finanzen.net

Daimler 2011 Daimler 2011 Daimler 2011

Seite 3 von 2012
neuester Beitrag: 21.08.19 15:22
eröffnet am: 23.12.10 20:26 von: Trendseller Anzahl Beiträge: 50282
neuester Beitrag: 21.08.19 15:22 von: nch _ein_Sc. Leser gesamt: 4412127
davon Heute: 2612
bewertet mit 43 Sternen

Seite: 1 | 2 |
| 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 2012   

04.01.11 21:29

479 Postings, 3615 Tage mbu01Das HB schreibt...

BMW wird vorausstl. 1,20 zahlen, siehe Link.
Meinst Du mit den 1,50 Vorzugsaktien?

http://www.handelsblatt.com/finanzen/...n-dividenden-zahlen;2700403;7  

05.01.11 08:08
1

6573 Postings, 3517 Tage paioneer70 euro ;=))

Credit Suisse hat die Einstufung für Daimler auf "Outperform" mit einem Kursziel von 70,00 Euro belassen. Im Jahr 2011 sei eine Neubewertung für qualitative Wachstumsaktien wie Daimler und BMW überfällig, schrieben die Analysten in einer Branchenstudie vom Dienstag. Noch immer würden die Aktien der deutschen Premium-Hersteller unter ihrem historischen Bewertungsdurchschnitt gehandelt. Im Vergleich mit ähnlichen Unternehmen außerhalb Europas erschienen die Titel daher besonders attraktiv. Daimler- und BMW-Aktien seien für Investoren zudem noch immer die günstigste Möglichkeit, um vom anziehenden Konsum in Asien zu profitieren. Die Sparten Lkw und Mercedes seien unterbewertet und dürften 2011 positiv überraschen.  

05.01.11 09:22

479 Postings, 3615 Tage mbu01@paioneer:Gibt's einen Zeitraum für die 70? ?

05.01.11 09:33
1

15 Postings, 3150 Tage mark403Daimler Aktie

Wenn beim Daimler die LKW -Sparte anspringt(und es sieht schon für 2011gut aus)dann sollte die Daimler Atie schnell auf die 70 Euro

zusteuern,wenn allerdings bei Daimler die Elektromobile durchstarten.wird es für die Aktie kein halten mehr geben und Kurse von

über 100 Euro währen völlig normal.

 

05.01.11 10:14
1

200 Postings, 4117 Tage thor4766elektromobile

bis die mal geld verdienen das wird wohl noch eine ganze weile dauern!!  

05.01.11 10:48

3321 Postings, 3449 Tage Trendseller:-)

Elektro wird wohl noch etwas dauern. Aber was soll's. Eventuell ist jmd hier der so Long ist.
Mal schauen wohin die Reise heut geht! Sell on good News lautet die Devise! Doch bei Daimler haben wir seit China die Kurskorrektur eventuell hinter uns. Sell on Bad News haben wohl einige nach Weihnachten gedacht ;-)

Heute scheint mir der Abschlag bisher bei dem Marktumfeld keine so Groden Sorgen zu bereiten! Wenn allerdings auch so bleibt! Obwohl Daimler beim Smart extreme einbußen hatte, haben die mit Plus 18% gegenüber Vorjahr zugelegt! Wenn das kein Ergebnis ist! Apropos Elektro und Smart! Warum knallen die nicht die ersten Elektros da drauf? Oder gibt's den schon? Karosse, Gewicht würden definitiv passen!  

05.01.11 10:52

3321 Postings, 3449 Tage TrendsellerMb

BMW hatte ich mit 1,50 irgendwo gelesen! Frag mich nicht wo. Wird vielleicht dazwischen liegen!


Daimler 2011  Los Gehts!!!!!!  

05.01.11 14:20

3321 Postings, 3449 Tage TrendsellerAls ob

der Artikel NUR für uns zurechtgemacht wurde hehehe da wir es vorhin erwähnten



http://www.ariva.de/news/...-20-Jahren-110-000-Jobs-in-Europa-3617089  

05.01.11 16:15

214 Postings, 4342 Tage StockCheckerDaimler outperformer!?

Was geht heute ab? Heute ist Daimler mal klarer Outperformer im Vergleich zu BMW und VW...Holt Daimler jetzt den Kursrückstand zu den anderen auf??
-----------
http://GetCheaper.de/api -> Amazon-Preise automatisch überwachen...

05.01.11 21:15

3321 Postings, 3449 Tage TrendsellerDaimler wird

Noch einiges nachholen! Zunächst den Abstand zu den anderen beiden und dann allgemein die noch ausstehende Kurssteigerung zu den kommenden Absatzzahlen !! Von daher sehe noch einiges Potential! 80? Ende des Jahres


!!!!!!!!!!!! DAIMLER 2011 !!!!!!!!!!!!!  

06.01.11 21:18

3321 Postings, 3449 Tage TrendsellerWie schon in der Überschrift

Daimler kommt langsam aus dem Arsch! Hier geht noch gewaltig die Post ab!!  

07.01.11 00:24

3321 Postings, 3449 Tage TrendsellerAufgrund

einiger Gewinnmitnahmen ist der Kurs die letzte Zeit etwas gesackt! 60? bis April sind eigentlich egal! Auch im Juni 50? sind mir egal!! Wichtig ist, und das wird so sein, sind 80? zu 01.01 2012!!  

07.01.11 15:15
1

49948 Postings, 4942 Tage RadelfanAbsatzziel übertroffen, hoffentlich ertragreich!

07.01.2011 15:02
ROUNDUP: Daimler übertrifft Absatzziel

Der Autobauer Daimler hat im vergangenen Jahr einen zweistelligen Absatzzuwachs bei den Personenwagen verbucht und startet zuversichtlich ins neue Jahr. 2010 gingen knapp 1,27 Millionen Wagen der Marken Mercedes-Benz, Smart, AMG und Maybach an die Kunden - das ist ein Plus von zwölf Prozent, wie der Konzern am Freitag mitteilte. "Die Prognose, 2010 mit Mercedes-Benz mindestens zehn Prozent zu wachsen, haben wir somit mehr als erfüllt", sagte Daimler-Chef Dieter Zetsche.

Der Zuwachs ging dabei in erster Linie auf das Konto der Kernmarke Mercedes-Benz. Sie steigerte die Verkäufe um mehr als 15 Prozent auf 1,17 Millionen Wagen. Vom Stadtwagen Smart wurden dagegen fast 17 Prozent weniger verkauft. Der Absatz sank auf 97.500 Fahrzeuge.

MIT RÜCKENWIND INS NEUE JAHR

Konnte Mercedes schon im vergangenen Jahr Marktanteile gewinnen, sieht Zetsche die Perspektiven für das neue Jahr sehr positiv. "Wir haben eine attraktive, wettbewerbsfähige Modellpalette und erwarten uns von einer Vielzahl neuer Produkte zusätzlichen Rückenwind." Zu Jahresbeginn kommt die neue Generation des viertürigen Coupes CLS auf den Markt. Im Frühjahr folgt die umfassend überarbeitete C-Klasse. Zum Jahresende wird die neue B-Klasse erwartet. [....]
http://www.finanznachrichten.de/...ler-uebertrifft-absatzziel-016.htm
-----------
Megamod ly moderiert megamäßig - Aber auch ks macht ihre Sache sehr gut :))

07.01.11 15:30
1

22942 Postings, 3550 Tage WeltenbummlerMein Ziel liegt nach wie vor bei 67-73 ?.

07.01.2011 15:24
Daimler übertrifft Absatzziel

Stuttgart (BoerseGo.de) - Der Autobauer Daimler hat seinen Pkw-Absatz im Jahr 2010 stärker gesteigert als erwartet. Insgesamt wurden 1,265 Millionen Autos der Marken Mercedes-Benz, Smart, AMG und Maybach verkauft, wie Daimler am Freitag mitteilte. Das waren 12 Prozent mehr als 2010. Die Prognose einer Absatzsteigerung von 10 Prozent sei damit mehr als erfüllt worden, sagte Daimler-Chef Dieter Zetsche. "Das letzte Jahr war für uns ein voller Erfolg. Wir haben praktisch alle unsere Ziele übertroffen, einige sogar erheblich", so Zetsche. Das vierte Quartal war mit 313.700 Auslieferungen und einem Zuwachs von 14 Prozent das beste der Unternehmensgeschichte.

Die Kernmarke Mercedes-Benz verbuchte 2010 einen Absatzzuwachs von 15,3 Prozent auf 1,167 Millionen Fahrzeuge. Beim Kleinwagen Smart brachen die Verkäufe hingegen um 16,6 Prozent auf 97.500 Einheiten ein.

"Geprägt war das Jahr 2010 insbesondere vom Erfolg der E- und S-Klasse sowie hohen Zuwachsraten vor allem in China und den anderen BRIC-Staaten", betonte der Daimler-Chef. In China konnten die Auslieferungen mit einem Plus von 112 Prozent von 70.100 auf 148.400 Autos mehr als verdoppelt werden. In den USA setzte Mercedes-Benz 216.400 Pkw (2009: 190.600 Pkw) ab und übertraf damit das ursprüngliche Absatzziel von 200.000 Einheiten. In Deutschland gingen die Verkäufe leicht von 265.500 auf 265.000 zurück. Da der Gesamtmarkt allerdings deutlich stärker einbrach, konnte Mercedes seinen Marktanteil im Heimatmarkt deutlich auf 9,6 Prozent steigern. Im vierten Quartal wuchs der Absatz der Marke um elf Prozent in Deutschland.

Für das Jahr 2011 erwartet Zetsche positive Impulse. "Die Aussichten für Mercedes-Benz im neuen Jahr sind sehr gut. Wir haben eine attraktive, wettbewerbsfähige Modellpalette und erwarten uns von einer Vielzahl neuer Produkte zusätzlichen Rückenwind."
(© BörseGo AG 2011 - Autor: Oliver Baron, Redakteur)  

07.01.11 18:05

3321 Postings, 3449 Tage TrendsellerRadelfan und weltenbummler

News sind doch der Hammer neee. Habe ich erhrlich gesagt so in etwa gedacht !! Das es für eine kleine positive Überraschung reichen wird! Es ist längst auf dem Weg nach oben! Die Daimler! Ich kann es nur immer wieder wiederholen! 2011 wird auf jeden Fall ein super Daimler Jahr! Wozu die Aktie fähig ist hat sie bewiesen! Siehe nach der Meldung den Kursanstieg!  HAbe Übrigens eine Mail vom IR Daimler erhalten! Werde es die Tage reinstellen!!  Sehr sehr interessant!! Vor allem sehr sehr positiv!

Wir werden die über 10? differenz zu BMW schnell wettmachen. Wobei ich allen 3 Autobauern für 2011 positive Bilanzen erwarte. Habt Ihr das Video auf DAF gesehn??

" STREICHE BMW SETZE DAIMLER!!"  sagt schon alles aus! Wobei ich BMW nicht streichen würde

Radelfan, habe versucht mamex zu erreichen. Hat sich deaktiviert hehehehehe!! So ein Knaller! Dabei war doch schon Silvester  

07.01.11 18:10

3321 Postings, 3449 Tage Trendsellermbu01

Hast immer super News auf Lager! Wäre super wenn du auch hier ein paar reinstellst! Wir haben immerhin in den kommenden Monaten noch viel vor! Und zudem finde ich den Tread von 20xx längst überholt! Daimler 30 oder 35 (oder so ähnlich)! Wir sind auf den weg zu den 80? !

Lisa, du bist mir natürlich genauso willkommen! Sehe das du nicht das interesse hast dich hier zu beteiligen! Schade eigentlich. Wärst eine Bereicherung! Natürlich jeder andere auch! Radelfan gehört zum engeren Kreis!  

07.01.11 18:34
1

49948 Postings, 4942 Tage RadelfanInzwischen spricht man auch schon wieder von 1,80

Dividende für das abgelaufene Geschäftsjahr. Das wäre nach dem Dividendenausfall für 2009 immerhin schon mal ein Anfang!
-----------
Megamod ly moderiert megamäßig - Aber auch ks macht ihre Sache sehr gut :))

07.01.11 18:52

49948 Postings, 4942 Tage Radelfan@Trend #65

Nicht nur mamex7 ist deaktiviert, sondern auch olivia2011. Ein sehr seltsamer Zufall!  
-----------
Megamod ly moderiert megamäßig - Aber auch ks macht ihre Sache sehr gut :))

07.01.11 20:09

3321 Postings, 3449 Tage TrendsellerNaja, egal

würde mich Schrottlachen wenn morgen Radelfan2 hier auftaucht! Oder Trendseller2!

Wer da wohl hinter stecken würde? Egal.


Ich würde vorschlagen das sämtliche Analysten Ihre Kursziele etwas korrigieren. Es sollte mindestens 75? der Durchschnittkurs betragen! Zwischen 65 bis 85 müßten alle liegen!  

08.01.11 17:13
1

3321 Postings, 3449 Tage TrendsellerMeine Frage an IR Daimler war ob

der Peking Beschluß Daimler ein Strich durch die Rechnung macht! (Obwohl mein denken stets "Peking ist nicht China" ist!! )  und wie die nahe Zukunft aussieht!

Folgende Antwort vom 07.01.2011 mit mir, sehr positiver Aussicht! Obwohl so schon sehr positiv in letzter Zeit! Zudem das dicke China Geschenk von Freitag! Zudem BRIC und endlich erhöter Bedarf  Europa und USA  :






7. Januar 2011


Sehr geehrter ......... ,

haben Sie vielen Dank für Ihr E-Mail vom 29. Dezember 2010. Wir sehen
nicht, dass der Absatzmarkt China zum Problem werden könnte, im Gegenteil.
Daimler ist in China sehr aktiv mit PKW, LKW und Transportern. Daimler ist
der erste internationaler Automobilhersteller, dem es gelungen ist, die
Zusammenarbeit mit seinen chinesischen Partnern in allen Segmenten der
lokalen Automobilindustrie zu intensivieren. Dank des langfristigen und
intensiven Engagements in China konnte Daimler eine Reihe von Joint
Ventures gründen.

z.B. LKW:
http://www.daimler.com/dccom/...1-0-0-0-0-1-8-7164-0-0-0-0-0-0-0.html
z.B.
http://www.daimler.com/dccom/...-0-0-0-0-1-8-7164-0-0-0-0-0-0-0.html:

Daimler hat mit BYD ein 50:50 Joint Venture vereinbart. BYD ist in China
führend in der Entwicklung modernster Batterietechnologien, und ist der am
schnellsten wachsende chinesische Automobilhersteller. Wir entwickeln
gemeinsam ein Elektrofahrzeug für den chin. Markt unter einer neuen Marke.
Einführung 2012.


Bei PKW mit Verbrennungsmotor haben wir in China den PKW-Absatz mehr als
verdoppelt und sind die Premiummarke mit stärkstem Wachstum - übrige BRIC
Staaten mit Plus von 40 bis 80 Prozent. Im drittgrößten Einzelmarkt China
(inkl. Hongkong) erzielte Mercedes-Benz 2010 jeden Monat neue Rekordabsätze
und konnte damit schneller wachsen als die Kernwettbewerber. Das
ursprüngliche Ziel von 120.000 Verkäufen wurde bereits Ende November
überschritten. Die Auslieferungen summierten sich im Gesamtjahr auf 148.400
(i.V. 70.100) Pkw, das entspricht einem Plus von 112 Prozent. Im Dezember
entschieden sich noch einmal 18.300 (i.V. 9.500) und damit 94 Prozent mehr
Kunden für einen Pkw der Marke mit dem Stern als im Vorjahresmonat. Im Jahr
2015 wollen wir ca. 300.000 Fahrzeuge verkaufen. 50 % davon werden lokal
produziert werden.

Falls Sie auf die Lotterie der 200.000 Zulassungserlaubnisse in Peking
(nicht in China insgesamt) anspielen: Zum jetzigen Zeitpunkt ist es zu
früh, über Auswirkungen auf den gesamtchinesischen Automobilmarkt zu reden.
An Spekulationen wollen wir uns nicht beteiligen.

Aus heutiger Sicht können wir unsere bisherigen Aussagen zur positiven
Entwicklung des chinesischen Premium-PKW-Markts (zweistelliges Wachstum in
2011 ghgü. 2010) klar bestätigen.

Mit freundlichen Grüßen .............  

08.01.11 17:38
1

49948 Postings, 4942 Tage RadelfanLeider hat sich das im BYD-Kurs noch nicht

bemerkbar gemacht!

















(Mamex ist wieder aktiviert!)
-----------
Megamod ly moderiert megamäßig - Aber auch ks macht ihre Sache sehr gut :))

08.01.11 18:29

3321 Postings, 3449 Tage TrendsellerJa leider

aber sobald es dort die geringste POSITIVE News gibt, so wird es sich bemerkbar machen! Es führt kein weg dran vorbei! Sehe VW und Daimler zurzeit gut gerüstet!


Mamex? Wer wie was ist das?????  :-)  

10.01.11 13:08

3321 Postings, 3449 Tage TrendsellerAlles läuft bisher

Super! Aussichten und erfolgsspur heute klar bestätigt! Kursrücksetzer nehm ich gerne mit!  

10.01.11 18:40

49948 Postings, 4942 Tage RadelfanAbsatzrekord wird für 2011 angepeilt

10.01.2011 18:07
Mercedes-Benz will 2011 Absatzrekord aufstellen

DETROIT (Dow Jones)--Der Premiumautohersteller Mercedes-Benz peilt in diesem Jahr einen neuen Absatzrekord an. Die bisherigen Bestmarken aus dem Jahr 2007 sollen 2011 geknackt werden, wie Vorstandsvorsitzender Dieter Zetsche am Montag am Rande der Automesse in Detroit erklärte. Eine konkrete Prognose nannte er nicht.

2007 hatte Mercedes-Benz insgesamt knapp 1,29 Mio Autos verkauft, davon etwa 1,19 Mio der Marke mit dem Stern. 2010 waren es 1,26 Mio bzw 1,17 Mio Autos gewesen.

Zetsche zeigte sich zuversichtlich, dass in diesem Jahr auch ein neuer Produktionsrekord aufgestellt werden könnte. Im Dezember ließ der Premiumhersteller verlauten, dass bereits 2010 mit über 1,2 Mio Einheiten mehr Autos vom Band liefen als jemals zuvor.

Wachstumstreiber bei den Schwaben dürfte auch in den kommenden Jahren der chinesische Markt sein.  [....]

http://www.finanznachrichten.de/...11-absatzrekord-aufstellen-015.htm
-----------
Megamod ly moderiert megamäßig - Aber auch ks macht ihre Sache sehr gut :))

10.01.11 21:25

3321 Postings, 3449 Tage TrendsellerSaubere Sache

Im Grundegenommen hat nach den dicken DAX Minus die Daimler trotzdem sich Wacker geschlagen! Ein Indiz mehr das es sich stabilisiert hat und in dem Bereich bei grünen Vorzeichen im DAX schön steigen wird! Kleinere Rücksetzer wie heute sind bei meinem Vorhaben (Langfristinvest), ohnehin unbedeutend! kontinuierlich wird's 1,2 Jahre steigen! Natürlich wenn andere Faktoren wie  Euro-Krise, Schuldenkrisen allgemein nicht Ausarten und man diese in den Griff bekommt! Und vergessen wir nicht die Dividende zwischendurch!

Vom Aktionär bin ich eigentlich im Großen und ganzen positiv gestimmt! Aber in einigen wenigen Sachen machen sie sich echt lächerlich! Finde es witzig wie oft in den letzen Monaten die fast wöchentlich über BMW schwärmen und auf die 70? nahezu etliche male zu sprechen kommen! Keine Frage! Für mich USt. BMW sogar 75 Wert! Doch Daimler ist absolut höherwertiger! Und mindestens 80? Wert! Erst Recht nach den Zahlen und zur Zukunftsprognose! Nicht zu vergessen LKW, VANS und BUSSES die positiv überraschen werden! Hier macht der Aktionär sich echt lächerlich! Oder sagen wir mal so: Nicht richtig ANALysiert ;-)
Ein Kursziel von 60? ist einfach zu schwach analysiert! Dann sollte man lieber sen Wert erst gar nicht bewerten!  

Seite: 1 | 2 |
| 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 2012   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
MTU Aero Engines AG Em 2017A2G83P
Braas Monier Building Group S.A.BMSA01
XING (New Work)XNG888
Wirecard AG747206
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
EVOTEC SE566480
BayerBAY001
CommerzbankCBK100
NEL ASAA0B733
Amazon906866
Microsoft Corp.870747
BASFBASF11
Apple Inc.865985
SteinhoffA14XB9