finanzen.net

QV ultimate (unlimited)

Seite 12072 von 12086
neuester Beitrag: 18.08.19 20:17
eröffnet am: 26.12.12 22:48 von: erstdenkenda. Anzahl Beiträge: 302137
neuester Beitrag: 18.08.19 20:17 von: Mister86 Leser gesamt: 17127326
davon Heute: 815
bewertet mit 187 Sternen

Seite: 1 | ... | 12070 | 12071 |
| 12073 | 12074 | ... | 12086   

10.07.19 15:57
1

2654 Postings, 1796 Tage WasWäreWennSagt mal, wen wollen die an den

Finanzmärkten eigentlich verarschen?? Ach stimmt, man wird ja schon die ganze Zeit verarscht. Wie kann es denn sein das die Märkte trotz DIESES missratenen Umfeldes immer weiter hoch gehen. Wollen den Leuten erst das Geld aus der Tasche ziehen um in den tollen Markt einzusteigen und dann platzt die Bombe, so wie in den letzten Kriesen auch. Das grenzt schon an Betrug was die abziehen. Ich will die Einzelheiten gar nicht nennen was auf der Welt im Argen ist. Diese sich am Strohhalm festhaltende und künstlich hochgezüchtete Masche muss sich endlich rechen. Wir sind bald am Arsch wenn das so weitergeht...Deutschland sowieso. Die Autoindustrie als wichtigster Arbeitgeber wird durch die Grünen zusätzlich ausradiert und was das bedeutet ist dann ja wohl jeden klar.
Lang geht das Ganze nicht mehr gut...kann es nicht...es muss crashen und hoffentlich noch in diesem Jahr...  

10.07.19 18:17

14884 Postings, 4614 Tage KellermeisterDas klingt eher ziemlich naiv...

Verarsche...

da lacht ich mich schlapp...

weil, wer in die Geisterbahn steigt, muss mit allem rechnen...

da ist nichts Verarsche...
-----------
+++ KEEP CALM and DRINK BEER +++

11.07.19 16:41

377 Postings, 1112 Tage 787DreamlinerSchrott DAX

Unfassbar was seit einigen Tagen passiert. Die Amerikaner auf der Jagt nach neuen Allzeithochs und der DAX schert sich darum kein Stück, wie festgenagelt. Noch schlimmer: jede kleine Zwischenkorrektur von S&P und Co wird natürlich mitgenommen um noch tiefer zu sinken.  

11.07.19 17:21

2654 Postings, 1796 Tage WasWäreWennJa, ist schon seltsam

aber das mit dem Dow ist irgendwann auch vorbei....es muss korrigieren  

11.07.19 18:31

377 Postings, 1112 Tage 787Dreamliner@waswärewenn

Genau, und davon lässt der DAX sich dann wahrscheinlich nochmal noch weiter runter ziehen. Wobei das erreichen von ATH starke Kaufsignale sind, gut möglich dass eine Korrektur daher vorerst ausbleibt.  

11.07.19 22:05

11938 Postings, 4438 Tage Romeo237Na shortet ihr den Dow schon wie blöde ?

11.07.19 22:07

7246 Postings, 5230 Tage PendulumSupershow der Amis geht weiter

........... Trump will die 28.000 sehen
-----------
Deutschland schafft sich selbst ab.
Traurig aber wahr.

11.07.19 22:08

7246 Postings, 5230 Tage Pendulumwarum sollte man bei täglich neuen ATHs shorten ?

................. das käme einem Selbstmord gleich
-----------
Deutschland schafft sich selbst ab.
Traurig aber wahr.

11.07.19 22:17

7246 Postings, 5230 Tage PendulumDow geht voran, S&P und Nas100 werden folgen

Sie ziehen immer die gleiche Show ab.

Heute hat der Dow erst mal seinen Deckel nach oben weggesprengt.

Der S&P mit 3000+ und der Nasdaq 100 mit 8000+ werden in den nächsten Tagen folgen.  
-----------
Deutschland schafft sich selbst ab.
Traurig aber wahr.

11.07.19 22:19

14884 Postings, 4614 Tage KellermeisterDie Ansicht geht auch locker anders rum #301784

Serwurst...
-----------
+++ KEEP CALM and DRINK BEER +++

11.07.19 22:21

14884 Postings, 4614 Tage KellermeisterAber will nichts gesagt haben...


Alle werden gewinnen...


so sicher...


wie...
-----------
+++ KEEP CALM and DRINK BEER +++

11.07.19 22:32

471 Postings, 2593 Tage Rondo90Ob man jetzt jedes top shortet

Oder aktien kauf kommt aufs gleiche Risiko... Wer will den den scheiß so teuer kaufen... Am besten man kauft eine Immobilie in München für ein Butterbrot oder den Porsche um das Geld auszugeben.
Falks irgendjemand nicht auffällt dass man nur verlieren kann?! Wenn jemand eine andere Idee hat außer Gold zum kaufen dann bitte.  

11.07.19 22:36
1

5957 Postings, 428 Tage DressageQueenShortquote relativ hoch

klar, dass es erstmal weiter @ 28.000 zieht ...  

11.07.19 22:38

14884 Postings, 4614 Tage Kellermeisterecht jetzt... das gibts ja gar nicht...

nee...

Quatsch...

muss jeder selbst entscheiden...
-----------
+++ KEEP CALM and DRINK BEER +++

12.07.19 07:12

7246 Postings, 5230 Tage Pendulumvon 27.000 bis 28.000 sind nur 3,7 %

................. deshalb kann das ganze jetzt ziemlich schnell gehen

Onkel Donald möchte außerdem in den verbleibenden Monaten bis zur Wahl (und das sind noch 16 Monate) noch einige Rekorde purzeln sehen.

Jerome hat von Onkel Donald dazu klare Weisungen erhalten, ansonsten ist er seinen Job los.

Ein Dow von 35.000 bis zur Präsidentenwahl wäre wünschenswert.
-----------
Deutschland schafft sich selbst ab.
Traurig aber wahr.

12.07.19 07:24

14884 Postings, 4614 Tage KellermeisterVielleicht dreht China dem AMI auch den Hahn zu...


dann ist Donald seinen JOB los...


guten Tag...
-----------
+++ KEEP CALM and DRINK BEER +++

12.07.19 10:13

7246 Postings, 5230 Tage Pendulumjetzt will Onkel Donald die 37.000 sehen

-----------
Deutschland schafft sich selbst ab.
Traurig aber wahr.
Angehängte Grafik:
kolo.jpg (verkleinert auf 69%) vergrößern
kolo.jpg

12.07.19 15:27
1

14884 Postings, 4614 Tage KellermeisterFast so schlimm wie die Bild-Zeitung


-----------
+++ KEEP CALM and DRINK BEER +++

13.07.19 12:22
3

5801 Postings, 2292 Tage Spekulatius1982Short Dow

Und fertig ko Abstand 31000  

19.07.19 17:48

2654 Postings, 1796 Tage WasWäreWennHab ich gemacht ;)

Dann hoffe ich mal, das es die nächsten Wochen etwas runter geht.  

19.07.19 21:45

10676 Postings, 2836 Tage MCASHMNabend :-)

Trump und 37000....

Man sollte sich nur einmal Wundern, warum der Dow stetig allein voranschreitet....
Das ist ein heißes Eisen und nix dahinter! Eine Simulation wie die Auftragsbücher - heiße Luft!
Was rechtfertigt den Dow den Dax mit geschmälerten  2500 Punkte schlechter dazustehen?
Da läuft einiges schief mit der Bewertung der Indizies, aber das ist ja nix neues - laut nach der Divise, wer nicht kontrolliert verliert! :-)

Ein schönes Wochenende allen! :-)  

20.07.19 07:44
1

14884 Postings, 4614 Tage KellermeisterDie tun so als wäre die Börse fundamental...

und man könne mit dem Rechenschieber die Kurse erklären...


so in etwa sollte es normal auch sein...
.................................................................­.................................................................­.........................

19.07.19, 22:14 | Von Dow Jones News
MÄRKTE USA/Abwärts - Wall Street preist großen Zinsschritt aus


https://news.guidants.com/#!Artikel?id=7535264

-----------
+++ KEEP CALM and DRINK BEER +++

20.07.19 11:50

2654 Postings, 1796 Tage WasWäreWennNachbörslich

ging es ca. 70 Punkte weiter nach unten...27084  

20.07.19 11:57

10 Postings, 36 Tage nepu077TradingSystem

Hi

Ich hätte da für einige Newbies vielleicht was.
Es handelt sich um ein Tradingsystem das in Wellen Tradet. Es funktioniert auf jedem Markt.

Vielleicht hat ja der ein oder andere Interesse daran
 

Seite: 1 | ... | 12070 | 12071 |
| 12073 | 12074 | ... | 12086   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Braas Monier Building Group S.A.BMSA01
MTU Aero Engines AG Em 2017A2G83P
XING (New Work)XNG888
Deutsche Bank AG514000
Microsoft Corp.870747
Daimler AG710000
Scout24 AGA12DM8
Apple Inc.865985
Wirecard AG747206
Amazon906866
Allianz840400
BMW AG519000
BASFBASF11
TeslaA1CX3T
E.ON SEENAG99