CGift AG

Seite 1 von 85
neuester Beitrag: 22.01.21 14:56
eröffnet am: 27.02.19 10:00 von: Strandläufer Anzahl Beiträge: 2103
neuester Beitrag: 22.01.21 14:56 von: talismani Leser gesamt: 146794
davon Heute: 546
bewertet mit 1 Stern

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
83 | 84 | 85 | 85   

27.02.19 10:00
1

2632 Postings, 2572 Tage StrandläuferCGift AG

Die Hauptversammlung der Tyros AG hat am 22.01.2019 die Änderung der Firmenbezeichnung in "CGift AG" beschlossen. Der entsprechende Eintrag im Handelsregister erfolgte am 26.02.2019. Da mit dieser Änderung auch eine Anpassung der Wertpapierstammdaten der WKN A2AAB7 erforderlich ist, sind die derzeit bestehenden Foren mit der Bezeichnung "Tyros" demnächst veraltet, so dass ich einen neuen Thread eröffnet habe.

Die CGift AG ist ein auf Kryptowaehrungen in Form von Geschenkgutscheinen spezialisiertes Technologieunternehmen, welches aktuell das operative Geschäft aufbaut. Hierzu steht auch eine Kapitalerhöhung auf der Agenda, bei der ca. 1,4 Mio. neue Aktien ausgegeben werden sollen.

Gut 80 Prozent der Aktien dürften sich nach mittlerweile vier in den letzten Jahren durchgeführten Kapitalerhöhungen, die allesamt unter Ausschluss des Bezugsrechts stattfanden, in den Händen des Managements bzw. der neuen Investoren befinden. Aufgrund des geringen Free Floats wechseln an der Börse Hamburg aktuell nur sporadisch Aktien den Besitzer.

Nachdem das neue Geschäftsmodell auf dem Deutschen Eigenkapitalforum am 28.11.2018 vorgestellt wurde, steht nun die Aufnahme des operativen Geschäftsbetriebs wohl unmittelbar bevor.

Hoffen wir, dass das neue Geschäftsmodell die Basis für eine solide Entwicklung der CGift AG in den kommenden Jahren darstellt.
 
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
83 | 84 | 85 | 85   
2077 Postings ausgeblendet.

20.01.21 17:49

867 Postings, 3698 Tage talismaniWow, starke Geldseite und heute sogar

noch mehr Umsatz als gestern...  

20.01.21 20:10

563 Postings, 879 Tage FannyOh

Großeinkäufer falls du mitliest, willkommen im Club. Safe travels die nächsten Wochen und Monate mit cgift ;)  

20.01.21 20:42

867 Postings, 3698 Tage talismaniCGift ist in dieser Woche ja gut angesprungen,

mal sehen, ob wir am Freitag über 5 schließen...  

20.01.21 20:55

268 Postings, 381 Tage Baumann2020Kurs

Warum so pessimistisch
Nur fünf?
Freitag sieben
Ende Januar 10 Euro

Oder wo siehst du cgift bald?  

20.01.21 21:10

867 Postings, 3698 Tage talismani5 wäre schon gut, damit wäre dann ein langjähriger

Widerstand auf End of Week Basis nach oben durchbrochen...  

20.01.21 21:22

268 Postings, 381 Tage Baumann2020Kurs

Bei so einem engen Wert ist doch der Chart nicht wichtig  

20.01.21 21:30

2632 Postings, 2572 Tage StrandläuferTrotz allem ist es beeindruckend,

was hier passiert ist, insbesondere die letzte Wochenkerze, die zeigt, was bei solch engen Werten passieren kann. Und natürlich auch die Differenz zwischen dem 52 Wochen-Tief bei 0,50 EUR und dem gestrigen 52 Wochen-Hoch bei 5,80 EUR. Und das alles, bevor man das Ergebnis aller Bemühungen auf die Rampe der Öffentlichkeit geschoben hat. Der in den nächsten Tagen anstehende Go Live könnte dann für einen weiteren Schub nach oben sorgen. Für Spannung ist hier allemal gesorgt...  
Angehängte Grafik:
screenshot_20210120_212325.jpg (verkleinert auf 63%) vergrößern
screenshot_20210120_212325.jpg

20.01.21 22:00

867 Postings, 3698 Tage talismanialso wenn ich noch nie von einer Aktie gehört habe

schaue ich mir immer zuerst mal den Chart an...  

20.01.21 22:07

268 Postings, 381 Tage Baumann2020Chart

Ich bin seit 38 Jahren im aktiengeschäft
Der Chart ist das letzte was ich anschaue
Entweder Substanz und fundamentale Analyse
Oder Großaktionär und dessen bisheriger Track Rekord und das Geschäftsmodell
 

20.01.21 22:17
1

867 Postings, 3698 Tage talismanidu hast wahrscheinlich noch schlechte Erinnerungen

daran, sich die Charts auf Millimeterpapier immer selbst zeichnen zu müssen...  

