Steinhoff International Holdings N.V.

Seite 1 von 12894
neuester Beitrag: 30.07.21 12:08
eröffnet am: 10.12.17 13:55 von: Seckedebojo Anzahl Beiträge: 322344
neuester Beitrag: 30.07.21 12:08 von: NeXX222 Leser gesamt: 53463882
davon Heute: 40770
bewertet mit 294 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
12892 | 12893 | 12894 | 12894   

02.12.15 10:11
294

30364 Postings, 5993 Tage BackhandSmashSteinhoff International Holdings N.V.

Rechtsform Naamloze vennootschap
ISIN NL0011375019
Gründung 1. Juli 1964[1]
Sitz Amsterdam, Niederlande
Leitung Markus Jooste[2]
Mitarbeiter 91.000 (2014/15)[3]
Umsatz 134,868 Mrd. Rand (2014/15)[3]
Branche Einzelhandel/Möbelindustrie
Website steinhoffinternational.com

Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Steinhoff_International_Holdings

Möbelhersteller und Möbelhändler bei uns gelistet,...

hm mal sehen was das wieder ist, kennt das jemand ?  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
12892 | 12893 | 12894 | 12894   
322318 Postings ausgeblendet.

30.07.21 09:56

138 Postings, 904 Tage atempause1Kurs schläft gerade

braucht Ruhe und Kraft für die Erholung  

30.07.21 09:57
1

1425 Postings, 1276 Tage seeblitz1Moin

Eins verstehe ich NICHT!! : warum haben sich die Al.......an die 0,0945 festgeklemmt?? ich hätte nichts dagegen, wenn das Koma um eine Stelle nach rechts versetzt wäre.. die 0,945 ist die richtige Stelle für die gegenwärtige Lage, mMn. Beste Wünsche für den Kurs & WE ;-) seeblitz1  

30.07.21 09:59
2

1856 Postings, 2760 Tage NeXX222Die absolute Ruhe vor dem Sturm

So ein niedriges Volumen hatten wir glaub ich bei Steini noch nie. Sehr geil, ich denke es geht bald los.

Heute oder spätestens nächste Woche wird es mit News weitergehen.  

30.07.21 10:04
1

1895 Postings, 461 Tage Squideye@ NeXX222: Die absolute Ruhe vor dem Sturm 09:59

Schlauchboote schon zu Wasser gelassen...? laugthing

 

30.07.21 10:10

159 Postings, 762 Tage DiePauWarjaklar 8:41

Der Vergleich mit Leman hinkt. Entscheider letztendlich bei Leman waren Politiker und Prinzipienreiter. Gläubige mit der Überzeugung, der Markt regelt alles am besten und die Notenbank soll nicht eingreifen.
Ich hoffe, alle haben aus der Krise 2008/2009 gelernt. Nach der Lemanpleite mussten die Notenbanken erst recht tief in die Taschen greifen, aber immer noch besser als das nichthandeln 1929. Ich denke auch, dass das Eingreifen des Staates zu Coronabeginn besser war, als ggf. die Märkte in eine lange Abwärtsspirale zu schicken. Daher hoffe ich, dass sich in der Causa Steinhoff die Vernunft durchsetzen möge.

Aber, natürlich hast Du ganz nicht unrecht. Ein (für uns) falsches Urteil und aus den dicken Kruppstahleiern werden ganz kleine Schusser!


 

30.07.21 10:10
1

1856 Postings, 2760 Tage NeXX222Squidy

Die Yacht ist schon bestellt :)  

30.07.21 10:10
3

120 Postings, 51 Tage malkreideMoin Freunde

liest man hier einen Tag mit, kann man sich Wochen sparen weiter mitzulesen denn es wird täglich das Gleiche geschrieben.

Hoffnung liest man, Träumereien liest man, und natürlich viel Mist.

Und schaut man seit Wochen auf den Kurs, ebenfalls immer das Gleiche.

Wäre der Thread zu würde man nichts verpassen.  

30.07.21 10:18
1

159 Postings, 762 Tage DiePauzu NeXX 09:19

"Die Jungs haben bisher alles verloren"

Aha, habe ich jetzt da was übersehen??????? Ich dachte die hätten die letzte Verhandlungsrund für sich entschieden?

Deine Kommentare sind oft gut geschrieben. Hauptsächlich die, bei denen Du Dir  die Mühe machst gut zu begründen. Aber, es ist auch letztendlich viel Mist dabei. Mit den Dauerdumpfgepushe wertest Du dich nur selbst ab.  

30.07.21 10:28
3

1856 Postings, 2760 Tage NeXX222Die Pau

Da bist du schlecht informiert. Tekkie hat bisher alle Verhandlungen verloren.

Hamilton hatte zuletzt mit Trevo Capital einen Teilerfolg im Zusammenhang mit dem S.45 Judgement erzielt.

Jedoch wollen sie nur mehr Kohle sehen, die bekommen sie mit dem neuen Angebot.

Darüber hinaus wurde Berufung gegen das S.45 Urteil eingelegt. Zusätzlich wurde in der letzten Adhoc auch gesagt, dass ein erfolgreiches S155 Meeting und anschließende Sanktionierung vom Gericht die offenen Probleme mit dem S.45 Judgement erledigt.

Alles wird gut. Und wie Shopping bereits gestern gut gezeigt hat, laufen die Vorbereitungen für das S155 Meeting bereits auf Hochtouren. Mit der offiziellen Zustimmung vom Pic hat Steini die Nummer 5, mit Hamiltom auch die Nr. 6 von 6.

Lasst euch von so Nebenschauplätzen wie Tekkie nicht verunsichern. Das ist nicht relevant, nur emotionales Störfeuer.  

30.07.21 10:29
1

79 Postings, 814 Tage MTechnik#322327

Wie willst du dies beurteilen wenn dir die Fähigkeit fehlt, einfachste Texte zu lesen und auch zu verstehen.  

30.07.21 10:32
1

1038 Postings, 792 Tage CoppiTekkie hat nichts

gewonnen und Hamilton im engeren Sinne auch nichts, die haben den beabsichtigten Vergleich erfolgreich gestört, ja. Aber wenn die Aktion rational war, sollten sie einem höheren Angebot wohl zustimmen. Tekkie will Bude zurück, aber LdP hat recht, sie sind nicht mal als Gläubiger anerkannt. Wären sie das, könnten sie SH zur Zahlung auffordern bzw. Vollstreckung betreiben, wenn diese ausfällt. Eine Liquidation setzt schließlich Zahlungsunfähigkeit voraus. Diese Klage ist absolut idiotisch, dürfte sogar an Zulässigkeit abprallen. Angenommen, sie bekämen in der Hauptsache recht, könnte Liquidation immer noch durch Zahlung abgewendet werden. Wieviel war das nochmal? 100sth Mio? Zinsen für 1,5 Monate?  

30.07.21 10:39
4

2858 Postings, 2472 Tage SanjoGuten Morgen

Na immer noch alle dabei?
Nexx222 das sie noch Muse und Kraft haben ihre Positive Haltung zu betonen. Wir wissen doch das die Sache gut ausgeht. Zumindest die und ich. Immer diese Diskussionen, wenn , aber, hätte, … Die ganzen Schreiberlinge hier wissen doch alle nichts, entweder Hop oder top so einfach ist das. Ich bin für Long und Plopp sonst wäre die Sache schon lange abgewickelt. Also cool down, liegen lassen und das WE mit Familie und Freunden verbringen. Und immer im Klaren sein das ist noch! ein Pennystock das Geld was man hier investiert ist sollte als möglich Komplettverlust verkraftbar  sein. So einfach ist Börse.
Long und Plopp  

30.07.21 10:49
1

Clubmitglied, 9871 Postings, 2696 Tage Berliner_Sanjo #322331

"Und immer im Klaren sein das ist noch! ein Pennystock das Geld was man hier investiert ist sollte als möglich Komplettverlust verkraftbar  sein."

das haben leider viele immer noch nicht kapiert! mehr als einen Grünen/User kannst du leider nicht bekommen ;-) SG!  

30.07.21 11:31

7856 Postings, 1154 Tage BobbyTHAlso bei rund 163 Tsd gehandelten Aktien

auf Tradegate, lohnt es sich nicht einen zweiten Post abzusetzen.  Das kommt ja einer Handelsaussetzung bei Steinhoff gleich.  

30.07.21 11:37

1587 Postings, 757 Tage Investor GlobalBerliner_ :

#322332
Das will hier so gut wie keiner hören.

Ist hier im Steini-Forum wie bei einer Tupperparty.

Als Gastgeschenk wirst du beweihräuchert wenn deine Gesinnung
stimmt.  :)  

30.07.21 11:38
1

2362 Postings, 868 Tage ShoppinguinDavon hab

Ich schon 100k @9.5 gekauft. Wo sind denn nur alle hin ?  

30.07.21 11:43

129 Postings, 601 Tage codo33Oh man

Die meisten Aktien in London  gehandelt  

30.07.21 11:45
2

1334 Postings, 1119 Tage Ricky66@Nex

bei allem Respekt für deinen unermüdlichen Optimismus, an dem du uns hier teilhaben lässt, Yachten, Ferraris und der Gleichen wurden, soweit ich das beurteilen kann, bisher alle zu früh bestellt.  

30.07.21 11:46
1

2362 Postings, 868 Tage ShoppinguinRicky 66 11:45

Lieferzeiten beachten..  

30.07.21 11:48

1488 Postings, 3825 Tage MSirRolfiHey Ricky

von wegen zu früh bestellt! Lange Lieferzeiten wegen Chipmangel!
Wohl noch nichts davon gehört! :-)
SIR  

30.07.21 11:57

254 Postings, 1081 Tage Schnuggi91Kombiniere, Kombiniere....

....es ist etwas im Busch.

Das Argument, wonach Insider gerade nicht agieren um nicht angeschissen zu werden ist für mich schlüssig.  

30.07.21 12:02
1

344 Postings, 604 Tage JamesEuroBondsKreide

würde man die Beiträge von Malkreide ausblenden, würde man noch weniger verpassen  

30.07.21 12:03

125 Postings, 78 Tage SIHVN_ALL_INZur Erinnerung

die Tekkie boys betreffend(nur ein Auszug ;-)):

vom 02.06.2018

With the support of the Tekkie Town management and staff, support of their suppliers, and support of the landlords that he had built relationships with over the years, he believes there is a possibility of starting a Tekkie Town 2.

Aussage von Braam van Huyssteen ;-)

?We have done it before, we can obviously do it much faster this time because we have got enough money, we have got resources, we have got the relationships, nothing is going to stop us.?

Quelle:
https://sasportstrader.wordpress.com/2018/06/02/quo-vadis-tekkie-town/


Glaubt er nun das er Tekkie Town zurück bekommt oder warum will er "Ähnliches" neu aufbauen? ;-)


ZWEI JAHRE UND VIER MONATE SPÄTER:
21.10.2020

Quelle:
https://www.georgeherald.com/News/Article/...-it-pleases-202010280939

Auszug:
In a media statement following last week's ruling, Pepkor said,....
This is the fourth ruling in succession in favour of Pepkor that has gone against Mr Braam van Huyssteen and his colleagues in the Tekkie Town saga."

;-)  usw

Für die ruhige Lage hir ein paar einseitige Artikel ;-)

https://www.georgeherald.com/Search/braam%20van%20huyssteen

gibt natürlich auch viele andere Quellen mit intelligenten Schlussfolgerungen ... ;-)

z.B.:
Quelle:
http://www.sharechat.co.za/forum/topic/21083-steinhoff/










 

30.07.21 12:05

125 Postings, 78 Tage SIHVN_ALL_INzum Abrunden

30.07.21 12:08

1856 Postings, 2760 Tage NeXX222Wie gesagt, aktuell sieht man

den Handel wenn wirklich nur Kleinanleger hier handeln.

Für mich ist das ein sehr positives Zeichen.

Das neue Angebot liegt auf dem Tisch. Es reicht eine News dass die Gläubiger das erhöhte Angebot genehmigen und der PIC oder Hamilton das neue Vergleichsangebot annehmen und dann werden hier bei Steini die Karten endgültig neu gemischt.

Wenn dann jedoch im Nachhinein auffällt, dass hier einige Adressen kurz vorher linke Tasche, rechte Tasche gehandelt haben oder noch auffälliger den Kurs manipuliert haben, macht man sich sehr angreifbar.

Wir werden es sehr bald wissen.



 

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
12892 | 12893 | 12894 | 12894   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net Brokerage
finanzen.net Zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln