finanzen.net

Plug Power - Brennstoffzellen

Seite 471 von 494
neuester Beitrag: 22.01.20 18:30
eröffnet am: 13.06.13 16:04 von: Alibabagold Anzahl Beiträge: 12327
neuester Beitrag: 22.01.20 18:30 von: Benz1 Leser gesamt: 2651595
davon Heute: 4946
bewertet mit 33 Sternen

Seite: 1 | ... | 469 | 470 |
| 472 | 473 | ... | 494   

09.12.19 12:17

217 Postings, 169 Tage Wayup1@

Ich denke, dass es ein klares Zeichen und für Plug spricht, dass die 40 Mio sofort in festen Händen kam, zum Glück hab ich mich nicht verunsichern lassen und nochmals paar Stück bei ca. 2,73 bekommen war zwar nicht ganz unten aber macht nichts, denn den niedrigsten oder den höchsten Kurs erwischt man eh kaum. Plug ist einfach eine Wette in die Zukunft und es macht Spaß zu sehen, dass Schritt für Schritt was weitergeht bei Plug :)  

09.12.19 12:22

889 Postings, 291 Tage Mesiasja ich dachte mir erst kauf noch welche zu 2,60

aber habe es dann doch gelassen warum auch immer lol.
Naja mit 2,76 kann ich gut Leben und sehe dem Entspannt entgegen.  

09.12.19 13:27

217 Postings, 169 Tage Wayup1@

Ich denke auch, denn alles unter 3 ist eine Einladung zum Kaufen ( nur meine Pers Meinung) weil ich kann mir nicht vorstellen, dass 40 Mio einfach so fix weggehen wenn Plug sch... wäre, denn keiner will zig Tsd Euros verlieren. Die müssen sicher alle was wissen, was wir Kleinanleger noch nicht wissen. Denn bevor wer so viel Geld investiert muss er schon noch was präsentiert bekommen, nur die Frage ist was wissen sie?? Bald werden wir es sicher erfahren :)  

09.12.19 14:25

135 Postings, 75 Tage tomson78mir sind die

einstiegskurse zu hoch gewesen. was passiert denn wenn diejenigen die den kurs am freitag angeschoben haben ihr Geld raus ziehen und man vergeblich auf die erfüllung von Herrn marsh`s ankündigungen wartet oder ausbleibende news als schlechte News gewertet werden? geschweige denn wenn schlechte News kommen würden.  in der jetzigen phase ist mir das risiko länger fest zu hängen etwas zu groß. da bräauche ich schon etwas puffer im kurs um die Freiheit zu haben jederzeit heil wieder raus zu kommen. wenns blöd läuft muss ich mir ne neue braut suchen. obwohl ich diese hier wirklich sehr gerne habe.  

09.12.19 14:30
1

217 Postings, 169 Tage Wayup1@thomson

Das ist die Börse, man kann es nie wissen, was passiert eine gute News und wr können bei 6 Euro sein oder eine schlechte News und wir sind bei 2 Euro. Wichtig ist, jeder muss für sich seine Strategie haben und nach der gehen. Ich habs schon damals geschrieben ich will die 11 Euro sehen, egal wann es kommt natürlich nicht Morgen aber bald kann es klappen :) I can wait  

09.12.19 14:47

135 Postings, 75 Tage tomson78klar das

kann man alles nicht wissen. es ist nur so dass ich etwas skeptisch bin weil der aktionär teilverkauft hatte und trotz mittlererweilen erfolgten interview bisher selber noch nicht wieder eingestiegen ist und auf den richtigen zeitpunkt wartet. sowas nehme ich durchaus ernst. plug ist ja Bestandteil eines musterdepots welches sie bestmöglich managen. ich konnte auch schon einen auszug von dem anstehenden interview mit herrn marsh lesen und viel mehr positives als nur nette worte und phantasie war dort erstmal nicht.

mein gedanke war dass wenn ich mit 2,80€ einsteige und negatives, welcher art auch immer ( zur kE oder News) eintritt. dann hänge ich vielleicht später mit diesem Kurs zu einem Zeitpunkt fest. ich hatte fest mit einem rücksetzer auf auf 2,55 gerechnet gehabt. wäre auch irgendwo normal gewesen. diese Entwicklung momentan überrascht mich jetzt total. bin auch etwas sauer momentan nicht mehr dabei zu sein aber nüchtern betrachtet ist mir die situation zu heikel. da bräuchte ich einen puffer im kurs ...  

09.12.19 15:25

395 Postings, 510 Tage Charly66@tomson78 - Geduld!

Wir sind noch im Dezember - und es wird vor dem Jahresende, oder auch erst im Januar  noch sehr viel tiefere Kurse geben ;)  

09.12.19 15:30

395 Postings, 510 Tage Charly66@miracle

... sonst schreibt immer sein kleiner Sohn in der Schulpause ;)  

09.12.19 16:10
1

25 Postings, 216 Tage Jeroni 767830 tägige Option von 6 Millionen 46 Millionen

Offering bei 2,75 $
6. Dezember 2019 08:43 ET | Über: Plug Power Inc. (PLUG) | Von: Carl Surran, SA News Editor

Plug Power (NASDAQ: PLUG) -5,2% vor dem Markteintritt, nachdem das kürzlich angekündigte öffentliche Angebot von 40 Mio. Stammaktien zu 2,75 USD / Aktie bei einem erwarteten Bruttoerlös von 110 Mio. USD bewertet wurde.

Plug gewährt den Underwritern außerdem eine 30-tägige Option zum Kauf von bis zu 6 Millionen zusätzlichen Aktien.

Die Gesellschaft beabsichtigt, den Erlös aus dem Angebot für das Betriebskapital und andere allgemeine Unternehmenszwecke, einschließlich Investitionsausgaben, zu verwenden
 

09.12.19 16:40

708 Postings, 229 Tage Stakeholder2Nachdem Ich hier bei 3,10? raus bin

Baue Ich Morgen (nach Verrechnung der (zur Zeit) -3,5% im NYSE Handel) eine Erste Position zu 2,50-2,65? wieder auf.
PlugPower hat mir schonmal Spaß gemacht, und hoffe dass es das wieder tut.
der Forecast auf 2020 sieht nicht verkehrt aus, und in 2-3 Jahren sollten hier Tatsächlich EPS generiert sein.
Ich denke unter 3$ ist dieses Papier "Unterbewertet"  

09.12.19 16:59

889 Postings, 291 Tage MesiasDann kann ich ja doch noch kaufen

09.12.19 18:57

135 Postings, 75 Tage tomson78denke

morgen wenn das neue Volumen auf den US Markt kommt wird noch weiter runter gehen  

09.12.19 19:15

679 Postings, 6685 Tage vettiSchöner down move heute in Good old germany

Von 3 auf 2,70

 

09.12.19 19:56

2778 Postings, 1399 Tage ede.de.knipserNaja, die Frage ist!

Was soll morgen anders sein als heute?

Witzig am Freitag war der Europahandel Tiefrot und die US Börse sorgten für ein Plus. Heute genau anders herum.

Die 3$ ist scheinbar der Knackpunkt.

Wenn diese hält, kann das auch die Unterstützung sein, die Plug sucht.

Ich bin bei 2,75? mit 20k wieder dabei.
Nach 24K Gewinn gebe ich mir ein Verlustlimit bis auf 2,30? im schlimmsten Fall!

Möge die 3$ stehen. Bis jetzt würde sie zu den US Handelszeiten börslich nur immer kurz unterschritten!  

09.12.19 20:13

135 Postings, 75 Tage tomson78Knipser

es wurde doch angekündigt dass die erste Tranche Aktien erst am 10ten auf den Markt kommt und später nochmal eine Tranche dazu kommt. Das sollte doch den Kurs nochmals beeinflussen.  

09.12.19 20:51

2778 Postings, 1399 Tage ede.de.knipserDas schon, aber es sind Infomationen

die ja heute schon allen bekannt sind, von daher, was soll morgen groß passieren, ausser, dass es der Stichtag ist an dem das passiert, was heute jeder weiß!

Denn warum wurde mit DEM Wissen das morgen was "unerwartet schlimmes" passieren wird heute der Kurs bis 5% ins Plus getrieben?

Der Kurs scheint bei der 3$ Marke zur Ruhe zu kommen, und dass macht Hoffnung.  

09.12.19 20:54

708 Postings, 229 Tage Stakeholder2das bedeutet dann aber

dass die Aktien dann auch im Deutschen Handel erst am 11.12 im Kurs widerspiegelt werden.
... demnach müsste man, um die Tranche zu nehmen, bis zum 11. warten Deutscher Zeit.

aber auf die 25cent kommt es dann auch nicht drauf an mehr oder minder. Je nach Strategie. zumindest machen sie den Braten nicht ungewöhnlich Fetter.

bei 3 zu 2,75 sind es aber immerhin 8,33%...
 

09.12.19 21:01

135 Postings, 75 Tage tomson78für mich

stellt sich das ganze so dar. Am Freitag gab es eine einzige große Initialzündung und alle bzw viele sind darauf angesprungen. Dies hat dann bis heute den Kurs hoch getrieben bis die uns in Amiland gezeigt haben was Vernunft ist. Es ist doch das eine zu Wissen dass morgen eine Volumenerhöhung ansteht aber das andere ein Volumen tatsächlich zu handeln. Es muss ja nicht gleich 20% runter gehen aber mindestens um diesen Spielraum wo eigentlich zwei Kurse prozentual miteinander kolidieren. tendenziell aber sogar mehr...besonders wenn andere einflüsse noch dazu kommen.... wissen kann ich das alles aber natürlich auch nicht ...  

09.12.19 21:06

135 Postings, 75 Tage tomson78ich

kann mir auch vorstellen dass die 3USD momentan von den herausgebenden banken gestützt werden. sonst bringen die ja ihre Aktien zu 2,75 USD nicht los. mir sieht das alles konstruiert aus und wir sind dabei Spielbälle. Für mich ist ausschlaggebend dass ich mit einem Kurs auch ein Negativereignis ohne Schaden überstehen kann ohne ein halbes Jahr fest sitze. Deshalb würde mir ein Puffer im Kurs den Einstieg erleichtern. Es gibt momentan trotzdem einige Fragezeichen hinter Plug die beantwortet werden müssen bevor es wieder so weiter gehen kann wie vor der KE.  Nur meine Meinung ...  

09.12.19 21:09

2778 Postings, 1399 Tage ede.de.knipser@tomson, wenn das heute jeder

wüsste, und deine Theorie stimmen würde, würde heute der Kurs dies bereits einpreisen. Tut er aber nicht! Morgen passiert, glaube ich, nicht wirklich viel!  

09.12.19 21:27

135 Postings, 75 Tage tomson78wir

werden sehen was passiert. das Einpreisen sehe ich bei News aber nicht bei einem tatsächlich veränderten Umstand des Handelsvolumens gegeben. Zumindest war es für mich keine Überraschung dass es heute runter geht. Aber ich muss zugeben im nachhinein könnte man immer schlau daher reden. Von dem her sage ich einfach ich vermute aber ich weis nicht wie weit es runter geht. Ich sehe auf jeden Fall eine reale Gefahr dass es noch ganz weit runter gehen kann. wir wissen wie volatil sich plug verhält. zu meiner Theorie dass die 3usd erstmal kurzfristig von banken gestützt werden weil die ke ansteht … wenn ich mich richtig erinnere … auch wie es runter ging war wie am schnürchen bei 3usd abgeriegelt. was passiert wenn diese Geld heraus gezogen werden würde? anderes thema ...freitags waren übrigens gerade mal 37%shortis unterwegs, das ist für plug ja fast lächerlich wenig und passt überhaupt nicht zur situation ….aber knipser, ich hab Respekt vor dir. deshalb sage ich hm ich weis nicht. ich denke aber ich konnte dir paar dinge rüber bringen die nicht von der Hand zu weisen sind. beim anstehenden interview hatte ich bereits einen kleinen auszug lesen dürfen. dies hat mich bisher nicht bewegt in der Situation rein zu gehen. eigentlich mag ich ja plug recht gerne und ich könnte jetzt ja auch rein aber ich habe zweifel im Moment ...  

09.12.19 21:38

135 Postings, 75 Tage tomson78beim

runter fallen nach der ke hatte ich mich vertan, da habe ich paar Gedanken miteinander vermischt gehabt..sorry  

09.12.19 21:49

2778 Postings, 1399 Tage ede.de.knipser@tomson, danke für die ehrliche

und nachvollziehbaren Aussagen und wenn man bedenken hat, dann sollte man die Finger still halten. Machst du richtig so!

Wenn ich jedoch eines in zwanzig Jahren Börse gelernt habe ist, dass alles was klar war und genau so laufen musste, nie so gelaufen ist.

Ich glaube, morgen wird der Kurs weiter auf der 3$ herum turnen und um so länger er das macht, wird da ein Boden fest gestampft.

Meine Situation ist vielleicht eine Andere.

Ich bin in Plug zu 2.11? und bei 3,15 und 2,93 raus. Nach Gewinnsteuern und Entnahme meiner privaten Steuern, die morgen fällig werden, ist mit 2,75? ein Einstieg mit gleichen Stückzahl möglich und ein selbst gestellter Stop bei ca. 2,30? selbst noch ein Gewinn. Von daher sehe ich dem morgen entspannt entgegen und dass einzige war echt nervt, ist der "Verlust" den ich an das Amt abdrücken muss. Aber das "übernimmt" ja dies mal Plug Power! :)  

09.12.19 21:58

135 Postings, 75 Tage tomson78kann dich

da schon auch nachvollziehen. du kannst zur not die reissleine ziehen und ohne verluste raus gehen. wenn man aber ohne polster einen frischen einstiegspunkt sucht dann muss der einfach passen. da denke ich mir einfach, selbst wenn es nicht runter gehen würde werden sich dann wenn sich alles wieder gefestigt hat genauso weitere gute berechenbarere Chancen ergeben.  

Seite: 1 | ... | 469 | 470 |
| 472 | 473 | ... | 494   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Ballard Power Inc.A0RENB
NEL ASAA0B733
TeslaA1CX3T
Daimler AG710000
Varta AGA0TGJ5
XiaomiA2JNY1
K+S AGKSAG88
Deutsche Bank AG514000
Plug Power Inc.A1JA81
EVOTEC SE566480
Apple Inc.865985
Microsoft Corp.870747
PowerCell Sweden ABA14TK6
Lufthansa AG823212