finanzen.net

QV ultimate (unlimited)

Seite 1 von 12392
neuester Beitrag: 04.06.20 05:40
eröffnet am: 26.12.12 22:48 von: erstdenkenda. Anzahl Beiträge: 309783
neuester Beitrag: 04.06.20 05:40 von: karass Leser gesamt: 18296169
davon Heute: 2036
bewertet mit 195 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
12390 | 12391 | 12392 | 12392   

26.12.12 22:48
195

85732 Postings, 3587 Tage erstdenkendannlenke.QV ultimate (unlimited)

In diesem Thread soll es zwar rund um die Indizies gehen. Ein wichtiger Schwerpunkt sollten aber auch Rohstoffe sowie Einzeltitel sein sowie das Trading hiermit sein.  

Ebenfalls wichtig ist hier, dass vorallem Informationen, Daten und Zahlen schnell verfügbar sind und Desinformationen aufgedeckt werden.

Ich wünsche mir viele Charts und entsprechende Analysen, Einzeiler und dahingestellte Behauptungen in Postings helfen niemandem - deswegen immer Einschätzungen untermauern und nicht einfach einen Indizestand ausrufen!

Bitte akzepiert die Meinung der Anderen und greift euch nicht persönlich an. Unerwünscht sind DoppelIDs, Provokatöre und Störenfriede...

Jeder Poster ist für seine Postings selbstverantwortlich dies gilt besonderst für Copyrightverstößen, fehlende Quellenangabe.

Beachtet alle Charts und Einschätzungen von mir auch auf der Seite
http://www.erstdenkendannlenken.de

Hier findet ihr auch meine Einstellungen und Indikatoren sowie die Erklärung von SRT.  
Angehängte Grafik:
qvultimateunlimited.png
qvultimateunlimited.png
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
12390 | 12391 | 12392 | 12392   
309757 Postings ausgeblendet.

03.06.20 22:13

2341 Postings, 783 Tage Talismanngegen=gehen

03.06.20 22:23

1942 Postings, 1306 Tage boersenclownso schauts aus

VON SVEN HENRICH AM 3. JUNI 2020

Nun, sie haben es wieder getan. Die Fed hat es erneut geschafft, die größeren Marktschmerzen zu beseitigen. Diesmal wurde nicht die Standardkorrektur gelöscht, diesmal wurde ein Marktcrash gelöscht, da der NDX zu allen Zeiten auf dem Höhepunkt der Menschheitsgeschichte handelt.

Zum einen muss ich sagen, dass ich überrascht bin, wie effektiv die Zentralbanken die Märkte wieder höher gedrückt haben. Ich dachte, nach 10 Jahren dieses monetären Unsinns würden sie endlich an Effektivität in ihrer Fähigkeit verlieren, Märkte zu manipulieren. Ich habe mich eindeutig geirrt. Aber dann habe ich auch nicht gesehen, dass die Bilanzausweitung der Fed in wenigen Monaten um 3 Billionen US-Dollar gestiegen ist.

Man muss also klar anerkennen, dass die Zentralbanken weiterhin die vollständige Kontrolle über diese Märkte haben.  

03.06.20 22:24

2341 Postings, 783 Tage TalismannConti

?Die Krise ist vorbei!?
Kommt alle nach Italien in Urlaub!
TUI bald 10?!?
Lufthansa 20? weil nur 2,2 MRD Verlust!(9 MRD stehen bereit)
Krise! Welche Krise?
Ich finds einfach nur geil!
 

03.06.20 22:27

692 Postings, 4757 Tage CullarioNachbörslich

Heute auch nach 22h kein Anstieg weder hüben noch drüben...vielleicht morgen mal ein Tag ohne Gap?  

03.06.20 22:29

2341 Postings, 783 Tage TalismannMutti

verteilt gerade 130 MRD (ZDF)  

03.06.20 22:35

20 Postings, 30 Tage Kurganboersenclown

genau dieses unendliche Vertrauen in die  Zentralbanken wird irgendwann nach hinten losgehen. Wenn die Masse der Anleger davon ausgeht das jeder Rücksetzer gekauft werden kann, wird genau das Gegenteil passieren. Mir tut es nur für die nachkommenden Generationen leid, die diese Zeche bezahlen müssen. Ich bin froh das ich keine Nachkommen habe.  

03.06.20 22:36
1

2341 Postings, 783 Tage TalismannSteuergeschenke

schieben den DAX weiter an...
das grösste in der dt. Geschichte
13.000 in Stein gemeißelt!
Mit Bazooka ATH kurzfristig!
Geil!
Von 8600 (mein Einstieg) auf 13-15.000 in einem 3/4 Jahr!
Ich geh auf Weltreise (wird wahrscheinlich ab 1.7. auch wieder gehen)
 

03.06.20 22:44

20 Postings, 30 Tage KurganTalismann

mit deinen Steinhoff und Wirecard Aktien wird das aber eine kurze Weltreise.  

03.06.20 22:44

1 Posting, 1193 Tage DagobertDachsgerne

so nen Milliönchen Soforthilfe nehme ich auch gerne Angela.  

03.06.20 22:51
1

2341 Postings, 783 Tage TalismannKurgan

Da hättest Du Recht, wenn ich sie hätte!
Hatte dort In den Threads nur zu Aufklärung beigetragen (und nen bisschen gehandelt)
Aktuell nur in ETFs mir 2fach Bewertung unterwegs! Immer gut abgesichert! Dann kann nix passieren! Danke für Deine Fürsorge!  

03.06.20 23:02
aufgeklärt, dass WDI bald 65. mehrmals. Als wir in den niedrigen 80er waren. Toller Vorschlag. Danke du Troll  

03.06.20 23:04

1942 Postings, 1306 Tage boersenclownwas

sind schon 130mrd.....300 euro pro kind....werde ich sie ausgeben ?? nein, ich denke nicht.....mehrwertsteuer für 6 monate von 19 auf 16%.....werden autos nun billiger ?? wir werden es sehen....  

03.06.20 23:05

2341 Postings, 783 Tage TalismannKarussell

Und?
Bei 72 waren die!
Wo ist Dein Problem!
Musst halt Staffelkäufe machen: 75/70/65
Dann hättest Du einmal was ?abgekommen?
Nicht gemacht?
Loser!  

03.06.20 23:06
Euro kauf ich mir 9 Wirecard lol  

03.06.20 23:06

692 Postings, 4757 Tage Cullario3 % auf alles

Na ob das den Autoaktien so gut bekommt...die Hoffnung war eine andere  

03.06.20 23:08
schade. Hatte mich auf die 65 verlassen . wieder nix abbekommen.  

03.06.20 23:26
1

521 Postings, 3182 Tage primärsonach talismann !

so frustriert von deinen immensen verlusten, dass du andere mit deinen prahlereien aufziehen musst ? nützt dir nix ! du bleibst trotzdem auf deinem scherbenhaufen sitzen.
zu 309765: hattest du deinen einstieg bei dax 8600 gepostet ? nein ? warum nicht ?
weil du auch eins von diesen würstchen bist, die hier massenweise rumtrollen.
in diesem moment auf ignore gesetzt. antwort kannst du dir also sparen.  

03.06.20 23:33

2341 Postings, 783 Tage TalismannPrimärson

Auch wenn Du es nicht lesen kannst! Aber Andere schon! Denn es geht mir um meine Glaubwürdigkeit! Ja,?ich hatte es gepostet (nicht hier!) Mehr mag, kann suchen! Und nun noch mal zu Dir Primärson: Neid ist ein schlechter Ratgeber! Aber irgendwann klappt?s auch bei Dir mit Gewinnen! Drücke die Daumen!  

03.06.20 23:34

2341 Postings, 783 Tage TalismannMehr=Wer

Maischberger ist langweilig!
Geh jetzt schlafen!
Bis Morgen zum Start bei 12.600!
Talismann  

03.06.20 23:56

13 Postings, 2422 Tage Crusoekomisch...

werkwürdige Gestalten kriechen aus ihren Löchern...
neue utopische Hochs werden ausgerufen...

Sagt mal ihr Pappnasen, blendet ihr die Realität auch so aus wie der "V-Erholungs-Algo"?

Am besten jetzt "all in long" oder? Sparbuch plündern und Smava Kredit aufnehmen und rein in die Blase die kurz vorm platzen ist?

Jawoll, weitermachen... wird lustig...  

04.06.20 00:07
1

11 Postings, 480 Tage wohlhabendTalismann

Ich lese in diesem Thread schon einige Zeit mit. Habe festgestellt, dass du ziemlich viel angibst mit deinen Gewinnen. Das ist eigentlich für jemanden, der an der Börse Geld verdient äußerst unüblich. Hat Solcher ja dann eben schlicht nicht nötig, bzw. ist es ja sogar kontraproduktiv. Ich selbst investiere eher verhalten (bzw. fast schon ängstlich). Darüber habe ich mich in den letzten Jahren auch manchmal geärgert, weil ich in der Hausse eben nur mit kleinem Einsatz dabei war. Aber dafür hatte ich halt dann auch vor ein paar Wochen nach dem Crash auch genug Cash um mal wieder einige Positionen zu kaufen. Leider auch hier wieder zu wenig (aber das weiß man dann eben immer erst hinterher).

Ich finde andere Statements immer interessant. Da du ja offenbar sehr viel Erfahrung an der Börse hast, freue ich mich natürlich auch über deine Beiträge. Aber einen Einstieg sollte man doch dann auch zeitnah posten und nicht ein paar Wochen hinterherher. Daher würde mich mal interessieren, wo du deinen Einstieg bei Dax 8600 gepostet hast ? Das wäre ja fast ein optimaler Zeitpunkt gewesen. Wenn du das nicht belegen kannst, wäre es ja nur heisse Luft, wie man sie hier jeden Tag liest.  

04.06.20 03:35

10 Postings, 0 Tage Anneliziliamuschi17.com

🍓 Bewerten  Sie  meine junge rasierte Muschi, pls  💦 >>>   MUSCHI17.COM   <<<  

04.06.20 03:44
1

3925 Postings, 3897 Tage Master MintBörse war einmal !

Was hier abgeht, ist nicht mehr normal.
Je höher die Kurse noch steigen desto unglaublicher wird das Szenario.
Damals in 2000 gab es den Nemax, die schöne dot com Blase, die jedoch war ein Witz gegen das was heute passiert. Denn heute trifft es keine 60 Werte sondern die gesamten Weltweiten Märkte.
Kein Mensch würde ne Boeing kaufen und doch steigt die Klitsche unaufhaltsam ohne Substanz.
Die Frage bleibt doch , welche Zukunft wird hier gehandelt ? Da fliegt nicht viel, die Dinger stehen am Boden, fehlerhafte Baureihe und und und........aber der Kurs geht ab wie eine Haubitze.
Eine Lenovo mit Top Zahlen vor ein paar Wochen bewegt sich Null währen Fluggesellschaften die nix leisten oder Autobauer die kaum Verkäufe verzeichnen neue höhen erklimmen.
Versicherer steigen, das sehe ich noch ein da die reichlich zu tun haben, das sehe ich im weitem Umfeld.
Da gab es schon Homeoffice bevor einer Corona kannte. Ein Vorteil !!! Bei der Einführung von Home Office sollten die Mitarbeiter ca. 2 Tage pro Woche von zu Hause aus arbeiten. Jetzt geht dieses System schon  über 2 Monate reibungslos von statten.
Andere Unternehmensnachrichten in der vollen Bandbreite sind doch gar nicht mehr notwendig wie früher, es ist scheiß egal, es steigt und steigt und wenn doch schlechte Aussichten kommen, steigt es noch schneller weil es ja nur besser werden kann.
Die Fed und die EZB machen alle reich, die Frage ist nur wie lange. - 6,6% BIP 2020 ist ja nicht viel wenn es 2021 wieder abgeht wie früher.
Man möge mir verzeihen, aber die 6,6 % sehe ich nicht als realistisch an. Ich gehe von 11 -13 % aus wenn man Corona im Griff hat. Wenn nicht und es kommt zu einer 2 Welle sehe ich 14 - 19 % und die könnten mit den Lockerungen auch ganz schnell kommen.
Die Sichtweise kam mir am Wochenende in Berlin Spandau.  Restaurants alle offen und von Abstand nichts zu sehen. Tische dicht bei einander, proppe voll, scheiß egal.
Die Menschen wollen sich frei Bewegen, ich auch und doch kann das zum Verhängnis führen.

Ich sehe eine Riesenblase, aber ob die Platzen wird ist ungewiss da es ja genug Maschinen gibt die so viele  Pflaster drucken um den Luftballon stabil zu halten.

Heute kann jeder ein Erfolgreicher  Daytrader sein, Morgens rein und Abends raus, die Zentralbanken machen es möglich !!!

Wünsche allen fetten Profit
The Show must go on

 

04.06.20 03:45

3925 Postings, 3897 Tage Master MintLol

50 Werte waren es, aber egal :)  

04.06.20 05:40
1

3545 Postings, 4035 Tage karassNotenbanken

drucken Geld ohne Ende um den Reichtum der Elite zu schützen auf kosten des Steuerzahlers.  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
12390 | 12391 | 12392 | 12392   
   Antwort einfügen - nach oben

  6 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Drattle, gekko823, Laterne, Zabatta, DerED, SzeneAlternativ

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Deutsche Bank AG514000
Wirecard AG747206
Scout24 AGA12DM8
Lufthansa AG823212
NEL ASAA0B733
Daimler AG710000
TUITUAG00
Allianz840400
Airbus SE (ex EADS)938914
BASFBASF11
ITM Power plcA0B57L
TeslaA1CX3T
Shell (Royal Dutch Shell) (A)A0D94M
BayerBAY001
CommerzbankCBK100