finanzen.net

es kann los gehen!

Seite 1 von 2683
neuester Beitrag: 23.08.19 09:01
eröffnet am: 30.10.08 09:21 von: brunneta Anzahl Beiträge: 67061
neuester Beitrag: 23.08.19 09:01 von: milky Leser gesamt: 10975410
davon Heute: 1734
bewertet mit 78 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
2681 | 2682 | 2683 | 2683   

30.10.08 09:21
78

26243 Postings, 4251 Tage brunnetaes kann los gehen!

Evotec erhält zwei Meilensteinzahlungen von Boehringer Ingelheim
http://www.ariva.de/...6638_auf_dem_EORTC_NCI_AACR_Symposium_n2783664
-----------
Keine Kauf Empfehlung!!
In der Vielfalt der Möglichkeiten und Antworten liegt der Schlüssel und die Weisheit der Massen.
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
2681 | 2682 | 2683 | 2683   
67035 Postings ausgeblendet.

22.08.19 13:04

7887 Postings, 1668 Tage BigtwinLöschung


Moderation
Moderator: jar
Zeitpunkt: 22.08.19 13:41
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Beleidigung

 

 

22.08.19 13:06

262 Postings, 139 Tage MesiasLöschung


Moderation
Moderator: jar
Zeitpunkt: 22.08.19 13:42
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Beleidigung

 

 

22.08.19 14:06

356 Postings, 79 Tage Gizmo123Mesias

mir reicht 20.35 auch,meine den  Schlusskurs  

22.08.19 14:19

527 Postings, 169 Tage DampflokGAP - 19,50? - 20,02? auf XETRA

Das meint wohl BigTwin. Und ich warte darauf um meine erste Position aufzubauen, und wenn es ewig dauert. "Hoffen wir mal nicht".  

22.08.19 15:01

2226 Postings, 7193 Tage Pieterund zack, Körbchen bei 19,85 gefüllt.

Bin heute zufrieden.  

22.08.19 15:07

356 Postings, 79 Tage Gizmo123denke

kommt noch tiefer leider  

22.08.19 15:18
1

1015 Postings, 1383 Tage ingodingoIst zwar schade

denke aber der Clown hier hatte recht und es geht jetzt wieder in die Hände der LV.
Wenn die 19 ,00 heute hält kann es noch gut gehen , ansonsten geht es zu neuen Tiefs.

Auf 6 Monatsfrist sehe ich allerdings auch wieder feste Kurse über 23 ?.

Sorry ist halt so . Ich hätte es auch anders gewollt.  

22.08.19 15:19

689 Postings, 2031 Tage gekko823hier ist die Luft erstmal raus

ist ab Abwärtstrend nahe 20,80 Euro gescheitert. Jetzt stürzen sich die Anleger auf den nächsten Biotech-Wert Medigene. Würde mich nicht, wenn es da jetzt auch bis zu 3 Euro Kursgewinne gibt in kurzer Zeit...  

22.08.19 15:27

2109 Postings, 849 Tage pajero3.2didglaube ich nicht

heute Abend sind wir wieder über 20 Euro....

Stopp Loss sind wieder abgeräumt worden....

Medigene läuft zuviel schief...  

22.08.19 15:44
12

216 Postings, 3530 Tage Fishiich liebe diesen Thread

denn hier gibt es immer nur Gewinner :)


Beispiel: da haut jemand nen Kurs raus, zu dem er intraday kaufen möchte. Dieser Kurs wird aber nie erreicht. Nach einem Anstieg von mageren 5 Prozent jubelt plötzlich Derjenige im Thread und schreibt von tollen Gewinnen.

Anderes Beispiel: Die Aktie schrammelt von 27 Euro auf 18 - heftigste Verluste. Jeder normale Anleger würde kotzen. Anders im Thread - hier bricht man in Jubel aus, weil die Aktie nochmal so günstig ist, weil man dann nochmal nachkaufen kann. Ein paar Seiten zuvor ging man aber stark von 30 Euro bis Jahresende aus. Also ich wäre ja zutiefst enttäuscht, aber hier schwimmt man allein vom Lesen in kompletter Glückseligkeit. Im Alltag würden manche Menschen aus dem Umfeld. bei einem derartigen Gebaren eventuell von einer multiplen Persönlichkeitsstörung ausgehen.

"ich wollte mein Haus gestern fertig sanieren, hab da drei Monate dran rumgebastellt. Jetzt ist es abgebrannt - juhu, kann ich nochmal neu anfangen!"


btw, Nachkaufen :-O ???

Also ich mache das ja so: Ich kaufe mir ne Position einer Aktie und dann lass ich die laufen. Ich weiß genau wie viele Aktien ich kaufe und wenn es so weit ist, dann gehe ich rein. Wenn ich ne Aktie zu 10 Euro kaufe, die steht anschließend bei 20 und fällt wieder auf 15 - welchen Sinn macht das, die Aktie bei 15 nochmal nachzukaufen??? Wenn man doch zu 10 eingestiegen ist, da hätte man doch viel mehr Aktien bekommen, hätte man die Summe vom Nachkauf dort verwendet!  Erschließt sich mir absolut nicht :-/

Dann dieses ewige Kurszielraten, Zahlenakrobatik und Chart-Aquaplaning.

Der Thread hat sich ein Lesezeichen redlich verdient.
Im Herbst, an trüben Tagen und noch trüberen Börsenkursen, da kann man sich hier einlesen und hat nen lustigen Nachmittag :-)  

22.08.19 15:52

327 Postings, 420 Tage JannesIch liebe ihn auch

alles völlig normal. Börse ist Emotion und hinkt dem Kurs immer hinterher. Wer gibt schon gerne zu, daß er ein Looser ist. So... ich lese wieder nur mit...  

