FORD startet Kursrallye!

Seite 2 von 30
neuester Beitrag: 12.09.21 18:58
eröffnet am: 28.06.07 19:12 von: 3DIM Anzahl Beiträge: 732
neuester Beitrag: 12.09.21 18:58 von: neymar Leser gesamt: 183294
davon Heute: 13
bewertet mit 10 Sternen

Seite: 1 |
| 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 30   

01.06.08 18:15

123 Postings, 6764 Tage 3DIMHallo uhuj

Den ganzen Transportsector is under Druck wegen Oilpreise.
Fundamental befindet sich Ford in Restruktorierung, aber
noch fehlen possitive Nachrichten.
Charttechnisch blebt Ford in Zone 6-9 USD.
Bei stegende Indizes, etwas Positives von Ford, hoffe ich am Jahresende
ein Kurs um 12 USD zu sehen.  

02.06.08 12:53

2577 Postings, 7232 Tage uhujHi 3DIM

danke für deine antwort.ich denke ja auch das der dollar wieder stärker wird am besten mit dieser aktie,dann kann man schon evt. nen ganz guten reibach machen.wünsche einen schönen tag.....  

13.06.08 23:44

123 Postings, 6764 Tage 3DIMDa drohen mittelfristig weitere Verkäufe

Rückblick: Die FORD Aktie befindet sich in einem langfristigen Abwärtstrend. Im März 2008 markierte die Aktie ein Mehrjahrestief bei 4,95 $, bevor eine hochdynamische Kurserholung bis an die langfristigen Abwärtstrendlinie gestartet wurde. Dort prallte die Aktie Anfang Mai 2008 signifikant nach unten hin ab und gab einen Großteil der Gewinne wieder ab.
Aktuell nähert sie sich wieder einer flachen Unterkante bei 5,80 $. Das kurzfristige Chartbild ist bärisch zu werten, ebenso das langfristige.
Charttechnischer Ausblick: Der heftige Abverkauf der letzten Wochen lässt die Chance auf eine größere Kurserholung der FORD Aktie nun deutlich sinken. Zwar wären vom Bereich bei 5,70 - 5,80 $ nochmals eine kleine Kurserholung auf den jüngsten Rutsch möglich, doch ist das Erholungspotenzial zunächst bis auf 6,98 - 7,16 $ beschränkt. Erst ein Anstieg über 7,16 $ per Wochenschluss würde einen erneuten Anlauf auf die langfristige Abwärtstrendlinie bei ca. 8,00 $ ermöglichen.
Größere, mittelfristige Kaufsignale würden aber erst bei einem nachhaltigen Anstieg über das Hoch aus 2007 bei 9,70 $ entstehen. So lange die Aktie aber unterhalb von 7,00 $ notiert, ist auf mittelfristige Sicht ein weiterer Abverkauf bis 4,95 $ und darunter zu den Tiefs aus 1990/91 bei 4,27 - 4,59 $ wahrscheinlich.
Kursverlauf vom 21.09.2003 bis 12.06.2008 (log. Kerzenchartdarstellung / 1 Kerze = 1 Woche)  
Angehängte Grafik:
ford13062008.gif (verkleinert auf 78%) vergrößern
ford13062008.gif

24.06.08 15:21

2577 Postings, 7232 Tage uhujstart verschoben

verschoben ist verschoben und nicht aufgehoben........  

27.06.08 20:12

123 Postings, 6764 Tage 3DIMFORD - Abverkauf erreicht Jahrestief, jetzt...

FORD - Abverkauf erreicht Jahrestief, jetzt...
Ford - Kürzel: F - ISIN: US3453708600
Börse: NYSE in USD / Kursstand: 5,04 $
Rückblick: Die FORD Aktie befindet sich in einem langfristigen Abwärtstrend. Im März 2008 markierte die Aktie ein Mehrjahrestief bei 4,95 $, bevor eine hochdynamische Kurserholung bis an die langfristigen Abwärtstrendlinie gestartet wurde. Dort prallte die Aktie Anfang Mai 2008 signifikant nach unten hin ab und gab die kompletten Gewinne wieder ab.
Aktuell erreicht die Aktie das Jahrestief bei 4,95 $ und stabilisiert sich zunächst daran. Das kurzfristige Chartbild ist bärisch zu werten, ebenso das langfristige.
Charttechnischer Ausblick: Der heftige Abverkauf der letzten Wochen könnte mit dem Erreichen des Jahrestiefs bei 4,95 $ zunächst gestoppt werden. Eine Kurserholung bis idealerweise nur 5,25 - 5,50 oder ggf. sogar ca. 5,80 - 6,00 $ wäre möglich.
Anschließend -oder alternativ im Zuge weiterer Abwärtsdynamik sofort- sollte die Abwärtsbewegung schließlich bis zu den Tiefs aus 1990/91 bei 4,27 - 4,59 $ fortgesetzt werden. Erst über 6,00 $ hellt sich das kurzfristig stark angeschlagene Chartbild etwas auf.
Kursverlauf vom 26.10.2007 bis 27.06.2008 (log. Kerzenchartdarstellung / 1 Kerze = 1 Woche)  
Angehängte Grafik:
ford.gif (verkleinert auf 78%) vergrößern
ford.gif

27.06.08 20:15
2

22764 Postings, 4986 Tage MaxgreeenNimm die Aktie ford von mir, weit weit weg

27.06.08 22:12

2577 Postings, 7232 Tage uhujhallo

genau wie bei fortis,mir macht das eigentlich keine großen sorgen,außer nat. ich habe zu früh gekauft. denn jetzt wäre es billiger zu haben,aber egal besser zu früh als zu spät,bin ja auch noch am lernen..aber es wird mit sicherheit auch wieder freundlicher...was denn sonst....  

11.07.08 14:56

2577 Postings, 7232 Tage uhujhi 3DIM

du bist bestimmt mal wieder hier,was hälst du von wirecard?  

16.07.08 20:08

2577 Postings, 7232 Tage uhujes wird

ja wieder etwas heller am horizont.......  

18.07.08 14:45

2577 Postings, 7232 Tage uhujwas general motors angekündigt hat

ist bei ford schon eine weile in der mache......  

21.07.08 13:48
3

2577 Postings, 7232 Tage uhujneues umweltbewußtsein in den usa

ford will europ. autos in den usa bauen und dort verkaufen,das könnte der knaller werden weil der oilpreis zwar fällt ,aber immer noch hoch bleibt und an der tanke weniger bezahlen macht den amis bestimmt laune...mal sehen was jetzt so passiert...  

24.07.08 18:25
2

2577 Postings, 7232 Tage uhujder kursrutsch war ja vorher zu sehen

wenn diese wohl nicht neue news verdaut ist ,dann geht es wohl aufwärts....  

24.07.08 23:25

2577 Postings, 7232 Tage uhuj- 15 % DAS GEHT DOCH NOCH ,bei so ner meldung

da war allso keiner sonderlich überrascht,der wert war ja auch schon mal weit unter 5 dollar,jetzt komnmt wohl bald der rebound,......  

24.07.08 23:27
1

9050 Postings, 7639 Tage taosIch glaube,

das war heute ein guter Kaufkurs.
-----------
Taos

Beck muss weg

24.07.08 23:32

2577 Postings, 7232 Tage uhujda

könnte mein vorredner durchaus richtig liegen,die aktie ist vor dieser news um mehr angestiegen ,wie sie heute gefallen ist.das hält sich doch ganz gut die waage und es sagt ja auch etwas aus...  

08.08.08 21:52

2577 Postings, 7232 Tage uhujund was

sagt das aus uhuj ?  

09.08.08 02:15

2577 Postings, 7232 Tage uhujdas sagt aus

das ich dieses mal die aktie bei ca.7,50 USD verkaufe und sie dann sagen wir mal bei 4USD wieder zu kaufen,denn das spiel wiederholt sich bestimmt mindestens noch eimal oder sogar noch öfter,jetz sag mal bitte jemand eine meinung hierzu.....  

09.08.08 18:56

9050 Postings, 7639 Tage taosEs ist nicht so einfach die deutschen Autos

in den USA zu verkaufen.

Es fehlen sämtliche US Sicherheitsprüfungen und die sind auch nicht so schnell und preiswert zu bekommen. Es mag sein, das diese Prüfungen schon für die Serien C-394, C-214 MCA und C-307 MCA geplant sind.

Gut wäre es auf alle Fälle für Ford Deutschland.
-----------
Taos

Beck muss weg

19.08.08 22:05
1

2577 Postings, 7232 Tage uhujbei dem jetzigen kurs

könnte diese aktie ja ruhig noch was fallen ,wegen watt nachkaufen , denke wirklich das hier  schon in zweijahresfrist eine verdoppelung durchaus drinn ist ,wenn nicht sogar ne gute ecke mehr, gibt es da meinungen? meine sehr verehrten damen  und herren......;;;;;;!!!!!!!!::..  

20.08.08 14:54
3

1077 Postings, 4962 Tage nobody8989sie leben

Marlyn Monroe lebt
Elvis lebt
Ford lebt
Beate Uhse lebt
Royal Bank (RBS) lebt
Infinieon lebt
was weg ist unser geld...........  

29.08.08 18:04

2577 Postings, 7232 Tage uhujimmer muß ich warten

die kursrally verschiebt sich meiner ansicht nach um ca. 1 jahr,ich babe fest vor abzuwarten.wer sieht das auch so ,oder ganz anders ?viel. weiß einer was.. schönes wochenende....  

29.08.08 18:49

2577 Postings, 7232 Tage uhujupps ,war am schlafen

wenn es die staatl. kredite gibt,brauche ich doch nicht so lange zu warten...  

03.09.08 02:19

1077 Postings, 4962 Tage nobody8989was wilst du wissen

das ford des öfteren eigentlich pleite war
kannst zocken drauf
ich machs gerade  

03.09.08 15:01

2577 Postings, 7232 Tage uhujwas ich gerne wirklich wüßte

na was wohl ,wie der kurs sich entwickelt.....  

08.09.08 16:55

2577 Postings, 7232 Tage uhujdie usa stützt freddie und fanni

dann wird selbiges auch bei ford und general motors passieren...dann wird umgestellt auf spritsparer und dann gehts ab,zuerst sprit verschleudern und dann ist sprit sparen angesagt und die ganze nation hat eine neue motivation,irgendwie spinnen die schon ein bißchen die amis...  

Seite: 1 |
| 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 30   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln