnet am: 21.09.07 08:19 von: EinsamerSam. Anzahl Beiträge: 689
neuester Beitrag: 05.08.20 23:26 von: youmake222 Leser gesamt: 303224
davon Heute: 7
bewertet mit 7 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
| 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 28   

11.02.09 18:31

7114 Postings, 6947 Tage KritikerNeues Kursziel = 60,-

Siemens wird von der Krise kaum berührt, hat beste Chancen zum Kursgewinn.  

11.02.09 18:32
1

396 Postings, 4409 Tage T-J K@101

wie kommst du darauf?  

11.02.09 20:01

7114 Postings, 6947 Tage Kritiker@ T-JK - gehe davon aus, daß

ariva-Nachrichten gelesen werden.
Siemens steht demnach vor großen Aufträgen u.A. in Rußland = Atomkraftwerk in Königsberg z.B.  

24.03.09 17:51

7114 Postings, 6947 Tage Kritikergemäß internationaler Aufträge

ist Siemens m-Ea. unterbewertet.
SolarKraftWerke (Italien), ICE-Züge in China, Straßenbahnen usw.

Wenn demnächst eine US-Bank Siemens empfiehlt, geht es von der Wartebank deutlich nach oben!  

25.03.09 14:56

731 Postings, 4601 Tage GeizbonzendrecksauLeute bin heute rein, hoffe der Kurs erholt sich

schnell von der negativen Nachricht  

02.04.09 16:19

3817 Postings, 5665 Tage SkydustAusweitung der Kurzarbeit bei Siemens

möglich - Tagesspiegel

BERLIN (Dow Jones)--Die Siemens-Beschäftigten müssen sich aufgrund der Krise auf zunehmende Kurzarbeit einstellen. "Die Instrumente, die für die Mitarbeiter keine Einkommenseinbußen haben, sind langsam ausgereizt, etwa der Abbau von Überstunden oder Gleitzeit", sagte Personalvorstand Siegfried Russwurm dem "Tagesspiegel" (Donnerstagausgabe).

Derzeit sind rund 7.400 Beschäftigte des Münchener Technologiekonzerns in Kurzarbeit. Es lasse sich nur schwer vorhersagen, wie sich das entwickele, sagte Russwurm. Vor einem Monat hatte er laut "Tagesspiegel" eine Verdoppelung für möglich gehalten.

Von einem Personalabbau kann laut der Zeitung aber keine Rede sein: Im Inland gab es nach Angaben Russwurms Ende März 1.500 offene Stellen und wurden im vergangenen Jahr unter dem Strich 5.000 Arbeitsplätze aufgebaut. "In diesem Jahr werden wir wohl nicht ganz so viele neue Stellen schaffen wie in den vergangenen Jahren und auch die Fluktuation nutzen. Aber ich gehe nicht davon dass, dass es bei uns strukturelle Verwerfungen geben wird", sagte der Personalvorstand.  

16.04.09 14:46

7114 Postings, 6947 Tage KritikerDie heutige Aussage über den Rückgang

der Industrie hat mich zum Ausstieg bewogen.
Immerhin habe ich mit dem TB2WDJ von 43,8 - 46,8  = ? 460,- gewonnen.

Kurzfristig erscheint Siemens gebremst.  

22.04.09 09:22

10342 Postings, 4350 Tage kalleariSiemens: Kurzarbeit wird ausgeweitet !

23.04.09 07:03

10342 Postings, 4350 Tage kalleariSiemens kann Ziel nicht halten ?

KonjunkturkriseSiemens steht vor Ergebniskorrekturvon Gerhard Hegmann (München)Siemens wird seine Gewinnziele wohl absenken müssen. Der Betriebsrat verlangt eine Neuorientierung angesichts der rapide ansteigenden Kurzarbeit im Konzern.Vor dem Hintergrund der Wirtschaftskrise forderte der Gesamtbetriebsrat des Technologiekonzerns am Mittwoch den Vorstand auf, "die Ziele für Ergebnis und Margen auf ein realistisches Niveau zu senken". Gleichzeitig verlangt der Betriebsrat in einem Positionspapier eine Reihe von Maßnahmen zum Erhalt der Arbeitsplätze. Analysten erwarten seit Längerem, dass Siemens seine Prognose über einen Anstieg des operativen Gewinns im Geschäftsjahr 2009 (30. September) nicht halten kann.

usw.

http://m.ftd.de/ftd/bm/1/unternehmen/industrie/...5668f7f7c9ab9e93730  

23.04.09 07:06

10342 Postings, 4350 Tage kalleariDurchsuchung bei Siemenstochter

Razzia bei Medical SolutionsPentagon durchsucht US-Siemens-TochterDas US-Verteidigungsministerium interessiert sich die US-Medizintochter von Siemens: Ermittler des Pentagon führten eine Razzia am Sitz des Unternehmens durch - es hatte erst vor wenigen Wochen einen Auftrag aus dem Verteidigungsministerium erhalten.Ermittler des US-Verteidigungsministeriums haben den amerikanischen Sitz einer Siemens-Tochter durchsuchen lassen. Ein Ministeriumssprecher bestätigte am Mittwoch die Durchsuchung der Büros von Siemens Medical Solutions USA, machte jedoch keine weiteren Angaben.
usw.

http://m.ftd.de/ftd/bm/1/unternehmen/...b19a651e5a5668f7f7c9ab9e93730  

27.04.09 07:51

731 Postings, 4601 Tage Geizbonzendrecksauam 29.04. gibts ja Quartalszahlen, ist das jetzt

die Jahreshauptversammlung wo auch die Dividende aisgeschüttet wird? (D.h. dass auch der Kurs runtergeht da sie Dividende vom Kurs abgezogen wird)???

Vielen Dank für Eure Info  

27.04.09 15:10

731 Postings, 4601 Tage Geizbonzendrecksauhallo Leute wer kann mir helfen - siehe 111

27.04.09 20:56

2257 Postings, 4135 Tage freakcitygeiz

Die hat es im Januar gegeben,Siemens meldet Q2- Zahlen  

29.04.09 19:59

3817 Postings, 5665 Tage SkydustSiemens kappt wegen Wirtschaftskrise Gewinnprognos

Siemens kappt wegen Wirtschaftskrise Gewinnprognose
16:15 29.04.09

DJ UPDATE3: Siemens kappt wegen Wirtschaftskrise Gewinnprognose



(NEU: Weitere Details, aktueller Aktienkurs)

Von Nico Schmidt DOW JONES NEWSWIRES


BERLIN (Dow Jones)--Die Wirtschaftskrise hat im zweiten Quartal des Siemens-Geschäftsjahres 2008/09 deutliche Spuren in der Bilanz des Mischkonzerns hinterlassen: Von Januar bis März legten der Umsatz und - bedingt durch Sondereffekte - auch die Gewinnkennziffern des Münchener DAX-Konzerns zwar zu, der Auftragseingang schwächte sich aber deutlich ab. Angesichts der schwierigen Rahmenbedingungen korrigierte die Siemens AG die Ergebnisprognose für das Geschäftsjahr erwartungsgemäß deutlich nach unten.

Das Unternehmen rechnet nun per Ende September mit einem operativen Gewinn im Kerngeschäft - also in den Bereichen Energie, Industrie und Medizintechnik -, der über dem Vorjahresniveau von 6,6 Mrd EUR liegt. Dies wäre immer noch ein Rekordergebnis. Bisher hatte Siemens eine Zielspanne von 8 Mrd bis 8,5 Mrd EUR angepeilt.

Die Prognosesenkung kommt für Beobachter wenig überraschend, schließlich war der Ausblick erstmals im Juli 2008 kommuniziert worden - und damit vor dem Übergreifen der Finanzkrise auf die Gesamtwirtschaft. Auch Analysten hatten zuletzt nicht mehr damit gerechnet, dass Siemens die Prognose würde halten können und eine Senkung des Ertragsausblicks auf rund 7 Mrd EUR erwartet.  

05.05.09 09:50

30 Postings, 4255 Tage pasci84Professor Max Otte: Favorit Siemens

Ökonom und Krisenprophet Prof. Max Otte zählt "sogar" Siemens zu seinen Favoriten.

Das Interview mit Max Otte zum Nachlesen ...

Was dieses "sogar" wohl zu bedeuten hat?! Ich hoffe er behält mit Siemens Recht.

 

12.05.09 10:17

8224 Postings, 4191 Tage Dicki1Löschung


Moderation
Moderator: lassmichrein
Zeitpunkt: 13.05.09 08:13
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Threadfremde Aktie - Spam

 

 

12.05.09 16:38

7114 Postings, 6947 Tage KritikerWegen zahlreicher Aufträge

in Windenergie (Themse = Mrdn, USA usw.) und Infrastruktur bin ich wieder eingestiegen mit Call TB208G.

Heute wurde der Kurs sichtbar tief gehalten, um mit 2500 Stk bei 51,5 einzusteigen (!) = Langfrist-Interesse.  

12.05.09 16:50

448 Postings, 4823 Tage mpietroIST diese aktie

LANGWEILIG ! mann, hab damals viel zu teuer gekauft und ich bekomme sie nicht mehr weg......wenn man den kurs schaut, na ja ohne worte ...rauf runter rauf runter.....heute +2 morgen -2 usw usw.....wann sehen wir die 100 wieder, oder besser werden wir sie jemals wiedder sehen?!  

12.05.09 17:02
1

52105 Postings, 5299 Tage RadelfanVielleicht mal mit Verbilligen versuchen!

12.05.09 18:10

7114 Postings, 6947 Tage KritikerHallo Radlfan - Verbilligen

ist im Kern Selbstbetrug.

Man begibt sich in die Täuschung, man habe die Aktien billiger gekauft.

Besser, man verwendet den Neukauf selbständig, um damit Zwischengewinne zu machen.
Verrechnet man hingegen die Alten mit den Neuen, könnte sein, daß man immer noch zu hoch d'rin ist und die Intervall-Chance übersieht.  

13.05.09 09:30
1

448 Postings, 4823 Tage mpietrosicher ist dass ich mit siemens

keine einzige neukauf machen werde, sei es nur 1stück.
die aktie ist nichts wert ! mal den 1 jahres chart gesehen? oder den 3jahres ? die entwicklung ist der hammer, der hammer SCH***
mein repekt an das management die in deren Millionenteurere villen sitzt und darüber lacht !  

20.05.09 15:50

182 Postings, 4696 Tage uebbahmmmm

was kann heute bei siemens nicht funktionieren??weiss da jemand mehr??  

21.05.09 19:19

7114 Postings, 6947 Tage Kritiker@ uebba - lies in den NRn

Bestechung in Griechenland!
Der teure EURO macht korrupt.
Hoffentlich lesen dies nicht alle Investoren - oder sie wissen es bereits.

Jetzt dauert es bis Kurs 60,- etwas länger.  

25.10.09 16:33

13396 Postings, 4920 Tage cv80...

25.10.2009 14:55
'WamS': Kein konzernweiter Stellenabbau bei Siemens

Der Technologiekonzern Siemens will weitere Stellen streichen. Allerdings trat Siemens-Chef Peter Löscher einem Zeitungsbericht zufolge Spekulationen entgegen, dem Unternehmen stehe erneut ein großangelegter Stellenabbau bevor. Mitte 2008 hatte Siemens bereits den Abbau von weltweit knapp 17.000 Stellen angekündigt.

"Es geht nicht um ein weiteres konzernweites Programm", sagte er der Zeitung "Welt am Sonntag". Allerdings werde Siemens in der Krise Stellen streichen müssen - in einigen Sparten und an bestimmten Standorten. Löscher sagte, die Krise habe zu "Strukturverwerfungen" bei Siemens geführt: "Wir haben Geschäfte, die beim Auftragseingang um bis zu 70 Prozent eingebrochen sind. Da kann man nicht die Hände in den Schoß legen und zuschauen." Der Konzern beschäftigt weltweit rund 409.000 Menschen, davon rund 128.000 in Deutschland.

Der Siemens-Chef dämpfte Hoffnungen auf eine rasche Erholung der Wirtschaft. "Es gibt sicherlich eine Bodenbildung." Allerdings sei die Industrieproduktion in der Krise viel stärker eingebrochen als die gesamtwirtschaftliche Entwicklung. "Bis wir wieder Kapazitätserweiterungen und die Wachstumsraten der Boomjahre 2007 und 2008 sehen, wird es noch lange dauern."/tst/DP/he

ISIN DE0007236101

AXC0017 2009-10-25/14:55

Quelle: dpa-AFX
-----------
Gruss
C H R I S

08.11.09 15:31

13396 Postings, 4920 Tage cv80...

08.11.2009 15:22
Siemens steigert "grünen" Umsatz stärker als geplant - Presse

DJ Siemens steigert "grünen" Umsatz stärker als geplant - Presse

BERLIN (Dow Jones)--Die Siemens AG hat beim Umsatz mit Umwelttechnologie die eigenen Vorgaben im abgelaufenen Geschäftsjahr übertroffen. "Wir haben einen weiteren deutlichen Schritt zum Ausbau getan und werden den Erwartungen mehr als gerecht", sagte Siemens-Vorstand Barbara Kux dem "Tagesspiegel am Sonntag". "Das Geschäft mit Umwelttechnologie wächst deutlich stärker als viele andere Geschäfte bei uns." In diesem Bereich sähen die Zahlen "sehr gut" aus.

Kux zeichnet im Siemens-Vorstand für Nachhaltigkeit verantwortlich. Nach eigenen Vorgaben will Siemens den Umsatz des Umweltportfolios jährlich um 10% steigern. Das wären für das am 30. September beendete Geschäftsjahr 2008/09 mindestens 21 Mrd EUR. Finanzvorstand Joe Kaeser hat bereits angedeutet, dass der Siemens-Umsatz insgesamt leicht gesunken ist. Die exakten Geschäftszahlen legt der Münchener Konzern Anfang Dezember vor.


  Webseite: www.tagesspiegel.de

  DJG/rio
Besuchen Sie auch unsere Webseite http://www.dowjones.de


(END) Dow Jones Newswires

November 08, 2009 08:51 ET (13:51 GMT)

Copyright (c) 2009 Dow Jones&Company, Inc.


© 2009 Dow Jones News
-----------
Gruss
C H R I S

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
| 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 28   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
BioNTech SE (spons. ADRs)A2PSR2
NEL ASAA0B733
Daimler AG710000
Deutsche Bank AG514000
Apple Inc.865985
NikolaA2P4A9
Ballard Power Inc.A0RENB
BayerBAY001
TUITUAG00
Lufthansa AG823212
TeslaA1CX3T
Wirecard AG747206
Plug Power Inc.A1JA81
Airbus SE (ex EADS)938914
Amazon906866