22.08.19 19:27
2

184 Postings, 502 Tage crossoveroneWeltenbummel

Sag ich auch. Berenberg und Lampe haben offensichtlich zu wenig Ahnung,
und davon am Meisten!  

22.08.19 19:30

184 Postings, 502 Tage crossoverone@fishi

Das ist leider auch ein Teil der Wahrheit und hat mich auch bei einigen gewundert.  

22.08.19 20:04
2
Seit wann hat denn Kurseraten was mit Ahnung zu tun? Da gehts um eigene Interessen, die auf Grund der Finanzspielchen vielseitig sein können.  

22.08.19 21:04
1

1323 Postings, 1180 Tage Absahner16Alles wird gut.

Bin die Woche bei 18,94 eingestiegen und bin bis jetzt zufrieden. Ich erwarte aber auch nicht das der Kurs innerhalb von 10 Tagen auf 25 ? hoch springt. Mal sehen wo wir ende des Jahres stehen. Mit 22,xx wäre ich super zu frieden. Also, abwarten und Bier trinken.  

22.08.19 21:56

724 Postings, 404 Tage Sabine1980heute haben einige geistig 1000? verloren

22.08.19 22:08
1

1897 Postings, 2059 Tage Volker2014Absahner16, ganz meine Meinung

Nur 2 Sachen würde ich für mich ändern:

. Mit 27,xx wäre ich super zu frieden. Also, abwarten und Wein trinken.  

22.08.19 22:45
2

1654 Postings, 364 Tage S3300Fishi

Ist ja toll das es nach deinem Kauf immer nur bergauf geht, klappt halt nicht bei allen ;)

Und natürlich freut sich kein longi wenn das Ding von 27 auf 18 ballert, aber wenn es schon so ist macht man halt das beste draus und kauft halt nach. Warum ? Weil man weiss dass das ganze ein schlechter Witz ist und wir wieder Kurse über 25 sehen sollte. Ist quasi vorgezogene Freude ;)
Von mir aus sollen sie das Ding ihre 50% drücken, also 13.50. DANN wird mein Spassauto aber verkauft und alles geht in Evo.
Wenn nicht und wir das tief bereits gesehen haben bin ich aber auch froh, so ist es nicht.  

22.08.19 23:12
1

253 Postings, 161 Tage mabocFishi

gut zusammengefasst. Das ist aber nicht nur hier so. Bei wdi ist es genau so amüsant :D und sicher auch in anderen Threads. Die Geldmittel der Longis sind unerschöpflich, denn sie können bei jedem Rücksetzer nachkaufen.
Und nicht nur das, tatsächlich wünschen sich viele noch tiefere Kurse und stellen Körbchen weit unter dem Kurs auf und freuen sich wenn es passiert. Also der Kurs noch weiter gefallen ist. Oder wie gestern 2 Körbchen Leute hier, die sich ärgerten, dass der Kurs nicht noch weiter gefallen ist. Unglaublich grotesk aber wahr.

Zwar kann man sich darüber herrlich amüsieren aber es ist auch traurig wie irrational gehandelt wird. Naja aber der shorti freut sich mit, denn er setzt ja tatsächlich auf fällende Kurse ;)  

22.08.19 23:37

1897 Postings, 2059 Tage Volker2014Wenn man von einer AG

wie Evotec überzeugt ist, muss ich halt aus dem negativen etwas positives gewinnen. Ich mache aus dem schlechten Witz  (übertriebener Kursverfall) einen guten oder besseren Einkaufspreis (viel mehr Gewinn) für den irgendwann kommenden Verkauf.
Wichtig ist hierbei "überzeugt"  

23.08.19 08:43

527 Postings, 169 Tage DampflokWenn der DAX

jetzt seine reserve SKS macht, und auf 12.200 zu geht, ja dann sind die 25? machbar.

Da oben ist ein offenes GAP @ XETRA.  

23.08.19 08:44

527 Postings, 169 Tage DampflokGAP - 19,50? - 20,02?

soll das GAP nochmal in Angriff nehmen, damit ich meine erste Position aufbauen kann. Bin ich spät dran. :)  

23.08.19 08:47

356 Postings, 79 Tage Gizmo123Melvin

Hat seine Position von 3.9 auf 4.30 erhört.
Und das gleich um 8 Uhr bekannt gegeben; das ist eine Kampfansage.
Es wird spannend hier......  

23.08.19 08:54

225 Postings, 4048 Tage mops1111Diese Erhöhung

war gestern und hat zu dem Rücksetzer auf unter 20 geführt.
Was heute beim Bundesanzeiger gemeldrt wird, erfahren wir morgen.
auf grüne Kurse!
 

23.08.19 09:01

545 Postings, 2419 Tage milkyDas zeigt

Doch auch, dass das Drücken des Kurses immer aufwändiger geworden ist. All das muss schließlich zurückgekauft werden. Und das ist inzwischen eine Menge Schotter.  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
2681 | 2682 | 2683 | 2683   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
MTU Aero Engines AG Em 2017A2G83P
Braas Monier Building Group S.A.BMSA01
Wirecard AG747206
Deutsche Bank AG514000
EVOTEC SE566480
Daimler AG710000
CommerzbankCBK100
BayerBAY001
Microsoft Corp.870747
SteinhoffA14XB9
NEL ASAA0B733
thyssenkrupp AG750000
Amazon906866
BASFBASF11
Apple Inc.865985