finanzen.net

"Wenn das Gold redet, dann schweigt die Welt!"

Seite 11231 von 11319
neuester Beitrag: 13.07.20 12:59
eröffnet am: 02.12.08 19:00 von: maba71 Anzahl Beiträge: 282953
neuester Beitrag: 13.07.20 12:59 von: raider7 Leser gesamt: 20673156
davon Heute: 4415
bewertet mit 352 Sternen

Seite: 1 | ... | 11229 | 11230 |
| 11232 | 11233 | ... | 11319   

29.05.20 11:28
1

1255 Postings, 340 Tage KK2019der Staat

wird demnächst nix mehr auffangen. Bist du verstehensresistent?  

29.05.20 11:34

6013 Postings, 3319 Tage SilverhairWas ist an Resis Historie

von 1929 "interessant"?
Die erzählt einen Schmarren vom Mittelalter, statt auf das Thema der Goldkäufe-und wann einzugehen.
Damals herrschten völlig andere Bedingungen. Nachkriegszeit mit labberner Währung.
Die Anleihen -das Soll - waren doch ganz anders gelagert als unser Vermögen - das Hab3n - heute.
Absurd, deren Geschichten.
Auf 40 schätzte sie jemand.  Mädel, 140 käme nach den "Erfahrungsberichten" eher hin ;-D

Und holzi
Ob der Trump mit seinen Wutausbrüchen richtig liegt, sieht die Welt gespalten.
Morgen erklärt er die Welt zur Scheibe. Wer widerspricht geht in den Knast.
SO sieht Eure Meinungsfreiheit aus.  

29.05.20 11:34
1

1255 Postings, 340 Tage KK2019in einer Marktwirtschaft

wird der Blödsinn automatisch aussortiert (der Markt regelt es). Subventionen aller Art verhindern das Aussortieren, z. B. Subvention durch den 0 Zins.

Der Staat soll sich raushalten, inkompetente und korrupte Politiker sind definitiv nicht in der Lage eine Wirtschaft zentral zu lenken. Wie kann man nur so wenig Ahnung haben?

Unbegreiflich  

29.05.20 11:44
2

3975 Postings, 2358 Tage dafiskosSchneeballsystem Geldsystem

Dieser Link muss auch hierher, aufgeschnappt im Gold- und Silberminenschräd, beim USBS55:

https://finanzmarktwelt.de/...ft-anlagenotstand-videoausblick-168970/

Klarer und kürzer kann mans eigentlich nicht darstellen und formulieren, jetzt wisst Ihr, was unser Geldsystem und Euer Geld wirklich wert ist.
Und alles andere, was darauf aufbaut. Wie immer rate ich dringend, die Ursachen zu bekämpfen, aber die Folgen NICHT als Ursache zu sehen ....
... denn das Schneeballsystem hat deutliche Bruchrisse ....  

29.05.20 12:33

6013 Postings, 3319 Tage SilverhairKK, was Du ständig schreibst

ist das Unbegreifliche.
Würde der Staat den Firmen NICHT helfen (wir reden hier von Summen, die "für mich" immens sind),
gingen diese zu 50% kaputt.
Scheinbar wünschst Du das.
Ich sags doch: Im tiefen Herzensgrund wünschte ich keinerlei "Steuerzahler-Rettung" für Firmen.
DORT ist der Staat kein guter Unternehmer. Viel "Müll" könnte auf die Kippe.
Lufthansa, Autos, damals schon die Kohle, uvm

Noch einen Satz zum "Schlechten Unternehmer Staat"
Das ist mehrfach beurteilbar.
Einmal stimmt es, dass Parteifuzzis der Nomenklatur dafür ungeeignet sind. Das hatte man in der DDR. Aber auch hier!
Muß es aber nicht sein, würde man Fachkräfte einsetzen. Manchmal sogar sinnvoller.
Das heikelste ist aber: Der Staat tut sich schwer bei unpopulären Maßnahmen. Er greift nicht in Lohn, Streik, Entlassungen ein. Daher ist er ein "zahnloser Unternehmer".
Dein schwarz/weiß Gesehe, zeugt von noch weniger Ahnung von Wirtschaft und Sozialpolitik.
Ach so, Sozialpolitik soll es ja Deiner Meinung nicht geben.

 

29.05.20 12:42
3

19064 Postings, 2415 Tage Galearisder Witz is, dass Gold gar nicht mehr in Mengen

alo grossen Mengen zu bekommen ist. Wenn mir jemand das Gegenteil beweisen kann und wo es zu bekommen ist, bitte gerne.
Clevere haben das Zeugs schon vor 10 bis  20 Jahren zusammengekauft, das Gleiche gilt für Silber.
Für die sogennannten  "Reichen"  ist also wie es scheint, nicht nehr genug da un d die Plebejer müssen halt Ihren geerbten Schmuck versetzen , haben vielleicht den einen oder anderen Krugerrand.
Die Umerziehung in Papier und Kontogeld  seit 1971 und das überbordende auf-den-Schlamm- hauen,
was  ucht zu Goeldbesitzern passt, waren die Ursache. Das "alte Geld  " ( Teile vom Adel,  alte eingesessene Großbürger  etc. ) besitzt nach wie vor Gold , Wald und Land. Wie seit je her. Nur meine Meinung.
 

29.05.20 13:18
1

6013 Postings, 3319 Tage SilverhairGoeld - prima Kreation !

29.05.20 13:49
1

1255 Postings, 340 Tage KK2019Silverhair

so so. Der Staat hätte nie helfen müssen, wenn er von Anfang an seine Finger aus dem Spiel gelassen hätte. Subventionen belasten die Erfolgreichen im internationalen Wettbewerb und fördern alte, kranke Strukturen - das nennt man Fehlallokation. Die Erfolgreichen bestrafen, die Schlechten belohnen.
Erklär mir auch mal, warum die Produktivität immer weiter abgesackt ist, vor Corona schon auf 0.

Warum ist die Wirtschaft der DDR komplett untergegangen? Die Wirtschaft der DDR war eine komplette Fehlalokation von Ressourcen. Und seit der Wiedervereinigung bestraft man die Erfolgreichen immer mehr und die Schlechten werden immer mehr belohnt.

Der Staat soll endlich den Markt in Ruhe lassen!

The economy is organic!  

29.05.20 13:52

22498 Postings, 3510 Tage charly503die Auswerter dazu, hätten was vernünftiges lernen

sollen!!

x  Der Staat muss uns vor der Tracing-App schützen x
Hochinteressant zu lesen  

29.05.20 13:56

6159 Postings, 2544 Tage warumistLöschung


Moderation
Moderator: JDWO
Zeitpunkt: 31.05.20 19:03
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Verschwörungstheorie

 

 

29.05.20 14:53
1

2995 Postings, 2212 Tage BrennstoffzellenfanLanges Wochenende,Turbulenzen&Gold

Internationale Turbulenzen - über ein verlängertes Wochenende - stehen an und dürften für Zuspruch beim Goldpreis sorgen:

"US-Präsident Donald Trump will sich am Freitag zum Konflikt mit China äussern. Der internationale Streit über das Hongkong-Gesetz Chinas dürfte an den Börsen wieder stärker in den Vordergrund rücken. Darüber hinaus enttäuschte die US-Konjunktur: Die US-Wirtschaft ist im ersten Quartal noch stärker als erwartet geschrumpft."

Am Pfingstmontag (Westeuropäischer- / CH-Feiertag) wird an den übrigen Börsen weltweit gehandelt. Als sicherer Hafen und bietet sich ein Engagement beim weltgrössten Goldproduzenten Newmont Mining (NEM) an:

https://www.newmont.com/home/default.aspx

Goldminenaktien - mit einem Hebel auf den Goldpreis - dürften meines Erachtens in nächster Zeit stark performen:

https://finance.yahoo.com/quote/NEM?p=NEM

NEM hat zudem den nächsten Mittwoch, 3. Juni 2020 als Termin für die (erstmals erhöhte) vierteljährliche Dividende festgelegt. Allen Aktieninhabern per 03.06.2020 close-of-business wird per 18.06.2020 die vierteljährliche Dividendenzahlung überwiesen.  

29.05.20 14:56
7

2956 Postings, 1352 Tage QasarAnmerkung zum Ard-Interview mit A.Popp

die Fragen waren ja wie immer reine Suggestivfragen, hier nur im negativen Sinne.
Immer wieder die Frage nach der Verantwortung (=Schuld) an der Verbreitung von VT.
Popp kontert sehr gut, indem der den Begriff der VT als unangemessen darstellt: Wer ihn verwendet, erhebt Anspruch auf die alleinige Wahrheit, was auf eine totalitäre Gesinnung hindeutet.
(ein anderes Wort ist Faschismus; bravo Herr Popp!)
Dann gleich wieder die Frage nach der Verantwortung den VT-Anhängern gegenüber, die sich sozial abkapseln würden und keine Freunde mehr haben (mag sein, weil sie ja sozial tatsächlich von den Faschisten ausgegrenzt werden, siehe diverse Tweets von GutmenschInnen, jemanden wegen seiner Gesinnung zu 'entfreunden'). Er schiebt also der VT die Schuld an der Ausgrenzung dessen Anhänger durch die GutmenschInnengesesllschaft zu... Infam.
Warum fragt der Faktenchecker nicht nach der Verantwortung der Regierung den Bürgern gegenüber?
Wer trägt die Verantwortung für die Folgen der völlig überzogenen Lockdownmaßnahmen?
Wer trägt die Verantwortung für die Plünderung der Sozial- und Rentenkassen durch diese Maßnahmen, für den Bankrott dieser Systeme?
Wer trägt die Verantwortung für den Bankrott vieler Bürger durch den Lockdown, vor allem der Gastronomie und Hotellerie?
Wer trägt die Verantwortung für die Angst und Panik in der Bevölkerung, die noch immer anhält?
Wer trägt die Verantwortung für die Milliarden ? der Kosten für die Flüchtlinge, die uns angeblich bereichern?
Wer trägt die Verantwortung für deren Straftaten, Terroranschläge und für die Gefahr durch IS-Kämpfer, die eingewandert und untergetaucht sind?

Aber da unsere Politiker niemals eine Unterschrift unter ein GESETZ setzen müssen, dürfen sie die Deutschen völlig straffrei ausaugen und malträtieren.
Lieber Faktenchecker, kümmere dich mal um die GROSSEN Schweinereien, bevor du das Wort VT in den Mund nimmst.  

29.05.20 16:35
3

3612 Postings, 1110 Tage ResieDie Aggziehen-Indizies ...

werden dem Anlageschaf in Punkte dargestellt . Es flog z.B. die Commerzbank aus´m DAX und Wirecard soll kam rein.
So kann man auch einen stetig steigenden Index konstruieren.
Man schmeisst Mathe, Chemie, Physik aus dem Notendurchnitt raus und nimmt Politik, Sport, Kunst und Soziallehre rein.
Man hält offenbar die Betrachter für total blöd. Viele sagen auch dass Aktien einen Anteil an einer Firma verbriefen . Na dann gehe man mal zu VW z.B. und sagt dass an der Börse keine Nachfrage nach deren Aktien besteht und man deshalb seinen prozentialen Anteil am Konzern von ihnen ausbezahlt haben will , da man ihnen ja beim Kauf ihrer Papiere damals finanziell unter die Arme gegriffen hat . Man könnt auch sagen , man nehme auch im Tausch einen Tiguan z.B. , welcher den selben Wert entspricht . Die lachen sich einen ab und klopfen sich auf die Schenkel . Sie haben bei ihren Emissionen nämlich dieses Geld geschenkt bekommen , alles andre interessiert die nicht mehr . Ist eigentlich ein super Modell für die AG´s , aber nicht für die Anleger . Wenn jemand gern zocken möcht , dann sollte dieser ins Casino nach MonteCarli fahren - dort ist zumindest das Ambiente schöner .  

29.05.20 16:43
2

19064 Postings, 2415 Tage GalearisGoeld

war zwar Verschreiber, aber  Goeld ( gemeint Gold ) könnte man mit Geldersatz  oder Proxy Geld umschreiben.
Da siehste, dass sich Verschreiber mal lohnen.
Denn Erfolg kommt manchmal , wie damals davon, weil der falsche General, den falschen Befehl zur falschen Zeit erhielt, konnte auf einmal  die Schlacht gewonnen  werden.
haaahaaaa...hahahaha......  

29.05.20 17:23

672 Postings, 162 Tage ScheinwerfererErst digitalisiert und zu 101% abkontroliert

erst dann beginnt der Run durch die goldene Tür. PS > das wird als Zuschauer ein Schaupiel werden. Am Ende dann doch noch der Stecker gezogen wurde <<1  

29.05.20 18:56
3

1255 Postings, 340 Tage KK20191 Jahr laut Krall

Alle Nominalvermögen weg, komplett wertlos. 1923
Wäre ein Name zu einem Film zum Versagen der politischen Klasse.
 

29.05.20 20:02
4

15278 Postings, 5704 Tage pfeifenlümmelDie Wolldecke, die nicht gefördert wird

Pfeifenlümmel strich heute seinen carport schwarz an. Schließlich wollte er mal wieder seiner Eherfau gegenüber seine handwerklichen Fähigkeiten demonstrieren.  Um den Boden zu schützen verwendet er alte Wolldecken, die die Farbspritzer ( bei pfeifenlümmel gibts das davon eine Menge) aufzuznehmen.
Was er nicht einkalkulierte:
Pfeifenlümmel legt die noch feuchten  Decken auf den Rasen zum Trocknen, schließlich sollten sie auch noch den nächsten Anstrich aushalten. Sein Jack Russel war hoch erfreut über den Service, nun noch auf dem Rasen eine Decke gelegt zu bekommen und wälzte sich genüglich auf der Decke.

Was solls. Das komt davon, wenn es keine Kaufprämie für Wolldecken gibt. Ansonste hätte pfeifenlümmel eventuell die alte farbdurchtränkte Decke entsorgt und sein Jack Russel sähe nicht so gesprenkelt aus.  

29.05.20 20:14

7271 Postings, 1888 Tage Vanille65Pfeife,

hättest Du jetzt im Nachhinein eine andere Farbe gewählt  ?

Finde ich total amüsant Dein Erlebnis.  

29.05.20 20:16
7

2956 Postings, 1352 Tage Qasar#788 bei allem Respekt, Resie

aber das stimmt nicht ganz.
Wirecard hat nach Dax-Aufnahme genauso oder sogar schlechter performt als die Coba.
Des war reine Abzocke der Kleinspekulanten, die an immer steigende Kurse glauben, aber im Dax handeln halt dann auch plötzlich die Amis und die Jesuiten ;) und die wollen manchmal auch kleine Kurse sehen.
Dasselbe Spiel übrigens beim Thyssenwechsel zu MTU. Auch MTU ist seit dem Daxaufstieg nix mehr wert, und hat genauso schlecht performt wie Thyssen.
Aber diese Indexänderungen finden ja überall statt, auch im Dow. Geht halt nach Gewicht in Dollar.

Viel interessanter ist der Dax wegen einer anderen Besonderheit: Er ist ein Dividendenindex, d.h. die Dividenden werden reingerechnet.
Alle anderen Indizes weltweit sind reine Kursindizes, d.h. beim Dividendenabschlag einer Aktie wird trotzdem der reduzierte Kurs reingerechnet. Im Dax nicht.

Der Dax kann nie auf Null fallen, weil die thesaurierten Dividenden (die keinerlei Wert oder Bedeutung für die Zukunft haben) der letzten 30 Jahre immer drin bleiben.

Die Deutschen brauchen das. Die Illusion einer Performance, weil es uns soooo gut geht.

Hier der echte Dax, der Kursindex seit ca. 10 Jahren, an dem man auch sieht, dass in 2020 KEIN neues ATH erreicht wurde. Alles Schwindel in Deutschistan.
https://charting.godmode-trader.de/t/grid/...idth=1640&height=800  

29.05.20 20:22
2

2956 Postings, 1352 Tage Qasarp.s. der Dax steht eigentlich bei ca 5000 Pts

wie man im Bild sehen kann, und nicht wie der Perf.dax bei 11700
Der Rest ist Dividendenillusion, also Wert, den es nicht mehr gibt.
Die Deutschen brauchen wie gesagt immer und überall Beruhigungpillen, damit sie nicht ausrasten.
Merken tun sie es auch hier nicht, bzw. wissen tun es die meisten eh nicht.

Üb. werden alle dt. Indizes mit Divi. berechnet. Sieht einfach besser aus.  

29.05.20 20:23

7271 Postings, 1888 Tage Vanille65in diesem Fall gut analysiert,

ansonsten sind mir Deine Thesen zu steil.  

29.05.20 20:29
4

3612 Postings, 1110 Tage ResieQasar ,

das war nur ein Beispiel , wie´s allgemein läuft - die Schlechten raus und jene welche möglicherweise besser performen ,rein . Wichtig ist , dass die Anleger ein PLUS im Index sehn . Nur mehr Manipulation wohin man schauen tut .  

29.05.20 20:30
6

2956 Postings, 1352 Tage Qasar#796 falls ich damit gemeint war

das sind nicht meine Thesen.
Ich habe mich auf die beruflichen und verwandtschaftlichen Verbindungen der am. Eliten spezialisiert, und man möchte nicht glauben, was da alles rauskommt.
Oder wußtest du, dass Zuckerberg und Snowden sehr eng verbunden sind?  

29.05.20 20:38
1

15278 Postings, 5704 Tage pfeifenlümmelzu #795

"Der Rest ist Dividendenillusion, also Wert, den es nicht mehr gibt"
-----


Kleine Änderung: Der Rest ist Dividendenillusion, also Wert, den es nicht mehr geben wird.

Es ist für mich wirklich ein Rätsel, weshalb Dow und Dax noch so hoch stehen.
Die Arbeitslosenzahlen in den USA sollen schon über 40 Millionen sein.
Jeder kann sich ausmahlen, wie der Konsum demnächst aussehen wird.
Hier bei uns  wollen sie das Steuergeld in eine Kaufprämie für Autos schmeißen, aber was solls, wenn die Käufer trotzdem nicht das Geld haben und auch wegen der klammen Kasse keine Kredite bekommen.
Die Autofirmen freuen sich,  sie glauben anscheinend, ihre Preise dank der Kaufprämie hoch halten zu können. Damit sind sie auf dem Holzweg.
Die Insolvenzverschiebungen durch Nullzinsen und Kaufprämien bringen bald nichts mehr.
Die Nullzinsen haben den Sparer betrogen und nichts wirklich erreicht.
 

29.05.20 20:45

15278 Postings, 5704 Tage pfeifenlümmelAuf ins neue Abenteuer

27. Mai 2020, Minneapolis (USA): Eine Aufnahme aus einem Video von Darnella Frazier zeigt einen Polizeibeamten aus Minneapolis, der auf George Floyds Hals kniet, als dieser sagt: ?Ich kann nicht atmen.? Floyd (46) wurde kurz darauf in einem Krankenhaus für tot erklärtFoto: action press
https://www.bild.de/news/ausland/news-ausland/...e-70943380.bild.html
--------------
Die USA sind scharf darauf, sich immer neue Probleme an den "Hals" zu hängen.
Viel Glück!  

Seite: 1 | ... | 11229 | 11230 |
| 11232 | 11233 | ... | 11319   
   Antwort einfügen - nach oben

  2 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: charly503, 47Protons

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Deutsche Bank AG514000
TeslaA1CX3T
NEL ASAA0B733
BioNTech SE (spons. ADRs)A2PSR2
Daimler AG710000
BayerBAY001
Infineon AG623100
Amazon906866
Lufthansa AG823212
Allianz840400
Apple Inc.865985
CommerzbankCBK100
BASFBASF11
NIOA2N4PB