finanzen.net

COMMERZBANK kaufen Kz. 28 ?

Seite 1 von 11345
neuester Beitrag: 23.07.19 11:19
eröffnet am: 18.08.06 12:01 von: semico Anzahl Beiträge: 283625
neuester Beitrag: 23.07.19 11:19 von: Fridhelmbusc. Leser gesamt: 17279933
davon Heute: 2135
bewertet mit 312 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
11343 | 11344 | 11345 | 11345   

18.08.06 12:01
312

7914 Postings, 5571 Tage semicoCOMMERZBANK kaufen Kz. 28 ?

 

 

 

...Greats @all

Semi

 
Angehängte Grafik:
COMMERZBANK_AG_O.png (verkleinert auf 42%) vergrößern
COMMERZBANK_AG_O.png
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
11343 | 11344 | 11345 | 11345   
283599 Postings ausgeblendet.

19.07.19 13:12

5792 Postings, 2284 Tage FridhelmbuschXO...so ist das einfach

da siehste mal, wie ich das vorausgesagt habe.

ZUM Traden  ja,  aber nur mit PUT,s   bis die Aktzie auf NULL ist...

Nur so kann man mit der CObank Geld verdienen.

 

19.07.19 15:30

7199 Postings, 5203 Tage Pendulumbis zu den Zahlen passiert nix mehr

Bis zu den Zahlen fürs 2. Quartal, die Anfang August kommen, wird hier nix weltbewegendes mehr passieren. Die Luft ist komplett raus.

Vielleicht gibt es einen kleineren Impuls nach den Deutsche Bank Zahlen nächste Woche.
-----------
Deutschland schafft sich selbst ab.
Traurig aber wahr.

19.07.19 22:25

5792 Postings, 2284 Tage FridhelmbuschLöschung


Moderation
Moderator: ame
Zeitpunkt: 21.07.19 21:17
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - unbelegte Aussage

 

 

21.07.19 11:23

7199 Postings, 5203 Tage PendulumEinkaufskurs 6.17 ? ergibt gutes CRV

Ein Kaufkurs von 6.17 ? (letzten Freitag) oder evtl. sogar noch etwas darunter (in der kommenden Woche) ergibt aus meiner unbedeutenden Sicht ein sehr gutes Chance-Risiko-Verhältnis für jeden mittel- bis langfristig orientierten Investor.

Die Commerzbank ist aktuell ganz eindeutig unterbewertet. Diese Erkenntnis wird sich irgendwann durchsetzen.



-----------
Deutschland schafft sich selbst ab.
Traurig aber wahr.

21.07.19 19:40

5792 Postings, 2284 Tage FridhelmbuschPendulum..?

du meinst also sie ist mehr wert...........zieh mal die faulen MRD Kredite die noch schlummern ab.

dann kommt kein Buchwert mehr heraus.  

21.07.19 20:49

7199 Postings, 5203 Tage Pendulumdas gilt für alle europäischen Banken

................. und dann gibt es immer noch den Lender of Last resort - die EZB
-----------
Deutschland schafft sich selbst ab.
Traurig aber wahr.

22.07.19 07:28

56774 Postings, 5556 Tage Anti LemmingCommerzbank - 10-J. Vergleich mit US-Pleitebanken

22.07.19 07:47
2

7199 Postings, 5203 Tage PendulumDie Commerzbank arbeitet profitabel

Die Ereignisse der Vergangenheit sind hinreichend bekannt.

Heute arbeitet die Commerzbank wieder profitabel und zahlt 0.20 ? Dividende pro Aktie, was eine durchaus ordentliche Dividendenrendite ergibt.

Bei nüchterner Gesamtbetrachtung erscheint die Commerzbank aktuell als das eindeutig gesündere Institut der beiden Deutschen Großbanken.
-----------
Deutschland schafft sich selbst ab.
Traurig aber wahr.

22.07.19 11:00

18461 Postings, 4598 Tage RPM1974Die CoBa verliert wegen dem Zinsrückgang

in Q2 in Q2 Q3 Q4 (Prämisse Zinsen bleiben auf Tief) ca 1 Mrd allein beim Zinsüberschuss.
Zieht mal von Q2 - Q4 2018 1 Mrd Zinsüberschuss ab.
Könnt gerne die Einsparung aus Restructure gegenrechnen.
Wo ist die noch rentabel?
Und rentabel bei jemanden in den Mund zu nehmen, der keine 4% EK Rendite (noch nicht einmal Tangible) hat, ist eh schon ein Witz an sich.
Meine Meinung  

22.07.19 11:02

18461 Postings, 4598 Tage RPM1974Die 20 Cen Dividenden werden noch immer

aus der 2,5 Mrd KE in 2013 bezahlt.
Hätte sie nur 1,5 Mrd KE gemacht und nur mit 2 Mrd statt 5,55 Mrd Aktien (vor Resplitt) verwässert, hätte  es weder 2015 noch würde es dieses Jahr eine Divi geben.
Noch immer gilt Ursache / Wirkung und nicht Jahresscheibe zu Divi.
Meine Meinung  

22.07.19 11:48

132 Postings, 361 Tage FehlfarbenHallo RPM

welche möglichen Perspectiven siehst Du
für das Unternehmen Commerzbank ?
Das interressiert mich jetzt.

Groetjes
 

22.07.19 13:30

5792 Postings, 2284 Tage FridhelmbuschFehlfarben....die Perspektiven sind .....

sie sozialen Arbeitsplätze,  viel zu viel    ...die dprfen vom Baffin aus nicht entlassen



 

22.07.19 14:22
1

18461 Postings, 4598 Tage RPM1974@ Fehlfarben

Wiederhole mich gerne.
Zukunft der CoBa ist an erster Stelle mBank und das Osteuropa Geschäft
an zweiter Stelle die Comdirect.
Von der Commerzbank AG halte ich im Moment Garnichts.
Das liegt aber bekanntlich daran, dass in meinen Augen, bis 2022 das Deutschland Geschäft tot ist.
Aber mBank = 3,7 Mrd * 0,7 = 2,6 Mrd
comdirect 1,3 Mrd * ,82 =  1,07 Mrd
und die ganze Commerzbank ist je nach Italien zwischen 4 und 6 Mrd wert
Damit biste bei 7,7 Mrd bis 9,7 Mrd.
Für die Restrukturierung kommen noch 2 Mrd drauf
Also wenn der letzte abgebaut 7,75 EUR bis 9,35 EUR.
Mehr sehe ich bei den Zinsen nicht.
Und die sind bekanntlich so negativ, wie der Strafzins der EZB.
Darum sehe ich auch nicht weniger als die 7,75.
Ausser die EZB erhöht die Strafzinsen wirklich noch einmal.
Dann muss CoBa aber jeden Kunden vertreiben, dessen Geld nicht unter den Tresor in Frankfurt eingelagert werden kann. Mehr Strafzins kann sich eine CoBa nicht leisten.
Meine Meinung
 

22.07.19 14:51

5792 Postings, 2284 Tage FridhelmbuschRPM hats als einziger richtig erkannt

ich gehe noch einen Schritt weiter.
Wenn man die faulen versteckten Kredite noch abzieht,
dann ist Cobank pleite....das ist Fackt.  

22.07.19 15:58

132 Postings, 361 Tage FehlfarbenDanke, RPM,

das ist deutlich.

Groetjes  

22.07.19 17:34

78 Postings, 888 Tage brain2626Wäre mal interessant

zu erfahren wie hoch die aktuelle shortquote ist. Stand April-mai waren es ca. 3,5%, allesamt unterhalb der sehr großzügig bemessenen 0,5%-Meldeschwelle... Was ein Zufall aber auch)  

22.07.19 17:35

78 Postings, 888 Tage brain2626Lustigerweise

Vier mal 0,49% ))  

22.07.19 17:58

5792 Postings, 2284 Tage FridhelmbuschHirn 26 ?

was meinst mit der Short quote ?   was hat das zu bedeuten `?  

22.07.19 18:23

390 Postings, 53 Tage immo2019Buchwert von 42,53 Euro ?????????

Hier  steht ein aktueller Kurs von 6,23 Euro einem Buchwert von 42,53 Euro (Bilanz 2018) gegenüber.
stimmt das?  

22.07.19 18:26

5792 Postings, 2284 Tage FridhelmbuschRPM hat recht er ist Echsperte

ein absoluter Vollp........ Profi meinte ich......

Ich gehe noch nen Schritt weiter, die Aktzie wird nähmlich pleite gehen.

 

22.07.19 18:27

390 Postings, 53 Tage immo2019quelle

https://www.berneckerresearch.de/...Commerzbank-im-Bilanzcheck-220719

ah ne ist 22,53


wohl ein vertipper an ungünstiger stelle !!!!  

22.07.19 18:49
1

321 Postings, 5115 Tage Baffo@rpm

wieso ist Deiner Meinung nach die coba so schlecht im Vergleich zu DB...nur weil Du in der DB investiert bist?
Das Ergebnis nach Steuer, und nur das interessiert und nicht hätte könnte wollte, ist jedes Jahr besser als bei der DB.  

22.07.19 23:21

5792 Postings, 2284 Tage FridhelmbuschImmo.....von den 22 MRD Buchwert

musste nun die faulen Kredite abziehen....

was bleibt dann?   Herr lehrer , ich weis es ...  

23.07.19 09:14

5283 Postings, 5271 Tage gindantsUBS übetrifft Erwartungen

23.07.19 11:19

5792 Postings, 2284 Tage FridhelmbuschGindants....

Cobank wird wohl ihre eigene Beschäftigungszahl übertreffen.  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
11343 | 11344 | 11345 | 11345   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
Infineon AG623100
NEL ASAA0B733
Amazon906866
Microsoft Corp.870747
BayerBAY001
EVOTEC SE566480
Apple Inc.865985
TeslaA1CX3T
BASFBASF11
ProSiebenSat.1 Media SEPSM777
CommerzbankCBK100
SAP SE716460