finanzen.net

Heat Biologics - 3 Krebsmittel in der Pipeline!

Seite 1 von 104
neuester Beitrag: 23.10.19 13:06
eröffnet am: 17.09.13 23:22 von: Balu4u Anzahl Beiträge: 2589
neuester Beitrag: 23.10.19 13:06 von: Tom4 Leser gesamt: 303415
davon Heute: 504
bewertet mit 6 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
102 | 103 | 104 | 104   

17.09.13 23:22
6

16699 Postings, 3485 Tage Balu4uHeat Biologics - 3 Krebsmittel in der Pipeline!

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
102 | 103 | 104 | 104   
2563 Postings ausgeblendet.

10.10.19 18:08
2

344 Postings, 625 Tage RocketSciencefett grün?

Hat hier jemand Short Squeeze gesagt? o.O  

11.10.19 16:55

60 Postings, 598 Tage Bonou21..

Umsatz ist schon brutal  

11.10.19 18:03
1

162 Postings, 259 Tage Hitman2So schnell kann es gehen.

11.10.19 18:09

1853 Postings, 2736 Tage La Guardia@Hitman2:

Das war vor einer der KEs, richtig?
Möglich ist das natürlich. Und es wäre auch wünschenswert. Bleibt nur abzuwarten, ob die diesmal auch wieder so einen Budenzauber veranstalten.

LaG  

11.10.19 19:14

162 Postings, 259 Tage Hitman2Ja

vor einer KE.  

14.10.19 14:48

3934 Postings, 2987 Tage GoroschNeue Woche, neues Glück?!

Vielleicht werden wir diese Woche mal positiv überrascht! Sollte ja immer dann passieren, wenn keiner mehr dran glaubt. Und soweit sind wir schon.......  

14.10.19 23:57
1

1853 Postings, 2736 Tage La GuardiaHarte Kiste

Hop oder Top, viel Raum für dazwischen bleibt meines Erachtens nicht.
Ziehen die wirklich ´ne KE bei dem aktuellen Preis mit Abschlag durch? Wäre wohl Finanzharakiri. Es müsste sich ja auch jemand finden, der aktuell ein paar Millionen in Heat investiert. Als ATM werden die das ja kaum laufen lassen (können). Gibt ja auch noch nicht einmal ein Pricing. Normalerweise hätte das ja schon längst vorliegen müssen. Jedenfalls gemessen an der bisherigen Vorgehensweise.
Wenn hier Investoren Schlange stünden, dann hätte man das auch wohl vorher schon in klingende Münze verwandeln können. Für mich ist die Ankündigung der KE von daher eher Schaumschlägerei.
Die scheinen mir aktuell ganz gut unter Druck zu stehen. Man hört ja auch schon seit 2 Monaten so gut wie nichts mehr vom Board. Keine Teilnahme an Konferenzen oder ähnliches mehr.
Ein IND ist erneut überfällig, die daraus abzuleitende Förderung damit auch. Daten kommen wie man vernimmt frühestens im November. Dass die dann mind. sehr gut sein müssen versteht sich von selbst.
Für mich ist das eigentlich recht eindeutig: Entweder das Board zaubert noch einen Deal, oder was ähnliches aus dem Hut, oder es muss um jeden Dollar gekämpft werden, um den Laden irgendwie am Laufen zu halten.  

15.10.19 09:13

281 Postings, 1364 Tage Tom4man hört nichts mehr von Heat.

sind vielleicht Verhandlungen soweit fortgeschritten, dass teilnahmen an Konferen
zen nicht mehr nötig sind?  

15.10.19 09:52

47 Postings, 306 Tage Prof.RichKursentwicklung

Wie schon vor einigen Wochen geschrieben, werden wir definitiv noch ca 0,20€ sehen! Ich habe meine letzten Aktien verkauft und werde bei ca 0,21 wieder einsteigen.  

15.10.19 11:41

124 Postings, 87 Tage brunotheoneVolumen

Es ist im ganzen Biosektor das gleiche Bild und sollte nicht nur auf Heat reduziert werden. Ich kaufe nach und halte und warte ab wie es sich weiter entwickelt. Die Story gefällt mir und ich denke bis Ende des Jahres wird sich hier noch so einiges bewegen und zwar Richtung Norden. Ek jetzt 0,45  

15.10.19 15:14

47 Postings, 306 Tage Prof.RichWieso halten

Das verstehe ich nicht. Warum halten? Warum nicht verkaufen und zu 0,20 erneut kaufen?  

16.10.19 12:55
1

124 Postings, 87 Tage brunotheoneWeil die Aktie eh mit den Daten

wieder easy um 1 Euro steigt und fertig. Wiederholt sich alles. Im meinem zweiten Depot habe ich soeben zum aktuellen Kurs geshoppt ;O)  

16.10.19 15:03

3934 Postings, 2987 Tage GoroschGestern kam eine Meldung, die nicht soo

uninteressant ist. Immerhin ist hier jetzt ein Fachmann mit FDA Zulassungsexpertise, Marketing, Merger und und und an Bord! Den Kurs allerdings scheint das wiederum nicht zu interessieren.
 

16.10.19 15:03

3934 Postings, 2987 Tage GoroschSorry falscher Thread!

18.10.19 23:29

1230 Postings, 1418 Tage hulkierWOW

ist doch richtig geil oder ?

ein hoch auf alle Aktionäre
nmM  

19.10.19 07:58

1359 Postings, 677 Tage Claudimalalles wie immer mit deren vermeindlichen

raketen.soll ja leute geben die da sogar gebühren bezahlen für diesen komischen club.oh man.
juser kewe10 noch vor wochen die große klappe gehabt und mich belächelt wegen trackx.er war ganz stolt auf seinen nachkauf unter 0,10.man oh man.er ist seit geraumer zeit verschollen.vermutlich flaschen sammeln.  

19.10.19 12:25
1

124 Postings, 87 Tage brunotheoneRS

1:2 -1:50, dazwischen soll er also sein. Schaut gut aus, dass das diesesmal klappt, da sie die Satzung geändert haben, sprich Enthaltungen sollen nicht mehr berücksichtigt werden. Na dann sein wir mal gespannt, was dass Ende des Jahres hier gibt. Ich bin optimistisch, dass jetzt noch was großes passieren wird, was den Kurs in die Höhe treibt, bevor der RS und die anschließende KE ( ;) ) kommt. Die Daten werden sicherlich der Katalysator zu einer Aufholjagt, die mehr als an der Zeit ist. Ein Hoch auf Heat :D  

19.10.19 14:51

2745 Postings, 2123 Tage centsucherIst das

Offering eigentlich geschlossen?  

19.10.19 16:20

596 Postings, 1290 Tage majestrohcNach

dem KE Run bestimmt. Hab noch keinen gesehen  

23.10.19 12:43

124 Postings, 87 Tage brunotheoneSehr dünne

Diskussion hier. Keiner weiß irgendwas.  

23.10.19 12:56

281 Postings, 1364 Tage Tom4ist schon sonderbar.

seit Monaten keine  Konferenzen mehr.  

23.10.19 13:01

3934 Postings, 2987 Tage GoroschAlle ausgestiegen?!

Was nicht so schlecht wäre. Dann wäre ein ordentlicher Rebound denkbar.  

23.10.19 13:06
1

281 Postings, 1364 Tage Tom4deal vielleicht

Da sie nicht mehr auf Konferenzen sind und keine Vorstellungen mehr machen, ist vielleicht schon fast alles für ein deal vorbereitet.  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
102 | 103 | 104 | 104   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Daimler AG710000
Deutsche Bank AG514000
NEL ASAA0B733
BASFBASF11
Deutsche Telekom AG555750
Infineon AG623100
Microsoft Corp.870747
CommerzbankCBK100
Ballard Power Inc.A0RENB
Apple Inc.865985
Amazon906866
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
PowerCell Sweden ABA14TK6
Siemens AG723610