finanzen.net

Stolz auf Deutschland sein?

Seite 1 von 186
neuester Beitrag: 19.02.19 09:40
eröffnet am: 14.08.18 09:57 von: clever und r. Anzahl Beiträge: 4650
neuester Beitrag: 19.02.19 09:40 von: mod Leser gesamt: 97240
davon Heute: 553
bewertet mit 36 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
184 | 185 | 186 | 186   

14.08.18 09:57
36

2701 Postings, 535 Tage clever und reichStolz auf Deutschland sein?

Ich war neulich in Polen, dort habe ich ganz selbstverständlich junge Leute mit Shirts in der Nationalflagge gesehen. Gleiches ist mir in anderen Ländern aufgefallen, u.a. USA, Frankreich. In Deutschland undenkbar. Warum Nationalstolz wie in anderen Ländern sei es USA, Frankreich, Mexiko und und und bei uns verpönt ist. Seit Jahrzehnten darf die Flagge und der Stolz und Patriotismus (Liebe zum deutschen Vaterland) bei uns nur bei Sportereignissen gezeigt werden, zumindest erscheint mir das so. Denn sonst wird man als rechtsradikal bis Neonazi diffamiert. Unsere Merkel hat die Flagge angewidert entsorgt nach der vorletzten BT - Wahl als man ihr eine in die Hand gab. So ein Vorgang wäre unmöglich in anderen Ländern, in Deutschland Alltag. Man muss zum Beispiel nur gegen die Flüchtlingspolitik sein, und man wird als "rechts" beschimpft. In Talkshows wird uns gezeigt, wie mit Menschen umgegangen wird, die Angst um die eigene Identität haben, in den Zeitungen lesen wir, welcher Moderator wieder mit jemandem "abgerechnet" hat, der zum Beispiel für konsequente Abschiebungen und Obergrenze ist, wir mussten uns von einer Politikerin öffentlich Kultur absprechen lassen. Und wir durften sehen, wie die Kanzlerin dieses Landes die Deutschlandfahne in die Ecke schmeißt...Darf ich auf meine Eltern stolz sein, auch wenn ich nichts für deren Erfolg kann? Stolz auf Großeltern und Enkel, als Deutscher? Kann ich als Deutscher auf meine Fußballmannschaft stolz sein? Stolz sein auf die Heimatregion aus der man stammt etc.?  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
184 | 185 | 186 | 186   
4624 Postings ausgeblendet.

18.02.19 19:30
8

10362 Postings, 5620 Tage .Juergen#18, Lucky

Wenn das Mitführen einer "Erbsenpistole"...
10000de ? Strafe bedeuten kann...
www.chiemgau24.de/bayern/...homa-schule-anzeige-11776125.html

Das Führen von sogenannten Anscheinswaffen ist in § 42a "Verbot des Führens von Anscheinswaffen und bestimmten tragbaren Gegenständen" des Waffengesetzes geregelt. Demnach dürfen Anscheinswaffen nicht in der Öffentlichkeit geführt werden. Sie müssen in einem verschlossenen Behältnis, nicht zugriffs- und nicht schussbereit, transportiert werden


Irre wenn man das liest aber vermutlich jeden Tag Hunderttausende in Deutschland mit einem Messer in der Tasche - Gesetzes konfom rumlaufen dürfen und man täglich von schlimmsten Messerangriffen und Verletzungen liest.

Mir fällt dazu wieder der Spruch des ehem.Tschechischen Präsidenten ein, wenn Sie in einem Land leben, wo das Angeln ohne.....



-----------
Für die Einhaltung der Menschenrechte Charta Art.19 (Meinungs/Informationsfreiheit).

18.02.19 20:09
7

294 Postings, 135 Tage indigo1112"Cowboy und Indianer"...

haben früher die Kinder gerne gespielt, natürlich auch mit entsprechenden Spielzeugwaffen.

Selbst das ist heute nicht mehr möglich, da die Kinder Gefahr laufen, angezeigt zu werden.

Dafür werden unsere Kinder aber tagtäglich von den Qualitäts-Sendern mit Mord- und Totschlag, Sex und Pornographie zugeschüttet und verblödet,

dann die Spielkonsolen mit einfach nur "krankhaften" Spielen,
wie soll sich da Empathie entwickeln...

daran stört sich niemand,
schon gar nicht die "grün-braunen" Gutmenschen...
ganz im Gegenteil,
man benötigt sie und benutzt sie für die eigenen Zwecke...
 

18.02.19 21:21
9

1784 Postings, 4713 Tage 58840p#27 Manipulation...

Auf höchstem Niveau, Hauptsache sie werden abgelenkt, vor der Realität  !!  

18.02.19 22:07
10

1784 Postings, 4713 Tage 58840pWer als deutscher Staatsbürger...

in anderen Ländern Strafen begeht, sollte auch dort dafür gerade stehen...

und nicht auf die Kuscheljustiz hoffen !!  

18.02.19 22:20
2

29512 Postings, 1730 Tage Lucky79Zumal für eine Verurteilung...

die deutsche Justiz erst mal nachweisen muss, dass diese
von den Kurden Inhaftierten auch wirklich Straftaten in Syrien begangen haben....
und glaubt mir eins... das wird nicht leicht dort Zeugen zu finden...

Die Rückkehr derer wird folgendermaßen aussehen...
Rückkehr... Untersuchungshaft... ewige Prozesse, an deren Ende
ein Freispruch mangels Beweisen steht...

Die Folge: Terroristen könnten ungestraft mitten unter uns sich aufhalten...
und evtl. neue Taten planen...

Nein, ich finde, das sollten syrische Kriegsgerichte erledigen...
oder evtl. DenHaag... wären ja eigentlich Kriegsverbrecher..  

18.02.19 23:29
9

10362 Postings, 5620 Tage .Juergenweil Richter schlampte wieder Kind mißbraucht

Durch die Faulheit eines Richters konnte er wieder ein Kind missbrauchen! Die Chronik eines Justiz-Skandals, verhandelt vor dem Berliner Landgericht.
DER TÄTER. Bernd R. (57). Staplerfahrer, hoch gefährlich, meist im Knast. Er ersticht er eine Frau. Legt Feuer im Wohnhaus. Missbraucht seinen Sohn (15).
Fünf Jahre und neun Monate Gefängnis sitzt er zuletzt ab. Kommt danach in Sicherungsverwahrung.

Diese dient dazu, ?die Allgemeinheit vor gefährlichen Straftätern zu schützen? und ist grundsätzlich unbefristet. Sicherungsverwahrung ist das wahre Lebenslang in Deutschland, heißt es. Jedes Jahr muss neu geprüft werden, ob der Straftäter weiterhin gefährlich ist. Ist er das, bleibt er hinter Gittern. Gilt er nicht mehr als gefährlich, kommt er auf Bewährung raus. Bernd R. sitzt fast sieben Jahre in Sicherungsverwahrung.

DER RICHTER. Bis im Juni 2015 ein Berliner Richter dem gemeingefährlichen Straftäter unverhofft zur Freiheit verhilft: Gutachten verpennt, in Auftrag zu geben. Akten verschlampt. Termine in den Unterlagen nachträglich frisiert. Anträge ignoriert.
Von ?Überlastung? und ?ungeordneter Aktenführung? ist offiziell die Rede. Von Ignoranz, Arroganz und Faulheit hinter vorgehaltener Hand.
https://www.bild.de/regional/berlin/...issbrauchen-60214710.bild.html

Frau erstochen und Sohn mißbraucht - und dafür gibt es in DE Fünf Jahre und neun Monate Gefängnis?
und der Richter wird für seine Unterlassungen mit neuen Mißbrauch Folgen sowie Fälschungen von Amtsdokumenten nicht einmal per Strafanzeige zur Verantwortung gezogen?
In was für einen Staat leben wir nur?
-----------
Für die Einhaltung der Menschenrechte Charta Art.19 (Meinungs/Informationsfreiheit).

19.02.19 05:21
7

25709 Postings, 4722 Tage AnanasWo bleiben nur die ganzen Steuereinzahlungen?

?Bundeshaushalt: Das Riesen-GroKo-Loch?

Dass es soweit gekommen ist, ist wirklich eine Meisterleistung der kleinen Koalition . Vor allem ist das auf das jahrzehntelange Versagen von Merkel zurückzuführen. Anstatt in Infrastruktur im Land auf den Vordermann zu bringen und es fit für die Zukunft zu machen, wurden gerade von Merkel Milliardenhilfen an viele Ländern verteilt.

Trotz gigantischer Steuereinnahmen und Wirtschaftsboom kommt es nun zu einem Finanzierungsloch. Deutschland steigt zwar aus der Kohleförderung aus, aber die Kohle der Bürger wird weiter verbrannt, was für eine Ironie.
Dazu schreibt Frau Storch von der AFD.

Zitat :
Noch im Jahre 2005 betrugen die Steuereinnahmen 452 Mil­liarden; in diesem Jahr werden wir um fast 820 Milliarden erleichtert. Trotz wachsender Steuer- und Abgabenlast in Deutschland, die die hart arbeitenden Bürger belastet, droht jetzt ein Haushaltsloch und weitere Steuererhöhungen. Finanzminister Olaf Scholz (SPD) hat es trotz Rekordeinnahmen geschafft, dass dem Bund wegen der hohen Ausgaben das Geld ausgeht. Merkel hinterlässt uns ein finanzpolitisches Desaster.
Im Jahr 2023 sollen dann sogar 24,7 Milliarden in der Kasse ?fehlen?. Die massiven Kosten für die weitere Zuwanderung und die erfolglose Integration sind dabei noch nicht einmal eingerechnet. Dabei leidet Deutschland unter der maroden Infrastruktur, kaputten Schulen und der Unterfinanzierung der überforderten Polizei.
Für die AfD gilt: Wir wollen einen schlanken Staat für freie Bürger. Der Staat ist für den Bürger da ? und nicht umgekehrt. Die Steuer- und Abgabenlast in Deutschland muss abgebaut werden. Es gilt mehr denn je der Grundsatz: Freiheit statt Sozialismus.
https://www.tichyseinblick.de/?/bundeshaushalt-das-riesen-?/Zitat Ende.
https://www.facebook.com/BeatrixVonStorch/photos/...ype=3&theater
https://www.tichyseinblick.de/tichys-einblick/...TtzpFcLBw63_dRanoWbM

-----------
Wo Angst herrscht verkriecht sich die Vernunft.
Angehängte Grafik:
51290640_2555637207811042_773873505533....jpg (verkleinert auf 53%) vergrößern
51290640_2555637207811042_773873505533....jpg

19.02.19 05:59
7

25709 Postings, 4722 Tage Ananas?Geheimpapier. So will die ARD uns umerziehen ?

Getrennt senden zusammen abkassieren , ARD und ZDF  die Meinungsmacher der Nation.

?ARD: Läuft das Gehirnwäscheprogramm schon??, Keine Frage, dieses Waschprogramm läuft schon seit Jahren und zwar rund um die Uhr. TE hat mehrfach über ein Strategiepapier der ARD berichtet. Darin wird beschrieben, wie Fakten verdreht, Gegner als Demokratiefeinde diskreditiert und Konkurrenten abgewertet werden sollen. Wieviel davon wird schon in die Tat umgesetzt? ?.

Leider sitzen bei den Meinungsverdrehern zu viele Politiker aus den etablierten Parteien im "Fernsehrat"Da sah der politisch aufmerksame Zuschauer z. B. am Sonntag den 17.02.2019 im ZDF ?Berlin direkt?. Ich war z. B. einer der neugierigen Zuschauer und wunderte mich, dass der Moderator ? Thomas Walde ? fast 10 Minuten über die AFD Gülle ausschüttete ohne dass ein Parteimitglied zu irgendein Thema befragt  wurde, also einfach so sprach er von einer Spaltung und ewigen Grabenkämpfe vom rechten und den mittleren Flügel dieser Partei.

Das ist eigentlich vollkommen absurd ohne Gäste vom Hafer zu ziehen. Danach tanzte noch eine der sogenannten ?GRÜNEN? über der Mattscheibe,  Baerbock hieß sie wohl und  kritisierte US-Präsident Trump wegen seiner Strafzölle usw. Als der ganze Spuk vorbei war, verabschiedete sich Baerbock vom Walde mit den Hinweis  -  Aufwiedersehen Herr Walde , das war ja ihre letzte Sendung ? Der ?Vierkantige ? dankte und bejahte . Was für ein saudummer Moderator war das denn, erst Gülle , danach blah,blah,blah mit Links-Grün und dann konnte er sich noch nicht mal richtig Verabschieden.

Mal ehrlich, zur Nazizeit und zu Zeiten der DDR wussten die Bürger, dass aus dem Radio die Lügen verkündet wurden, nun versuchen uns ARD und ZDF weiter vorzugaukeln sie seien völlig unabhängige Medien. Jetzt suggeriert die ARD schon, wir seien alle eins mit dem Sender, vereint und verschmolzen, Volkes Stimme und die der Journalisten seien keinen Millimeter auseinander. Das Fernsehen gehöre den Bürgern! So dumm wird heute manipuliert.

Für so einen Quark zahlen wir auch noch Zwangsgebühren.

https://www.tichyseinblick.de/tichys-einblick/...rm7fQj9ikTlbfcYLNEcM
https://www.bild.de/politik/inland/politik-inland/...1xovWwVbbNmagfS4

-----------
Wo Angst herrscht verkriecht sich die Vernunft.
Angehängte Grafik:
52333409_2250309178575737_502026732244....jpg (verkleinert auf 79%) vergrößern
52333409_2250309178575737_502026732244....jpg

19.02.19 07:43
4

25709 Postings, 4722 Tage Ananas?Deutschland verzögert Aufnahme zurückkehrender

IS-Kämpfer?! Ich habe kein Verständnis dafür, dass die Debatte um die Rücknahme der IS ? Frauen und Männer wie ein rohes Ei behandelt wird. Diese Menschen verachteten unsere Demokratie und unsere Kultur, diese Verachtung war ihre Motivation um aus Deutschland zum IS zu fliehen. Jetzt jammern sie vor laufender Kamera und bitten um die Gnade der Heimkehr.

Sie waren  für ihre Überzeugung bereit unschuldige Menschen zu töten und nun soll sich Ihr Herkunftsland um sie kümmern, wenn es nach Trump geht. Ist die Unsicherheit in Deutschland noch nicht groß genug, dass wir evtl. bereit sind solche perfiden Strolche wieder ins Land zu lassen. Haben wir sämtliche Terroranschläge durch diesen IS schon vergessen, dass wir mehr als 1 Minute über diese Rückkehr nachdenken?

Nun sollen diese feigen Terroristen wieder ins Land dürfen, dem sie großmäulig den Krieg erklärt haben, und sich in Bekennerschreiben stolz zu den Terroranschlägen äußerten. Ob aktiv oder passiv beteiligt spielt doch überhaupt keine Rolle. Wer sich als Mörder brüstet sollte da bleiben wo er seine Heimtücke ausleben wollte. Alle deutschen Personen haben sich mehr oder weniger barbarisch an den Taten des IS beteiligt, solche Menschen spielen nur eine Reue vor, innerlich sind sie kalt wie Eis.

Diese Abtrünnigen hätten sich ihr Handeln ? und ihre Flucht aus Deutschland ? vorher überlegen können, sie haben sich aber bewusst für das Töten entschieden. Bei den  Bürgern wird die Volksseele hochkochen wenn der erste IS ? Strolch nach Deutschland gebracht wird, und man kann es ihnen nicht verdenken, denn Angesichts der Bilanz des Grauens in Paris, London und Berlin!

Ich hoffe, dass die Bundesregierung nicht extra Paragrafen umwälzt um eine Rückkehr legitim erscheinen zu lassen, in Deutschland ist die Unsicherheit noch groß genug, wir brauchen keinen neuen Import von Terror und Gewalt.

https://www.handelsblatt.com/politik/deutschland/...csuQewdBYv4RX-ap5


-----------
Wo Angst herrscht verkriecht sich die Vernunft.
Angehängte Grafik:
14925627_1334830726550987_912109973110....jpg
14925627_1334830726550987_912109973110....jpg

19.02.19 07:54

29512 Postings, 1730 Tage Lucky79Jeden Tag aufs neue...

Jubel jubel freu freu...

Bin gespannt was uns heute wieder kredenzt wird...

Der Fachkräftemangel zieht sich durch alle gesellschaftlichen Schichten.

 

19.02.19 08:09
6

652 Postings, 945 Tage VanHolmenolmendol.Eigentlich darf man hier

gar nicht mehr mitlesen. Es ist einfach schlecht für die eigene Gesundheit tagtäglich erleben zu müssen, wie dieses Land in einer Mischung aus vorgeschuetztem falschen Humanismus und  ideologischer Perfidie von unfassbaren Gestalten in Politik und gleichgeschalteten Medien in das groteske Zerrbild des Staates verwandelt wird, der für einige Jahrzehnte nach dem 2. Weltkrieg tatsächlich demokratische und rechtsstaatliche Züge trug und durch die soziale Marktwirtschaft Wohlstand und weitgehend inneren Frieden sicherte. Die Säulen des Fundamentes werden rigoros geschleift und die Mehrheit des Volkes (das es nach Aussage des Obergrünen Habeck gar nicht gibt) ist so grenzenlos dämlich, dass es das auch noch gut und angemessen findet.  

19.02.19 08:42
3

294 Postings, 135 Tage indigo1112"Fachkräftemangel???"....

19.02.19 09:00
5

20565 Postings, 6692 Tage modFachkräftemangel

Ich bin des Öfteren mit der Bahn in deutschen Grossstädten unterwegs.

Da sehe ich auf den Bahnhöfen und in der City immer seit Anfang 2016  viele, viele
junge Männer rumlungern;
kräftig, gut gekleidet mit Smartphone usw.
Geld haben sie anscheinend auch, da sie in den Cafes rumsitzen.
... könnte man die nicht als "Fachkräfte" einsetzen?
Es sollen ja in D über 1 Mio sein.
-----------
Wachsamkeit ist der Preis der Freiheit !

19.02.19 09:01
3

29512 Postings, 1730 Tage Lucky79Es geht los...

19.02.19 09:02
3

6959 Postings, 3225 Tage mannilueStraftaten in Syrien begangen

....
also früher hieß das:
Mitgliedschaft in einer terrorristischen Vereinigung.....

zB in Zeiten der RAF!
und reichte für Knast allemal.
Oder bei der NSU.
Da braucht man die Beteiligung an einzelnen Straftaten nicht nachweisen....
ist aber wohl was anderes, wenn es um den Islam geht...weil..der gehört ja zu.......

Wenn ich mich aufmache um den IS zu "unterstützen".. dann weiß ich.. das die keinen Streichelzoo betreiben... sondern Menschen massakrieren.....
also.... stimme ich dem zu.

Sich jetzt hinzustellen und sagen: Upps.. davon hab ich nichts gewußt.... man man man... alle Welt weis darum, nur die, die sich dahin aufmachen natürlich nicht.

Echt..soo blöd kann man/frau doch nicht sein !  

19.02.19 09:03

29512 Postings, 1730 Tage Lucky79Schwarzer Schnee in Sibirien....

19.02.19 09:04

29512 Postings, 1730 Tage Lucky79Das wird wieder ein Gerangel...

https://www.t-online.de/nachrichten/deutschland/...ab-verbot-vor.html

In anderen Gegenden der Erde, kann man Kopftuch tragen...
und niemanden stört es...
aber in Deutschland nicht.  

19.02.19 09:07
4

20565 Postings, 6692 Tage modGeld ist doch reichlich da oder?

" Demnach beläuft sich die sogenannte Flüchtlingsrücklage nun auf rund 35 Milliarden Euro. "

https://www.zeit.de/politik/deutschland/2019-01/...schuss-olaf-scholz

Viel Geld für .....

Aber sie werden ja auch unsere Zukunft und vor allem unsere Renten sichern
als Pfleger, Ärzte und Ings.
-----------
Wachsamkeit ist der Preis der Freiheit !

19.02.19 09:12
4

2701 Postings, 535 Tage clever und reich#4633 Das uns die öffentlich rechtlichen

umerziehen wollen, ist ja für uns "rechte" nichts neues. Schön das es nun auch einmal von Spiegel und Co wahrgenommen wird, selbst denen ist das wohl etwas zu unheimlich. Mich kotzt das alles nur noch an. Dieses Land verändert sich immer mehr in Richtung DDR. Alle sollen gleich denken und sprechen, Kritik  an der Politik ist nicht erwünscht. Leistungsträger werden gegängelt oder vertrieben. Leute wie Merz müssen sich für ihren eigenen wirtschaftlichen Erfolg und Lebensleistung rechtfertigen, wodurch ihnen ein Nachteil im politischen Wettbewerb entsteht. Ein Synonym für vieles was in diesem Land falsch läuft. Die Leistungsfähigkeit unserer Wirtschaft lässt durch die Vielzahl an linksbunten Experimenten immer mehr nach. Hohe Steuern und Abgaben, hohe Energiepreise, Tempolimit, das schlachten von noch funktionierenden Industriezweigen wie Automobil, Zerfall der Infrastruktur, Renten nicht sicher, demographische Katastrophe, Einwanderung in die Sozialsysteme, mangelhafte Bildung, politische Isolation innerhalb von Europa  und der Welt (am deutschen Wesen soll mal wieder die Welt genesen, führt zu entsprechenden Gegenreaktionen von Amis, Osteuropäern, Südeuropäern. Die einen nerven wir mit linksbunter Zuwanderungs und Energiepolitik, die anderen mit unserer noch halbwegs funktionierenden Wirtschaft...) Wir legen uns quasi mit allen an, überall heben wir den moralisierenden linksbunten deutschen Finger, zahlen aber unsere Rechnungen z.B. bei der Nato nicht. Das kann nicht funktionieren und das wird es auch nicht. Deutschland wird den Verlauf der Welt nicht ändern, aber Deutschland wird für seine Arroganz bezahlen müssen. Nicht morgen oder übermorgen, aber die Rechnung kommt.

Irgendwie ist dieses Land im freien Fall, aber die Mehrheit der Frösche merkt dieses nicht, weil die Wassertemperatur im entsprechenden Kochtopf nur langsam steigt. Wir vergleichen uns heute wohlstandstechnisch lieber mit Italien, Polen, Spanien, Frankreich, Rumänien um halbwegs gut abzuschneiden und sollten uns doch mit Schweiz, USA, Großbritannien oder Skandinavien vergleichen. Unsere Medien feiern diesen realen Wohlstandsverlust noch mit ganz tollen Klatschorgien auf Mutti und Co. Ich glaube das es noch wesentlich schlimmer kommen muss, damit in Deutschland eine echte politische Wende eintritt. Die unheilige Allianz von Medien und Politik schafft es doch die AfD auf einen gewissen Level ganz unten zu halten. Ich befürchte das wir französische Verhältnisse brauchen, ehe die AfD entscheidenden Unterstützung bekommt. Dafür geht es uns aber NOCH zu gut.  Es wird also erst einmal so weiterlaufen wie bisher. Mit der Gießkanne weltweit deutsches Steuergeld verteilen, alles mit geld zu bezahlen welches der Staat uns über 0 Zinsen und Steuern, Schulden , Abgaben wieder abnimmt. Es ist auch ernüchternd selbst von einigen politischen Weggefährten bei Ariva lesen zu müssen, welche noch FDP oder SPD wählen. User die die gleiche politische Sicht wie ich haben, wählen doch die "weiter so" Parteien. Diesem Land geht es noch viel zu gut, ganz klar.  Vielleicht haben wir in 10 Jahren französische Verhältnisse, vielleicht auch eher. Nur meine Meinung.  

19.02.19 09:12

29512 Postings, 1730 Tage Lucky79#4643 das kann Deutschland nicht...

19.02.19 09:15
2

20565 Postings, 6692 Tage mod@ # 4639

Fritz und Peter haben sich aber schlecht benommen und die jungen Männer abgezockt.

... oder?

Siehe Personenbeschreibung

https://www.chiemgau24.de/welt/news/...olizei-ermittelt-11779828.html

-----------
Wachsamkeit ist der Preis der Freiheit !

19.02.19 09:16

29512 Postings, 1730 Tage Lucky79Apropos "Umerziehung"...

also der Krimi mit Tukur.... ich meine den Tatort... mit dem Murmeltier...
das war ein Verbrechen gegen den guten Geschmack.
Echt fei...
ich hab mir nur gedacht...
OH MEIN GOTT, dafür verwenden die unsere GEZ Gebühren...????
Herr schmeiß Hirn vom Himmel...
und dann reicht denen das Geld immer noch nicht...?

Solchen Bockmist, können die sich vom Tatort in zukunft bitte sparen. Danke!

2..3..4 Kopfschüsse..?! ich hab nicht wirklich mitgezählt.. aber das ist so was von
WIDERLICH...!
 

19.02.19 09:16
4

25709 Postings, 4722 Tage Ananas#4634 Das Bett für die Möchtegerne - Terroristen

sind schon vorbereitet. Möchtegerne weil sie uns weismachen wollen sie haben sich nur geirrt, sie haben nichts Böses getan


. ?Mutmaßliche Islamisten bauen Strukturen in Ostdeutschland auf?.

Das ist doch ein wunderschöner Brutkasten für die  Terroristischen-deutschen Rückkehrer. Jeder hat einen zweiten Versuch verdient, das war immer so.  

Die sogenannten islamistische Muslimbruderschaft wird oft getarnt als gemeinnützige Gesellschaft. So nennt man sie,  wie in Dresden,  "Sächsische Begegnungsstätte" . Ähnliche Filialen für islamische Tätigkeiten gibt es schon in  in Leipzig, Görlitz und Pirna.

Für mich ist klar, die islamistische Muslimbruderschaft will sich vorerst auch in ganz Mitteldeutschland ausbreiten. Um das zu verhindern brauchen wir einen wehrhaften Rechtsstaat und starke politische Zeichen sowie eine echte patriotische Partei wie die AFD. Nun, warum gerade die AFD? Gerade im Osten unseres Landes ist diese Partei der Hoffnungsträger vieler deutscher Bürger. Neben vielen anderen ungelösten Problemen halte ich die Kontrolle und Einschränkung dieser islamistischen Muslimbruderschaften für unbedingt notwendig.


Zitat:

Die radikalislamische Muslimbruderschaft versucht offenbar, im Osten Deutschlands Fuß zu fassen. So baute ein mutmaßlich islamistischer Prediger von Dresden aus Begegnungszentren und Gebetsräume in mehreren sächsischen Städten auf. Der sächsische Verfassungsschutz ist alarmiert. Zitat Ende

https://www.mdr.de/investigativ/...mQtUga6dTgg8j6KbP3M_1p7Cf1l5-HODIU

-----------
Wo Angst herrscht verkriecht sich die Vernunft.

19.02.19 09:28
1

25709 Postings, 4722 Tage AnanasHallo clever , jetzt nach deinen Urlaub bist du

Schön das du wieder zurückgefunden hast in den Sumpf.
wohl "arm"? Naja, ein kleiner Spaß eines Neiders.

Ich hoffe du hast dich gut erholt und bist jetzt gewappnet gegen alle Angriffe von ?Links? und von den sogenannten ?GRÜNEN.

Während deiner Abwesenheit ist Deutschland kein bisschen sicherer geworden. Merkel will immer noch die große Kanzlerin raus hängen lassen, Nahles schnappt lautstark nach mehr Luft und Zuneigung und der übrige Rest steht bereit für eine politischen Entsorgung.

Die AFD ist nach wie vor gegen eine erneute Diätenerhöhung, den anderen geht ihr Einwand hinten vorbei. Dennoch, schön das du wieder zur Verfügung stehst??..Nein, nein, es ging im Thread sehr zivilisiert zu also kein Grund zur Klage.


-----------
Wo Angst herrscht verkriecht sich die Vernunft.
Angehängte Grafik:
51896080_1870878593017161_358935227290....jpg (verkleinert auf 92%) vergrößern
51896080_1870878593017161_358935227290....jpg

19.02.19 09:40
2

20565 Postings, 6692 Tage modAblasshandel, clever

Ich hoffe, du hast ordentlich CO2-Klimaschutzbeiträge  bezahlt.
*g*

So macht das unsere "grüne" Verwandtschaft,  fliegen ständig durch die Welt, zahlen
und haben ein sehr, sehr gutes Gewissen.
Sind ja auch beide Gym.- Leerer.

Vielflieger unter den grünen Politikern...
siehe:

https://heckticker.blogspot.com/2019/01/...den-grunen-politikern.html
-----------
Wachsamkeit ist der Preis der Freiheit !

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
184 | 185 | 186 | 186   
   Antwort einfügen - nach oben

  10 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Agaphantus, Fernbedienung, Reinhardt2, fliege77, Grinch, ixurt, Katjuscha, Radelfan, SzeneAlternativ, Talisker
finanzen.net Brokerage

Online Brokerage über finanzen.net

Das Beste aus zwei Welten: Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade unmittelbar aus der Informationswelt von finanzen.net!
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
CommerzbankCBK100
Amazon906866
Apple Inc.865985
Aurora Cannabis IncA12GS7
Allianz840400
Deutsche Telekom AG555750
BASFBASF11
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
Siemens AG723610
TUI AGTUAG00
SteinhoffA14XB9
Deutsche Post AG555200