21.01.21 09:03

2632 Postings, 2572 Tage StrandläuferIch hab mal bei der Konkurrenz geschaut,

was der Kauf einer Bitcoin-Guthabenkarte (cryptovoucher) über einen Drittanbieter im Internet kostet. Während der Kauf einer 10 EUR-Karte bei der CGift AG wohl ein wenig teurer sein wird, sind die Kaufkosten ab 25 EUR und darüber bei der CGift AG wohl günstiger (gem. der aktuellen Angaben auf der Webseite).  
Angehängte Grafik:
screenshot_20210121_085833.jpg (verkleinert auf 63%) vergrößern
screenshot_20210121_085833.jpg

21.01.21 10:10

268 Postings, 381 Tage Baumann2020Umsatz

Bin gespannt,ob heute auch erst wieder am Nachmittag der Umsatz kommt
Wenn ich noch keine Stücke hätte würde ich mich beeilen.....  

21.01.21 12:35

1821 Postings, 3217 Tage CCCP30... wer kauf denn 17 stk. ??

:-)) ...baumann treibst du wieder den kurs hoch ??

 

21.01.21 12:52

2 Postings, 15 Tage DatzelIch

Um auf eine runde Zahl zu kommen, nur 1000 Stück.
Fühle mich hier sehr gut aufgehoben.

Grüße Siggi  

21.01.21 13:02

1821 Postings, 3217 Tage CCCP30achso...

...na dann herzlich willkommen hier :-)  

21.01.21 14:54

2 Postings, 15 Tage DatzelVielen Dank

Bin hier schon länger stiller Beobachter und von der Aktie begeistert.  

22.01.21 07:11

2632 Postings, 2572 Tage StrandläuferAuf den Tag genau vor 2 Jahren,

am 22.01.2019, fand die letzte Hauptversammlung der damaligen Tyros AG, bei der auch die Umfirmierung in CGift AG beschlossen wurde, in Hamburg statt.

Wer damals geglaubt hat, dass es nun zügig in Richtung einer vollumfänglichen Aufnahme der geplanten geschäftlichen Aktivitäten geht, wurde eines Besseren belehrt. Aufgrund neuer regulatorischer Anforderungen hat alles dann doch deutlich länger gedauert.

Nach der im Dezember erfolgten Kommunikation zum geplanten Start der Kooperation mit dem Bankhaus von der Heydt Ende Januar sind es nun wohl nur noch weniger als 10 Tage bis zur Aufnahme des operativen Geschäftsbetriebs der CGift AG.  

22.01.21 08:30

1821 Postings, 3217 Tage CCCP30...beim button "jetzt kaufen"

...wurde auch wieder "coming soon" eingefügt....es geht bald los hier :-))  

22.01.21 13:27

2632 Postings, 2572 Tage StrandläuferDie voruebergehende Deaktivierung

des Kaufbuttons mit dem Hinweis "coming soon" macht durchaus Sinn - schließlich hat es bislang ohnehin nicht funktioniert und der Nutzer hatte das Gefühl, im Testsystem der CGift AG unterwegs zu sein. Auch das Dashboard war ja noch nicht angebunden - vermutlich wird jetzt alles finalisiert, ohne dass jeder Interessent zuschauen kann.

Auf der Webseite der estnischen Tochtergesellschaft wurde der Button bislang nicht deaktiviert, dort dürften jedoch deutlich weniger neugierige Zaungäste unterwegs sein.  

22.01.21 14:13

268 Postings, 381 Tage Baumann2020Kurs

Jetzt kann man wieder günstig rein
Wahnsinn,wie viele Chancen es da gibt  

22.01.21 14:18

867 Postings, 3698 Tage talismanisage ich ja, ist gar nicht selbstverständlich,

dass wir heute über 5 schließen...  

22.01.21 14:25

268 Postings, 381 Tage Baumann2020Kurs

Nur weil jemand schnell raus will oder muß hat das ja nichts mit dem Chart zu tun  

22.01.21 14:30

867 Postings, 3698 Tage talismanidoch, der Chart ergibt sich ja aus den Orders

und wenn mehr verkauft als gekauft wird, geht er nach unten...  

22.01.21 14:34

268 Postings, 381 Tage Baumann2020Chart

Ja
Aber nur weil ein paar Striche nach oben oder unten gehen heißt das nicht, das wir Ende nächster Woche nicht bei zehn Euro stehen können wenn die News da sind  

22.01.21 14:56

867 Postings, 3698 Tage talismanija, nach dem Go Live ist was anderes,

ich meinte aber diese Woche VOR dem Go Live.  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
83 | 84 | 85 | 85   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln