CGift AG

Seite 60 von 86
neuester Beitrag: 27.01.21 18:43
eröffnet am: 27.02.19 10:00 von: Strandläufer Anzahl Beiträge: 2150
neuester Beitrag: 27.01.21 18:43 von: Strandläufer Leser gesamt: 151785
davon Heute: 35
bewertet mit 1 Stern

Seite: 1 | ... | 57 | 58 | 59 |
| 61 | 62 | 63 | ... | 86   

05.11.20 18:39

877 Postings, 3704 Tage talismaniSehe hier erstmal nicht, dass dieser Einfluss

auf das Geschäftsmodell von CGift hat. Aber je mehr "Krypto" beim normalen Menschen auf der Straße ankommt, desto besser...  

05.11.20 19:42

278 Postings, 387 Tage Baumann2020Krypto Euro

Bis der Krypto Euro kommt kann man doch mal ein paar tausend Euro auf Cgift setzen
Bei 3,30 stehen noch fast 1000 im Brief
Einfach mal das Limit fünfzig Cent höher und man ist dabei
Wenn hier mehr mitmachen würden könnte man so einen marktengen wert richtig hochtreiben  

05.11.20 19:51

2654 Postings, 2578 Tage StrandläuferDer Kurs steigt, wenn die CGift AG

liefert. Falls nicht, fällt er irgendwann. Warum sollten Anleger Kurse nach oben treiben, wenn sie kaum Informationen zur CGift AG haben?

Das hier geht nur mit Geduld...  

05.11.20 20:02

278 Postings, 387 Tage Baumann2020Kurs

Warum spielen Menschen Lotto
Weil sie Kohle machen wollen
Hier könnte man den geringen freefloat aufkaufen
Die Großaktionäre würden unter zehn Euro bestimmt nicht werfen  

05.11.20 20:15

2654 Postings, 2578 Tage StrandläuferDie Grossaktionaere werden auch

nicht bei 10 EUR werfen, dann ist die Firma gerade 20 Mio. EUR wert. Dafür haben die Hamburger nicht mehr als 2 Jahre gewerkelt.

Wenn das hier vernünftig aufgesetzt wird, erwarte ich längerfristig eine Bewertung von mind. 50 Mio. EUR.

Das wird aber ein längerer Weg, da zum einen ohne Informationen keine vernünftige Bewertung möglich ist und zum anderen die Firma noch gänzlich unbekannt ist.

Wie gesagt, das hier geht nur mit Geduld...  

06.11.20 08:38

1830 Postings, 3223 Tage CCCP30... meine meinung

dazu...wenn es dann soweit ist, wird alles schlag auf schlag gehen. so schnell können wir dann garnicht mehr schauen bzw. reagieren. was mich natürlich freut, denn ich bin schon investiert; da haben dann die zocker das nachsehen :-)  

06.11.20 09:29

877 Postings, 3704 Tage talismaniBitcoin kratzt jetzt schon an der 16.000er Marke

und ist wieder in aller Munde. Schade, dass es einfach immer noch nicht losgeht...  

06.11.20 11:51

2654 Postings, 2578 Tage StrandläuferEs waere wirklich schoen, wenn die CGift AG

mal mit handfesten Informationen zum aktuellen Stand und zu den weiteren Planungen Stellung nimmt - wir wissen aber, dass das nur Wunschdenken ist, zumindest bis alle Vorbereitungen abgeschlossen sind.

Ich vermute, dass im estnischen Handelsregister nunmehr alle erforderlichen Eintragungen getätigt wurden. Da auch das Stammkapital der CGift Trading OÜ mit Wirkung vom 16.10.2020 auf die für die Gewährung einer Kryptowaehrungslizenz erforderlichen 12.000 EUR aufgestockt wurde, müssten auch hierfür die grundsätzlichen Voraussetzungen vorliegen. Ob man diese Lizenzen wirklich beantragt hat, können wir noch immer nicht mit abschließender Sicherheit sagen. Und falls man diese beantragt hat, wissen wir derzeit nicht, ob diese bereits vorliegen oder sich noch im Genehmigungsprozess befinden. Und selbstverständlich wissen wir auch nicht, ob und wann die CGift AG über den Erhalt der Kryptowaehrungslizenzen informieren wird oder man auf eine Internetveröffentlichung zurückgreifen muss.

Zumindest werden entsprechende Lizenzen veröffentlicht, allerdings nicht wie ursprünglich vermutet im Handelsregister, aber bspw. hier (siehe unter "Activity licences"):
https://www.teatmik.ee/en/personlegal/14978369-CGift-Trading-O%C3%9C

Alles weitere, was sonst noch fehlen könnte, um operativ durchstarten zu können, entzieht sich unserer Kenntnis und ist derzeit noch immer alleiniges Geheimnis der CGift AG...  

07.11.20 11:17

2654 Postings, 2578 Tage StrandläuferKryptowaehrungslizenz fuer die CGift Trading

Habe noch einmal geschaut - die zuständige estnische Genehmigungsbehörde für die Kryptowaehrungslizenzen FIU hat eine Frist von bis zu 120 Tagen, also 4 Monaten, um über den eingereichten Antrag zur Gewährung einer Kryptowaehrungslizenz zu entscheiden. Nachdem zumindest eines der
lizenzrelevanten Dokumente, nämlich der Nachweis über die Einzahlung des geforderten Mindeststammkapitals in Höhe von EUR 12.000, erst mit der Eintragung im estnischen Handelsregister vom 16.10.2020, vorgelegt wurde, dürfte das Antragsverfahren noch im Gange sein. Zudem wurde die CGift Trading OÜ ja auch erst Ende Mai 2020 in das Handelsregister eingetragen, so dass diese auch erst erst seit gut 5 Monaten existiert...


"Document submission
All the licensing-related documents shall be submitted through Notary Public or electronically through the Business Register.
Resolution of Application. At the discretion of the FIU, the period to make a decision on the application for the license can be extended to 120 days from the current 60."

https://getid.ee/cryptocurrency-license-requirements-in-estonia/

 

08.11.20 13:28

2654 Postings, 2578 Tage StrandläuferSieht so aus, als ob derzeit an den Partnerseiten

gearbeitet wird - alle vier aufgeführten Seiten sind derzeit nicht am Netz und zeigen folgenden Hinweis:

"If you are the application owner, check your logs for details."

Dieser erscheint in ähnlicher Form regelmäßig auch, wenn man den Kaufprozess auf der Webseite cgift.io durchläuft...

https://cards.cgift.io/digital_gift_card_purchases?locale=de

Partnerseiten:
https://dash.cgift.io/
https://lemon.cgift.io/
https://bitblinx.cgift.io/
https://gifts.mrbitcoin.de/
 

08.11.20 13:40

2654 Postings, 2578 Tage StrandläuferJa, duerfte so sein, da exakt der gleiche

Hinweis kommt, wenn man direkt über die Bitblinx-Seite eine Geschenkkarte kaufen möchte (siehe Button "I Deserve This")...

https://bitblinx.com/bitblinx-coupon  

08.11.20 13:41

569 Postings, 885 Tage FannyDanke

Für die Info. Also gearbeitet wird.  

08.11.20 21:40

2654 Postings, 2578 Tage StrandläuferKennt sich jemand technisch aus?

Beim Aufruf der Partner-Websites wird die Firma Heroku eingeblendet ( www.heroku.com ). Diese gehört zur Firma Salesforce mit Sitz in San Francisco, Kalifornien. Heroku wurde gem. Wikipedia 2010 von Salesforce erworben: Heroku (Dezember 2010) ? Programmierplattform für Ruby-on-Rails

Schaut man auf der deutschen Webseite von Salesforce, wird dort wie folgt geworben:

"Smarter und schneller verkaufen ? mit der Sales Cloud, der weltweit führenden CRM-Lösung

https://www.salesforce.com/de/campaign/sem/...CN36_crBwQaAmaREALw_wcB

Klingt nicht uninteressant - kennt sich jemand damit aus?  

08.11.20 21:47

2654 Postings, 2578 Tage StrandläuferHeroko - Cloud Platform-as-a-Service

Hab noch etwas zu Heroku gefunden:

Heroku ? Cloud Platform-as-a-Service

Heroku ist eine Anwendungs-Entwicklungsplattform für social- und mobile-Cloud-Anwendungen in verschiedenen Programmiersprachen wie Ruby, Node.js, Python, Go, PHP, Clojure, Perl, Scala sowie JVM[38][39] und stellt Bibliotheken für die Programmiersprachen zur Verfügung. Heroku wurde am 1. Juli 2007 von Anwendungsentwicklern gegründet und 2011 von Salesforce.com aufgekauft.[39] Es ermöglicht die Programmierung von Anwendungen in sozialen Medien u. a. für Facebook, die Zugriff in Echtzeit erlauben.

https://de.m.wikipedia.org/wiki/Salesforce.com  

09.11.20 08:25

877 Postings, 3704 Tage talismani#1485

Die Frage, ob an den Seiten derzeit wirklich aktiv gearbeitet wird, ist für mich nicht so klar ersichtlich. Sieht für mich eher danach aus, als seien die Seiten einfach offline genommen...  

09.11.20 08:33

2654 Postings, 2578 Tage StrandläuferVielleicht offline genommen, um daran

zu arbeiten. Ansonsten könnte man ja alle Seiten inkl. der Seite cgift.io offline nehmen, wenn man nicht mehr daran arbeiten möchte...  

09.11.20 10:13

281 Postings, 2163 Tage BlutegelVielleicht einfach mal nachfragen?

Telefon: +49 40 679 580-53 [Mo-Fr 9:00 - 18:00]
E-Mail: info@cgift.io  

09.11.20 10:37

569 Postings, 885 Tage FannyHab im Frühjahr mal

Geschrieben. Da kam keine Antwort:/  

09.11.20 10:54

1830 Postings, 3223 Tage CCCP30...hab auch schon geschrieben...

...keine Antwort  

09.11.20 10:56

278 Postings, 387 Tage Baumann2020Kontakt

Auf der Seite vom estländischen Register stehen auch Kontaktdaten per Mail  

09.11.20 10:59

2654 Postings, 2578 Tage StrandläuferAuch ich habe es in den letzten Jahren

mehrere Male versucht, einige Informationen zu bekommen, jedoch ohne Erfolg. Das Unternehmen fährt aktuell die Strategie, eine Information zu veröffentlichen, wenn diese notwendig (Ad-hoc-Mitteilung) oder gewollt (Corporate News) ist.

Bei vielleicht 50 freien Aktionären macht man derzeit noch keine IR. Auch wenn das für die Bestandsaktionäre vielleicht nicht schön ist, so kann und muss man derzeit noch damit leben...  

09.11.20 11:15

278 Postings, 387 Tage Baumann2020Leser

Die Anzahl der Leser ist über 100000
Wenn jeder Tausendste Leser nur 150 Aktien gekauft hätte gäbe es keinen Freefloat mehr
Die Aktie würde in ungeahnte Höhen steigen
Auch ohne News  

09.11.20 18:43

278 Postings, 387 Tage Baumann2020Leser

Unverständlich
Da lesen fast 500 User mit und keiner Kauf mal ein paar tausend Stück
Zu 3,30 einfach mal ein Limit reinstellen
Aber nein, man wartet und wartet....  

09.11.20 18:49

2654 Postings, 2578 Tage StrandläuferDa haette man in den letzten Jahren

in der Tat anderswo deutlich mehr verdienen können. Aber wer weiß, vielleicht ist die Zeit, bei der die CGift AG ins Rampenlicht tritt, gar nicht mehr so fern...  

09.11.20 18:54

877 Postings, 3704 Tage talismaniVorausgesetzt im Hintergrund wird tatsächlich

eifrig gearbeitet, sind dann bei der richtigen Meldung auch mal 100% drin...  

Seite: 1 | ... | 57 | 58 | 59 |
| 61 | 62 | 63 | ... | 86   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln